Dies ist der Bereich "Fehler- und Problemberichte" für den PC.



Den entsprechenden Bereich für PS4 findet ihr hier und den für Xbox hier.

Spielabstürze seit patch 13.08.2015

sovalucard
sovalucard Lt. CommanderBeiträge: 371 Arc Nutzer
bearbeitet August 2015 in (PC) Fehler- und Problemberichte
Seit heute habe ich alle paar Minuten Spielabstürze. Gestern war alles noch okay.

Bei dem Patch is anscheinend was falsch gemacht worden. Zeit fürn Notfallpatch... bitte auch das mit dem umskillen fixen. Fähigkeiten lassen sich nicht umskillen/verteilen.
Post edited by sovalucard on

Kommentare

  • renemaerten30018
    renemaerten30018 Fähnrich Beiträge: 16 Arc Nutzer
    bearbeitet August 2015
    Dem muss ich mich anschließen.

    Das Spiel stürzt bei mir auch ab. Allerdings passiert das nur bei nem Kartenwechsel. Rechts an der Seite laufen die Zahlen durch. Bei um die 40 rum ist meist Schluss. Der Windows Ladekreis erscheint und beim Klick auf den Bildschirm wird der weiß und Windows beendet das Spiel.

    Es handelt sich nicht um den Cryptic Game Crash, bei dem der Crash Handler geladen wird.

    Systeminfos:
    OS: Windows 10 Pro 64 Bit
    RAM: 8 GB
    Grafik: NVidia Geforce 400 GT mit 1 GB Ram
  • fengbao
    fengbao Commander Beiträge: 394 Arc Nutzer
    bearbeitet August 2015
    Abstürze gibt es bei mir zwar keine aber scheinbar sind einige alte
    Anzeigenbugs wieder zurück.
    Die Website wird technische Schwierigkeiten. Normalen Spiel ist nicht betroffen.
  • yoda2005
    yoda2005 Captain Beiträge: 2,607 Arc Nutzer
    bearbeitet August 2015
    Dem muss ich mich anschließen.

    Das Spiel stürzt bei mir auch ab. Allerdings passiert das nur bei nem Kartenwechsel. Rechts an der Seite laufen die Zahlen durch. Bei um die 40 rum ist meist Schluss. Der Windows Ladekreis erscheint und beim Klick auf den Bildschirm wird der weiß und Windows beendet das Spiel.

    Es handelt sich nicht um den Cryptic Game Crash, bei dem der Crash Handler geladen wird.

    Bei mir dasselbe
    s7CQHZ3.jpg
    SERVER NOT REDPONDING
    Raumpatrouille Elysion / Special Circumstances KDF
  • vulcanao
    vulcanao Lieutenant Beiträge: 45 Arc Nutzer
    bearbeitet August 2015
    Auch hier Spielabstürze. Und wenn nicht, dann SNR, Lags, Rubberbanding.
    Fertigkeiten musst du 10x aktivieren bis sie angenommen werden...
    Echt ein Graus.

    Eine Ingame-Bekannte hat nach jedem Map-Wechsel nen Gamecrash...


    Nach einem erneuten, 120 sekündigem SNR auf ESD und Spielabsturz, kann ich mich nun garnicht mehr einloggen.
    Top Leistung mal wieder...

    Nehmt bitte das Spiel vom Netz, fixed es ordentlich und dann wieder zugänglich machen.
    Da ich nur begrentze Zeit für STO hab, würde ich diese gerne damit verbringen, im Spiel etwas zu relaxen...
  • vulcanao
    vulcanao Lieutenant Beiträge: 45 Arc Nutzer
    bearbeitet August 2015
    Die Website wird technische Schwierigkeiten. Normalen Spiel ist nicht betroffen.

    Und was soll mir dass nun sagen? :confused:

    Nicht nur, dass die Grammatik ein Hammer ist... es ist nebenbei noch gelogen...
    Login zumindest bei mir nicht möglich *Lachkrampf*
  • woufff
    woufff Veteran der Sternenflotte Beiträge: 1,319 Arc Nutzer
    bearbeitet August 2015
    Muß mich hier leider auch anschließen, flieg zwar (noch?) nicht raus aus'm Spiel, aber Lags und Rubberbanding ohne Ende, das ist echt nicht schön :frown:

    Wobei, lustig ist es schon manchmal bei Kristall die Schiffe 'Häschen hüpf' spielen zu sehen und alles mit 2 Sek. Zeitverzögerung zu spielen. Da sieht man mal die Probleme die die bei der NASA haben :biggrin::biggrin:

    Aber im Ernst, das Spielerlebnis für mich ist z.Z. echt im 8. Untergeschoss:mad:
    yx7admchujsk.png

    Everything we hear is an opinion, not a fact. Everything we see is a perspective, not the truth (Marcus Aurelius)
  • vulcanao
    vulcanao Lieutenant Beiträge: 45 Arc Nutzer
    bearbeitet August 2015
    Hallo Wouff

    Wenn ich den Serverstatus abfrage, sagt er mir "Alles down" http://stostatus.com/

    Allerdings kann da was nicht stimmen, wenn du noch im Game bist.

    Ich hab den Router und PC rebootet und komme nicht mal mehr bis zum Login.
    Tja... dann mal wieder Kaffee trinken und warten:confused:

    Zum Spielvergnügen (sofern spielbar), muss ich auch sagen, dass es im Moment eher was von Glücksspiel hat... Komm ich rein? Wann flieg ich raus?
  • anobro
    anobro Veteran der Sternenflotte Beiträge: 3 Arc Nutzer
    bearbeitet August 2015
    Hallo,

    ich muss auch von unentwegtene Laggs (bis zu 2 Minuten und mehr) und Rubberbanding berichten die das spiel einfach nur noch Unspielbar machen. Und das wo das Event grade läuft. Es ist so einfach nur noch unmöglich überhaupt freude am Spiel zu haben, so man schon den Kohl auf hat wegen dne IMBA Iconianern, die einen ständig Instagibben. :mad:

    Ubnd dafür habe ich mal gutes Geld auf dne Tisch gelegt und das nicht zu wenig. Es ist einfach nur noch eine Schade was grade abgeht. Man will keine STFs merh machen weil die, welche man machen muss für seinen Sachen nur noch ein Frustfaktor der Marke "Kettensäge reist den Arsch auf" sind, und as ohne die Lags. Mit ihnen ist es einfach nur noch unzumutbar. :mad:

    Ich wünsche mir echt die guten Tage zurück, da wo noch alles stabiel war und man Feinde hatte, dennen man Ebenbürtig war und einen nicht dazu bringen den Wunsch zu verspüren Menschen dafür zu erwürgen die es so verbockt haben. :mad:
    Die größte Schande an einem Spiel ist es, wenn der Vertreiber es zerstört und es nciht erkennen will.

    Die größte Freude an einem Spiel ist es, wenn es Fair ist und wenige Problem hat die so gut es möglich ist gefixt werden.
  • alecaxevin
    alecaxevin Fähnrich Beiträge: 157 Arc Nutzer
    bearbeitet August 2015
    Ich dachte, es geht nur mir so ...

    Jedesmal, wenn ich die Karte wechsele, hoffe ich, dass es nach 40% weitergeht. Und mitten im Gefecht tut sich nix mehr. Diese Instabilitäten nerven gewaltig, besonders dann, wenn man mal endlich Zeit hat, längere Missionen durchzuziehen.

    Promotions und neue Features sind ja klasse, ehrlich. Aber die Serverstabilität hätte bei mir absolute Priorität. Ich für meinen Teil habe auch schon reichlich reales Geld investiert und bin entsprechend enttäuscht, dass hier so dermassen viele Fehler auftauchen. Nach jedem Patch kommt was neues. Wird allmählich ärgerlich.
  • vulcanao
    vulcanao Lieutenant Beiträge: 45 Arc Nutzer
    bearbeitet August 2015
    Im Grunde müsste das ganze Game vom Server gelöscht werden und dann Stück für Stück neu aufsetzen.

    Nach jedem Patch ordentlich testen und dann erst weitere Inhalte hinzufügen.
    Sonst weiß man ja nie, woher welcher Fehler stammt.

    Ist ne Aufwendige Sache, keine Frage aber so laufen die Spieler davon.
    Vom ewigen herumbastlen ist noch nicht besser geworden in STO.
    Also lieber in den sauren Apfel beissen als STO auf diese Weise sterben zu sehn.
  • woufff
    woufff Veteran der Sternenflotte Beiträge: 1,319 Arc Nutzer
    bearbeitet August 2015
    vulcanao schrieb: »
    Hallo Wouff

    Wenn ich den Serverstatus abfrage, sagt er mir "Alles down" http://stostatus.com/

    Allerdings kann da was nicht stimmen, wenn du noch im Game bist.

    Ich hab den Router und PC rebootet und komme nicht mal mehr bis zum Login.
    Tja... dann mal wieder Kaffee trinken und warten:confused:

    Zum Spielvergnügen (sofern spielbar), muss ich auch sagen, dass es im Moment eher was von Glücksspiel hat... Komm ich rein? Wann flieg ich raus?

    Hallo vulcanao,

    ja, auf der Seite steht server down, allerdings läuft er zumindest noch teilweise, dann ich sehe noch viele die spielen. IT-Experten hätten da sicher 'ne Erklärung dafür:biggrin:

    Fakt ist bei mir, ich komme noch ins Spiel, aber Rubberbanding ohne Ende und bei Kartenwechsel ca. 5 Sekunden warten...
    yx7admchujsk.png

    Everything we hear is an opinion, not a fact. Everything we see is a perspective, not the truth (Marcus Aurelius)
  • captalnlukas
    captalnlukas Fähnrich Beiträge: 6 Arc Nutzer
    bearbeitet August 2015
    Also ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Ich bin seit dem Start im Februar 2010 dabei und noch nie war das Spielen so nervig. Nicht wegen den Inhalten, die haben sich prächtig entwickelt, sondern wegen der Technik. Ständig hab ich die Meldung "Server is not responding" und werde aus dem Spiel geschmissen und es liegt definitiv nicht an meiner 16000er Leitung. Ich muss zeitaufwändige Missionen wiederholen, weil die Verbindung abbricht. Das nervt einfach nur richtig. Tut doch bitte etwas für die Stabilität, Inhalte gibt es genug
  • fengbao
    fengbao Commander Beiträge: 394 Arc Nutzer
    bearbeitet August 2015
    Sobald ich bei der Mission "Die Kuvah'Magh" auf den Planeten beame laggts wie
    nimmer klar. Ich glaube nicht das es von meiner Seite kommt, weil es im Raum
    und sobald ich die Botschaft betrete wieder flüssig läuft.
    für einen Techniker ist die Mission zwar noch spielbar, aber mit einem Taktiker
    oder Wissenschaftler wäre ich wohl an der sowieso schon
    verbuggten Bombentschärfung verzweiflt.
    Die Website wird technische Schwierigkeiten. Normalen Spiel ist nicht betroffen.
  • vulcanao
    vulcanao Lieutenant Beiträge: 45 Arc Nutzer
    bearbeitet August 2015
    Bei mir noch immer das Selbe.

    Game Client öffnen, ewig warten.
    Manchmal komm ich bis zum Eintragen des Passworts, dann stehts und ein anderesmal komm ich nichtmal bis dahin...

    Oh... Zumndest gabs mal ne Fehlermeldung... Nämlich Fehlermeldung 14:biggrin:
  • vulcanao
    vulcanao Lieutenant Beiträge: 45 Arc Nutzer
    bearbeitet August 2015
    Kurzer Nachtrag

    Hab nun STO frisch installiert und der Launcher macht genau die selben Mucken wie vorher.
    Natürlich PC auf Viren etc gescannt.

    Tja... dann zock ich eben Solitaer :tongue:
  • gerysoelki
    gerysoelki Fähnrich Registered Users Beiträge: 1
    bearbeitet August 2015
    Hier auch Probleme.... Spiel stürzt auch im Ladebildschirm bei ca 40 herum ab.... Manchmal gehts, manchmal hab ich gleich 4 Abstürze hintereinander.... Obs mehr sind kann ich nicht sagen da ich nach 4 Abstürzen die Nase voll hab.....

    Wär toll wenn das bald gefixt oder zumindest kommentiert wird... :mad:

    Falls System relevant:
    Aorus X7 Pro
    Windows 8
    Intel i7 4870 HQ
    16 GB Ram
    2x Nvidia GTX 970m (SLI)
  • renemaerten30018
    renemaerten30018 Fähnrich Beiträge: 16 Arc Nutzer
    bearbeitet August 2015
    Also, ich hab mir das Problem mal im Rahmen meiner Möglichkeiten ein wenig genauer angeschaut.

    Erst einmal kann ich sagen, dass es wohl nur auftritt, wenn eine Karte im Alpha- oder Betaquadranten gewechselt wird (Deltaquadrant hab ich nicht getestet). Also zum Beispiel Sektorenraum nach ESD, ESD zu Sternenflottenakademie, Sektorenraum nach DS9 oder Dyson Sphere nach Sektorenraum usw. Das Problem tritt bei mir nicht auf, wenn ich zu einer Flottenkarte wechsele (zum Beispiel Dyson Sphere nach Flottenspire und von da aus zur Flottenmine, Botschaft usw.) oder aber, wenn ich die Karte einer Warteliste betrete. Auf dem Rückweg (also zurück ins normale Spiel) kommt es regelmäßig zu Abbrüchen. Vielleicht kann das mal jemand von euch verifizieren, ob ich das Muster richtig erkannt habe oder ob sich nur bei mir dieses spezifische Fehlerbild zeigt.

    Windows gibt mir beim Abbruch die Rückmeldung, dass der Task GameClient.exe inaktiv ist. Genauer gesagt wartet mindestens ein Thread von GameClient.exe auf eine Netzwerkinteraktion. Weil die nicht wie erwartet erfolgt oder unvollständig ist, bricht der Prozess ab.

    Nun kann ich natürlich nicht sagen, ob das Problem im Client liegt; dieser also falsch programmiert ist oder ob an der Kommunikation zum Server bzw. der Zuordnung der Karten auf dem Server was nicht stimmt. Das heraus zu finden ist dann allerdings Aufgabe der entsprechenden Techniker. Vielleicht hat man das Problem bis Donnerstag lokalisiert und behebt es beim nächsten Patch (ist ja Gott sei Dank nicht mehr lang hin).

    Auf jeden Fall kann sich jeder die Neuinstallation und Fehlersuche auf dem eigenen Rechner sparen. Erfahrungswerte zeigen nämlich: Wenn irgendwas auf einmal mit dem Spiel nicht stimmt, ist es in der Regel ein Problem beim Publisher und nicht beim User, wie der Support so gerne behauptet. :biggrin:

    Hier hilft nur Geduld haben.
  • blauzahn64
    blauzahn64 Commander Beiträge: 1,037 Arc Nutzer
    bearbeitet August 2015
    Ja der Fehler ist bekannt - jedenfalls bei den Spielern. Im englischen Forum gibts schon 2 Threads dazu. Mehrere Spieler haben sich schon an den Support gewandt, die Antwort ist bei allen Wort für Wort die gleiche.
    Hello,

    Thank you for contacting us.

    I understand that you are encountering some crashing issues with the game. Here are some possible solutions you may try:

    1. Locate and delete the gameprefs.pref file on the game's installation folder: <install_dir>\Perfect World Entertainment\Star Trek Online\Live\localdata\gameprefs.pref

    Kindly note that deleting this file will reset all your game preferences including keybinds, audio, and video settings to default. Afterwards, do a force verification of your game files. To do this,

    1) First, shut down your PC and wait a few minutes. Then restart your computer.
    2) Start the game launcher, and click on "Options" that can be found on the upper right side of the launcher window.
    3) Under the "Patching" section, put a check mark on the "Force Verify" option on the game and select "Save". Let the game verify that your game client's files match the server-side versions of the files. It will also re-download any files that don't match.
    4) This will take some time. Please be patient.
    5) After this process is done, try to get into the game again and see if the same issue(s) occur.

    Kindly wait for it to complete as it will take some time. After this process is done, try to get into the game again and see if the same issue occurs.

    2. Disable "On-Demand Patching" by going to the launcher and clicking on the "Options" menu that can be found on the upper right corner of the window.

    You can also try adding the game folder/files to your exceptions list in your antivirus and firewall software. Please see the help menu or support website for the software that you use if you aren't sure how to do it.

    If the issue persists after trying the above solution, kindly reply to this ticket and I will gladly assist you further.


    Regards

    Einfach nur lächerlich denn das bringt rein gar nichts.
  • david1860
    david1860 Lt. Commander Beiträge: 145 Arc Nutzer
    bearbeitet August 2015
    Erfahrungsgemäß sollte eine einzige regel beachtet werden.
    STO fängt an probleme zu machen = STO beenden und was anderes spielen oder ab ins RL
    Diese regel hat mir schon ne menge nerven gespart. :wink:
    Ändern werden die nix dran ob es jetzt spielabstürze, snr, lags oder sonst was ist
  • daddel4sto
    daddel4sto Fähnrich Beiträge: 17 Arc Nutzer
    bearbeitet August 2015
    Ist schon komisch, auch vor dem großen Update bin ich schon oft beim Laden gecrasht, dann kam das Cryptik-Error-Tool und crashte ebenfalls. Nach dem Patch letzte Woche crasht er ohne diesen Umweg aus dem Ladebildschirm und friert einfach ein, bis man das Spiel beendet ... anstatt den Fehler wirklich zu beheben hat man also einfach nur verhindert, dass er reported wird ... so kann man es auch machen ^^

    Ich vermisse hier (und auch im Amiforum) irgendwie mal eine "offizielle" Rückmeldung, dass das Problem inzwischen mal als solches erkannt und bearbeitet wird ... momentan versucht man ja offensichtlich, es wieder mal auf die einzelnen Spieler zu schieben ("nicht gehäuftes Problem"-Blabla) und/oder totzuschweigen.

    Wirklich, es wird Zeit für eine Stellungnahme vom Support oder GM, Danke!
    [OSG] DaeDaLuS

    Nicht bestechlich, aber hungrig! :biggrin:
  • rsilverforum
    rsilverforum Fähnrich Registered Users Beiträge: 2
    bearbeitet August 2015
    Schade das es bei CRYPTIC nicht einen Menschen zu interessieren scheint
    das dieses Game unspielbar geworden ist.

    5 mal zwischen Sol -> Flottenbasis Server no Respont ...
    Wenn ihr keine Spieler im Game haben wollt schaltet die
    Server bitte komplett ab,
    damit ihr diese Kosten auch noch sparen koennt.
  • markde2127
    markde2127 Fähnrich Beiträge: 6 Arc Nutzer
    Endlich (!) mal Leute mit gleichen Problemen und gleichen Beobachtungen... danke euch!

    Historie:
    06.08.2015: Aus Urlaub gekommen, Windows 10 installiert, STO ohne Probleme und Macken spielbar.
    13.08.2015: Wartung! Seit dem bei fast jedem Laden von Maps (Transwarp zu Sol, von irgendwas auf Sektor, von Sektor zu System, von System zu Bodeneinsatz... was auch immer... fast immer und durchgehend bei 40,00-42,x% des Ladens bleibt das Laden stehen und es geht nichts mehr weiter.

    Habe das Spiel mit Kompatibilität zu Windows 7 und Windows 8 gestartet, mit und ohne "Ausführen als Administrator". Image von Windows 8.1 zurückgespielt. Auf einmal dort die gleichen Probleme.

    Notbehelf: Habe mir eine Batch geschrieben und in C:\Windows\system32 liegen und mit dem kurzen Namen STO.cmd versehen. Inhalt:
    :: STO abschießen, wenn es wieder hängt
    
    @ECHO OFF
    TASKKILL /F /IM GameClient.exe
    EXIT
    

    Was macht diese Datei? TASKKILL ist ein Programm, was Prozesse abschießen kann. Mit dem Schalter /F wird dies erzwungen (Force). Der abzuschießende Prozess (gucke nach dem Prozess namens...) heißt (daher Schalter /IM) GameClient.exe. Danach beende die Batch wieder (EXIT).

    Auch wenn man bei dem hängenden Ladebildschirm nicht wirklich was von Windows sieht, so lässt sich die Batch jedoch blind ausführen:
    1. <Windows-Taste > + <X> drücken, um das alternative Startmenü von Windows 8/8.1/10 zu öffnen
    2. <A> drücken, um die "Eingabeaufforderung (Administrator)" zu öffnen
    3. STO tippen und <ENTER-Taste> drücken (somit wird dann obige Batch ausgeführt und hängendes Spiel abgeschossen

    Somit befindet man sich wieder auf seinem Desktop und kann über den noch immer geöffneten Launcher das Spiel neu starten. Dauerlösung? Ich hoffe nicht, da es grade im Team-Spiel nervig ist, ständig (man merkt dann erst mal, wie oft neue Karten geladen werden) das Spiel neustarten muss.

    Hoffentlich konnte ich hier jemanden helfen, der sich ggf. nicht mit Batch auskennt und diese Idee brauchbar findet.

    Noch ein Hinweis zur Batch: Erstellt eine neue Textdatei (z. B. auf eurem Desktop), gebt ihr einen kurzen Namen , um nicht viel tippen zu müssen), ändert das ".txt" am Ende in ".cmd" um und kopiert sie in C:\Windows\system32 (sofern C:\Windows euer Windows-Standard-Ordner ist). Beim Einfügen meckert Windows natürlich, dass ihr für das Schreiben (Einfügen) in system32 Administrator-Rechter benötigt. Erlaubt dies und geht nach meiner Anleitung vor.

    Viel Spaß!

    Mark

    P.S.: Ideen und Fragen werden gerne angenommen und/oder beantwortet. :smile:
  • blauzahn64
    blauzahn64 Commander Beiträge: 1,037 Arc Nutzer
    bearbeitet August 2015
    Hmm, kann man machen. Aber genauso gut kann ich auch mit "STRG+Umschalt+ESC" den Windows-Taskmanager öffen und sehe in der 2. oder 3. Zeile die Gameclient.exe drücke dann zweimal oder dreimal Cursor runter und einmal "Entf" und schon habe ich den Game Client abgeschossen. normal-1.gif​​
    Post edited by blauzahn64 on
  • gelsen9
    gelsen9 Fähnrich Beiträge: 16 Arc Nutzer
    bearbeitet August 2015
    blauzahn64 schrieb: »
    Hmm, kann man machen. Aber genauso gut kann ich auch mit "STRG+Umschalt+Entf" den Windows-Taskmanager öffen ​

    haben die mit Win10 die Kombo geändert? XP und Win7 öffnete den Task-Manager mit "STRG+Umschalt+ESC"

  • blauzahn64
    blauzahn64 Commander Beiträge: 1,037 Arc Nutzer
    gelsen9 schrieb: »
    blauzahn64 schrieb: »
    Hmm, kann man machen. Aber genauso gut kann ich auch mit "STRG+Umschalt+Entf" den Windows-Taskmanager öffen ​

    haben die mit Win10 die Kombo geändert? XP und Win7 öffnete den Task-Manager mit "STRG+Umschalt+ESC"

    Nein haben sie nicht! War mein Fehler. Ich meinte natürlich ESC. normal-28.gif
    "STRG+Umschalt+Entf" öffnet beim Firefox den Dialog zum Chronik löschen.​​