Wir haben nun auch einen deutschsprachigen Discord-Server für Neverwinter, schaut vorbei:
https://discord.gg/zXcRR97

Bestehende Gildenallianzen

Optionen
dravendrow76
dravendrow76 Beiträge: 738 Abenteurer
Im US-Forum gibt's so schöne Übersichten wer sich in welcher Allianz befindet. Fühlt sich für den Deutschen Raum niemand berufen sowas zu erstellen? Gibt zwar nen Fred Gildenübersicht usw... aber die sind ja gefühlt älter als das Internet. Wundert mich eigentlich das hier im Forum das Thema Allianzbildung so ganz und gar nicht angesprochen wurde? Warum nicht? Alles Geheimbund??
Ich würds für ne Tolle Sache halten hier was zu basteln Allianz - Helm - Schwert - Stulpe an dem man gleich sieht wer spielt mit wem und wer spielt überhaupt noch usw.
Ich bin der Geist, der stets verneint! - Und das mit Recht;
denn alles, was entsteht, ist wert, daß es zugrunde geht;
Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
Mein eigentliches Element.

Ich bin ein Teil des Teils, der anfangs alles war.
Ein Teil der Finsternis, die sich das Licht gebar
Das stolze Licht, das nun der Mutter Nacht - den alten Rang, den Raum ihr streitig macht
«1

Kommentare

  • berytak
    berytak Beiträge: 103 Abenteurer
    Optionen
    Denke mal viele sind noch in der Findungsphase und müssen erst mal schauen wie das alles funktioniert. Weitere haben auch noch mit Bugs zu kämpfen, die eine Einladung verhindern. Und dann gibt es noch die Forenmuffel die hier nicht rein schauen.

    Daher ist das alles nur eine Frage der Zeit, bis hier mehr Resonanz kommt ;)
    Tiefwasser Foliengriller seit 26.04.2013
  • dravendrow76
    dravendrow76 Beiträge: 738 Abenteurer
    Optionen
    Gerade für die Findungsphase (auch wir befinden uns darin/oder auch ned is noch unklar) wär es doch auch praktisch zu sehen, wo sind Plätze frei, wo spielt Gilde xy da will ich hin oder da will ich gar ned usw...
    Und meines Wissens gibt's mindestens schon 2 große Allianzen die voll oder fast voll sind.
    Wär doch eine Win/Win Situation bestehende Allianzen können zeigen Plätze frei/nicht frei. Suchende Gilden sehen Plätze frei/nicht frei.
    Ausserdem und das ist der Hauptgrund bin ich einfach neugierig^^.
    Ich bin der Geist, der stets verneint! - Und das mit Recht;
    denn alles, was entsteht, ist wert, daß es zugrunde geht;
    Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
    So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
    Mein eigentliches Element.

    Ich bin ein Teil des Teils, der anfangs alles war.
    Ein Teil der Finsternis, die sich das Licht gebar
    Das stolze Licht, das nun der Mutter Nacht - den alten Rang, den Raum ihr streitig macht
  • blinxon
    blinxon Beiträge: 1,289 Abenteurer
    Optionen
    Kann die Idee nur unterstützen von Drow.
    Bei uns in der Allianz haben wir auch gerade diese Findungsphase. Bisher bin ich eher enttäuscht, was die Allianzen betrifft. Die paar % als Vorteil reissen es nicht raus und der Allianzchat wird meist "missbraucht" um nach eDemo/Drachenruns anderen Gilden mitzuteilen das sie keine Ahnung haben und erst mal die Taktiken lernen sollten. Wird wohl noch etwas dauern, bis da was zusammen wächst. Denke viele Gilden haben schnell und ohne "Schnupperphase" Allianzen gebaut. Das rächt sich wohl gerade bei einigen Allianzen. Denke so in ein bis 2 Monaten sollten sich stabilie Allianzen gefunden haben.
    "Für dich habe ich heute kein Foto, alaskaaxe112" :p
    http://www.glassdoor.com/Reviews/Cryptic-Studios-Reviews-E267596.htm
  • berytak
    berytak Beiträge: 103 Abenteurer
    Optionen
    Ja, da gebe ich dir wohl Recht. Das hätte wirklich einige Vorteile. Und das mit der Neugierde kann ich auch bestätigen ... wobei ich es eher mal interessant finden würde, welche Gilden es überhaupt so gibt, denn das Gilden- und Allianzforum ist ja etwas angestaubt, was die Aktualität betrifft ...
    Tiefwasser Foliengriller seit 26.04.2013
  • dravendrow76
    dravendrow76 Beiträge: 738 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2016
    Optionen
    Findungsphase schön und gut, ja wie soll ich den/das/die Blinxon finden wenn ich ned weis wie er/sie/es ingame heisst^^
    Und ja diese Phase haben viele Übersprungen^^ Kaum war das "Modul" da waren ja alle ganz entsetzt das es nicht sofort ging^^.
    und mit nem Kaptain Kirk würd ich doch jederzeit mit der Föderation ins Khitomer Massacer fliegen^^
    aber nochmal Findungsphase... was gäbs den dafür besseres als ein Forum? Aber augenscheinlich wurden alle Allianzen anderseitig??? geschlossen sofern es den welche gibt. Bestätigt >hier< is ja noch nix^^

    Nett (wenn auch aus bekannten Gründen undenkbar) wär ja ne Forumsallianz wo gerade die hier aktiven gemeinsam was reissen und es für die Mitmenschen die bisher nur lesen auch dokumentieren.
    Denke die meisten wissen gar nicht wie sich die paar % überhaupt errechnen geschweige denn wer was krieg. Wusst ich z.B. bis gestern auch noch nicht. Erst als mich ein potentieller Partner??? (wink mal rüber) darüber informierte, wurde mir das so wirklich klar. Danach gleich mal bissi mit Bankgilden rumexperimentiert und festgestellt % ?? mir doch wurscht !!^^
    Meine erste Erkenntnis daraus, wenn dann wegen dem Spielspaß ned wegen nem Vorteil der nur marginal ist.
    Ich bin der Geist, der stets verneint! - Und das mit Recht;
    denn alles, was entsteht, ist wert, daß es zugrunde geht;
    Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
    So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
    Mein eigentliches Element.

    Ich bin ein Teil des Teils, der anfangs alles war.
    Ein Teil der Finsternis, die sich das Licht gebar
    Das stolze Licht, das nun der Mutter Nacht - den alten Rang, den Raum ihr streitig macht
  • blinxon
    blinxon Beiträge: 1,289 Abenteurer
    Optionen
    dravendrow76 schrieb: »
    Findungsphase schön und gut, ja wie soll ich den/das/die Blinxon finden wenn ich ned weis wie er/sie/es ingame heisst^^

    Werde dich schon finden. Keine Sorge ^^
    dravendrow76 schrieb: »
    Meine erste Erkenntnis daraus, wenn dann wegen dem Spielspaß ned wegen nem Vorteil der nur marginal ist.

    Finde ich auch. Aber im Moment habe ich weniger Spielspass. Kann mit der Allianz zusammen hängen, oder weil das Spiel keine Herausforderungen mehr bietet. Das muss ich noch abklären mit mir selbst ^^
    "Für dich habe ich heute kein Foto, alaskaaxe112" :p
    http://www.glassdoor.com/Reviews/Cryptic-Studios-Reviews-E267596.htm
  • arisan82
    arisan82 Beiträge: 68 Abenteurer
    Optionen
    Ich glaube nicht das die Allianzen sich recht bezahlt machen und das vieles wieder einschlafen wird.

    Zum einen sind die bonus sehr klein.
    Zum anderen gibt die Allianz im Moment nur die chanze zum spenden und gemeinsam auf der Gildenmap zu sein.

    Ist echt toll gerade für kleine Gilden endlich drachenrun zu machen und auch mehr davon zu legen evtl. Mal alle 4 jetzt findet das jeder toll, ich genau so. Aber in ein par Wochen wird es evtl. So sein das eine Gilde der Allianz um 19.30 ihren run macht und viele aus der alli dabei sind und wenn dann die eigene Gilde um 21.30 Uhr ihren run machen will haben viele keine Lust mehr hab ja schon. Das wird zu Streit führen über kurz oder lang.

    Des weiteren kann passieren das alli Partner bevorzugt werden da der Spieler aus alligilde xy stärker besser ist. Und dann die schwächeren und neuen Spieler der eigenen Gilde blöde da stehen.

    Ich seh da mit gemischten Gefühlen entgegen lass mich gern positiv überraschen

  • chroococci
    chroococci Beiträge: 593 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2016
    Optionen
    dravendrow76 schrieb: »
    Im US-Forum gibt's so schöne Übersichten wer sich in welcher Allianz befindet. Fühlt sich für den Deutschen Raum niemand berufen sowas zu erstellen?

    Argh! Wollte ich heute machen!^^

    Werd aber nen extra Thread ohne jede Diskussion nehmen, weil es das übersichtlicher hält ;)

    Post edited by chroococci on
  • strunzstrunz1
    strunzstrunz1 Beiträge: 960 Abenteurer
    Optionen
    Also der ChaosTrödeltrupp ist in einer internationalen Gildenallianz um xxxwantedxxx , da sind finnische, ungarische, schwedische, deutsche, internationale Gilden versammelt. Bis Gestern waren wir bereits 11 Gilden und in Kürze werden wir wohl 13 sein.
    zu den Drachenruns... Die Helmgildenkarte ist fast permanent mit 40 Leuten voll, man muss schon früh da sein um an einem Drachenflug teilnehmen zu können^^ 4 Drachen töten ist normalfall, täglich finden mehrere Drachenflüge statt...
    Bis auf das leidige Problem mit dem Einfluss, werden auch eigentlich alle Mimikertruhen gut gefüllt, allein schon deswegen, weil ja viele Drachflüge auch viele Gutscheine abwerfen.
    Es könnte sein, das wir demnächst in den Parallelinstanzen ebenfalls Flüge organisieren werden.
    Hier wäre es übrigens angebracht, das, wie auf anderen Gebietskarten auch, "Instanzen" angezeigt werden #1,#2,#3 usw., und Gruppenmitglieder in die jeweilige Instanz der anderen Gruppenmitglieder überwechseln können sollten, so wie es z.B. im Drachenbrunnen oder auch Im Ring des Grauens üblich ist. Das man einfach auf irgend einer Karte landet, keine Instanzzahl angezeigt bekommt, wenn man eine Festung bereist und auch Instanzen nicht wechseln kann, sollte echt nicht sein.
  • argrosch
    argrosch Beiträge: 826 Abenteurer
    Optionen
    Ihr könnt euch auch einfach auf zwei Verschiedene Gildenkarten verteilen, dann könnt ihr auch ganz leicht wechseln ;).
    Mitglied der PvE-Foundry-RP-Gilde Wolf und Feder (http://living-authors-society.xobor.de)
    und des deutschen Foundrychannels NWGermanFoundry.
    _______________________________________________
    Nicht alles, was nach einer Eissorte benannt ist, muss gut sein.

    RIP Foundry
  • gleichgewichtnw
    gleichgewichtnw Beiträge: 1,493 Abenteurer
    Optionen
    Ich habe auch so das Gefühl, dass der Allianzchat eher dafür genutzt wird, edemo Gruppen aufzufüllen und Drachenruns zu sammeln. Letzteres ist ja auch nett. Aber bisschen Smalltalk und "Hallo wie gehts euch heute" wäre schon schön.
    ...doch in den gefrorenen, wilden Ländern behauptet sich eine Bastion der Zivilisation. Die Stadt Niewinter, das Juwel des Nordens.

    https://www.dei-ex-machina.de/forum
  • dravendrow76
    dravendrow76 Beiträge: 738 Abenteurer
    Optionen
    chroococci schrieb: »
    [ ohne jeder Diskussion nehmen, weil es das übersichtlicher hält ;)

    so wars gedacht :-(
    alter Threadklauer, dafür hab ich einen gut ;-)
    Ich bin der Geist, der stets verneint! - Und das mit Recht;
    denn alles, was entsteht, ist wert, daß es zugrunde geht;
    Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
    So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
    Mein eigentliches Element.

    Ich bin ein Teil des Teils, der anfangs alles war.
    Ein Teil der Finsternis, die sich das Licht gebar
    Das stolze Licht, das nun der Mutter Nacht - den alten Rang, den Raum ihr streitig macht
  • rubina5
    rubina5 Beiträge: 1,555 Abenteurer
    Optionen
    strunzstrunz1 schrieb: »

    Hier wäre es übrigens angebracht, das, wie auf anderen Gebietskarten auch, "Instanzen" angezeigt werden #1,#2,#3 usw., und Gruppenmitglieder in die jeweilige Instanz der anderen Gruppenmitglieder überwechseln können sollten, so wie es z.B. im Drachenbrunnen oder auch Im Ring des Grauens üblich ist. Das man einfach auf irgend einer Karte landet, keine Instanzzahl angezeigt bekommt, wenn man eine Festung bereist und auch Instanzen nicht wechseln kann, sollte echt nicht sein.

    Es ist dasselbe wie in IWD, dort siehst du auch nicht die Instanz bzw. Karte, nur andere über die FL können es sehen und ja hier sollte man sich dringend etwas überlegen. Zudem eine zweite Instanz/Karte erst eröffnet wird, wenn die erste voll ist. Auch das ist kompletter Schwachsin. Es sollte vorher schon die Möglichkeit geben, zu wechseln, damit sich eine mit DFs und die andere mit Nicht-DFs füllen können.

  • gwhryr
    gwhryr Beiträge: 223 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2016
    Optionen
    arisan82 schrieb: »
    I

    Des weiteren kann passieren das alli Partner bevorzugt werden da der Spieler aus alligilde xy stärker besser ist. Und dann die schwächeren und neuen Spieler der eigenen Gilde blöde da stehen.

    dann sollte sich der spieler aber überlegen, ob er die richtige gilde gewählt hat.....member der eigenen gilde sollten immer bevorzugt werden...und als außenstehender sollte dies auch respektiert werden..so sehe ich es jedenfalls...und jeder sollte nicht vergessen, dass es sich lediglich um ein spiel handelt

    blinxon schrieb: »
    ..... der Allianzchat wird meist "missbraucht" um nach eDemo/Drachenruns anderen Gilden mitzuteilen das sie keine Ahnung haben und erst mal die Taktiken lernen sollten. Wird wohl noch etwas dauern, bis da was zusammen wächst. ....

    man kann ja seine gute taktik teilen und das wissen der anderen erweitern...jeder hat irgendwie mal klein angefangen....
  • dravendrow76
    dravendrow76 Beiträge: 738 Abenteurer
    Optionen
    ok ok, nutzen wir diesen Thread zum "reden" über bestehende Allianzen. Bitte aber keinerlei Allianzstreit hier.
    Basierend auf den Beiträgen von Blinxon und Gleichgewicht wirft sich für mich doch die Frage auf:
    Wie stellt ihr euch eine "ideale" Allianz vor? Was macht für euch ne gute Allianz aus?
    Denke schon da gehen die Meinungen auseinander denke ich.
    Die einen wollen bei großen shoppen
    Die andern hoffen auf Spenden
    Die nächsten wollen eben gerade eben DF und edemo weil sie es allein ned gebacken kriegen... usw.
    Was erwartet ihr?

    Ich fang mal an. Meine Vorstellungen einer Allianz wäre eine Spielergemeinschaft die gerne miteinander spielt was das ja der Grundgedanke eines mmo ist. Hierbei spielt es für mich keine Rolle was man zusammen unternimmt solange es sich nicht in einen unpersönlichen ZergChannel auswächst. Den Vorteil sehe ich darin, mit vielen Leuten in kontakt zu kommen mit denen man irgendwie ein Zusammengehörigkeitsgefühl hat, ohne das dies zu sehr in die eigenen Vorstellungen einschneidet.
    Eigentlich ideal, alle Zusammen aber doch jeder individuell mit seiner Truppe.
    Stelle mir vor im Allichat auch mal Gruppen für Dinge zu basteln die eh keiner machen mag. Hilfe für Sharandar oder so^^
    In Gruppe machts doch immer mehr Spass. Auch mal rumblödeln mit Leuten die man sonnst so ingame ned unbedingt trifft weil die hauptsächlich Gildenintern laufen. Aber sich auch mal austauschen mit anderen neue Sichtweisen oder einfach nur hagelbuchene Geschichten egal. Hauptsache fun.
    Klar auch DF und edemo um die Allianzstärke zu prüfen, ganz klar gene auch epische IWD Schlachten - warum ned^^
    Kurz gesagt ein nettes Miteinander ausgedehnt auf alle Spielinhalte, keinen neuen privatisierten Zergchannel.
    Ich bin der Geist, der stets verneint! - Und das mit Recht;
    denn alles, was entsteht, ist wert, daß es zugrunde geht;
    Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
    So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
    Mein eigentliches Element.

    Ich bin ein Teil des Teils, der anfangs alles war.
    Ein Teil der Finsternis, die sich das Licht gebar
    Das stolze Licht, das nun der Mutter Nacht - den alten Rang, den Raum ihr streitig macht
  • berytak
    berytak Beiträge: 103 Abenteurer
    Optionen
    Ich sehe das wohl recht ähnlich. Das was ich von einer Allianz erwarte ist in genau das, was ich auch von "meiner" Gilde erwarte. Gemeinsame Unternehmungen jeglicher Art, Spaß am Spiel, Hilfsbereitschaft ...
    Wir sind eine recht kleine Gilde, daher können wir diverse Sachen nicht machen. Da fehlt einfach das Kompetenz Personal ;)
    Durch eine Allianz kommen wir dann dazu, dass wir auch diese Inhalte des Spieles zu Gesicht bekommen. Wenn man eh nur ein paar Leute in der Gilde hat, könnte man auch in eine andere, größere Gilde wechseln, aber das ist nicht das selbe, denn an der Gilde hängt Herzblut und man ist für sich gewissermaßen autark.
    Das Shoppen bei einer großen Gilde mag eine nette Dreingabe sein, vorausgesetzt man hat so eine Gilde in der Allianz, aber brauchen, bräuchte ich es nicht. Aber alles in allem möchte ich uns nur die Möglichkeit eröffnen, nette neue Bekanntschaften zu schließen und nicht immer auf einen Tank oder Heiler warten zu müssen. Selbiges gilt natürlich auch für unsere Mitglieder, die sich dann gerne mal an andere Gruppen ran hängen können, also eine Win-Win Situation gewissermaßen. :smile:
    Tiefwasser Foliengriller seit 26.04.2013
  • dravendrow76
    dravendrow76 Beiträge: 738 Abenteurer
    Optionen
    berytak schrieb: »
    Da fehlt einfach das Kompetenz Personal ;)
    ...dass wir auch diese Inhalte des Spieles zu Gesicht bekommen.
    ...Aber alles in allem möchte ich uns nur die Möglichkeit eröffnen, nette neue Bekanntschaften zu schließen und nicht immer auf einen Tank oder Heiler warten zu müssen.

    als Übergangslösung kann ich dir zumindest mal anbieten das du dich ingame bei mir meldest. Gruppen können wir auch ohne Allianz bauen. Spielinhalte sollten niemand verwehrt bleiben. Schreib mich an egal ob Tank oder Heiler - ich kann liefern^^
    Wer weiss was sich daraus entwickelt. Wenn ihr wirklich so alt seit wirst du bei uns bestimmt auch auf den einen oder anderen bekannten treffen^^ wir waren nicht immer "Der Packt" und bleiben das auch sicher nicht allzulang.
    In diesem Sinne Ta Qapla´
    Ich bin der Geist, der stets verneint! - Und das mit Recht;
    denn alles, was entsteht, ist wert, daß es zugrunde geht;
    Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
    So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
    Mein eigentliches Element.

    Ich bin ein Teil des Teils, der anfangs alles war.
    Ein Teil der Finsternis, die sich das Licht gebar
    Das stolze Licht, das nun der Mutter Nacht - den alten Rang, den Raum ihr streitig macht
  • blinxon
    blinxon Beiträge: 1,289 Abenteurer
    Optionen
    Also im Moment erwarte ich nichts von der Allianz. Eigentlich sollten Allianzen dazu da sein um sich gegenseitig zu helfen, oder zumindest das eine gute/große Gilde Allianzen eingeht mit kleinern/nicht ganz so guten Gilden. 2 bis 3 gute/große Gilden in einer Allianz? Da wird es auf Dauer immer mal Reibereien geben, weil viele wichtige Köche den Brei verderben.
    Auch die hohe Anzahl von GIlden in einer Allianz finde ich eher kontraproduktiv. Mir ist eine Allianz mit 3 bis 5 Gilden wo man sich kennt und schon länger miteinander spielt lieber, als eine Allianz in der über 10 Gilden sind und man sich ausser für Drachenruns und edemo eigentlich nicht über den Weg (TS) läuft. Kleinere Strukturen halten auch Kommunikationswege eher kurz und flexibel. Ich habe auch nicht verstanden warum hier einige GIlden schon fast amokartig Gilden suchten für Allianzen, als die Ankündigung von SH kam. Sooooo gewaltig ist der Bonus nicht, den man bekommt. Und große Allianzen sind mit den passenden ingame Channeln auch für edemo/Tiamat nicht ausschlaggebend.
    Ich denke im Lauf der Zeit werden sich Allianzen auf überschaubare Größen von selbst reduzieren. Bis dahin erwarte ich nur, dass ich evtl. neue nette Leute kennen lernen werde, mit denen man igame auch etwas Fun haben kann.
    Was will ich nicht von einer Allianz? Mmhhhh...wie oben schon erwähnt, wäre es für mich das Schlimmste, wenn ich in ener Allianz wäre, in der sagen wir mal 3 Endcontent Gilden wären vermischt mit kleineren Gilden. Hier würden die kleineren Gilden leider immer auf der Strecke bleiben, da die Endcontentgilden ausser bei Drachenruns ( Gibt ja Male für einen Selbst) sonst eher weniger den kleineren helfen würden. Auch wenn die Endcontentgilden das immer wieder gerne versprechen. Eine Endcontengilde zusammen mit mehreren mittleren/kleinen Gilden? Da würde ich das sogar noch glauben. Aber bei mehr als einer Endcontentgilde in der Allianz? Nop. Das glaube ich nicht.
    "Für dich habe ich heute kein Foto, alaskaaxe112" :p
    http://www.glassdoor.com/Reviews/Cryptic-Studios-Reviews-E267596.htm
  • drnisen238
    drnisen238 Beiträge: 138 Abenteurer
    Optionen
    So den Thread gibt es nun: http://www.arcgames.com/de/forums/nwde#/discussion/103720/bestehende-allianzen

    Ansonsten kann ich sagen, dass wir in unserer Allianz genau das versuchen was Draven und berytak angesprochen haben und dadurch, dass viele von uns vorher schon über den Communitychannel verbunden waren funktioniert das auch gut.

    Was die Höflichkeit im Chat angeht, ist eben jeder selbst dazu angehalten, ggf mal bis 3 zu zählen ehe er etwas sagt. Und auch die Gildenleiter müssen ihre Leute soweit sensibilisieren, dass es sich um keinen 3K Channel handelt mit Erfolgsgarantie.

    Die kleinen Gilden werden gepusht, so konnte zB gestern eine Stulpengilde ihre Festung weiter ausbauen, weil die Allianz fleißig gesammelt hat.

    Arisan schrieb die Boni seien zu klein. Dass kann ich so nicht bestätigen, denn es hängt ja davon ab wie stark und voll eine Allianz ist. Unser Bonus für alle Beteiligten ist höher als ich ihn persönlich erwartet habe.

    Samstag werden wir eine erste Feedbackrunde mit den Leitern der Allianzgilden haben und ich hoffe, dass alle ähnlich zufieden und zuversichtlich sind.
    Denise "Suchende Wanderer" Leaderin

  • rubina5
    rubina5 Beiträge: 1,555 Abenteurer
    Optionen

    Kleine Gilden können nicht immer auf die Spendierfreudigkeit grösserer aktiverer Gilden hoffen. Hier wird auch ein wenig Ehrgeiz von Nöten sein, neue aktive Member zu rekrutieren, um den eigenen Ausbau voranzutreiben oder sich vielleicht ja auch einer anderen kleineren Gilde zusammenzuschliessen, für deren andere Aktivitäten innerhalb der Gemeinschaft offen zu sein.

    Ich für meinen Teil kann mich nicht beschweren, es rappelt nur so von Drachenruns und edemo-Gruppen, lauter neue lustige Leutz und eigentlich weiss ich garnicht, was ich als erstes mitlaufen möchte. Die Euphorie wird zumindest zum Teil irgendwann dem "Alltagsgeschäft" weichen, doch ich hoffe weiterhin auf neue Herausforderungen, misslungene CN Runs oder whatever :-P.

    berytak: Die diversen Anfragechannels (ob nun PVE oder SH PVP) gibt es noch immer. Wenn du also niemanden in deiner Umgebung findest, dann frag dort an. Nicht alle sind auf HPS Runs fixiert :)
  • gleichgewichtnw
    gleichgewichtnw Beiträge: 1,493 Abenteurer
    Optionen
    Von der Allianz erwarte ich das, was ich auch von der Gilde erwarte. Nur in stark abgeschwächter Form.

    Dass nicht jeder eigennützig den Allianzchat nutzt, um edemo und CN aufzufüllen wenn es ihm passt und den Chat ansonsten ignoriert. Sondern dass auch mal ein 3k+ Charakter irgendwo mitläuft was er lange nicht mehr braucht. Also uneigenützig Zeit investiert, um Newbies zu helfen.

    Ein "hallo zusammen. Wir suchen noch KlasseA und ein paar KlasseB für edemo. Wer möchte mit?" klingt für mich auch viel besser als ein "lf8m edemo, dps und tank". Da kann ich auch gleich random suchen.

    Oder allgemein mal kurz im Allianzchat Hallo sagen, wenn man on kommt. Keine Diskussion über das Wetter anfangen, aber von einigen Leuten ließt man echt nur kurz und knapp "lf x und x für CN" und nie was anderes. Das finde ich Schade. Man sucht sich seine Allianzgilden doch nicht nur danach aus, was die meisten guten Spieler für Dungeons hat, sondern nach Sympatie und einer gemeinsamen Gildenideologie.



    ...doch in den gefrorenen, wilden Ländern behauptet sich eine Bastion der Zivilisation. Die Stadt Niewinter, das Juwel des Nordens.

    https://www.dei-ex-machina.de/forum
  • wurmschwanz
    wurmschwanz Beiträge: 309 Abenteurer
    Optionen
    Kann mich da eigentlich nur anschließen, meine Erwartungen sind die gleichen, die ich an meine Gilde richte. Wir sind relativ ,,laufwütig", deswegen wünschen wir uns eben auch eine solche Aktivität in unserer Allianz, die bislang leider ausbleibt. Ich freue mich allerdings darüber, dass wir gemeinsam Drachen machen können und eben auch Gilden dabei sind, die vorher einen Drachen gelegt haben und jetzt locker easy alle Drachen umhauen kann. Ansonsten mag ich es auch, dass man so einfach Tiamatruns/edemoruns organisieren kann. Ich persönlich würde mir auch wünschen, dass man sich intensiv über Klassen in der Allianz austauscht und auch Guides tauscht. Eben genau das, was wir in der Gilde machen. Ist natürlich schwierig mehrere Gilden zu finden, die genau das erfüllen und wo die Persönlichkeit auch passt. Ich denke in ein paar Monaten wird es noch einige Umstrukturierungen geben und die Allianzen werden bis dahin wohl gefestigter sein.
    There's no limit - Loothochdruck

    Wie man am Besten mit Menschen umgeht, um Konflikte zu lösen, GG WP, Cryptic.
    bannedhxfkb8ps9d_thumb.jpg
  • chroococci
    chroococci Beiträge: 593 Abenteurer
    Optionen
    @dravendrow76
    Tja, sieht so aus, als würden sich viele nicht getrauen ihre Allianz auflisten zu wollen. Aber es scheint auch intern Unzufriedenheiten zu geben, nachdem was man so aus anderen Allianzen hört. Andere sind mit ihren Anwerbungsversuchen nicht so erfolgreich gewesen, wie erhofft. Sollte jemals ermöglicht werden, nach dem Austritt aus einer Allianz einer anderen beizutreten, wird sich bestimmt noch einiges umbauen.
  • dravendrow76
    dravendrow76 Beiträge: 738 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2016
    Optionen
    es ist quasi nicht möglich nach nem Allianzaustritt einer neuen Allianz beizutreten?? Wirklich?? ^^ Haha tränen lach.
    Dachte der Helm kann ausschließen?? Auch dann nicht?? Oder ist da nur eine Karrenzzeit von 3 Tagen?
    Laut US-Forum kann Helm Schwert kicken, nicht Stulpe, und Schert kann Stulpe kicken.
    Nach austritt kann man sofort wieder wechseln, so stehts zumindest da.
    Ich bin der Geist, der stets verneint! - Und das mit Recht;
    denn alles, was entsteht, ist wert, daß es zugrunde geht;
    Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
    So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
    Mein eigentliches Element.

    Ich bin ein Teil des Teils, der anfangs alles war.
    Ein Teil der Finsternis, die sich das Licht gebar
    Das stolze Licht, das nun der Mutter Nacht - den alten Rang, den Raum ihr streitig macht
  • drnisen238
    drnisen238 Beiträge: 138 Abenteurer
    Optionen
    Ich hatte es auch so verstanden, dass dieses Problem mit dem fixen des Einladungsbugs mitbehoben wurden.
    Denise "Suchende Wanderer" Leaderin

  • berytak
    berytak Beiträge: 103 Abenteurer
    Optionen
    Das Problem hatten wir bis gestern auch noch und haben es letzen Endes dann doch noch hinbekommen.
    Den Grund nenne ich hier mal nicht, aber ich kann euch verraten, dass es total hirnrissig ist, warum das nicht geht, bzw. ging.

    @chroococci flüster mich im spiel mal an, dann erkläre ich dir wie es mit der Einladung dann wieder funktioniert
    Tiefwasser Foliengriller seit 26.04.2013
  • dravendrow76
    dravendrow76 Beiträge: 738 Abenteurer
    Optionen
    äh muss ich jetzt ned verstehen oder? Warum das Geheimniss??? Was hats für Nachteile wenns alle wissen?
    Ich bin der Geist, der stets verneint! - Und das mit Recht;
    denn alles, was entsteht, ist wert, daß es zugrunde geht;
    Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
    So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
    Mein eigentliches Element.

    Ich bin ein Teil des Teils, der anfangs alles war.
    Ein Teil der Finsternis, die sich das Licht gebar
    Das stolze Licht, das nun der Mutter Nacht - den alten Rang, den Raum ihr streitig macht
  • berytak
    berytak Beiträge: 103 Abenteurer
    Optionen
    Weil das hier nicht rein gehört, sondern in einen eigenen Thread und ich aktuell etwas kurz angebunden bin. Heute abend oder im laufe des morgigen Tages, erstelle ich mal den passenden Thread mit der Lösung ;)
    Tiefwasser Foliengriller seit 26.04.2013
  • strunzstrunz1
    strunzstrunz1 Beiträge: 960 Abenteurer
    Optionen
    Ich weiß ja nicht welche Vorstellungen sich einige machen, was eine Allianz leisten soll oder wofür sie gut ist.
    Wahrscheinlich sind da die Interessen und Vorstellungen genauso vielfältig wie die Spielstyle.
    Ich gebe allerdings zu bedenken bezüglich "smal talk" und so... : wenn 1950 Spieler*innen (Accounts) (13 Gilden a 150) anfangen bei jdem ein und ausloggen (und sei es aus reiner Höfflichkeit) Hallo und Aufwiedersehen zu chatten... dann ist der Allianzchatt am Ende :):smiley: dann rattert der so dermaßen durchs Bild das er unbrauchbar wird...
  • rubina5
    rubina5 Beiträge: 1,555 Abenteurer
    Optionen

    Nach jedem afk dann bitteschön ein brb, nach jedem back ein wb.
    Manche Leutz brauchen halt das Echo, die meisten gottseidank weniger und bringen sich lieber gleich in Form von Gesprächsthemen in den Chat ein. Das ist mir viel lieber als ein Massenszenario an Höflichkeitsmeldungen. :-P
    Abgesehen davon gebietet es auch der Höflichkeit, wenn ein Gespräch im Gange ist, dass dieses nicht zugespammt wird.