heinhirni · Veteran der Sternenflotte · Arc Nutzer

Über

Benutzername
heinhirni
Beigetreten
Besuche
73
Zuletzt aktiv
Rollen
Keine Rollen
Punkte
52
Abzeichen
10
Beiträge
40

Kommentare

  • Der Preis eines Schiffs hängt davon ab, wie begehrt das Schiff ist und wie oft und wie oft das ersehnte Schiff aus den lockboxen dropt. Ein Beispiel: Die Annorax-Dreadnought! Eine Zeit lang kostete dieses Schiff ganz locker 1Mrd. Jetzt wird es bereits für knapp die Hälfte gehandelt! Das die Preise für K6-Schiffe explodiert…
  • Ich mime mal des Teufels Advokaten: Was ist Fakt? Die Angebotsmenge an ZEN ist im Verhältnis betrachtet, gleich geblieben. Die Menge an raffiniertem Dilithium hat astronomisch zugenommen. Was ist dadaurch geschehen? Dili ist im Verhältnis dazu extrem weniger wert geworden. Wenn Du an ZEN kommen willst, bist Du also auf…
  • ZEN steht mehr als genug zum Verkauf! Das Problem ist, dass der Wechselkurs platt ist. Im Verhältnis zu ZEN ist viel zu viel Dilithium im Umlauf. Ich gebe Dir damit Recht, dass das bisherige System ziemlich überholt ist. Früher war der Wechselkurs ziemlich ausgegelichen. Weil die Möglichkeiten an Dilithium zu kommen…
  • Ablauf?!?........Ein Ablauf ist nicht zu erkennen, wenn man vom Ablauf absieht, neue Kistenschiffe zu generieren um Geld zu verdienen! Augenscheinlicherweise ist nach Agents of Yesterday, was wirklich gut gemacht und innovativ war, bei den Entwicklern der Faden gerissen! Und jetzt die Son'a! Warum die denn jetzt?!? Der…
  • Bedauere david, ich kann diesem Prinzip wahrlich Nichts abgewinnen! Diese PvPvE- Geschichte ist aus meiner Sicht in keinster Weise zu gebrauchen!!! Und mehr PvP-Spieler gibt es auch nicht. In den Arenen sind, ausser den "üblichen Verdächtigen", nicht viele da! Und was das Thema "Balancing" angeht: Das war kein Balancing…
  • Und als ob das noch nicht alles ist: Einige PvE's im Fortgeschrittenenbereich sind völlig vermurkst worden. "Schlacht um Korfez" ist das beste Beispiel: Die kleinen Angriffsschiffe haben derzeitig fast 1 Mio Trefferpunkte. Wie schrieb Nevandon mal so schön: "Der Spass soll sich nicht falsch anfühlen" Mein "Kompliment" an…
  • Verwendung der Abrissbirne anstatt des Feinmechanikerwerkzeugs Ein "Bravo" an PWE! Tut mir leid Nevandon: Ich kann den Änderungen, die anstehen, nichts Positives abgewinnen! Was von Dir als Änderungen bezeichnet wird ist am Schluss nichts Anderes als pures Nerfen!!! Die eigentlichen Probleme, die das Spiel seit dem Fiasko…
  • Nächstes Jahr schon T7?!? Glaub ich nicht dran!!! Eine neue T6 Erweiterung halte ich für möglich! Obwohl das recht schwierig werden dürfte! Und falls es doch nächstes Jahr T7 gibt, geht der ganze Zirkus wieder von vorn los: "Ist doch alles viel zu einfach! Nach dem nerfen kommt dann: "Ist doch viel zu schwer!" usw. usw. :*
  • Sicher yoda! Eine starke Behauptung ist immer besser als das Eingeständnis, dass man es nicht verstanden hat! >:) Ich behauptete nicht, dass PWE sich nicht die Goldseller wünscht, sie tun aber auch nichts dagegen! Meine Behauptung bezog sich darauf dass sie die Drop-Rate der Verschluss-Kisten sehr unausgeglichen ist!
  • Natürlich tragen die Entwickler eine Mitschuld daran! Je nachdem wie der Drop-Algorythmus eingestellt ist und sich Spieler darüber beschweren, dass sie sich 50 Hauptschlüssel mit ZEN(die sie vorher möglicherweise mit Echtgeld erwarben) gekauft haben! Und nach der 50sten Kiste das Schiff nicht erscheint?!? Dann wenden sie…
  • Hallo zusammen. Ein Betrugspräventionssystem seitens von PWE ist zwar lobenswert! Aber am Ende gibt es nur eine wirklich wirksame Prävention gegen Credit- und Item-Seller: Man kauft einfach nicht bei ihnen ein. Wenn sie merken, dass sie keinen Schnitt machen können, ziehen sie sich um so schneller zurück! Ich hab mir mal…
  • Es ist bezeichnent! PWE hat sich grosse Mühe gegeben, das "Agents of Yesterday" ein Erfolg wird und dann passieren solche unnötigen Bugs, wie dass sich das Vorgonen Schiff aus dem Sommer-Event nicht mehr abrufen lässt! Dumm, ärgerlich und unnötig! :/
  • Ich konnte mich mit der Idee an sich sehr gut anfreunden. Was ich mir persönlich gewünscht hätte, dass es ein paar mehr Missionen im 23. Jahrhundert zu machen!
  • Noch ein "lustiges" Gimmick habe ich vergessen: Man trägt eine Kiste mit Phasergewehren mit sich rum, welche für das Bodenpersonal bereitgestellt werden muss. Die Kiste geht auf und es sind Gewehre aus dem 23. Jahrhunder drin. Die NPC's rüsten sich mit den Gewehren aus und ABERA-KADABERA werden aus den Gewehren des 23.…
  • Doch geht! Es gibt nur ein kleines Problem mit dem Tribble-Server: Er fordert einen patch an ca. 1,8 gig an. Beim Starten erscheint das Titelbild von New Dawn - Danach erscheint die Meldung das die Versionen nicht übereinstimmen, ein Neustart eforderlich ist und danach einen 2-gig-patch runterlädt. Dann startet es.…
  • Wie ich schon zuvor erwähnte: Konsolenspieler werden vielleicht sich das Spiel ansehen. Vielleicht werden es auch einige spielen. Aber sobald die cryptic-typischen Fehler kommen, werden sie sich ganz schnell davon verabschieden. Konsolen-Spieler verzeihen keine Serverabstürze, bugs und miserabele Umsetzungen. Für uns…
  • Und damit verändern sich die Dinge mal wieder in eine Weise, die "alte Hasen" in keinster Weise mögen werden.
  • Ich lasse mich da überaschen! Was das Thema Story angeht, war Cryptic immer kreativ und originell gewesen!(Habe ich gerade Cryptic gelobt?!? ... ich muss krank sein!!) Aber mal ehrlich: Ja der "Agent of yesterday" beginnt eben in der Vergangenheit und wird auf irgendeine Art und Weise seinen Weg ins 25. Jahrhundert finden!…
  • STO für die Konolen?!? Dann wird sich dieses Forum mit ein paar mehr Leuten füllen, die wütend über Serverabstürze, Ballancing-Probleme und Major-Bugs sein werden! >:) (Sarkasmus-Button) Lassen wir das Rumätzen beiseite! Ich persönlich würde mich über mehr Spieler bei STO freuen. Je mehr Spieler dabei sind um so besser.…
  • Es ist mit Sicherheit kein Jammern auf hohem Niveau! Ich kann es nicht anders ausdrücken: Es ist totaler Blödsinn!! Durch diese Überabeitung des Lehrbuch-Systems esplodieren die Peise für einige Lehrbücher in der Tauschbörse als ob es sich um das vormals ach so "wertvolle" Lehrbuch für Kemocid-ummantelte Waffem wären.
  • Was versprachen uns die Entwickler vollmundig!?!? "Ihr werdet nichts von euren erworbenen Skills verlieren!!!" Was soll dieses Durcheinandergewürfel der Lehrbücher auf verschiedene Karrieren verteilt?!? Meine Taktiker können viele Lehrbücher, die sie vor der Neubearbeitung erstellen konnten, nicht mehr erstellen. :/ Das…
  • [email protected] slosarka Beim Durchlesen Deines Kommentars beweist Du mehrere Denkfehler: 1. Du vergleichst eine Fernsehserie mit einem Computerspiel. :/ (Äpfel-und-Birnen-Logik?!?!?) 2. Wir befinden uns 30 Jahre in der Zukunft. Nach den Abenteuern der Voyager! Wir sind trickreicher als die Borg in der Zukunft. 3. Das Lehrbuch-Problem…
  • Hallo Nevandon!!! Als vorgestern das neue Skillsystem implementiert wurde, sind sowohl bei meinen Chars als auch bei den Spielern in meiner Flotte die Werte weit hochgegangen. Wie ich nach dem heutigen Update festgestellt habe, ist auch bei den Gegnern in den STF's das Gleiche passiert. Und das in einem Maß, der gar nicht…
  • Mit Verlaub! Wenn die Änderungen so kommen, wie im Tribble-Server bisher gezeigt, ergibt das nur ein Ergebnis: Ganz meine Meinung! Gut gemeint ist noch lange nicht gut gemacht! Ich habe mir selber das neue System angesehen. Mein Fazit ist das Gleiche! Weshalb solche Superskills einbauen, wenn sie sowieso nicht benutzt…
  • Ach was morgen 07:30 Uhr Eröffnung! Chuck Norris übernimmt heute Leitung und vorgestern war schon Eröffnung! xD
  • Mit Verlaub Nevandon, die heutigen "Wartungsarbeiten" waren der reinste Warpkernbruch! Und dieses Muster zieht sich wie ein roter Faden, durch das Spiel, seitdem ich es spiele. Und das sind mittlerweile mehr als 4 Jahre. Ich liebe STO nicht wegen der Arbeit von CRYPTIC, sondern trotz dem(sry, man kann es nicht anders…
  • Endlich beendet!? War wohl nix!!! Wir haben 17:44 Uhr! Und es gab jetzt einen totalen Server -Breakdown. Meine "Gratulation" an Cryptic!!! Bevor sie sich anschicken dass Skill-System zu verSCHLIMMbessern. Liefern sie mal wieder das übliche Armtuszeugniss ab in punkto: Systemstabilität und Zuverlässigkeit! Es wäre eine…
  • Wenn ich mir die bisherigen Beiträge in diesem Forum ansehe, wird mal wieder folgendes klar: PWE scheint darauf hinzuarbeiten, dass STO Stück für Stück kaputt geht. Zum Thema: Bei den Spionageschiffen, Führungsschlachtkreuzern und Pilotenschiffen ist man einen neuen Weg gegangen. Alles schien sehr vielversprechend zu…