Wir haben nun auch einen deutschsprachigen Discord-Server für Neverwinter, schaut vorbei:
https://discord.gg/zXcRR97

Verbesserungen (eigene Meinung) ARC Antwort gerne gesehen

mythor1976#3477
mythor1976#3477 Beiträge: 27 Abenteurer
So Laut Twitter wollt ihr ja hier Verbesserungsvorschläge dann bin ich mal gespannt ob ihr richtige Kommentare abgebt und nicht standard Phrasen.

1.
Abschaffung von Gebundenen, Charaktergebundenen gegenständen Wie Reittiere, Gefährten, Verzauberungen usw und diese generell Handelbar machen
Warum?
Es Müllt Inventar unnötig zu und wen mal was Dropen sollte wäre es schön wen komplett Nutzlos das diese auch handelbar sind nicht das ein nur die möglichkeit bleibt diese zu entsorgen

2.
Macht richtige Fixes nicht das Spieler bestraft werden die wegen eurer Tollen Server rausfliegen und dann sofort aus der Instanz sind
Eure Server Reagiert nicht meldungen nehmen mehr und mehr zu besonders bei Bosskämpfen u.a in Zauberpesthöhle
Ist immer wieder Toll man schafft es bis zum Endboss und dann auch jetzt wirds Zeit für nen DC, Freeze oder sonstiges

3.
Sind eigentlich noch Leute von euch Ingame oder jucken euch Die Seller nichtmehr die dauern ihre Werbung Posten???

4.
Komplett Überholung vieler Kisten, Gildenbelohnungen und mehr ein großteil hat kaum noch wirklich wert

5.
Denkt euch bitte mal Neue Events aus bzw bessere Belohnungen
Warum Blöde Färbemittel oder Kostüme etc oder Ständig das Selbe Zeugs???
Vorschlag: Verzauberte Schlüssel oder auch kleine Zen Beträge mit zu den Belohnungen holen

6.
und für mich wichtigster Vorschlag

Macht die möglichkeit auch Astraldiamanten per PRIVAT Zufalls Warteliste zu bekommen wen man diese Privat Laufen möchte
Die Überpowerten Spieler die es anscheinend nichtmehr nötig haben was zu tun und sich lieber AFK hinstellen nerven nurnoch
oder sogenannte Experten denen es soviel Spass macht z.b in Thron der Zwergengötter die Kolosse plattzuhaun
Weil Lesen was zu tun ist Teilweise weh tun muss

7.
und vorerst Letzter Vorschlag

Höhrt mit eurem Geschweige auf
Nehmt ruhig mal Stellung
Auf
Facebook
Forum
Twitter
usw

nicht nur in meinen Augen Uninteresannte Bilder Posten

Gebt mal Feedback

«13

Kommentare

  • mythor1976#3477
    mythor1976#3477 Beiträge: 27 Abenteurer
    Ich weis noch letzte mal wo man CN Laufen konnte gabs ein man lese und Staune
    Anfangsgaul den man mal mit dieser Pferdemarke bekommen hat
    Die Freude war schier unbeschreiblich
    Solche Drops gehören einfach nicht in Epische Gewölbe Truhen
    Und wie du auch schon erwähnt hast sollten die Drops nicht Gebunden sein

    Was vielleicht noch ein anreger wäre lasst den mist mit den Artefakten in euren Truhen die wie eure Super Kisten mit den Schriftrollen der Identifikation (Wow mega die gibts ja auch so selten) zu 90% Droppen und Preise in Keller schieben

    Was soll man mit diesem Valhala Zeugs was nun unter 100ad gefallen ist und bestimmt eh kaum noch jemand mit rumläuft???
  • spidey#3367
    spidey#3367 Beiträge: 1,401 Abenteurer
    Ei ei ei....wenn ich da an die Zeiten denke, als es weder Reittiere, noch Artes oder Gefährten in den Truhen gab.
    Oder das jeder um den Loot mit würfeln konnte.
    Was ich damit sagen will:
    Der Loot hat sich um gefühlte 500% verbessert, aber trotzdem spielt RNG immer noch eine große Rolle. Vergesst aber nicht, dass all diese netten Dinge früher meist nur mit Schatzladen oder aus dem ZEN Shop zu bekommen waren. Hier ist uns der Entwickler schon sehr sehr entgegen gekommen. Natürlich muss man weiterhin grinden, wenn man etwas spezielle möchte. Zwischenbosse können droppen, aber haben halt mal keine Lootkiste. Drops sind manchmal sogar nicht mal so schlecht. Sogar der Nachtschrecken in CR kann Reittiere droppen.
    Ja, Drop oder Loot kann immer besser sein. Wenn man den Devs auf reddit glauben schenken darf, wollen sie da auch nachbessern. Zuerst zwar erst einmal in Richtung der Archievments mit den +5 er Ringen, aber das ist schon mal ein Anfang.
    Das neue Rerollsystem was in Mod 15 kommt ist mMn auch eine recht gute Idee, um sein RNG Glück etwas auszulooten.

    Zum TE:

    Wenn du Goldseller siehst, dann kannst du die ingame als Spam melden. Auch dem Support kann man sowas melden.
    Deine Wünsche wurde auch schon mehrmals genannt, aber in einem MMO ist es eigentlich schon Standard das manche Dinge einfach länger dauern und das manche Dinge in der Priorität etwas niedriger angesiedelt werden von den Devs.
    Ich denke aber schon, dass unser Mod hier Bugmeldungen und Wünsche weiter leitet. Für Antworten der Devs empfehle ich aber eher das US Forum oder reddit.

    Spidey
    Du willst Spass und dich über Inkontinenz unterhalten? Dann weißt du ja, wo du hin musst.
  • tilrod2
    tilrod2 Leibeigener Beiträge: 272 Abenteurer
    Zu 1:
    Abschaffung von Bindung ist keine gute Idee, da sonst die Preise im AH aufgrund von erhöhtem Angebot fallen, was zu deinen Punkt 4 führen würde bzw. diesen verstärken würde.

    Zu 2:
    Ja, Bugfixes sind wichtig, da stimme ich dir zu. Aber einfach zu sagen, ich habe ein Verbindungsproblem Cryptic ist Schuld, ist ein wenig zu einfach dargestellt. Es gibt hier viel mehr Komponenten, die da mit rein spielen: Serverauslastung, Zwischenverbindungen …
    Die Entwickler selber werden daran nichts ändern können.

    Zu 3:
    @spidey#3367 hat es bereits erwähnt. Ingame als Spam melden.

    Zu 4:
    Es ist nicht einfach die Belohnungen zu balancen. Man muss schauen, dass leichte Gewölbe nicht auf langer Sicht profitabler sind als die Schweren. Ich bin der Meinung, dass die Belohnungen für die Spieler passend sind, für die das Gewölbe gedacht ist. Derzeit kann beispielsweise jeder, der ein wenig Erfahrung hat, CN laufen ohne größere Probleme, daher sollte es da kein Endgear geben.

    Zu 5:
    Neue Events finde ich eine gute Idee. An der Überarbeitung der Events sitzen sie grad nebenbei. Das Problem hier ist das den Entwicklern die Manpower fehlt und sie viel wichtigeres zu tun haben. Bei der Überarbeitung der Belohnungen gibt es die selben Probleme, wie bei den Dungeons. Events stehen Spielern von Level 6 bis 70 offen. Da kann man keine Belohnungen finden, die allen gleichermaßen weiterhelfen ohne dass das Event verpflichtend wird. Und Events sollten meiner Meinung nach freiwillig sein und bleiben.

    Zu 6:
    Der Sinn der Zufallswartelisten ist es, dass kleinere Spieler oder Solo-Spieler über direkte Anmeldung für einen Dungeon schneller in das gewünschte reinkommen. Private Zufallswartelisten würden das Konzept ad absurdum führen, da dann alle Großen hauptsächlich privat und in ihren Mega-Farm-Gruppen laufen würden, wo die kleinen Spieler und Solo-Spieler wieder ausgeschlossen wären. Außerdem ist es dir möglich eine "private" 5er-Gruppe zusammenzustellen und so mit Leuten zu spielen, die du kennst. Der einzige unterschied zu einer normalen "Privaten Warteliste" ist, dass du einen Tank, einen Heiler und drei DDs mitnehmen musst und du keine Spieler austauschen kannst. Beides sind Punkte, die ich für mich akzeptiert habe.

    Sich über die Leute in der Zufälligen Warteliste zu beschweren, ist wie sich über die Leute in der U-Bahn zu beschweren. Es gibt welche, die Essen neben dir ein Leberwurstbrot und andere belegen 1,5 Plätze. Wenn du keine Lust hast auf diese Art von Leuten in deiner Gruppe gibt es zwei Möglichkeiten:
    1. Meide die Zufälligen Warteliste (benutze deinen privaten PKW).
    2. Stell dir eine 5er-Gruppe zusammen (lass die Plätze in deiner Nähe von Kumpels belegen).


    Gruß Tilrod
  • flatliner#0798
    flatliner#0798 Beiträge: 437 Abenteurer
    bearbeitet Oktober 2018
    Wenn der Entwickler an der Verbindung nichts ändern kann, dann sollte er evtl. an jenen gehen, der es kann.
    Hat mein Auto ein Problem und kann es nicht beheben, bringe ich es in die Werkstatt.

    Aber sind die Gewölbe die "leichteren" sind nicht profitabler?
    Wo ist der Profit bei CR? Da bekomme ich mehr verwertbares und mehr VP aus T9, dafür nicht annähernd so viel Ärger und verschwendete Lebensrollen.

    Zudem sollte das RNG Glück mal balanciert werden. Es ist mir ein Rätsel wie man nach zig Runs durch FBI/MSPC kein einzigen +5er Ring bekommt. Weiß gar nicht wie oft Spli-Ti dran glauben musste, aber nen +5er.....nene.
    Oder nach gut 2 Jahren erst die unverwüstlichen Laufschuhen zum ersten Mal. Selbe mit den Wickel des Überlebenden aus Demo (ich weiß, braucht man nicht, aber mag meine Sammlung erweitern).
    Aber dann hast du die Leute die gerade mal frisch in Demo rein können und werden mit +5er "gesegnet". Brutalität? Ansteigend? Kein Problem.
    200+ Runs durch EToS für die Spinnenseiden Rüsi? Ja dann darfste die mal bekommen. Und das ist kein Scherz. Dafür bekommt es sonst jeder bei gefühlt jeden 2ten Run und kann nur verwerten weil man zwar als Gruppe rein geht, nicht entscheiden darf ob man es denn haben möchte.
    50+ Craigmire episch und kein Dreispitz. Aber unser Gildenmitglied hat den türlich beim ersten mal direkt bekommen. Und kurz darauf nochmal. Ist doch nett.
    Da wäre es doch schön die Sachen mit einem Zeitfenster weiter geben zu können an jene die z. B. in der Gruppe sind oder in der Gilde. Muss nicht alles ungebunden sein.
    Es sieht wirklich so aus als wollen man Neulinge ködern, jene die eh schon spielen gibt man nichts. Wozu auch, die spielen ja bereits die ganze Zeit.
    Evtl. ist es alles nur ein super doofer Zufall. Aber es scheint echt seltsam zu sein.

    Ein Zustand zu verteidigen bringt sicher keine Änderung.
    Ist wie wenn ich sage - dir passt es nicht, dann spiel eben nicht.
    Zumindest wird kommuniziert, das man Feedback haben möchte.
    Der TE hat sein Feedback sozusagen abgegeben. Das mit so Sätze zu beantworten....ich weiß auch nicht.
    Da wird weniger diskutiert und mehr abgewürgt.
    Ich meine, warum gab es dann die zufällige Katastrophe? Weil man doch den Neulingen einen schnelleren Weg bieten wollte die weniger frequentierten Gewölbe zu laufen.
    Warum sagte man da denn nicht auch - besorg dir paar Freunde, mach ne Gruppe, geh rein.....?

    Zu dem Loot - da würde es auch schön sein ein paar gute Skins zu haben. Es muss nicht zwangsweise bessere Rüstung sein.

    Aber soll nu auch wieder reichen von meiner Seite aus.
    Post edited by flatliner#0798 on
    Zocker altern nicht, Zocker leveln!
  • mythor1976#3477
    mythor1976#3477 Beiträge: 27 Abenteurer
    Antwort zu Tillrods Post
    Zu 2:
    Ja, Bugfixes sind wichtig, da stimme ich dir zu. Aber einfach zu sagen, ich habe ein Verbindungsproblem Cryptic ist Schuld, ist ein wenig zu einfach dargestellt. Es gibt hier viel mehr Komponenten, die da mit rein spielen: Serverauslastung, Zwischenverbindungen …
    Die Entwickler selber werden daran nichts ändern können.

    Über Support Tickets hat es ein GM schon zugegeben das Sie über die Probleme mit den DC's gerade bei Bossen oder Kisten Öffnen wissen aber keine AHNUNG haben wann ein fix dafür kommt.

    Also liegt es wohl nicht nur an meiner Verbindung.

    Immerhin gab es da schonmal eine Antwort drauf die nicht der 0815 masche entspricht wie auch geschrieben wurde Starte Router neu

    Und es geht ja auch darum wen man z.b Zauberpesthöhle usw ist und dann den Boss Kloppt das es je nach Gruppe auch Rollen usw kostet die in diesem Moment nur rausgeschmissen sind

    Zu 6

    Wo Liegt dann aber der Sinn darin wen man in den Kleineren und Mitleren solche Leute hat wie beschrieben die sich AFK Hinstellen und nichts tun?
    Warum Soll man für die mitkloppen?
    OK Meister der jagd, Legion usw sind schnell fertig nur nervt es hallt solche Id..... durchzuziehn. Da brauchen dann auch keine Blöden kommentare kommen wie Ohh musste AFK, bzw Have Fun i wait here usw kommen.

    Viel schlimmer waren ja die Situationen wo scherzvögel Thron oder Prophezeiung sich anmelden einmal kurz in Kreis Rennen und sich ausloggen.

    Viel an Werten von Rüstungen hat finde ich ARC hallt selbst kaputt gemacht dadurch das sie verschiedene Artefakte zuhauf aus Kisten haben droppen Lassen.

    Oder nimmt man Barovia
    Ein Neuling der Spielt wird schnell geholfen auf 70 zu kommen dann schwups AnfangsQuest von Barovia und Zack bekommt er ein Komplett Set mit Verzauberungen



  • tilrod2
    tilrod2 Leibeigener Beiträge: 272 Abenteurer
    Zu 6

    Wo Liegt dann aber der Sinn darin wen man in den Kleineren und Mitleren solche Leute hat wie beschrieben die sich AFK Hinstellen und nichts tun?
    Warum Soll man für die mitkloppen?
    OK Meister der jagd, Legion usw sind schnell fertig nur nervt es hallt solche Id..... durchzuziehn. Da brauchen dann auch keine Blöden kommentare kommen wie Ohh musste AFK, bzw Have Fun i wait here usw kommen.

    Viel schlimmer waren ja die Situationen wo scherzvögel Thron oder Prophezeiung sich anmelden einmal kurz in Kreis Rennen und sich ausloggen.

    Ich stimme dir zu, dass es Id..... überall gibt. Willst du wissen, wie häufig ich schon AFK-Spieler aus Gambit-Gold hätte rausvoten wollen? Zu häufig, um es noch zu zählen. Aber gegen das Verhalten von Spielern kann Cryptic nichts machen. Die faulen Leute, die möglichst viel Profit mit möglichst geringem Einsatz machen wollen, ohne dabei an die Bedürfnisse der Gruppenmitglieder zu denken, werden immer einen Weg finden dich zu ärgern. Und es ist in meinen Augen keine Lösung, dass irgendwelche Spieler für das Fehlverhalten von Anderen bestraft bzw. benachteiligt werden.

    Nehmen wir an, sie führen eine "Private zufällige Warteliste" ein.
    Ich weiß jetzt nicht was du dir genau darunter vorstellst, aber ich gehe hier davon aus, dass die Regeln der normalen privaten Warteliste Anwendung findet. Das heißt, die Gruppenkonstellation ist frei wählbar und man kann die Warteliste mit weniger als 5 Spielern spielen.
    Dies würde dazu führen, dass die großen Spieler nur noch mit ihren Leuten spielen. Notfalls rennen sie zu dritt die Mittlere Warteliste. Wer profitiert davon? Nur die gut vernetzten Spieler (mit Gilde und FL).
    Am Ende stehen also die neuen Spieler und die Solo-Spieler alleine mit den Id..... da und müssen diese noch durchziehen, obwohl sie es selber nicht schaffen.

  • drakostar83
    drakostar83 Leibeigener Beiträge: 424 Abenteurer
    tilrod2 schrieb: »

    Nehmen wir an, sie führen eine "Private zufällige Warteliste" ein.
    Ich weiß jetzt nicht was du dir genau darunter vorstellst, aber ich gehe hier davon aus, dass die Regeln der normalen privaten Warteliste Anwendung findet. Das heißt, die Gruppenkonstellation ist frei wählbar und man kann die Warteliste mit weniger als 5 Spielern spielen.
    Dies würde dazu führen, dass die großen Spieler nur noch mit ihren Leuten spielen. Notfalls rennen sie zu dritt die Mittlere Warteliste. Wer profitiert davon? Nur die gut vernetzten Spieler (mit Gilde und FL).
    Am Ende stehen also die neuen Spieler und die Solo-Spieler alleine mit den Id..... da und müssen diese noch durchziehen, obwohl sie es selber nicht schaffen.

    Ist das jetzt anders. Ich glaube nicht. Jetzt melden sie sich auch nur in kompletten 5er Gruppen an, einziger Unterschied ist das sie 1 Tank 3 DD und 1 Heiler haben müssen. Privat wär es dasselbe nur das sie frei die Konstelation wählen könnten um die Gewölbe zu beschleunigen. Ich lauf die im Moment persönlich keine, aber werd zum neuen Modul müssen und ich werde mir bestimmt keine Runde antun, wo 13-14k Leute in FBI rumspringen, also lauf ich nur mit FL/Gilde/Alli. Da hab ich dann auch keine Probleme mit Bots AFklern etc.
  • mythor1976#3477
    mythor1976#3477 Beiträge: 27 Abenteurer
    Im Endeffekt würde es sich Täglich wen ja nur jeweils um einen Lauf Privat handeln z.b Novizen und ka wie die 2. da grad heisst welche man ggbf Privat Laufen kann und welche die betroffenen Gewölbe enthalten in welcher viele nur dumm rumstehen.

    Weil danach die AD Belohnungen eh kaum ins gewicht fallen

    Und man je nach Zeit Lust und hoffentlich ohne Serverprobleme eh viel Privat Läuft und nur siegel sammelt und Kisten Loot verwertet.







  • tilrod2
    tilrod2 Leibeigener Beiträge: 272 Abenteurer
    drakostar83 schrieb: »
    tilrod2 schrieb: »

    Nehmen wir an, sie führen eine "Private zufällige Warteliste" ein.
    Ich weiß jetzt nicht was du dir genau darunter vorstellst, aber ich gehe hier davon aus, dass die Regeln der normalen privaten Warteliste Anwendung findet. Das heißt, die Gruppenkonstellation ist frei wählbar und man kann die Warteliste mit weniger als 5 Spielern spielen.
    Dies würde dazu führen, dass die großen Spieler nur noch mit ihren Leuten spielen. Notfalls rennen sie zu dritt die Mittlere Warteliste. Wer profitiert davon? Nur die gut vernetzten Spieler (mit Gilde und FL).
    Am Ende stehen also die neuen Spieler und die Solo-Spieler alleine mit den Id..... da und müssen diese noch durchziehen, obwohl sie es selber nicht schaffen.

    Ist das jetzt anders. Ich glaube nicht. Jetzt melden sie sich auch nur in kompletten 5er Gruppen an, einziger Unterschied ist das sie 1 Tank 3 DD und 1 Heiler haben müssen. Privat wär es dasselbe nur das sie frei die Konstelation wählen könnten um die Gewölbe zu beschleunigen. Ich lauf die im Moment persönlich keine, aber werd zum neuen Modul müssen und ich werde mir bestimmt keine Runde antun, wo 13-14k Leute in FBI rumspringen, also lauf ich nur mit FL/Gilde/Alli. Da hab ich dann auch keine Probleme mit Bots AFklern etc.

    Du magst vielleicht recht damit haben, dass es jetzt bereits so ist. Das kann und will ich nicht beurteilen. Aber es macht keinen Sinn ein nicht funktionierendes System durch ein nicht funktionierendes System zu ersetzen. Sofern das neue nicht funktionierende System für die Mehrheit eine merkliche Verbesserung ist. Da die einzige profitierende Gruppe die der gut vernetzten Spieler ist und diese nach deiner Aussage scheinbar nur minimale Vorteile erhält, sehe ich keinen Grund in diese Idee Entwicklerzeit zu investieren.
  • flatliner#0798
    flatliner#0798 Beiträge: 437 Abenteurer
    Gute Spieler ziehen auch jetzt niemanden durch. Höchstens wenn die einen brauchen und dann öffentlich rein gehen weil der eine nicht das ganze kippt solange er einigermaßen mit läuft.
    Aber komme ich in FBI, MSPC, T9G oder CR rein und sehe das die Spieler i-etwas an haben nur umn den GS zu pushen, die Sachen nicht mal aufgewertet haben richtig, dann bin ich schneller raus als ich drin war.
    Egal ob Acc Strafe von 30 Min oder den ganzen Tag. Das ist einfach Müll.

    Das System ist Mist. 13k für Experten WL? Buitte. Ein.... nur ein Video von ner 13ner Gruppe die sich da durch arbeitet. Ich möchte mal wieder lachen. Und ja, es gibt die Leute die sagen - keeeein Problem. Die sagen aber auch viel wenn der Tag lang ist.
    Ich möchte es sehen.
    Ein schönes kleines Video wie sich 5 13k-ler da durchprügeln lassen.

    Eben T9G zufällige. Das war so ne Gruppe. Über eine Stunde bei Orcus. Kam dazu, Orcus geschafft, bei der Brücke war ende.
    Warum? Weil der T-Rex inkl. seiner Super-Onehit Dino Meute alle einfach angehustet haben und es war vorbei. Wieder....udn wieder.....und wieder..... bis einer nach dem anderen am Feuer stand und Gruppenkuscheln machte.
    Aber vermutlich hätte es geklappt wenn ein 5ter 13k GS Spieler dabei gewesen wäre. So eine Grütze, unglaublich.

    Die Spieler die dort nichts zu suchen haben, sollen das laufen was sie schaffen. Und nicht hoffen sich da durchziehen lassen.
    Das macht niemanden Spaß. Naja, den kleinen wenn die durchgezgen werden während sie von draußen abwarten das der Boss fällt womöglich. Aber das kann es nicht sein.

    Wenn das System nicht funzt, dann sollte man es überarbeiten. Z. B. mit vernünftigen GS Vorgaben. Das wäre ein Versuch wert.
    Z. B. T9 ab 15k. Schon hat man sicher mehr Spaß. Denn auch da gibt es genug Vollpfosten die alles anziehen um GS zu pushen, egal wie die Werte aussehen.
    Ist wie in PvP wenn du ne Gruppe hast wo der beste 1k Rüsidurchdringung hat. Da kannste auch Selbstmordzellen am Spawnpunkt hinstellen, ist genau so spannend.

    Das mit den AfK Spieler könnte man (auch wenn die das umgehen, aber sie müssten was machen wenigstens) auch so machen das nach 3 Min. Inaktivität z. B. in Gewölbe/Gefecht ein automatischer rauswurf mit Sperre kommt.
    Was wir haben ist aber eine 15 Min. schonzeit. Da muss auch eine Zeit her die zum Gefecht z. B. passt. Legion ist unter 15 Min durch und der AfK-ler hat nichts zu befürchten wenn das Team was taugt, weil es ja vorher schon fertig ist. 5 Min. zur Aufgabe oder Rauswurf wären da eher was gewesen, aber doch nicht 15 Min.. Dann stehe ich eben 15 Min. in CR bevor ich eine Abstimmung starte oder gehe raus und nehme weitere 15 Min. in kauf, aber kann die Zeit wenigstens anders nutzen außer sinnlos warten.
    Und warum zum Geier musste man die WL wieder neu auflegen. Die war vorher schon net super, aber besser als jetzt.

    Man möchte Feedback? Dann sollte man die Community zur Rate ziehen und Abstimmungen machen. Gibt u. U. eine grobe Richtung.

    Das Problem ist, einer sagt es passt nicht, 2 verteidigen das zum Teil, nichts passiert und der Rest weiß gar net das es ein Forum gibt.
    Sehe ich bei uns in der Gilde/Alli. Viele meckern, aber lesen tut man von keinem was.
    Zocker altern nicht, Zocker leveln!
  • kellemaniac
    kellemaniac Leibeigener Beiträge: 226 Abenteurer
    Dein Vorschlag mit 15k funktioniert einfach nicht. Ich bin 14k und ich hab alles auf legendär/mythisch was Artefakte und Ausrüstung angeht, lvl 12 Bondings, lvl 10er Verzauberungen und 80% der Segen. Nur weil ich keiner 14er baue und und die fast nutzlosen verstärkungen auf ringe und amulett etc nicht hab, soll ich jetzt ausgeschlossen werden?!
    #Remember my Name.
  • flatliner#0798
    flatliner#0798 Beiträge: 437 Abenteurer
    bearbeitet Oktober 2018
    Du möchtest als deine Verz. nicht aufwerten, dafür soll man dich gefälligst durchziehen? Mhm, klar, warum auch nicht....
    Aber ja, wenn du nicht soweit bist, solltest du auch dort nicht rein.

    Die 14ner bringen dich nicht auf 15k sondern auf 17k schon.
    Da holt man sich dann erstmal alle Segen (für T9G z. B. alle bis Chult), schau das die Werte passen, Verz. auf 12/13, dann kommst man sicher da auch ohne große Probleme durch, selbst wenn einer in der Gruppe schächelt. (Ich denke das ich nicht noch erwähnen muss das ein Pala mit 14k wohl T9G problemloser schafft als ein DD).

    14ner machst du wenn du geil auf GS bist oder einfach alles auf max. haben möchtest. Ein muss sind 14ner nicht. Weder für MSPC, noch T9G, noch CR.
    Auch richtige Ausrüstung (ein GWF mit legendäre Artefakte die nichts taugen bringts da einfach nicht z. B.). Ich sehe oft genug Spieler die i-was aufgewertet haben (war falsch aber nu ist es halt mytisch) oder i-was angelegt damit der GS hoch geht (GWF mit Ring der reflexartigen Sich +5).
    18k TR gehabt, 84% Rüstungsdurchdringung, haben den Arkolith nicht geschafft. TR ausgewechselt gegen einen 14900 TR (oder 16900....weiss nicht mehr sicher), kein Problem gewesen. Der hatte die Werte und wusste wie er sein Char spielen muss.
    GS ist nicht alles, aber an i-was muss man sich orientieren.

    Und so am Rande - mein SW hat 7/8ter Verz. und jetzt schon 13500. Hat 4 Kampagnen fertig, 1 legi Artefakt, 3 epische und Ausrüstung ist bis auf Offhand alles legendär. Ok, Bindungssteine sind oben, die haben Prio. Aber kein legi Gefährte dafür.
    In CR würdest du als DD-ler ohne 100% Rüsidurchdringung (z. B. nur 80%) nicht den Schaden bringen. Ist so, habe ich nicht entschieden.
    Wenn ich also so Spieler in der Gruppe habe weil ich es riskiere die Experten WL zu spielen, verlasse ich das ganze so oder so.
    Und zumindest ich kenne keinen der sagt - die 4 Low GS Leute zieh ich jetzt durch (wenn das denn überhaupt geht).

    Das war auch ein GS mit dem ich weiß das es normal auch geht. So wie es jetzt ist, ist es definitiv ein Witz. Exp. WL 13K, da kann man auf T9G hoffen (das könnte mit Mühe was werden) oder man geht raus.
    Aber die Entwickler können gerne ihre Gewölbe mal selber spielen und dann sagen - hey, wir haben es mit 13k durch CR geschafft, das passt.
    Aber nicht so ein Müll wo der Rest dann zusehen kann wie er damit klar kommt wenn man die Spieler mit der Mindestanforderung dann drin umfallen sieht.
    Kann mir keiner erzählen das sei spaßig.
    Und auch kenne ich genug die immer schimpfen man würde die "kleinen" nicht mitnehmen usw., aber sobald die dann soweit das sie auch mal ihre Sachen aufgewertet haben und ihre Werte da sind wo sie sollten, höre ich das selbe was ich denen vorher gesagt habe. Da muss ich zwangsläufig schmunzeln. Die bösen bösen "großen" Spieler sind wohl doch nicht alle so böse wie man immer meint.
    Post edited by flatliner#0798 on
    Zocker altern nicht, Zocker leveln!
  • mythor1976#3477
    mythor1976#3477 Beiträge: 27 Abenteurer
    kellemaniac schrieb: »
    Dein Vorschlag mit 15k funktioniert einfach nicht. Ich bin 14k und ich hab alles auf legendär/mythisch was Artefakte und Ausrüstung angeht, lvl 12 Bondings, lvl 10er Verzauberungen und 80% der Segen. Nur weil ich keiner 14er baue und und die fast nutzlosen verstärkungen auf ringe und amulett etc nicht hab, soll ich jetzt ausgeschlossen werden?!

    Das muss es ja nichht umbedingt bedeuten.
    Aber wen man gerade höhere Gewölbe mit vielen Mobgruppen Läuft müssten es einige auch einsehen das man nicht die Zeit hat diese wiederzubeleben falls Sie sterben und es keinem Hilft wen sie dann nur auf erlösen klicken und warten bzw immer neu hinrennen und es auch einsehen das man in diesem Fall lieber eine Wiederbelebungsrolle benutzt.

    Das sehen aber auch viele nicht ein

  • tilrod2
    tilrod2 Leibeigener Beiträge: 272 Abenteurer
    bearbeitet Oktober 2018
    Also mal ganz ehrlich, was ich hier lese ist:
    Ich will meine RADs, sofort, mit minimalem Aufwand. Das kann ich verstehen, aber in meinen Augen ist ein Bonus dazu gedacht eine zusätzliche Leistung zu belohnen.

    Folglich müssen die High-End-Spieler von dem Trip runter kommen, dass die Zufälligen Wartelisten die Haupteinnahmequelle für RADs sind. Wenn sie das Gefühl haben, dass sie diese brauchen, dann sollen sie dafür auch arbeiten. Dazu zähle ich nicht, dass sie Bots oder AFKler durchziehen (Das ist eine Baustelle an der Cryptic wirklich zu arbeiten hat *1*). Aber kleine Spieler mit MIN-GS, die sich bemühen und sich vielleicht noch nicht die super tolle Mega-Ausrüstung leisten können, denen sollte zumindest eine Chance gegeben werden. Wenn ihr auf den zweiten Fall keinen Bock habt, dann habt ihr meiner Meinung nach keinen Bonus verdient.

    Ich poste hier nochmal meine Lösung, die ich bereits bei der Einführung der zufälligen Wartelisten vorgeschlagen hatte.
    Vielleicht bietet diese eine Diskussionsgrundlage abseits von GS-Grenze erhöhen, was nur eine vorübergehende Lösung ist und Spieler dran hindert Herausforderungen zu erleben, und Kick-Timer reduzieren.
    tilrod2 schrieb: »
    Vielleicht ist ein System besser, dass bei Eintritt in einen Dungeon und/oder bei Besiegen der Dungeonbosse (Gewinnausschüttung) überprüft, ob und wie viele Spieler die Mindesteintrittsvorraussetzungen maximal um Beispielsweise 500 Punkte überschreiten und abhängig von der Anzahl die Bonus-ADs für ein Gewölbe erhöhen oder senken. Das heißt je dichter die Gruppenmitglieder an der unteren GS-Grenze liegen, desto mehr ADs erhält die gesamte Gruppe.
    Man könnte das auch mit einem zufällig bestimmten Dungeon kombinieren. So dass jeden Tag ein Dungeon bestimmt wird, wo dann diese Regelung eingesetzt wird. Zum Beispiel: Wer heute kleinen Spielern bei Valindras Turm hilft erhält Bonus-AD (die Kleinen natürlich auch). Und Morgen ist dann GWD dran.

    *1* Den Kick-Timer zu variieren, ist keine Lösung dieses Problems, weil das Kicken ganz schnell missbraucht werden kann, um ungewollte Spieler ("zu klein") aus der Warteliste zu entfernen.
  • andreas#3553
    andreas#3553 Beiträge: 303 Abenteurer
    Wie aktuell die Zufälligen Wartelisten umgesetzt sind sind eine reine Katastrophe! Ich kann ja nur von der PS4 erzählen - aber vermutlich ist es auf den anderen Plattformen ähnlich.

    Die Novizen- und Experten-WL sind kikifatz. Das läuft, da kann nichts groß schiefgehen. Da ist man in der Regel auch schnell durch. Aber die Adepten-WL ist grausam. In der Regel lande ich immer in MSPC oder FBI.

    Ansich kein Problem, aber grundsätzlich landet man in einer Gruppe, wo schon einige Mitglieder fehlen und man über "Verstärkung anfordern" reingekommen ist. Daran sieht man schon, das was nicht stimmt. Wenn man sich die Leute dann so ansieht (~ 11k IL) weiß man schon, dass das nichts wird. Oft ist es so, das neue Leute, welche in die Gruppe komme, diese dann direkt wieder verlassen, weil keiner Bock auf den Stress hat. Bei den Bossen geht dann das gewipe los und der Müll fängt wieder von vorne an: Leute verlassen die Gruppe, es wird wieder Verstärkung gesucht usw.

    Das ist echt schlimm. Und man kann im Chat noch 100x erklären, wie Kabal funktioniert - da fehlt es einfach an allem. An Gear, Erfahrung und Movement. Oder das Steinauge... hahahahaha... Nein, da muss was geändert werden.

    Habe grade jetzt am WE vier Stunden in MSPC verbracht ohne den Endboss gesehen zu haben.
    xoe7gorfaz34.png
  • spidey#3367
    spidey#3367 Beiträge: 1,401 Abenteurer
    tilrod2 schrieb: »
    Folglich müssen die High-End-Spieler von dem Trip runter kommen, dass die Zufälligen Wartelisten die Haupteinnahmequelle für RADs sind.

    Seit wann sind denn die zufälligen Warteisten für den High-End-Gamer die Haupteinnahmequelle für RADs? Das ist mir vollkommen neu. Aber evtl. hast du genauere Infos. Kann man das iwo auch nach schauen? Ich frage aus reiner Neugier. Danke dir.

    Spidey
    Du willst Spass und dich über Inkontinenz unterhalten? Dann weißt du ja, wo du hin musst.
  • mythor1976#3477
    mythor1976#3477 Beiträge: 27 Abenteurer
    spidey#3367 schrieb: »
    tilrod2 schrieb: »
    Folglich müssen die High-End-Spieler von dem Trip runter kommen, dass die Zufälligen Wartelisten die Haupteinnahmequelle für RADs sind.

    Seit wann sind denn die zufälligen Warteisten für den High-End-Gamer die Haupteinnahmequelle für RADs? Das ist mir vollkommen neu. Aber evtl. hast du genauere Infos. Kann man das iwo auch nach schauen? Ich frage aus reiner Neugier. Danke dir.

    Spidey

    Da muss ich Spidey zustimmen

    Klar wen man die chance hat problemlos immer die 4 Zufälligen ohne Server Probleme bzw Guter truppe zu laufen kann das ein oder andere RAD dazukommen.
    Aber Läuft man die Gewölbe / Gefechte / Jagden in Borovia nicht eher um Siegel zu sammeln und diese dann einzutauschen und zu verwerten bzw drauf zu hoffen das doch Irgendwann einmal was gutes in den Truhen sein könnte was nicht gebunden oder schrott ist?

    Zumal es gerade bei den letzten 2 Zufälligen teilweise eh manchmal extrem Lange dauern kann um als DD einen Platz zu finden.

    Gibt mit Sicherheit noch die bessere möglichkeit an AD's zu kommen wie z.b mit den Schriftrollen Berufsmaterialen Sammeln, Festungshändler mit Gildenmalen Leerkaufen usw aber wer weis wie das ganze bald mit dem neuen Update aussieht.

    P.S Wo bleiben mal Statements von den Mods???
    Bitte nict Twitter nur rumposten und dann hier schweigen
  • tilrod2
    tilrod2 Leibeigener Beiträge: 272 Abenteurer
    6.
    und für mich wichtigster Vorschlag

    Macht die möglichkeit auch Astraldiamanten per PRIVAT Zufalls Warteliste zu bekommen wen man diese Privat Laufen möchte
    Die Überpowerten Spieler die es anscheinend nichtmehr nötig haben was zu tun und sich lieber AFK hinstellen nerven nurnoch
    oder sogenannte Experten denen es soviel Spass macht z.b in Thron der Zwergengötter die Kolosse plattzuhaun
    Weil Lesen was zu tun ist Teilweise weh tun muss
    Klar wen man die chance hat problemlos immer die 4 Zufälligen ohne Server Probleme bzw Guter truppe zu laufen kann das ein oder andere RAD dazukommen.
    Aber Läuft man die Gewölbe / Gefechte / Jagden in Borovia nicht eher um Siegel zu sammeln und diese dann einzutauschen und zu verwerten bzw drauf zu hoffen das doch Irgendwann einmal was gutes in den Truhen sein könnte was nicht gebunden oder schrott ist?

    Zumal es gerade bei den letzten 2 Zufälligen teilweise eh manchmal extrem Lange dauern kann um als DD einen Platz zu finden.

    Gibt mit Sicherheit noch die bessere möglichkeit an AD's zu kommen wie z.b mit den Schriftrollen Berufsmaterialen Sammeln, Festungshändler mit Gildenmalen Leerkaufen usw aber wer weis wie das ganze bald mit dem neuen Update aussieht.

    Sag mal, widersprichst du dich hier nicht ein wenig?
    Zuerst sagst du, dass dein wichtigster Vorschlag ist, die ADs auch über "Private Zufalls Wartelisten" zu erhalten. (Hier hast du noch nicht den Vorteil gegenüber der normalen Zufalls Warteliste genannt. Oder ich habe es überlesen.)
    Im zweiten Teil sagst du dann, dass die Wartelisten sowieso nicht für ADs gelaufen werden und es bessere AD-Quellen gibt.

    Wenn ich diese beiden Aussagen zusammenfasse, komme ich zum folgenden Schluss:
    Du willst eine Belohnung, die exklusiv zur Ermunterung größerer Spieler dient die Kleineren zu unterstützen, ebenfalls verteilen, wenn die Großen unter sich bleiben. Und das obwohl nach deiner Aussage die Belohnung ohnehin nicht groß genug ist, dass es sich für die Großen lohnt den Stress mit den Kleinen einzugehen.

    Wäre es nach der Logik nicht sinnvoller, dass die Belohnung weiter erhöht werden würde, damit mehr Große dazu bereit sind Kleineren zu helfen? Dadurch könnte das Verhältnis zwischen Großen und Kleinen in den Wartelisten zu Gunsten der Großen verschoben werden, wodurch dann der prozentuale Anteil der Kleinen an einer Gruppe reduziert werden würde.
  • spidey#3367
    spidey#3367 Beiträge: 1,401 Abenteurer
    tilrod2 schrieb: »
    Wäre es nach der Logik nicht sinnvoller, dass die Belohnung weiter erhöht werden würde, damit mehr Große dazu bereit sind Kleineren zu helfen?

    Denkst du wirklich das die Erhöhung den Anreiz der sog. "Großen" wecken würde den sog "Kleinen" zu helfen? Das wage ich stark zu bezweifeln...sehr stark.
    Spidey
    Du willst Spass und dich über Inkontinenz unterhalten? Dann weißt du ja, wo du hin musst.
  • mythor1976#3477
    mythor1976#3477 Beiträge: 27 Abenteurer
    Nicht ganz.
    Hauptproblem war in meinen Aussagen das ein die vielen AFK zuschauer stören und solche die mit absicht wie bei Thron der Zwergengötter beschrieben lieber die Kolosse Platthaun und sich noch im chat darüber schlapplachen
    Und das solange es nicht geändert wird man ja die Zufälligen Laufen muss um die AD Belohnung zu erhalten.

    Deswegen war ja auch der Vorschlag mit Privat RAD da lauf ich dann lieber jeweils 1x für die volle AD Belohnung mit weniger Leuten oder auch mal alleine

    Gute Belohnungen scheinen eh nichtmehr dabei zu sein =)
    Gestern war es ein Schleim aus CN was will man dazu sagen zu nichts zu gebrauchen, Nicht Handelbar also Müll.





  • tilrod2
    tilrod2 Leibeigener Beiträge: 272 Abenteurer
    pwfero schrieb: »

    Das Ziel der Zufälligen Wartelisten

    Bevor ich auf die genauen Einzelheiten dieses neuen Features eingehe, möchte ich kurz den Grund für seine Einführung ansprechen. Hier sind unsere Ziele (nicht notwendigerweise nach Wichtigkeit sortiert):

    - Wir wollen sicherstellen, dass alle Wartelisten eine vertretbare Wartezeit aufweisen, unabhängig von ihrer Beliebtheit.
    - Wir wollen die Burnout-Gefahr reduzieren, die als Folge davon auftritt, dass ein und dieselbe Warteliste bis zum Überdruss gespielt wird.
    - Wir wollen deutlich machen, wann ihr für tägliche Bonus-Astraldiamanten und -Siegel qualifiziert seid und wann ihr diese erhalten werdet.
    - Wir wollen Spielern, die die schwierigsten Inhalte meistern können, weitere Boni gewähren.
    - Wir wollen euch einen Anreiz bieten, Rollen zu spielen, die derzeit weniger häufig gewählt werden, um so die Wartezeiten zu senken.
    - Wir wollen euch einen Anreiz bieten, Spielern zu helfen, die mit einer Warteliste noch nicht vertraut sind, um so eine positive Spielumgebung zu fördern.

    Nur zum Verständnis, das wir alle Wissen mit welcher Intension die Zufälligen Wartelisten eingeführt wurden.
    Mir persönlich ist der letzte Punkt am wichtigsten, weil ein Spiel, egal wie gut es ist, immer neues Blut benötigt, um am Leben zu bleiben.

    Eure folgenden Vorschläge helfen nicht dabei neue Spieler zu motivieren und anzulernen.
    Deswegen war ja auch der Vorschlag mit Privat RAD da lauf ich dann lieber jeweils 1x für die volle AD Belohnung mit weniger Leuten oder auch mal alleine

    Wenn du mit weniger Leuten als 5 läufst oder alleine, dann sind da noch ein paar Plätze in der Gruppe für Anfänger frei. Natürlich besteht die Gefahr, dass diese Plätze durch Botter, Trolls und AFKler besetzt werden, aber diese kannst du reporten. Irgendwann bekommen sie dann ihre Sperre.

    Übrigens sagtest du in deinem anderen Post, dass man die Wartelisten eher nicht wegen den RADs läuft. Warum willst du sie dann also unbedingt umgelagert bekommen?
    asawiki schrieb: »
    meines erachtesn sollte der GS mal etwas erhöht werden, gerade was alles an T3 möglich wäre...

    warum ich eher auf die schiene GS erhöhung gehe, ganz einfach so, einfach wie derzeit, die GS zu grenzen zu erreichen ohne segensarbeiten zu verrichten, grenzt schon langsam an eine lächerlichkeit...

    randoms laufend zu sehen, in randoms wie cn, lauter onehit die selbst im trash per onehit sterben, da steht ein frisch 70er mit dem geschenk der vistani, rang 8vz und einen gs 9k, hat nichts gemacht, aber heult dann rum zu dumm zum heilen zu dumm zum tanken mault nur ab, weil er an jeder ecke einfach verreckt...

    meines erachtens sollten echt die GS grenzen überarbeitet werden, klar jeder will guten loot, aber ein onehit kann keiner wegtanken bzw. wegheilen, nicht umsetzbar, wenn da einer mit 55k tp im run ist

    GS-Erhöhung ist keine Lösung, da dadurch ...
    (A) das Problem nur in die Zukunft verschoben wird. Nämlich auf den Zeitpunkt, wenn die nächste Ausrüstung einfach zu erwerben sein wird.
    (B) neue Spieler von zu viel Kontent ausgeschlossen werden. Ich meine, was sollen neue Spieler machen, wenn sie mal gerade nicht die Kampagnen questen? VT und MC? Welchen Mehrwert haben die Neuen davon? Sie haben doch schon bessere Ausrüstung und guten Loot gibt es da ja nach @mythor1976#3477s Aussage auch nicht. Wie sollen sie Fortschritt abseits der Kampagne machen?

    Das Problem liegt vielleicht wirklich in der ausgegebenen Rüstung, aber dann muss sich um dieses Problem gekümmert werden und nicht die Symptome behandelt werden.

    Oder es liegt an den fehlenden Segen, dann müssen diese schneller erfarmbar gemacht werden, wie ich in dem folgenden Thread angeregt habe.

    https://www.arcgames.com/de/forums/nwde#/discussion/106564/verkuerzte-kampagnen
  • kolo7kol9
    kolo7kol9 Leibeigener Beiträge: 2,023 Abenteurer
    Ich würde es vor allem echt vorziehen, mir auszusuchen, welchen Dungeon/Gefecht ich laufen will, und dafür möchte ich die gleiche Belohnung bekommen wie wenn ich das System entscheiden lasse, was ich laufe. Dieser Zwang geht mir wahnsinnig auf die Nerven.
  • andreas#3553
    andreas#3553 Beiträge: 303 Abenteurer
    tilrod2 schrieb: »
    pwfero schrieb: »

    Das Ziel der Zufälligen Wartelisten

    Bevor ich auf die genauen Einzelheiten dieses neuen Features eingehe, möchte ich kurz den Grund für seine Einführung ansprechen. Hier sind unsere Ziele (nicht notwendigerweise nach Wichtigkeit sortiert):

    - Wir wollen sicherstellen, dass alle Wartelisten eine vertretbare Wartezeit aufweisen, unabhängig von ihrer Beliebtheit.
    - Wir wollen die Burnout-Gefahr reduzieren, die als Folge davon auftritt, dass ein und dieselbe Warteliste bis zum Überdruss gespielt wird.
    - Wir wollen deutlich machen, wann ihr für tägliche Bonus-Astraldiamanten und -Siegel qualifiziert seid und wann ihr diese erhalten werdet.
    - Wir wollen Spielern, die die schwierigsten Inhalte meistern können, weitere Boni gewähren.
    - Wir wollen euch einen Anreiz bieten, Rollen zu spielen, die derzeit weniger häufig gewählt werden, um so die Wartezeiten zu senken.
    - Wir wollen euch einen Anreiz bieten, Spielern zu helfen, die mit einer Warteliste noch nicht vertraut sind, um so eine positive Spielumgebung zu fördern.

    Nur zum Verständnis, das wir alle Wissen mit welcher Intension die Zufälligen Wartelisten eingeführt wurden.
    Mir persönlich ist der letzte Punkt am wichtigsten, weil ein Spiel, egal wie gut es ist, immer neues Blut benötigt, um am Leben zu bleiben.

    Hallo Tilrod,


    es kann aber auch nicht sein, das Spieler, die via random WL mit unerfahrenen Spielern zusammengeschmissen werden, deren "Ausbildung" übernehmen sollen.

    @asawiki hat es ja oben in seinem Post ganz gut beschrieben wie es läuft. Und da sind Frust und Genervtheit einfach vorprogrammiert. Die "Ausbildung" der neuen Spieler sollte imo Aufgabe der Gilde/Allianz sein.


    Und um nochmal auf die Aussage von pwfero einzugehen: "Wir wollen euch einen Anreiz bieten, Spielern zu helfen, die mit einer Warteliste noch nicht vertraut sind, um so eine positive Spielumgebung zu fördern" - Positive Spielumgebung? Der Schuss ist gewaltig nach hinten losgegangen.

    Gruß
    xoe7gorfaz34.png
  • tilrod2
    tilrod2 Leibeigener Beiträge: 272 Abenteurer
    bearbeitet Oktober 2018
    asawiki schrieb: »
    CN allen ernste heute noch einen GF erlebt dezente 13.3 k, er wurde komplett von uns durchgeschleift, juchu wir waren nach 65 min endlich beim orcus, auch durch zufällige liste, das glücklos gezogen.... soll das uns dann noch spass machen, weil nur gecasht wurde aber nichts an feedback da ist, gekauft auf lvl 70 mod 10 fertig toll, kein plan vom char paar höhere vz und ab auf die menschheit loslassen.

    Dann wenden wir doch mal auf dieses Beispiel deine Lösung mit der Erhöhung der geforderten Gegenstandsstufe an. CN Minimalbedingung 14k. Super, du hast es geschafft. Jetzt sitzt du mit einem 14.4k GF in CN, der nicht weiß was er tun soll, weil er keine Erfahrung hat.

    Ich stelle hier nochmal konkret meine Fragen an dich:
    Was sollen neue Spieler machen, wenn sie mal gerade keine Lust dazu haben für die Kampagnen questen?
    VT und MC? Welchen Mehrwert haben die Neuen davon? Wie sollen sie Fortschritt und Erfahrungen abseits der Kampagnen machen, wenn du sie selbst aus CN raus haben willst?
    andreas#3553 schrieb: »
    Hallo Tilrod,

    es kann aber auch nicht sein, das Spieler, die via random WL mit unerfahrenen Spielern zusammengeschmissen werden, deren "Ausbildung" übernehmen sollen.

    Das war aber eine der Ideen hinter den Random Wartelisten. Erfahrene Spieler sollen unerfahrene Spieler anleiten. Und für diesen Mehraufwand werden die Spieler durch den Bonus belohnt.
    andreas#3553 schrieb: »
    @asawiki hat es ja oben in seinem Post ganz gut beschrieben wie es läuft. Und da sind Frust und Genervtheit einfach vorprogrammiert. Die "Ausbildung" der neuen Spieler sollte imo Aufgabe der Gilde/Allianz sein.

    Natürlich hat die Gilde und die Alli eine Verantwortung für die Ausbildung, aber nicht jeder Spieler ist in einer Gilde, die diese Ausbildung leisten kann oder will oder überhaupt in einer Gilde.
    andreas#3553 schrieb: »
    Und um nochmal auf die Aussage von pwfero einzugehen: "Wir wollen euch einen Anreiz bieten, Spielern zu helfen, die mit einer Warteliste noch nicht vertraut sind, um so eine positive Spielumgebung zu fördern" - Positive Spielumgebung? Der Schuss ist gewaltig nach hinten losgegangen.

    Du verwechselst hier glaube ich zwei Begriffe. Spielumgebung ist nicht gleich Spielerfahrung.
    Es mag stimmen, dass du keine positive Spielerfahrung erlebst, wenn du mit solchen Typen in eine Warteliste gesteckt wirst (hier stimme ich mit dir überein). Aber eine Spielumgebung umfasst eher solche Dinge, wie Umgang der Spieler untereinander, Zulauf neuer Spieler und Abgang von Spielern (aus welchen Gründen auch immer).

    Und um eine positive Entwicklung der Spielumgebung zu ermöglichen, müssen neue Spieler angelockt und gehalten werden. Und dies erreicht man nicht dadurch, dass man sie von allem Inhalt ausschließt.
    Ihnen müssen flexible Entwicklungsmöglichkeiten (Kampagnen + Dungeons + Gefechte) gegeben werden, eine Möglichkeit, um soziale Kontakte aufzubauen und Erfahrungen zu sammeln. Zu diesem Zweck wurden die Zufälligen Wartelisten eingeführt.

    Wenn ihr hier wirklich konstruktive Vorschläge macht, die die Zwecke der Zufälligen Wartelisten erfüllen und ein positiveres Spielerlebnis für alle gewähren, dann bitte ich euch, postet sie hier. Es macht keinen Sinn über Mängel zu diskutieren ohne Lösungen zu präsentieren. Und bedenkt bei euren Überlegungen, dass der Bonus keine Belohnung dafür ist, dass ihr die Warteliste lauft (dafür ist Boss- und Kisten-Loot gedacht), sondern dafür, dass ihr gegebenenfalls kleinere Spieler anleitet.
  • spidey#3367
    spidey#3367 Beiträge: 1,401 Abenteurer
    Altruismus in allen Ehren, aber NW unterscheidet sich null von anderen MMOs. Umso später Neulinge anfangen, umso schwerer ist der Anschluss.
    Dieses ewige "Macht das leichter"...."Macht jenes leichter" damit Neulinge nachkommen, haben andere Spiel sehr schnell wieder raus genommen. MMOs werden heutzutage nicht über die Neulinge finanziert auf lange Frist. Daher werden auch immer zuerst Sachen für den Endcontent programmiert.
    Ich habe keine Problem mit den Wartelisten, aber gerade die Spieler die man damit angeblich erreichen wollte ( die erfahrenen Spieler) tun sich den Ärger in den Wartelisten gar nicht erst an. Wozu auch, wenn man ADs anders und leichter generieren kann und wenn man evtl. sogar genug ADs/ZENs hat? Fürs Twinken braucht man die Wartelisten auch nicht.
    GS anheben wird da auch nix bringen. Viel GS ohne Lernhilfe macht einen Spieler nicht viel besser.
    Was sollte man tun damit diese Listen interessant werden für Viele? Simpel:
    Gebt ihnen so eine Art Bonussystem mit dem sie immer wieder bei einem Händler Dinge tauschen können ( Acc Bound!!!!) die wirklich was bringen. 4er oder 5er Ringe, von mir aus Reittiere/Gefährten/VZs..alles was man so braucht und irgendein Item das man nur bekommt wenn man eine hohe bestimmte Anzahl von den Wartelisten erfolgreich abschloss. Und schon hast du deine Leute wieder in den Listen. Hier dreht sich alle um Belohnungen. Die paar ADs locken keinen "großen" Spieler in die Liste. Sry.
    Du willst Spass und dich über Inkontinenz unterhalten? Dann weißt du ja, wo du hin musst.
  • tilrod2
    tilrod2 Leibeigener Beiträge: 272 Abenteurer
    asawiki schrieb: »
    tilrod2 schrieb: »
    asawiki schrieb: »
    CN allen ernste heute noch einen GF erlebt dezente 13.3 k, er wurde komplett von uns durchgeschleift, juchu wir waren nach 65 min endlich beim orcus, auch durch zufällige liste, das glücklos gezogen.... soll das uns dann noch spass machen, weil nur gecasht wurde aber nichts an feedback da ist, gekauft auf lvl 70 mod 10 fertig toll, kein plan vom char paar höhere vz und ab auf die menschheit loslassen.

    Dann wenden wir doch mal auf dieses Beispiel deine Lösung mit der Erhöhung der geforderten Gegenstandsstufe an. CN Minimalbedingung 14k. Super, du hast es geschafft. Jetzt sitzt du mit einem 14.4k GF in CN, der nicht weiß was er tun soll, weil er keine Erfahrung hat.

    Ich stelle hier nochmal konkret meine Fragen an dich:
    Was sollen neue Spieler machen, wenn sie mal gerade keine Lust dazu haben für die Kampagnen questen?
    VT und MC? Welchen Mehrwert haben die Neuen davon? Wie sollen sie Fortschritt und Erfahrungen abseits der Kampagnen machen, wenn du sie selbst aus CN raus haben willst?

    Ich weiss ja nicht ob du des lesen, mächtig bist, mittlerweile ist das game sowas von generft worden zum nachteil, der langjährigen mitspeilern, die nun das ausbaden dürfen......

    Wo wurde dein Charakter bitte generft? Welche Nachteile hast du dadurch, dass neue Spieler schneller an Ausrüstung kommen (außer bei den Wartelisten)? Was genau musst du ausbaden?
    asawiki schrieb: »
    wir haben kampagnen grinden müssen um an GS zu kommen sachen zu bauen.

    Das Spiel ist zumindest auf dem PC 5 Jahre alt. Wir hatten also 5 Jahre Zeit unsere Chars an die Stelle zu führen an der sie jetzt stehen. Wenn wir davon die Hälfte nehmen, weil wir in der Hälfte der Zeit nicht mehr für die Kampagnen farmen mussten, sind wir immer noch bei 2,5 Jahren. Wenn die Entwickler keine Aufholmöglichkeiten bieten (einfachere Ausrüstung + schnellere Kampagnen), verlieren neue Spieler schnell die Motivation, weil sie keine Möglichkeit sehen in absehbarer Zeit am oberen Ende mitzuspielen.
    asawiki schrieb: »
    Es kann aber nicht sein das die FBI nur mal als Beispiel, erwähnt betreten werden kann von mitspielern, die nicht mal mit den Kampagnen, rund um stormking angefangen haben. Ist aber leider durch das erreichen des GS möglich, folglich fehlt denen, jeglicher plan wie überhaupt was da abgeht, geschweige von der frost resi diw wir haben sollten....

    gleiche msp wird betreten, von mitspielern, dienicht mal flussviertel angefangen haben, kennen also durch die weeklysnichtmal die mechaniken annähernd von den bossen, ergo stehst du da allen ernstes im bosskampf, musst denen erkläre die ketten in getötete gegener zu halten, weil das feuerkugeln werden, damit wir überleben, chaos ist da weil man dann stur auf den boss hält und sich dann noch wundert das man verreckt...

    also wer allen ernstes runs betreten kann ohne nicht mal in den dunstkreis der kampagnen zu kommen, das soll spass machen, sorry dir vielleicht, aber wenn unter K steht spielzeit 30 min vielleicht 45 jedoch daraus dann 2 oder 3 std werden, kann es dir vielleicht spass machen, aber nicht leute die auch voran kommen wollen, sich mit der mechanik klassen bosse dungeons auseinandersetzen und beratungs ressitente mitspieler in runs geworfen bekommen....

    Vor den Änderungen der Zufälligen Wartelisten mit der neuen Ordnung und dem accountweiten täglichen Bonus, waren die Anforderungen härter. Man musste alle Gewölbe freigeschalten haben, bevor man die entsprechende WL betreten durfte. Darf ich dich an den Aufschrei der Community erinnern, die darauf bestand, diese Anforderungen abzuschwächen? Warum sollte jetzt auf dich gehört werden, damit du nicht verärgert bist und diese andere Gruppe verärgert wird?
    asawiki schrieb: »
    CN geil man habe sage und schreibe 55 k tp, anzeige zeigt 13.3 k il, sorry irgendwas passt dann nicht, das als tank, sorry da atmet der trash nur ein und aus und der tank ist weg... ERGO rast MAN WIE WILD DURCH DEN RAUM BALLERT ALLES RAUS WAS GEHT; WEIL DER TANK INSTANT UMFÄLLT; ECHT GEIL:::: ECHTER SPASSFAKTOR

    Wie schafft man es ein solches Ausrüstungslevel zu erreichen mit nur 55k TP? Selbst mein Bet-GWF mit Vestaniausrüstung, ohne Segen und ohne Gilden-Boni hat 111k TP. Belege solche Aussagen bitte mit Bildern, sonst glaubt dir keiner deine Aussagen.

    Hier mein GWF:
    66mpa3em2ejl.png

    asawiki schrieb: »
    wie gesagt wird in den listen sowas im öffentlichen wild zusammen gemixxt, das nur noch ein rein raus stattfindet, gerade alles ab fbi aufwärts, hauptsache sinnlos hochgepusht ohne kenntnis von mechaniken, gegner und das soll ich einen neuen mitspieler dann alles erklären für 17 k roh ad, glaub es hackt wohl

    Du willst nicht nach den Regeln der Entwickler spielen (die kleinen anlernen), dann hast du auch keinen Anspruch auf den Bonus. Und folglich kannst du entweder (A) der Random Warteliste fernbleiben und auf den Bonus, für den du nicht bereit bist Mehrarbeit zu leisten, verzichten oder (B) mit den Kleinen Leben ohne dich zu beschweren.
    asawiki schrieb: »
    zu deiner informtaion ich könnte auch tong laufen war mal zum test mit freundlicher gruppe drin, aber endboss bin ich laufend verreckt, man war zufrieden mit meiner leistung, jedoch ich persönlich nicht, also bat ich drum mich zu kicne, man hat sich verabschiedet gut war... ergo renn ich nun in chult rum und baue dort weiter auf, bevor ich irgendwen in dungeons belästige wo ich genau weiss es reicht einfach nicht...

    Wie ich schon häufiger hier schrieb:
    Das Verhalten der Spieler ist unterschiedlich. Einige akzeptieren, dass sie nicht bereit sind und wollen sich verbessern (bsp. Du). Andere Versuchen es regelmäßig erneut, um zu schauen, ob sie sich bereits verbessert haben (auch positiv). Wieder andere wollen sich durchziehen lassen und machen dies täglich (Id..ten). Und dann gibt es noch Troller und Bots. Die letzten drei Gruppen sind schlecht für die WLs, da stimme ich dir zu. Aber es wäre den ersten zwei Gruppen unfair gegenüber, wenn man ihnen aufgrund der anderen Gruppen nicht einmal die Möglichkeit einräumt sich zu beweisen. Gegen die letzten beiden Gruppen können die Entwickler wenig ausrichten, aber du kannst sie regelmäßig melden. Dann bekommen sie irgendwann ihre Sperre.
    asawiki schrieb: »
    zu dein VT MC, dort droppen bei den bossenauch sachen womit man vp machen kann tuern kessel, brauchst enichtmal ein key am ende, also kannste da satt ROH ad grinden zum aufbauen, etos zwischenbosse droppen auch juwelen für vp verbesserung, also ist es machbar sich in kleinen runs aufzubauen.....

    Super Idee: VT, MC, Kessel, Tuern, eLOL.
    Das sind wirklich gute Dungeons, um Erfahrung mit der Klasse zu sammeln. Besonders, wenn man mit den Großen aus der Zufälligen WL zusammengesteckt wird und nur hinterher rennt. Ein Spieler lernt mehr durch negative Erfahrungen (ständige Tode) als durch hinterher laufen.
    asawiki schrieb: »
    wenn ich aber ehrlich sehe bei 5 Jahre alte dungeons, das man in der EGWD wie ECC nicht den endboss auf die reihe bekommt, wirds nur noch nervig, da dies alles runs sind wo du lustig reingeschmissen wirst, egal welcher IL/GS da ist...…

    Mal ehrlich, gerade die Bosse bei EGWD, ECC und ETOS haben Mechaniken, die extrem schwer sind, wenn man sie nicht erklärt bekommt und nicht genügend Schaden dabei ist, um sie zu ignorieren.
    asawiki schrieb: »
    Dann noch zu den Spielern die meinen Gildenlos zu bleiben auch ok, aber daüfr gibts tausende videos für alles bei youtube, zig tausende guides der aktuellen mod, aber lesen was ist das, ist dies essbar, ein mmo heisst defenitiv, sich mit seiner klasse, char auseinanderzusetzen, dann kannst du ach mit passenden kleinen GS gut durchwuppen, auch schon erlebt das ein 10 k il, weil der rest passte cn in 12 min ablief, statt 65 min um dann endlich beim endboss zu stehen.

    Ok, also verlangst du von einem neuen Spieler erstmal 10h Videomaterial zu schauen und Guides zu lesen, bevor sie mit dem spielen beginnen dürfen? hast du schon mal was von learning-by-doing gehört? Du hast irgendwo geschrieben, dass die Neuen scheinbar keine Ahnung haben, was sie in FBI und MSP erwartet. Woher sollen sie also wissen, dass es so hart wird und sie sich besser Videos anschauen sollten? Aus den bis dahin in VT, MC und eLOL gemachten Erfahrungen, gehen sie mit der Einstellung in die Gewölbe, dass sie nur hinterher laufen müssen. Bis zu diesem Zeitpunkt, brauchten sie nicht recherchieren, da alles lief. Warum sollten sie es also tun?
    asawiki schrieb: »
    Habe auch schon in der CN gf gehabt mit 9k il die Hut ab weil sie wussten wie man spielt, voll durchhielten...

    Warte mal: Du sagst, dass man mit 9k Gegenstandsstufe gut durch CN durchkommen kann, wenn man weiß wie man die Klasse spielen kann, aber deine Idee für eine Verbesserung ist:
    asawiki schrieb: »
    meines erachtesn sollte der GS mal etwas erhöht werden

    Diese Diskrepanz in deinen Aussagen musst du mir erklären.
    Du sagst selber, dass GS ungleich spielerisches Können ist.
    asawiki schrieb: »
    auf jedenfall ist die warteliste mit dem dreck überraschungseffekt eine phrase hochtausend, weil man nie weiss ob gefecht, dungeon oder man in epische prüfungen geworfen wird

    Ich finde gerade diese Unvorhersehbarkeit richtig gut.
    Wie willst du jetzt beurteilen, welche Seite mehr Anhänger hat? Deine oder Meine?