Vulcan D'Kyr für Tac

woufff
woufff Veteran der SternenflotteBeiträge: 1,319 Arc Nutzer
bearbeitet September 2015 in PvE-Bereich
Bonjour mes Capitains,

würde mir gerne meine D'Kyr etwas aufrüsten, gibt es hier jemand der das Teil (noch?) fliegt ?

Es gibt da zwar 1-2 builds im skillplanner, aber nicht so echt überzeugend:rolleyes:

Bin Tac 60+ (nein das ist nicht mein Alter:biggrin:)
yx7admchujsk.png

Everything we hear is an opinion, not a fact. Everything we see is a perspective, not the truth (Marcus Aurelius)
Post edited by pwnevandon on
Getaggt:

Kommentare

  • benan81
    benan81 Commander Beiträge: 1,623 Arc Nutzer
    bearbeitet Juni 2015
    Ich find ja wirklich cool, dass du die D'kyr fliegst. Habe auch schon oft damit gelieb?ugelt f?r meine Vulkanierin... Aber f?r einen Taktiker? Wow! Also ich verstehe dich richtig, du suchst ne M?glichkeit, taktisch so viel wie m?glich da raus zu holen? Gr?bel... W?r bestimmt mal was f?r nen lustiges High DPS Video f?r Ryan und seine Freunde :)
    Muss mir das Schiff nochmal ansehen.... :cool:
    apple3.jpg?w=720
  • agarwaencran#7153
    agarwaencran#7153 Beiträge: 1,701 Arc Nutzer
    bearbeitet Juni 2015
    benan81 schrieb: »
    Ich find ja wirklich cool, dass du die D'kyr fliegst. Habe auch schon oft damit gelieb?ugelt f?r meine Vulkanierin... Aber f?r einen Taktiker? Wow! Also ich verstehe dich richtig, du suchst ne M?glichkeit, taktisch so viel wie m?glich da raus zu holen? Gr?bel... W?r bestimmt mal was f?r nen lustiges High DPS Video f?r Ryan und seine Freunde :)
    Muss mir das Schiff nochmal ansehen.... :cool:

    Alleine mit den Botschaftskonsolen dürfte mal da viel rausholen können ;)

    Davon abgesehen eignet es sich auch zu Dualbeam+Arc-Beam (also alle Waffen nach vorne schießen lassen).
    Mit dem Uni-BO kann man je einmal Taktikteam, FAW und Beta mitnehmen, mit entsprechenden Doffs kann sie auch sehr starke Graviquellen und Repulsorstrahlen mitnehmen (eine Überlegung wäre da die Botschaftskonsolen mit [PrtG] (+Exotikschaden) zu nehmen).

    Und, falls vorhanden, Reziprozität, Alle Mann an Deck und die Scyer-Eigenschaft (erhöht Exotikschaden) an Raumschiffeigenschaften.

    Daraus dürften sich dann schonmal mit 20k holen lassen (wahrscheinlich mehr), gerade wenn ich bedenke, dass mein pure-Sci-Scyer (also keine Taktikkonsolen und rein auf Exotikschaden) schon 13k raushaut. Und da sind die Waffen Mk XI mit Murks-Modifikatoren, die Botschaftskonsolen noch nicht geupgradet und allgemein noch viel Platz nach oben.

    Soweit meine Gedanken dazu :)

    Edit:
    Habe mal gebastelt:
    http://skillplanner.stoacademy.com/?build=dkyrtaktsenachrt_0
    Nur BO, Schiff und Raumschiffeigenschaften eingetragen.
    Der freie Tech-Konsolenplatz soll die Lobi-Konsole haben, die crth udn crtd erhöht, aber da mir ihr Name nicht eingefallen war...
    Doffs würde ich nehmen:
    3x Cooldown Deflektorfähigkeiten reduzieren
    1x Repulsorstrahl zieht an statt wegzustoßen
    1x Dauer Schildpolarität verlängern

    Warum ist was drin:
    Der Solanae-Deflektor hat von allen Deflektoren den höchsten Exotikschadenbonus
    Der Sekundäre-Hemmende Deflektor verstärkt Graviquellen (zusätzlicher Strahlungsschaden)
    Antrieb war ich mir nicht sicher, vllt. wäre auch der Romu-Antrieb (Angriffsmuster verstärken) eine Überlegung wert.
    Obeliskwarpkern wegen dem +10% Schadensbonus auf Antiprotonen in Kombination mit der uralten Strahlenbank
    Dyson-Schild sollte selbsterklärend sein
    Wissenschaftskonsolen sind Botschaftskonsolen. Je anchdem mit Exotikschadenverstärkung oder Flusskondensatoren (siehe unten, warum)
    Ansonsten könnte man den freien Tech-Konsolenplatz auch für einen Plasmonischen Sauger verwenden, da muss man sich dann überlegen ob man bei den Botschaftskonsolen lieber auf Saugerverstärkung, Graviquellenverstärkung oder vielleicht beides (Mischen) geht.
    Bei neueren dps-Builds ist auch die Romukonsole nicht mehr drin, vielleicht könnte man Technik also auch die Lobi-Konsole und den Sauger mitnehmen, das hängt dann vom Vermögen ab (ich wage mal zu behaupten, dass der durschschnittliche Spieler nicht die EC/Lobi für die Konsolen rumliegen hat).
    Sparfüchse könnten in den 3ten Technikkonsolenplatz auch die Technik-F&E-Konsole (Leitfähiger irgendwas) packen, mit [Grav] kann man dabei gleich noch die Graviquellen verstärken (mit [Grav] "ziehen" sie besser, mit [PrtG] machen sie (und andere Fähigkeiten, die exotischen Schaden machen, z. B. der Repulsor) mehr schaden. Zweite sind zur Zeit aber schweineteuer, die mit [Grtav] gibt es ab einer Millionen EC an der Börse).
    Star Trek Wochenschau
    The answer to "Why isn't X a priority" is: because Y is.
    drogyn1701
  • benan81
    benan81 Commander Beiträge: 1,623 Arc Nutzer
    bearbeitet Juni 2015
    http://skillplanner.stoacademy.com/?build=taktischedkyr_6930

    Das wäre mein Vorschlag gewesen. Geht in die ähnliche Richtung :)
    apple3.jpg?w=720
  • agarwaencran#7153
    agarwaencran#7153 Beiträge: 1,701 Arc Nutzer
    bearbeitet Juni 2015
    benan81 schrieb: »
    http://skillplanner.stoacademy.com/?build=taktischedkyr_6930

    Das wäre mein Vorschlag gewesen. Geht in die ähnliche Richtung :)

    Wir verstehen uns :D

    Aber warum die normalen Exotikschaden-Konsolen? Die Botschaftskonsolen bringen mehr Exotikschadensbonus (ist vergleichbar mit normalen Taktikkonsolen und Spirekonsolen)

    Und warum die alte Romuantrieb+8472-Deflektorkombi? Gerade bei dem Schiff würde ich da immer den Solanae-Deflektor bevorzugen um die Gravis noch mächtiger zu machen.
    Und ich denke das Flottenschild passt da nicht so gut. Es ist gut für dauerhaften Beschuss (z. B. in Kerrat oder wenn man als Tank unterwegs ist), in dem meisten Fällen (gerade in STFs) wird aber so unregelmäßig auf einen geschossen,d **** einem der [Adapt]-Bonus nicht wirklich etwas bringt, da sich die Ressistenzen nicht so gut aufbauen können. Da wäre das Dyson mit seiner Heilung denke ich besser.
    Und ich würde das Noterenergie zu Hilfsenergie rausmachen. Dank des Schiffbonus auf Aux udn dem plasmonischen Sauger sollte Aux hoch genug sein, lieber eine Schildpolarität als "oh ****"-Button :)

    Wobei man mit deiner Variante garantiert auch gut zurecht kommt, ich denke ob man jetzt eher in meine Richtung oder deine Richtung geht ist Geschmackssache.
    Trotzdem dürften die Botschaftskonsolen, selbst wenn man die Plasmaexplosionen mal ignoriert, besser sein, da sie den größeren Exotikschadensbonus geben als die normalen Sci-Konsolen. Und man könnte auch ein oder zwei mit Flusskondensatoren nehmen um den Energiebonus durch den plasmonischen Sauger zu verstärken.
    Star Trek Wochenschau
    The answer to "Why isn't X a priority" is: because Y is.
    drogyn1701
  • benan81
    benan81 Commander Beiträge: 1,623 Arc Nutzer
    bearbeitet Juni 2015
    senachrt schrieb: »
    Wir verstehen uns :D

    Aber warum die normalen Exotikschaden-Konsolen? Die Botschaftskonsolen bringen mehr Exotikschadensbonus (ist vergleichbar mit normalen Taktikkonsolen und Spirekonsolen)

    Und warum die alte Romuantrieb+8472-Deflektorkombi? Gerade bei dem Schiff würde ich da immer den Solanae-Deflektor bevorzugen um die Gravis noch mächtiger zu machen.
    Und ich denke das Flottenschild passt da nicht so gut. Es ist gut für dauerhaften Beschuss (z. B. in Kerrat oder wenn man als Tank unterwegs ist), in dem meisten Fällen (gerade in STFs) wird aber so unregelmäßig auf einen geschossen,d **** einem der [Adapt]-Bonus nicht wirklich etwas bringt, da sich die Ressistenzen nicht so gut aufbauen können. Da wäre das Dyson mit seiner Heilung denke ich besser.
    Und ich würde das Noterenergie zu Hilfsenergie rausmachen. Dank des Schiffbonus auf Aux udn dem plasmonischen Sauger sollte Aux hoch genug sein, lieber eine Schildpolarität als "oh ****"-Button :)

    Wobei man mit deiner Variante garantiert auch gut zurecht kommt, ich denke ob man jetzt eher in meine Richtung oder deine Richtung geht ist Geschmackssache.
    Trotzdem dürften die Botschaftskonsolen, selbst wenn man die Plasmaexplosionen mal ignoriert, besser sein, da sie den größeren Exotikschadensbonus geben als die normalen Sci-Konsolen. Und man könnte auch ein oder zwei mit Flusskondensatoren nehmen um den Energiebonus durch den plasmonischen Sauger zu verstärken.

    :) Ja nat?rlich sollen das die Konsolen aus der Botschaft sein. Anhand der angegebenen Modifikatoren h?tte man darauf schlie?en k?nnen. Mich st?rt am Buildplanner nur, dass die Konsolen keine Bilder haben, deswegen nehme ich dann immer die entsprechende Konsole, um die es geht (Partikel, Flusskondensator, etc)... h?tt ich vielleicht besser dazu schreiben sollen :)

    2 Notenergie Skills w?rd ich schon mitnehmen. Ob Aux oder Schilde besser sind, m?sste man mal testen. Aber deine Begr?ndung klingt gut! ReverseShildpolarity w?rd ich dann lieber statt des Eng Teams mitnehmen, als auf einen Notenergieskill zu verzichten.

    Dysonschild habe ich auch ?berlegt... Muss das selber mal f?r mich testen, ob ich es besser finde als das Flottenschild :)

    Undinedeflektor gibt noch etwas Plus auf die Waffen zus?tzlich zu dem Partikelschaden. Finde den noch etwas besser von den Boni. Ist die Frage, welcher der beiden effektiver ist... auf jeden Fall wohl beide nicht verkehrt :)

    Also im Endeffekt nur kleine Unterachiede ;) Check
    apple3.jpg?w=720
  • woufff
    woufff Veteran der Sternenflotte Beiträge: 1,319 Arc Nutzer
    bearbeitet Juni 2015
    Also erstmal ein dickes Dankeschön an euch beide, benan und senachrt, da ist ja noch viel zu machen mit der D'Kyr, super eure Ratschläge, werde ich mir jetzt am Wochenende mal in Ruhe zu Gemüte führen:rolleyes:

    Meine D'Kyr wurde bereits nach Utopia Planitia überführt, habe auch einen Brückenoffizier abgestellt der sich mit dem dortigen Technikteam um die Verbesserungen kümmern soll, sollte alles natürlich im verfügbaren Budget bleiben.

    Wahrenddessen habe ich meine alte Monarch wieder raumklar gemacht, ein Veteranenschiff wurde ja auch vom Flottenkommando angekündigt, mal sehen:smile:

    LG, T.
    yx7admchujsk.png

    Everything we hear is an opinion, not a fact. Everything we see is a perspective, not the truth (Marcus Aurelius)
  • benan81
    benan81 Commander Beiträge: 1,623 Arc Nutzer
    bearbeitet Juni 2015
    Zwar nicht die D'Kyr. Aber im Prinzip das gleiche, was Senar und ich vorgeschlagen haben ;) Ryan macht damit 80k. Also denn man to! :wink:

    https://www.youtube.com/watch?v=u7P57aOJ384

    https://www.sto-league.com/t6-intrepid-and-nova-class-on-isa/
    apple3.jpg?w=720