test content
What is the Arc Client?
Install Arc
Wir haben nun auch einen deutschsprachigen Discord-Server für Neverwinter, schaut vorbei:
https://discord.gg/zXcRR97

Level 80er Berufe

jerry5002jerry5002 Beiträge: 13 Abenteurer
Ich habe mir mal die Level 80er Berufe angeschaut und muss leider sagen, dass sie größtenteils nutzlos sind. Ich bin selber bei den meisterhaften berufen nicht auf max. Rang, so wie es aber derzeit aus sieht kommt da im 80er berreich aber erstmal eh nichts dazu oder Irre ich mich da?

Nun aber mal die Punkte die ich echt nicht verstehen kann:

es gibt gewöhnliche 80er werkzeuge die genauso gut sein sollen wie die Legendären mit + 550 Befähigung und + 550 fokus. Wäre schon sehr ärgerlich, wenn das so bleibt. Ich meine man hat sich ja nicht aus spaß an der freude legendäre Werkzeuge zu gelegt, nur damit sie am ende genauso 0815 sind. Ich hoffe mal das es dazu noch Änderungen geben wird, am erfreulichsten wäre es wohl, wenn man sie gegen "bessere" 80er eintauschen könnte (die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt^^).

Ein weiterer punkt wären sämtliche Rüstungen, ringe usw. die leider alle schlechter sind als in den derzeitigen expeditionen und die bekommt man wiederum wie jeder wissen sollte nach geschmissen. Die 925 gs Rüstungen sind gut und recht aber die wird wohl niemand haben wollen, geschweige denn herstellen. wenn sie wenigstens gleich gut wären als die Rüstungen aus den expeditionen... Aber auch das würde sich praktisch überhaupt nicht lohnen.

Es gibt lediglich 2 Berufe die so wie sie auf dem test server sind wenigstens ein bisschen Sinn evtl machen. Zum einen wäre es der Alchemist mit 3000er Buff Tränken und 80er Heiltränken. Der andere halbwegs brauchbare Beruf wäre wohl der juwelenschleifer, da man blutrubine (+5000 veredelungspunkte) herstellen kann. Ob die Herstellung sich bei letzerem aber wirklich lohnt wird sich zeigen.

Ich hoffe einfach mal das sich dort noch einiges tuen wird und das ganze nicht so raus kommt. Ich hätte nicht mal was dagegen, wenn man noch selber etwas dafür tuen muss, statt einfach nur stumpf die zeit ab zu warten. Solange es aber so bleibt ist es wohl egal was am ende die Anforderungen sind, denn die normalen berufe werden so nutzlos bleiben.



Kommentare

  • noctro666#6537 noctro666 Beiträge: 62 Abenteurer
    Habe es mir gerade mal angeschaut und kann nur eins sagen... die, die noch ihre Gond-Hammer horten, sollten schnell verkaufen... der Marktwert wird in nun ca 3 Wochen komplett einbrechen...

    Hoffe nur, es kommen neue Werkzeuge und hoffe noch mehr, dass man die "alten" dann recht gut verwerten kann. Finde es aber wie Du schon gesagt hast, ne absolute Frechheit. Wieder alles von vorn beginnen zu sammeln.

    Und durch die neuen Werkzeuge sind dann auch Meisterberufe 1-5 so easy, wie noch nie...
  • raymonj#7331 raymonj Beiträge: 147 Abenteurer
    Ich verstehe absolut nicht, warum man bei Cryptic nicht moderate Erhöhungen der Werte an den Werkzeugen bringen konnte. Warum mussten es gleich 2 neue Serien Werkzeuge sein, die deutlich über den Werten der Adamantwerkzeuge liegen? Hätten sie der ersten Stufe 400-425 (ohne/ mit Plus) Befähigung/Fokus verpasst und der höheren 450-475 (ohne/mit +)... dann hätten die Spieler genug Anreiz gehabt, sich das zu besorgen.

    Wieso nur mussten sie direkt gleichziehen mit legendären Werten und Wootz-Werkzeugen? Damit knicken sie das ganze System für eigentlich gar Nichts. Weder Cryptic verdient dadurch mehr, noch war es notwendig für den Spielverlauf. Level 80 Handwerker hätte vollkommen gereicht. Dazu noch neue Meisterberufs-Stufen, ohne Werkzeuge.

    Jede Menge AD ausgegeben für Meisterberufe, jetzt kommt man mit ebenbürtigem Standard-*SQUEEEK* und alles war umsonst. Absoluter Mist und nur, weil man kein Gefühl für angemessene Steigerungen bei Befähigung und Fokus einplanen kann.
    Jegliche Herausforderung des Systems wurde ausgehebelt und denen der Finger gezeigt, die diese vorher gemeistert hatten.
  • raymonj#7331 raymonj Beiträge: 147 Abenteurer
    jerry5002 schrieb: »
    ...

    Nun aber mal die Punkte die ich echt nicht verstehen kann:

    es gibt gewöhnliche 80er werkzeuge die genauso gut sein sollen wie die Legendären mit + 550 Befähigung und + 550 fokus. Wäre schon sehr ärgerlich, wenn das so bleibt. Ich meine man hat sich ja nicht aus spaß an der freude legendäre Werkzeuge zu gelegt, nur damit sie am ende genauso 0815 sind....



    Hab' ich vergessen... die 550 Befähigung/Fokus haben die Dinger ohne+. Mit + wird aber schnell zur breiten Masse finden und wahrscheinlich 575 bei beiden Werten haben. Die teuren Wootz-Geräte haben mit+ 525, legendäre 550. Der Bonus der legendären wie auch der nutzlose der Wootz-* macht das nicht wett. Wir haben jetzt billige Standard-Werkzeuge, denen noch 25 Punkte zu denen eines mythischen Hammers von Gond haben.

    Das ganze Balancing ist tot. Einige Lockboxes braucht man nicht mehr öffnen. Das ist der Teil, mit dem sich Cryptic selbst schaden. Vielleicht ist es ja Absicht der Gamedesigner, das System zu einer Nischenbeschäftigung zu machen.
  • noctro666#6537 noctro666 Beiträge: 62 Abenteurer
    raymonj#7331 schrieb: »
    jerry5002 schrieb: »
    ...

    Nun aber mal die Punkte die ich echt nicht verstehen kann:

    es gibt gewöhnliche 80er werkzeuge die genauso gut sein sollen wie die Legendären mit + 550 Befähigung und + 550 fokus. Wäre schon sehr ärgerlich, wenn das so bleibt. Ich meine man hat sich ja nicht aus spaß an der freude legendäre Werkzeuge zu gelegt, nur damit sie am ende genauso 0815 sind....



    Hab' ich vergessen... die 550 Befähigung/Fokus haben die Dinger ohne+. Mit + wird aber schnell zur breiten Masse finden und wahrscheinlich 575 bei beiden Werten haben. Die teuren Wootz-Geräte haben mit+ 525, legendäre 550. Der Bonus der legendären wie auch der nutzlose der Wootz-* macht das nicht wett. Wir haben jetzt billige Standard-Werkzeuge, denen noch 25 Punkte zu denen eines mythischen Hammers von Gond haben.

    Das ganze Balancing ist tot. Einige Lockboxes braucht man nicht mehr öffnen. Das ist der Teil, mit dem sich Cryptic selbst schaden. Vielleicht ist es ja Absicht der Gamedesigner, das System zu einer Nischenbeschäftigung zu machen.

    @raymonj#7331

    Es hat nen ganz einfachen Sinn für die Designer... wetten, wird nicht lange dauern und es kommt ne neue Schatzlade, wo dann auch neue legendäre Arbeitsgeräte drin sind? ;)
  • raymonj#7331 raymonj Beiträge: 147 Abenteurer


    ...

    @raymonj#7331

    Es hat nen ganz einfachen Sinn für die Designer... wetten, wird nicht lange dauern und es kommt ne neue Schatzlade, wo dann auch neue legendäre Arbeitsgeräte drin sind? ;)

    Naja, das ändert nichts an dem Umstand, dass sämtliche Produktionsergebnisse der schwierig zu erreichenden Mastercrafts quasi Massenware werden. Die sind schon wegen der Levelbereiche kaum noch gefragt.

    Sinnvoll wäre, wenn man für die Levelbereiche die entsprechenden Werkzeuge nutzen müsste und nicht die legendären Werkzeuge zum Beispiel für Mithril-Kram der Levels 40-55.

    Die Werte der neuen Werkzeuge sind viel zu krass gewählt. Mir kommt es eher so vor, dass sie das mit Absicht tun, weil vielleicht einige zu viel Fortschritt free to play haben mit Berufen.

    Noch haben sie Zeit, das zu überdenken. Ich glaube nämlich, ein bug verhindert das Leveln der gathering-Aufgaben über Stufe 70. Damit kommt niemand an die fiesesten neuen Werkzeuge mit 575 Prof/Fokus.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.