Wir haben nun auch einen deutschsprachigen Discord-Server für Neverwinter, schaut vorbei:
https://discord.gg/zXcRR97

Modul 6: Info's und Feedback

yalaia
yalaia LeibeigenerBeiträge: 272 Abenteurer
bearbeitet April 2015 in Preview-Server
Ich hatte vor kurzem mal gesagt, ich würde zu einige Features des neuen Moduls nochmals ein gesondertes Feedback geben. Da aber auch noch viele Info's drin enthalten sind, mache ich mal ein separates Thema auf. Ich möchte im Feedback-Thread nicht zuviel vermischen und da ich auch bei meinem Feedback eher unschöne Dinge anspreche, denke ich, passt es so besser.


Veredelungspunkte:

In der Gilde wurde ich letztens gefragt, ob die Veredelungspunkte nun einfacher zu erlangen sind. Generell muss ich sagen, JA. Es droppen viel häufiger Verzauberungen Rang 5 in den neuen Gebieten und die sind ja mehr RP Wert als heute die Rang 4er. Auch kann man über den Beruf Führung Veredelungspunkte erhalten. Man kann sogar wählen, ob Roh-AD oder RP, jedoch muss man dafür auch den Beruf auf einen Rang > 20 gebracht haben. Daneben gibt es sicher noch weitere kleinere Gelegenheiten um RP zu bekommen.

„Ist doch Prima !?“

Na ja, schauen wir mal genauer hin… und ich gehe jetzt von vorhandenem aktuellen legendären Equip und Rang 10ern überall aus!

- Wir bekommen eine neue Artefaktwaffe und Nebenhand, übrigens gratis aus Quests direkt beim/nach dem Leveln (der Neukunde muss ja geködert werden). Die Waffe selbst ist zu gut von den Schadengrundwerten, um sie zu ignorieren. Bei einem Doppel-RP Wochenende bekomme ich 80% der vorhandenen RP, brauche also noch 20% = ~940k. Selbiges gilt auch für die Nebenhand.
Summe Waffenset: 1,9M RP netto (9,4M RP brutto)

- dazu bekommen wir auch neue Mäntel und Gürtel. Hier gilt ebenso wie bei dem Waffenset, Doppel-RP Wochenende abwarten. Der Gürtel dropt bei den Drachen im Ring, den Mantel gibt es wie gehabt auch für 15 Linu’s (Achtung, Tiamat wird sauschwer, also wer den Mantel haben will, besser jetzt noch die Linu’s farmen!). Auch bei diesen beiden Teilen brauche ich jeweils wieder zusätzliche 940k RP.
Summe Artefaktausrüstung: 1,9M RP netto (9,4M RP brutto)

- dann bekommen die Artefakte auch eine Aufwertung auf den neuen Höchstrang 140. Bis Rang 100 waren 3,7M RP nötig und für Rang 101-140 brauchen wir nun noch weitere 6,6M RP je Artefakt. Bei drei vorhandenen also 19,4M RP. Hinzu kommt noch ein 4. Artefaktplatz was weitere 3,7+6,6 = 10,4M RP ausmacht…
Summe Artefakte: 29,8M RP netto (40,9M RP brutto)

- dann die Waffen- und Rüstungsverzauberungen. Hier gibt es 2 neue Ränge, die für jeweil 1,6M RP freigeschaltet werden können (bis zur perfekten Verzauberung sind es heute lächerliche 0,7M RP). Je nachdem können wir hier vielleicht „nur“ mit der Waffenverzauberung rechnen, da wir die Seelengeschiedete Verzauberung nicht aufwerten. Dazu sei aber gesagt, bei der neu hinzugekommenen Stärke der Mobs bringt wahrscheinlich das Aufheben und die marginal wiederhergestellten Hitpoints durch die Verzauberung recht wenig. Es könnte sich vielleicht sogar als besser herausstellen, daß wir auf eine andere Verzauberung wechseln… Wie dem auch sei, ich notiere einfach mal nur den notwendigen Wert für die Waffenverzauberung
Summe Waffenverzauberung: 1,6M RP netto (2,3M RP brutto)

- zusätzlich kommen dann noch alle weiteren Verzauberungen hinzu. Insgesamt sind dies ca. 20 – 22 Angriffs- und Verteidigungsverzauberungen incl. Gefährte. Die Differenz von 2 Verzauberungen kommt aus den unterschiedlichen Arten an Gefährtenplätzen, da manche Plätze (Ring, Hals) ja 2 Verzauberungen aufnehmen können. Unterstützungsplätze hab ich jetzt einfach mal nicht betrachtet. Um auch hier die Verzauberung von Rang 10 auf Rang 12 zu bringen sind wieder je 1,6M RP erforderlich, also 20 x 1,6 = 32 M RP
Summe Angriffs- und Verteidigungsverzauberungen: 32M RP netto (46M RP brutto)

So, habe ich noch was vergessen zu veredeln? Glaube nein, also machen wir mal Kassensturz …

Kaa-tsching

……. // Gesamtsumme: 67,2MRP netto (108M RP brutto) \\.......

Huch, also ein neuer Spieler muss für das komplett veredelte neue BiS Equip 108M RP erfarmen oder erkaufen und für einen aktuellen BiS’ler ist es mit „nur 67,2M RP“ ja geradezu ein Schnäppchen wieder auf BiS zu kommen. Umgerechnet sind das also wieviel Tage oder Euro’s… moment … ach vergessen wir das doch einfach, so große Zahlen kann ich mir eh nicht merken.

Fazit meinerseits: Motivation sieht anders aus, da ich mir nicht vorstellen kann, dies jemals zu erreichen. Und wenn, dann habe ich die latente Gefahr, das neue Artefakte wie gerade jetzt passiert auftauchen. Natürlich brauche ich es nicht, aber warum dann überhaupt erst so einen Unsinn einführen? Wie gesagt, Motivation sieht anders aus!

Ach und noch was für die angehenden Sportärzte unter Euch, bei nehmen wir mal an durchschnittlich 4.000 RP, die man in die 5 Plätze gleichzeitig ziehen kann, wären das 168.000 Veredelungsaktionen (netto). Also haltet schon mal die Rheumasalben und Armschoner bereit.


Ausrüstung:

Folgende interessante Ausrüstungssets konnte ich bislang finden. Die neue Ausrüstung ist unbedingt notwendig, da hier deutlich mehr Trefferpunkte drauf sind und diese auch benötigt werden. Setboni sind aber auf keiner Rüstung drauf und werden, wenn überhaupt erst später kommen.

- Blaue Rüstung, Level 61, 32.076 Trefferpunkte (Mage):
Erhältlich im Drachenbrunnen für 60 Dracheneckzähne, 200 Drachenhortmünzen und 80k AD. Hier empfiehlt es sich auch aus drei Gründen, die Zähne und Münzen vorab zu farmen. Zum einen damit man sofort an die Rüstung kommt, zum zweiten da die Kämpfe im Brunnen extrem schwer sind und zum dritten, da die Quests nur sehr wenig XP geben im Vergleich zu den neuen Questgebieten.

- Blaue Rüstungen, Level 70, 42.425 Trefferpunkte (Mage), ilvl 130:
Erhältlich beim Siegelhändler in der Protector Enclave. Die beiden Rüstungen (Allianzüberfall und Allianzsturmangriff) unterscheiden sich nur in den Stats aber nicht im Gesamtwert. Für beide Sets sind je 1.800 Siegel des Elementars erforderlich. Diese bekommt man aus einer Tasche, die man 1x pro Tag, oder besser gesagt alle 18h als Belohnung für die Dungeons VT, MC oder LoL bekommen kann. Ob es noch weitere drops gibt, kann ich nicht sagen, ebensowenig, wie viele Siegel in der Tasche sind. Wenn ich mir vorstelle dass heute vielleicht im Schnitt 10 Siegel pro run droppen … auch hier rechne ich besser nicht genauer, bzw. ich rechne nicht bis ich genauere Zahlen habe.

- Lila Rüstungen, Level 70, 47.599 Trefferpunkte (Mage), ilvl 135:
Erhältlich auch beim Siegelhändler in der Protector Enclave. Die beiden Rüstungen (Elfenüberfall und Elfensturmangriff) unterscheiden sich nur in den Stats aber nicht im Gesamtwert. Für beide Sets sind je 1.800 Siegel hier aber des Protektors erforderlich. Diese bekommt man als Belohnung für die Dungeons CC, GW, ToS.

- Lila Rüstungen, Level 70, 49.669 Trefferpunkte (Mage), ilvl 137, höchste Rüstung:
Erhältlich über die Aufwertung der Elfenrüstung vom Siegelhändler über den Beruf Schwarzeis, Rang5 zur neuen Elementaren Elfenrüstung. Neben der Rüstung müsst ihr hier aber vorher noch in Schwarzeis investieren. Für die Aufwertung des Berufes auf Rang 5 sind das 75k Schwarzeis und 15 Vereinte Elemente. Und danach dann noch 39k Schwarzeis und 9 Vereinte Elemente für die eigentliche Aufwertung der Rüstung.
Die Allianzrüstungen können auch auf lila aufgewertet werden (44.495 Trefferpunkte, ilvl kenne ich hier leider nicht, vermute aber von den Werten her ilvl 132) und benötigen ebenfalls Schwarzeis, Rang 5 sowie die 39k Schwarzeis und 9 Vereinte Elemente.

- Lila PVP Rüstung, Level 70, 47.599 Trefferpunkte (mage), ilvl 135:
Erhältlich im Klingenhandel für 80k Ruhm und 27 Siegel des Triumpfs. Eine vielleicht ganz gute Alternative, da ich 2 Siegel pro Tag bekommen kann (Gauntlgrymsieg und PVP Sieg) = 14 Tage für die Siegel und in denen sollte auch was an Ruhm zusammen kommen. Wobei der GG Sieg momentan nur bei Luskan wahrscheinlich erscheint … aber warten wir da mal das neue 10vs10 ab.

- zusätzlich soll es noch ilvl132 drops in den Dungeons als Belohnung geben. Ob die Rüstung dann schon lila oder noch blau ist, kann ich leider noch nicht sagen.
Desweiteren gibt es auch die Möglichkeit seine vorhandene Schwarzeisrüstung auf eine blaue Elementare Schwarzeisrüstung (40.977 Trefferpunkte, Level 70) aufzuwerten. Hier ist „nur“ Schwarzeis, Rang 4 erforderlich, was dann die Berufsaufwertung mit 50k Schwarzeis und 10 Vereinten Elementen etwas günstiger macht. Die Kosten für die Aufwertung an sich bleibt aber gleich zu den zuvor genannten Werten.

Also auch hier extrem fleißig sein und Siegel und Schwarzeis farmen, um zu der 70er BiS Rüstung zu kommen. Den leichtesten Weg schnell seine 70er Rüstung zu bekommen, sehe ich aber zur Zeit im PVP und bin froh, daß ich hier schon die maximal möglichen 50K Ruhm und die Siegel angespart habe. Den Rest bekomme ich sicher dann auch schnell zusammen.

Happy grinding…


Yalaia
Post edited by yalaia on
[SIGPIC][/SIGPIC]
Mod 6 - epischer Grauwolfbau =>
«1

Kommentare

  • zwergenschubser
    zwergenschubser Leibeigener Beiträge: 1,715 Abenteurer
    bearbeitet März 2015
    brauch man unbedingt alles auf BiS? die leute sind doch selbst schuld sich wie bloede in dieses hamsterrad zu quetschen fuer die RP, war klar das des weiter ausgereizt wird von den devs. hast du aber mal schoen zusammengefasst, ich werde mich dem rp-wahnsinn eh weiterhin entziehen. sollte mal kontent kommen bei dem man alles auf BiS benoetigt wars das eh.

    kleiner tipp zum pvp set, da ja nur 50k ruhm gesammelt werden koennen aktuell, lohnt es sich die siegel des triumphs (1=250) und grymmuenzen zu sammeln (10=500) und diese spaeter in ruhm zu tauschen. diese ruhmabzeichen sind beim tausch accountgebunden.

    ob die devs mal wieder nen waehrungsschnitt machen bei ruhm/gunst? kann ja nicht angehen das sich der spieler gleich alles holen kann! wurde ja in der vergangenheit so schon praktiziert... ich ahne nix gutes.


    edit: mehr faellt mir dazu auch nicht ein :p
    free the bearchaser
    _______________________________________________________________________________________
    [Mitteilung] Von [Brienne von Tarth]: ach du bist der klugscheißer aus dem forum, wird ja immer schöner xD
    [Mitteilung] an [Brienne von Tarth]: ja genau der bin ich
    [Systemmeldung] Brienne von Tarth ignoriert Sie.
    [Mitteilung] an [mich selbst]: pvp ist schon geil
  • gex#0505
    gex#0505 Leibeigener Beiträge: 840 Abenteurer
    bearbeitet März 2015
    hört sich extrem beschissen an, um es kurz zu sagen, das letzte bischen Vorfreude auf das Modul ist bei mir soeben verschwunden -.-

    Mir fällt dazu nichts mehr ein..
  • leander21278
    leander21278 Unbesiegbar Beiträge: 1,035 Abenteurer
    bearbeitet März 2015
    bischioo123 schrieb: »
    hört sich extrem beschissen an, um es kurz zu sagen, das letzte bischen Vorfreude auf das Modul ist bei mir soeben verschwunden -.-

    Mir fällt dazu nichts mehr ein..
    Warum so negativ, schlecht geschlafen, zieht sich irgendwie durch mehrere Themen?

    Kann mal jemand BiS übersetzen, so jung bin ich nun auch wieder nich?
    Ich hab aufm Preview ein paar Sachen getestet und ich seh der Sache gelassen entgegen, zum einen werden Werte um einiges nach oben gehoben und zum anderen musste man doch früher auch mit dem auskommen was es so an RP gab um VZ und Steine hochzuziehen (vor Mod3). Wenn man zurückblickt, wurde doch eigentlich immer etwas eingeführt um die Waage in bezug auf die Aufwertungsmöglichkeiten zu halten. Jetzt sind es Rang5 Vz, neue RP-Steine für Waf/Rü-Vz, allgemeine Droprate höherwertiger RP durch die Hort, neue Betkistendrops usw. , und die 2xRP WE gibt es ja auch noch, manchmal ungelegen aber es gibt sie.

    Was ich auf jeden Fall mache, meine Blitz-Vz auf 11 ziehen, ohne Bltize ist die doof ;) und dann kommt alles andere so nach und nach, wie bisher auch.
    Es hetzt doch keiner, außer das Ego :D .
  • gex#0505
    gex#0505 Leibeigener Beiträge: 840 Abenteurer
    bearbeitet März 2015
    Das ist die Masse an negativen Themen die bei mir zu dieser Stimmung führen.

    Bugs:
    - Das Emblem der Seldarine ist seit Anfang an nutzlos da die Gefährteneinwirkung nicht funktioniert
    (ich hab den Bug sehr ausführlich vor über einem Jahr gemeldet und für die Fehlerbehebung dokumentiert, passiert ist bis heute nichts)
    - Auf dem Preview ist nun auch der Unheimliche Runenstein verbugt, mein Gefährte die Katze ist somit auch nutzlos (Aus erfahrung der letzten Jahre hoffe ich daher nicht auf einen Bugfix bis zum 7. April)

    Enttäuschungen:
    Ich hatte mich auf das Modul echt gefreut da ich die bestehnden Gebiete und Dungeons im Schlaf kenne und einfach nur noch gelangweilt bin vom Content. Vor 2-3 Monaten gab es dann im englischen Forum einen Ausblick auf das neue Modul und dort war die rede von 6 neuen Dungeons, man hab ich mich über die Info gefreut. Das schlimmste Erlebniss in Neverwinter ist für mich Tiamat und nun muss ich das weiter/wieder bis zum erbrechen spielen? Dazu kam die Meldung das es wohl überhaupt keine neuen Dungeons geben soll und man mit unter wieder in die bereits bekannten Gebiete geschickt wird.

    Kurz vor Release des neuen Moduls wurde dieses dann spontan abgeblasen und in meiner naivität dachte ich echt noch das hätte möglicherweise gute Gründe, der Grund vll mal etwas mehr Qualittät ins Spiel zu bringen. Es hat sich dann allerdings nach ein klein wenig Recherche eines anderen rausgestellt, das ein nicht unerheblicher teil der Neverwinter Belegschaft gekündigt wurde und das vermutlich der Grund für das verschieben des Moduls ist (Dies sind nur spekulationen und soll hier nicht diskutiert werden) Das führt mich aber auch schon zum nächsten Punkt, fehlende bis gar keine Kommunikation seitens Neverwinter an die Community, es gab natürlich eine Erklärung warum das Modul verschoben wurde aber für mich hat Neverwinter jegliches Vertrauen und seine Glaubwürdigkeit verloren. Würde man offen und ehrlich mit der Community kommunizieren müsste man hier auch nicht jeden Thread schließen weil unerwünschte Diskusionnen entfachen, die geschäftsschädigend sind. Für mich jedenfalls ist ganz klar, dass das was uns mitgeteilt wird generell nicht die wirklichen Gründe enthält und mich dazu drängt meine Informationen aus anderen Quellen zu entnehmen.

    Veredelung:
    Es wurde bereits eigentlich alles zu diesem Thema gesagt, ich fasse es daher nur sehr knapp zusammen. In den letzten monaten wurden einige Artefaktgegestände durch Einsatz von Echtgeld oder Monate langem stupidem Farmen aufgewertet. Dieses aufwerten an sich ist dazu auch noch eine Qual, da es aus Stunden langem Drag an Drop besteht. Nach einigen € und endlosem gefarme später war es dann schließlich aber doch so weit, ich war so verdammt froh als mein letztes Item legendär war und dieser Horror ein Ende genommen hatte. Nun werden die ganzen bschissenen Artefaktgegenstände schon wieder abgelöst und ich werde bei diesem Gedanken jedes mal echt pissig weil es so dämmlich wie auch einfallslos ist, diesen Schritt zu gehen. Das erreichen der neuen max Werte (der Artefakte) ist utopisch und ich werde auch kein Geld mehr in dieses System investieren, man kann es ja echt weit treiben aber hier geht man nun 3 Schritte zu weit und ich spreche sicherlich von einer großen Mehrheit für die das weit über die Schmerzgrenze geht.

    Mein Fazit:
    Der noch so wichtige und von der Community erbettelte neuen Content kommt wieder nicht (außer bei 10 leveln wie ich vermute) statt dessen wird recycelt was nur geht und das best mögliche max level des equips derart nach oben gesteckt das einem Hören und sehen vergeht. Erschwerend kommt hinzu das die bisher erreichten und stark erarbeitenten Legendären Items dem Spieler gegenüber nicht gewürdigt werden.

    Warum rege ich mich also so auf und spiele das Spiel überhaupt noch wenn doch alles so *SQUEEEK* ist?
    Es gibt dafür 2 Gründe, ich spiele meinen Magier schlicht und einfach zu gerne und es fällt mir schwer all das was in dieses Spiel in den letzten Jahren geflossen ist aufzugeben (Zeit Geld Spaß) aber denoch bin ich an dem Punkt angelangt wo ich nicht mehr bereit bin dieses Spiel weiter finanziell zu unterstützen. Ich hab dieses Spiel mit finaziert als zahlender Kunde, weil ich damit mehr Content sichern wollte was aber kaum bis gar nicht geschehen ist oder geschieht.


    Ich habe mal ganz schnell alles zusammen getippt was mir momentan im Kopf rumschwirrt, ich habe sicher noch ganz vieles vergessen und der Text ist zum erbrechen mit Rechtschreibfehlern gespickt (wofür ioch mich entschuldige) aber ich muss jetzt leider los zur Arbeit ^^
  • jumpin3580
    jumpin3580 Leibeigener Beiträge: 29 Abenteurer
    bearbeitet März 2015
    Mal zur Abwechslung eine ( denk ich doch mal ) positive Anmerkung:

    Mit Mod.6 wird Loot welches von Bossen dropt personalisiert - sprich: jeder Spieler erhält ( o. hat eine Chance darauf ? ) eigenes Loot. Also kein need/greed würfeln mehr.

    ( Siehe Post von Gentlemancrush von gestern )

    http://nw-forum.perfectworld.com/devtracker.php
  • pitchup90
    pitchup90 Leibeigener Beiträge: 72 Abenteurer
    bearbeitet März 2015
    jumpin3580 schrieb: »
    Mal zur Abwechslung eine ( denk ich doch mal ) positive Anmerkung:

    Mit Mod.6 wird Loot welches von Bossen dropt personalisiert - sprich: jeder Spieler erhält ( o. hat eine Chance darauf ? ) eigenes Loot. Also kein need/greed würfeln mehr.

    ( Siehe Post von Gentlemancrush von gestern )

    http://nw-forum.perfectworld.com/devtracker.php

    Ja toll und wenn man weiterliest haben die ganzen neuen Rüstungssachen (PVE) keine Set Boni mehr.
  • gex#0505
    gex#0505 Leibeigener Beiträge: 840 Abenteurer
    bearbeitet März 2015
    pitchup90 schrieb: »
    Ja toll und wenn man weiterliest haben die ganzen neuen Rüstungssachen (PVE) keine Set Boni mehr.

    Wurde gesagt es kommen auch keine mehr oder fehlen die momentan aus Zeitgründen ?
  • pitchup90
    pitchup90 Leibeigener Beiträge: 72 Abenteurer
    bearbeitet März 2015
    bischioo123 schrieb: »
    Wurde gesagt es kommen auch keine mehr oder fehlen die momentan aus Zeitgründen ?


    Im Moment kommen keine, da man sich überlegen will wie man das mit den Set Boni ändern kann.

    Zitat:

    RE: Set Bonuses

    Set bonuses have perpetually been a problem and at this time we want them to be rarer and more interesting. We are currently looking at other options for how to handle set bonuses, but no top tier equipment will have set bonuses yet.
  • zwergenschubser
    zwergenschubser Leibeigener Beiträge: 1,715 Abenteurer
    bearbeitet März 2015
    naja die setboni finden bestimmt wieder ihren weg ins spiel, wenns dann die artefaktruestung gibt. kannste dann mit den wuerfeln der verstaerkung diverse setboni auf den ruestungsteilen freischalten :D
    free the bearchaser
    _______________________________________________________________________________________
    [Mitteilung] Von [Brienne von Tarth]: ach du bist der klugscheißer aus dem forum, wird ja immer schöner xD
    [Mitteilung] an [Brienne von Tarth]: ja genau der bin ich
    [Systemmeldung] Brienne von Tarth ignoriert Sie.
    [Mitteilung] an [mich selbst]: pvp ist schon geil
  • suffocatex
    suffocatex Leibeigener Beiträge: 287 Abenteurer
    bearbeitet März 2015
    Erst einmal ein erneutes Danke für deine ganze Mühe (mal wieder), find's immer wieder großartig.
    Fazit meinerseits: Motivation sieht anders aus, da ich mir nicht vorstellen kann, dies jemals zu erreichen. Und wenn, dann habe ich die latente Gefahr, das neue Artefakte wie gerade jetzt passiert auftauchen. Natürlich brauche ich es nicht, aber warum dann überhaupt erst so einen Unsinn einführen? Wie gesagt, Motivation sieht anders aus!

    Genau, und das ist etwas, was oft sehr schwer zu begründen und ziemlich schwierig zu erklären ist. Warum ist das so, und man muss sich trotz der Fakten immer wieder dasselbe anhören (wozu "High-End-Equipment", wozu überhaupt das Gegrinde, man - muss - es ja nicht tun, bla)? Naja, mittlerweile habe ich den Eindruck, dass jeder diese Motivation einfach anders sieht

    Von daher spreche ich einfach mal für meinen Teil, der deiner Ansicht weitestgehend entspricht (bezogen nur aufs PvE, fürs PvP müsste ich diverse Einschränkungen machen auf die ich gerade keine Lust habe xD): Mein CW ist gut equipt - nicht perfekt, aber doch ziemlich gut. Und, gemessen am momentan Schwierigkeitsgrad, langweilt mich einfach der Gedanke daran, eh zu allem Zugang haben zu können und alles schaffen zu können. Wie es damals bei Tiamat hier im Forum ungefähr so schön hieß: "Ein angeblicher ~ Endboss ~, der mit totalem Müllgear und leicht zu erlernender Taktik umgekloppt werden kann". Irgendwann ist's dann soweit, dass man auf die heroische Idee kommt, in einem -M-M-O (man beachte hier die Bedeutung der ersten beiden Buchstaben) sowieso alles solo laufen zu müssen, und dann ist's wie es momentan ist, und man ließt gefühlt jede habe Stunde "ööy hier mal 4 twinx die mich in PK pumpen können???!".
    Wo also sehe ich die Motivation, wenn eh alles einfach ist? Genau, meinen Charakter dennoch zu verbessern, die Dungeons noch geschmeidiger abzuschließen und vlt. so etwas wie "Rekorde" aufzustellen. Oder halt den kleineren Spielern zu helfen, aber das ist dann eine andere Geschichte. Und wenn ich meinen Charakter verbessern möchte, sieht man ja, was dabei rauskommt: Grinden, grinden, grinden. Genau deshalb stimme ich dir da zu, solange es keinen/ kaum Anspruch gibt und eh immer alles für jeden schaffbar sein muss (<- keine Ahnung, wer das den Leuten eingetrichtert hat, aber der Überzeugung sind ja immer mehr) will ich halt an meinem Charakter feilen, aber doch bitte nicht so.
    Und bevor Fragen aufkommen, hier eine weitere Erläuterung: Mir gefällt das Kampfsystem und das Spiel an sich (eigentlich) echt richtig gut. Aber wenn ich jeden Abend nur durch dieselben Instanzen mit denselben Mechaniken und demselben Trash (hm, wer will, kann's doppeldeutig auslegen xD) heizen kann, ödet mich das enorm an. Und genau diese Einfältigkeit stört mich am PvE-Content, solange sie denn zu einfach ist -> mal überraschen lassen.

    Bevor man dem (und! auch dem Beitrag von yalaia) weiterhin dieses einseitig positive "du brauchst eh nicht alles auf mythisch, man geht's langsam an, bla" entgegenhält: Es sind Meinungen und Ansichten. Es ist nicht so als würden wir (bzw. würde ich) das nicht verstehen, keinesfalls. Nur gibt es halt Leute, die nicht so denken wie ihr, und ich wage einfach mal zu behaupten, dass das eine ganze Menge sind. Eine ganze Menge, die einfach keine Motivation auf diese Art und Weise im (PvE-)Content sehen und eine solche grindlastige Sache nicht begrüßen würden.
    Naja, hoffentlich wird das Thema dieser Diskussion der größte Punkt, den man am neuen Modul auszusetzen haben kann..
    Goodness is about character - integrity, honesty, kindness, generosity, moral courage, and the like.
    More than anything else,
    it is about how we treat other people
    - Remember my Name -
  • xgotengoku
    xgotengoku Leibeigener Beiträge: 109 Abenteurer
    bearbeitet März 2015
    erstmal muss ich sagen Danke yalaia für deine mühe :) und ja... es ist wirklich übertrieben was man nun alles machen/haben/farmen/ sonst was muss um diese heutige "perfektion" wieder zu erreichen.
    Was ich auch ziemlich sehr krass finde ist der neue Stattable.... das man je höher man wird immer schwächer wird ( und das nicht gerade langsam sondern stark merkbar ) xD fühl mich mit lv 64 wie der letzte kacknoob haha xD

    Edit: Ist das eigentlich so gewollt das man nur 5 quests in den neuen gebieten annehmen kann?
    [SIGPIC][/SIGPIC]
  • yalaia
    yalaia Leibeigener Beiträge: 272 Abenteurer
    bearbeitet März 2015
    @xgotengoku, zu dem Statkurven beim Leveln schau einfach mal im Preview-Bereich hier, da hab ich den Verlauf schon vor längerer Zeit mal gepostet. Deine Stats werden bis Level 70 noch um ein weiteres Drittel weniger werden :)
    Zu den 5 Quests, ich denke mal du meinst, dass man nur 5 Quests auf einmal annehmen kann. Ja das ist so, es ist mit dem letzten Patch sogar noch ein weiterer Nerf gekommen, dass man nur noch 4 stündliche Quests haben kann (runter von 5). Kann also sein, dass das doch noch nicht umgesetzt ist oder du eine Quest aus der Main Questline hattest. Dies haben die sicher auch gemacht, um Power-leveln zu reduzieren.

    @bischoo, auch wenn ich die Entwicklung bei der Veredelung nicht gutheisse, so solltest du dich dennoch auf das neue Modul freuen. Viele Dinge sind richtig gemacht worden (bugs außen vor) vor allem der Anspruch der Dungeons. Die Dungeons werden extrem knackig, man muss sich nur davon lösen, das man die heute solo läuft und alles wegnatzt was im Weg steht.
    Mal ein Beispiel, ich bin heute Craigmire gelaufen. Nur den ersten Boss geschafft und dann bei der Abenteuerparty sind wir gewiped wie die blöden. Lag sicher nicht an der Gruppe, mit denen wär ich heute im Schlaf durch CN gejagt. Irgendwann bei der Abenteuergruppe hab ich gedacht, "ach so müssen sich heute auf dem Live die Mobs fühlen". "Hey, da kommen 5 Hanseln und stören uns. NUKE THEM ALL"... na ja nur waren wir diesmal diejenigen die in Sekunden lagen :) Bis dorthin haben wir ca. 100 Mio Schaden gemacht und sind zwischen 14 und 28 (Tank) mal gestorben, war aber totaler fun für mich.
    Ich hoffe wirklich, die Devs nehmen die Schwierigkeit nicht herunter. Und ich hoffe auch, daß einige hier, die heute sagen "mach langsam, man braucht kein BiS", morgen nicht anfangen rumzuheulen das alles zu schwer ist und man nicht an bessere Ausrüstung kommt weil das veredeln zu lang dauert, um die Bosse zu schaffen.


    Generell geht es mir bei der Veredelung darum, dass vor allem neue Spieler (aber auch die alten) hier vor einen Berg gestellt werden der mit vernünftigen Mitteln nicht bezwingbar ist. Ich wollte aber auch einmal den gesamten Berg aufzeigen und mit der Mythe aufräumen, wir bekommen ja auch mehr RP, wird ja nicht so schlimm. Aber damit es allen, die es so noch nicht sehen (wollen), vielleicht klarer wird: Ich kann durch Beten 500 RP bekommen (neu), dann über Berufe geschätzt ca. 4.500 RP /Tag (neu) und beim Farmen bekommen wir - sagen wir mal ca. 30 drops die Stunde mit durchschnittlich 1.000 RP (heute ca. 800 bei Drachenhort, 540 bei Verzauberungen). Das würde bedeuten, wenn ich täglich 2 Stunden Power-farme, bete und die Berufe setze, dann bekomme ich täglich ca. 65.000 RP, wohoo!, dann hab ich ja als neuer Spieler in 1.660 Tagen bzw. 830 Tagen (wenn ich immer nur Doppel-RP Events nutze) alles auf Legendär/Mystisch. Und jetzt möge bitte keiner anfangen, das man 60 drops die Stunde farmen kann oder sonst noch wo ein paar RP's bekommt. Dann ist es halt die halbe Zeit, bzw immer noch um die 400 Tage, täglich 2 Stunden stupides farmen ... best case ! Soviel zu "wird ja nicht so schlimm"...

    EDIT: ach ja, die Kosten für die Veredlung hab ich jetzt mal bewusst geschlabbert. Ich mag garnicht erst ausrechnen wieviele Mal der Potenz und Schutze ich brauche und was die dann noch an AD zustätzlich kosten würden...
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Mod 6 - epischer Grauwolfbau =>
  • sempradraconis
    sempradraconis Leibeigener Beiträge: 204 Abenteurer
    bearbeitet März 2015
    yalaia schrieb: »
    Ausrüstung:....

    Happy grinding…


    Yalaia

    Sehe ich das richtig, dass die meiste "gute" Rüstung nur durch die Siegel erwerbar wird?

    Ansonsten halt die Rüstung ausm Drachenbrunnen bzw. das was die NPCs so liegen lassen...

    Na wenn das so seien wird, ists für uns Dungeon-igitt-geh-weg Spieler ja ne supi Sache :P


    Zum Thema RP:
    Naja, wie mans halt nimmt, wenn man "Perfekt" anstrebt wird man viel zutun haben oder Geld ausgeben, ansonsten seh ich dem (wie jetzt auch) gelassen entgegen und spiel mit meinem LowEquip, solange ich damit Quests und Events schaffe, ist NOCH alles in Ordnung.

    Und wenn M6 (ist das eig. nen "echtes" Modul) so schwer wird wie alle sagen.. dann endlich wieder,,,
    otthWsB.jpg
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    :cool: Hättest wohl gern :cool:
  • gex#0505
    gex#0505 Leibeigener Beiträge: 840 Abenteurer
    bearbeitet März 2015
    Ich habe gerade 15 min lang Gegner im Drachenbrunnen geklatscht, es droppen keine RP Items
  • wixxgs1cht
    wixxgs1cht Leibeigener Beiträge: 21
    bearbeitet März 2015
    Als ich das erste mal auf dem Previewserver meine Runden drehte, dachte ich mir: "Oh je, was soll das nur werden?"

    Mittlerweile bin ich aber ganz guter Dinge, da genau das wieder einzug in's Spiel findet, was ich schon lange am meisten missen musste: Herausforderung.
    Damit mein ich natürlich nicht das Veredeln der Gegenstände, sondern den Schwierigkeitsgrad in den Dungeons. Es besteht die Möglichkeit, dass - vorerst zumindest - die Klassen nicht nur darauf reduziert werden, möglichst viel Damageoutput in den Pott zu werfen. Seien wir mal ehrlich - welcher CW muss sich heutzutage auf CC spezialisieren? Wo werden Heal-DCs und Temp-Warlocks benötigt? Wofür einen GF, der kein "Buffbot" ist, in die Party aufnehmen? Klar, ich stelle das hier leicht überspitzt dar, jedoch bleibt die Kernaussage erhalten. Ich hoffe, dass M6 den Fokus vom Schaden zum Teamplay verschiebt - zumindest zeitweise. Wer weiß, welche Art von Items im späteren Verlauf Einzug in's Spiel findet.

    Zum Thema Ausrüstung und Veredeln: Natürlich ist es so, dass der Bruttobedarf massiv ansteigt. Doch ist es auch wichtig zu erkennen, dass bspw. die neue Artefakt-Mainhand bereits mit geringem Rang einer voll aufgewerteten alten überlegen ist. Natürlich steigen auch die Anforderungen an die Spieler, allerdings schätze ich, dass es keinesfalls von Nöten sein dürfte, den BiS-Status möglichst zeitnah zu erlangen. Schließlich wird die neue Ausrüstung bereits unmengen an für das neue Endgame relevanten Stats mitbringen - insbesondere HP.
    Wie bereits erwähnt wurde, kommt hinzu, dass Rang 5 Verzauberungen auf kurz- bis mittelfristig so sehr an Wert verlieren werden. Folglich ist zu erwarten, dass das Veredeln von Artefakten und Verzauberungen deutlich billiger ausfallen dürfte als bisher angenommen. Ich könnte mir gut vorstellen, dass ein Stack R5-Verzauberungen für 20k gehandelt werden wird.
    Demzufolge könnte ich mir also gut vorstellen, dass das vollständige Veredeln von allen Gegenständen nur geringfügig teurer als heute auf dem Live-Server ausfallen wird. Exklusive Kosten für Wards, Marks und Cubes of Augmentation.

    Edit: Ach ja - auch wenn sich der obige Text eventuell nicht danach anhört: Ich finde die Entscheidung der Entwickler, weiter auf Veredeln für Endgame-Ausrüstung zu setzen, garnicht mal so gut. Sehr gelinde ausgedrückt. Man sollte meinen, dass in einer Spielwelt alles möglich sein sollte. Warum also nicht ein fordernderes und abwechslungsreicheres Gearsystem? Hallo, Diablo-Universum, um nur mal ein Beispiel zu erwähnen.
    Agathe Bauer
    <Black Lotus>
  • edeu008
    edeu008 Leibeigener Beiträge: 66 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Weiß jemand wie viele Veredelungspunkte man von lvl 60 auf 70 benötigt, um die neue Artefaktsachen aufzuwerten?
  • pitchup90
    pitchup90 Leibeigener Beiträge: 72 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Du weist schon das du deine Artefaktsachen nicht von Level 60 auf 70 angehoben werden. Dafür gibt's neue Artefaktsachen ab Level 70.
  • edeu008
    edeu008 Leibeigener Beiträge: 66 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Das ist mir bewusst. Aber die neuen haben schließlich 10lvl mehr! Und diese müssen gefüttert werden ;)
  • pitchup90
    pitchup90 Leibeigener Beiträge: 72 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Die haben keine 10 Level mehr, du kannst sie erst mit Spielerlevel 70 benutzen und bis Rang 60 veredeln, wie die alten.
  • edeu008
    edeu008 Leibeigener Beiträge: 66 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Oh, dann hab ich das falsch verstanden. Ich danke dir für die Antwort.
  • hiratora
    hiratora Leibeigener Beiträge: 220 ✭✭✭
    bearbeitet April 2015
    pitchup90 schrieb: »
    Die haben keine 10 Level mehr, du kannst sie erst mit Spielerlevel 70 benutzen und bis Rang 60 veredeln, wie die alten.

    Bist du dir da sicher? Laut diesem Thread kannst du deine Artefaktausrüstung auf Level 80 erhöhen, haben also sogar 20 Level mehr.
  • yalaia
    yalaia Leibeigener Beiträge: 272 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    die Levelerhöhung auf 80 ist für die Arteausrüstung gekippt worden und die items sind gleich durch neue Arte's ersetzt worden. So zu sehen auf dem Preview (...auch im Preview-Gateway ;))
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Mod 6 - epischer Grauwolfbau =>
  • leander21278
    leander21278 Unbesiegbar Beiträge: 1,035 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    yalaia schrieb: »
    die Levelerhöhung auf 80 ist für die Arteausrüstung gekippt worden und die items sind gleich durch neue Arte's ersetzt worden. So zu sehen auf dem Preview (...auch im Preview-Gateway ;))
    Gibt sogar einen eigenen Threat deswegen, glaube ich. Wo sich alle aufregen ;) .
  • pitchup90
    pitchup90 Leibeigener Beiträge: 72 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    hiratora schrieb: »
    Bist du dir da sicher? Laut diesem Thread kannst du deine Artefaktausrüstung auf Level 80 erhöhen, haben also sogar 20 Level mehr.

    Bitte nicht auf Kisakees Post beziehen. Die Aussagen dort stimmen fast alle nicht mehr.
  • gipsylass
    gipsylass Leibeigener Beiträge: 73 ✭✭
    bearbeitet April 2015
    Ich versuche mal kurz zusammen zu fassen, was ich aus diversen Threads in diesem und im englischen Forum, sowie aus meiner (zugegebenermaßen kurzen) Spielzeit auf dem Preview nun an Info habe - bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liegen sollte:

    1) Die zuvor mühsam erfarmt oder gekauften Epic Sets sind für'n Allerwertesten. Setboni gibt es ohnehin nicht mehr und kommen auch vorläufig nicht mehr.

    2) Richtig gutes Equip bekommt man nur durch Black Ice Rüstungen / Waffen, ansonsten etwas weniger gutes durch Siegel farmen *gähn*, oder Zufallsdrops.

    3) Die Artefakt-Waffe bzw. Equipment ist auch für'n Allerwertesten, da es mit Lvl 70 neues Artefakt-Equipment gibt.

    4) Die Chars (speziell Mage, auch andere?) wurden von der Stärke her generft, so dass selbst normales questen deutlich schwieriger ist, wenn man nicht top ausgerüstet ist.

    5) Sollte 4) nicht zutreffen, wurden die Mobs deutlich stärker gemacht (was im Endeffekt auf's Gleiche rauskommt).

    6) Somit ist man auch für's normale Spiel häufiger auf eine Gruppe angewiesen, oder man muss in Gebieten unter dem eigenen Level mühselig grinden.

    Fazit aus 1) - 6) falls es zutrifft: Das Spiel ist nur noch für Leute mit entweder viel Zeit oder viel RL-Geld geeignet, oder aber für Casuals mit hoher Frustrationstoleranz.

    Ich gehöre zu keiner dieser Gruppen. Und bevor jetzt jemand meckert - ich erwarte als "böser" Casual nicht, dass ich so schnell wie z.B. Kisakee auf 70 levelle und / oder wieder gutes Equip habe. Ich erwarte genau so wenig, dass man Gruppendungeons alleine machen kann (konnte und wollte ich auch vorher nicht, und hatte selbst mit dem ein oder anderen Solo-Dungeon im Drachenbrunnen so meine Probleme).
    Ich erwarte lediglich, dass ich halbwegs normal weiterquesten / spielen kann - und dass vielleicht mal wirklich neuer Content kommt, keine Verschärfung /Wiederholung in neuem Gewand des alten.
    Ich erwarte ebenso, dass ich auch solo spielen (nicht grinden!) kann, sondern die ganz normalen Quests und Solo-Dungeons, einfach, weil sich nicht immer Gruppen finden lassen, und auch, weil ich es gerne etwas langsamer angehe und viele Gruppen "hetzen".

    Ich hatte mir so um die Weihnachtszeit mal überlegt, ob ich RL-Geld für AD und den Kauf eines guten Iounensteins investieren soll und hab mich dann dagegen entschieden - diese Entscheidung war richtig.

    Zum Glück gibt es Alternativen (zu NwN).
  • leander21278
    leander21278 Unbesiegbar Beiträge: 1,035 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    gipsylass schrieb: »
    [...] bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liegen sollte:

    1) Die zuvor mühsam erfarmt oder gekauften Epic Sets sind für'n Allerwertesten. Setboni gibt es ohnehin nicht mehr und kommen auch vorläufig nicht mehr.

    2) Richtig gutes Equip bekommt man nur durch Black Ice Rüstungen / Waffen, ansonsten etwas weniger gutes durch Siegel farmen *gähn*, oder Zufallsdrops.

    3) Die Artefakt-Waffe bzw. Equipment ist auch für'n Allerwertesten, da es mit Lvl 70 neues Artefakt-Equipment gibt.

    4) Die Chars (speziell Mage, auch andere?) wurden von der Stärke her generft, so dass selbst normales questen deutlich schwieriger ist, wenn man nicht top ausgerüstet ist.

    5) Sollte 4) nicht zutreffen, wurden die Mobs deutlich stärker gemacht (was im Endeffekt auf's Gleiche rauskommt).

    6) Somit ist man auch für's normale Spiel häufiger auf eine Gruppe angewiesen, oder man muss in Gebieten unter dem eigenen Level mühselig grinden.

    Fazit aus 1) - 6) falls es zutrifft: Das Spiel ist nur noch für Leute mit entweder viel Zeit oder viel RL-Geld geeignet, oder aber für Casuals mit hoher Frustrationstoleranz.

    Ich gehöre zu keiner dieser Gruppen. Und bevor jetzt jemand meckert - ich erwarte als "böser" Casual nicht, dass ich so schnell wie z.B. Kisakee auf 70 levelle und / oder wieder gutes Equip habe. Ich erwarte genau so wenig, dass man Gruppendungeons alleine machen kann (konnte und wollte ich auch vorher nicht, und hatte selbst mit dem ein oder anderen Solo-Dungeon im Drachenbrunnen so meine Probleme).
    Ich erwarte lediglich, dass ich halbwegs normal weiterquesten / spielen kann - und dass vielleicht mal wirklich neuer Content kommt, keine Verschärfung /Wiederholung in neuem Gewand des alten.
    Ich erwarte ebenso, dass ich auch solo spielen (nicht grinden!) kann, sondern die ganz normalen Quests und Solo-Dungeons, einfach, weil sich nicht immer Gruppen finden lassen, und auch, weil ich es gerne etwas langsamer angehe und viele Gruppen "hetzen".

    Ich hatte mir so um die Weihnachtszeit mal überlegt, ob ich RL-Geld für AD und den Kauf eines guten Iounensteins investieren soll und hab mich dann dagegen entschieden - diese Entscheidung war richtig.

    Zum Glück gibt es Alternativen (zu NwN).

    zu 1. jaein (ja -> sind für 60 gedacht, mit level 60 würde ich auch keine lvl50 Klamotten nutzen; nein -> kannste verwerten oder in ein neues Arteitem investieren), so kann man sich seine Items zusammenstellen wie man möchte, ist doch super und is nicht mehr auf ein Set angewiesen.
    zu 2. falsch -> mit Schwarzeis verbessert man die Rüstung die man mit Siegeln bekommt und die bekommst du durch Dungeons, leider musst du dort mit ner Gruppe laufen
    zu 3. jaein, bis lvl 70 sind die noch OK, dann kann man wechseln und die Arteitems in die neuen Items stecken, da lvl70 Items besser sind, warum auch nich
    zu 4.+5. aufm Preview bin ich stärker, die Gegner zum Glück auch
    zu 6. nicht unbedingt, sollte für jeden schafbar sein und da es ein MMO ist, warum nich mit mehreren Leuten laufen?

    Hört sich für mich so an als ob du nur die Mainstreamaussage zusammengefasst hast und das keine eigene Meinung darstellt.
    Was davon ist deine eigene Erfahrung vom Preview? Die 7 Punkte inkl. Fazit stehen in zig Threats.

    Wir spielen NwN? Wäre mir neu.
  • bearchaser4
    bearchaser4 Banned Beiträge: 1,162 ✭✭✭
    bearbeitet April 2015
    leander21278 schrieb: »

    Wir spielen NwN? Wäre mir neu.

    Was ist ein NwN? :D
  • rubina5
    rubina5 Leibeigener Beiträge: 1,555 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Neverwinter Nights
  • gipsylass
    gipsylass Leibeigener Beiträge: 73 ✭✭
    bearbeitet April 2015
    leander21278 schrieb: »
    zu 1. jaein (ja -> sind für 60 gedacht, mit level 60 würde ich auch keine lvl50 Klamotten nutzen; nein -> kannste verwerten oder in ein neues Arteitem investieren), so kann man sich seine Items zusammenstellen wie man möchte, ist doch super und is nicht mehr auf ein Set angewiesen.
    zu 2. falsch -> mit Schwarzeis verbessert man die Rüstung die man mit Siegeln bekommt und die bekommst du durch Dungeons, leider musst du dort mit ner Gruppe laufen
    zu 3. jaein, bis lvl 70 sind die noch OK, dann kann man wechseln und die Arteitems in die neuen Items stecken, da lvl70 Items besser sind, warum auch nich
    zu 4.+5. aufm Preview bin ich stärker, die Gegner zum Glück auch
    zu 6. nicht unbedingt, sollte für jeden schafbar sein und da es ein MMO ist, warum nich mit mehreren Leuten laufen?

    Hört sich für mich so an als ob du nur die Mainstreamaussage zusammengefasst hast und das keine eigene Meinung darstellt.
    Was davon ist deine eigene Erfahrung vom Preview? Die 7 Punkte inkl. Fazit stehen in zig Threats.

    Wir spielen NwN? Wäre mir neu.

    Zu 1) - Schön, dass Du das super findest, ich hatte es gerade vor kurzem (nach 1,5 Jahren) geschafft mein Set komplett zu bekommen. Und jetzt kann ich es nur noch verwerten... toll...

    Zu 2) Naja nicht ganz falsch - denn für das beste Equip benötigt man Schwarzeis, insofern war meine Aussgae nicht ganz falsch.

    Zu 3) - siehe 1) auch meine Artefaktitems habe ich erst seit ziemlich kurzer Zeit und sie sind noch weit davon entfernt legendary zu sein, ja nicht mal epic.

    Zu 4/5) Ich war auf dem Preview nicht stärker, aber ok, hab seit dem letzten Patch nicht mehr dort gespielt. Werde das jetzt nachholen.

    6) Warum nicht mit mehreren Leuten Solo-Quests laufen - na dann finde die Leute mal, ist für Dungeons schon schwer genug, vor allem wenn man nicht viel Zeit pro Spiel-Session hat.

    Ich habe ja geschrieben, dass ich das zusammengefasst habe, was ich in diversen Threads dazu gelesen habe, und die Zahl der Kritiker übertrifft die Zahl derjenigen, die sagen "Ist doch alles prima, endlich schwerer", bei weitem. Auf dem Test-Server war ich nur kurz unterwegs, das hat die Aussagen aber bestätigt.

    Und NwN - okay es ist nur Neverwinter, und nicht Neverwinter Nights, aber das tut ja recht wenig zur Sache.
  • leander21278
    leander21278 Unbesiegbar Beiträge: 1,035 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    gipsylass schrieb: »
    Zu 1) - Schön, dass Du das super findest, ich hatte es gerade vor kurzem (nach 1,5 Jahren) geschafft mein Set komplett zu bekommen. Und jetzt kann ich es nur noch verwerten... toll...
    Zu 2) Naja nicht ganz falsch - denn für das beste Equip benötigt man Schwarzeis, insofern war meine Aussgae nicht ganz falsch.
    Zu 3) - siehe 1) auch meine Artefaktitems habe ich erst seit ziemlich kurzer Zeit und sie sind noch weit davon entfernt legendary zu sein, ja nicht mal epic.
    Zu 4/5) Ich war auf dem Preview nicht stärker, aber ok, hab seit dem letzten Patch nicht mehr dort gespielt. Werde das jetzt nachholen.
    6) Warum nicht mit mehreren Leuten Solo-Quests laufen - na dann finde die Leute mal, ist für Dungeons schon schwer genug, vor allem wenn man nicht viel Zeit pro Spiel-Session hat.
    Warum brauch man denn 1 1/2 Jahre?
    Du hast Scharzeis Rüstung und Waffe geschrieben.
    Is doch super, dann haste ja noch nicht so viel investiert und bekommst bessere Items mit dem Modul. Also alles an RP horten ;) .
    Wie du warst aufm Preview nicht stärker? Kann ich jetzt nicht ganz nachvollziehen.
    Keine Ahnung wo du rumläufst, bei mir sind die Instanzen meistens voll, ich sprach nicht von einer Gruppe, naja außer die Gebietsdungeons da sollte man mit Gruppe rein.

    Ja das ist das Schlimme, immer dieses nachgeplapper, selber testen ist besser.