Dies ist der Bereich "Feedback" für den PC.



Den entsprechenden Bereich für PS4 findet ihr hier und den für Xbox hier.

zusätzlicher Skillbaum

sovalucard
sovalucard Lt. CommanderBeiträge: 371 Arc Nutzer
bearbeitet November 2013 in (PC) Feedback
Hallo,

da ich meine Wissenschaftlerin ab und an auch im PvP spielen bzw.
auch andere Schiffe als Wissenschaftsschiffe nutzen möchte,
wäre eine mögliche seperate zweite Skillung Vorteilhaft.
Beim start einer Stf kann es mal passieren das 5 Heiler oder 5 Tanks auf dem Feld stehen,
da wäre das wechseln auf eine DD auslegung schöner.
PvE Vorteile:
-je nach bedarf kann ich das Schiff auch mal auf ein alternatives Schiff tauschen, ohne ständiges umskillen. Funktioniert bei BO's genau so.
-je nach Situation kann ich vor der Stf zwischen Heiler, Tank oder DD wechseln.

PvP Vorteile:
-man muss sich mit der PvP Skillung im PvE nicht abmühen (z.B. Heiler)
-andersrum ist man im PvP nicht unnütz wenn man für PvE geskillt ist.

Es gibt sicher noch mehr Vorteile :)
Post edited by sovalucard on

Kommentare

  • remulade
    remulade Karriereoffizier Beiträge: 79 Arc Nutzer
    bearbeitet November 2013
    Ich finde die Idee sehr gut und warte auch schon auf so ein Feature. Aber wenn es um Wissenschaftler geht steckt Cryptic die Finger in die Ohren und schreit laut:LALALA
    Habe ich zumindest das Gef?hl, da ich viele Kommentare und sogar Threads dazu erstellt habe.

    Aber f?r Wissenschaftler w?re es echt angemessen, da man dann f?r PVE etwas mehr auf Schaden und im PVP etwas mehr auf die F?higkeiten skillen kann, was bei den anderen Klassen besser anzupassen geht.

    Bin mal gespannt, ob mal irgendwann neue Features zum Wissi kommen. Das neue Sci-Schiff finde ich schon mal cool.
  • ianconnu
    ianconnu Lieutenant Beiträge: 40 Arc Nutzer
    bearbeitet November 2013
    remulade schrieb: »
    Aber f?r Wissenschaftler w?re es echt angemessen, da man dann f?r PVE etwas mehr auf Schaden und im PVP etwas mehr auf die F?higkeiten skillen kann, was bei den anderen Klassen besser anzupassen geht.

    Bin mal gespannt, ob mal irgendwann neue Features zum Wissi kommen. Das neue Sci-Schiff finde ich schon mal cool.

    So was jetzt kommt, widerspricht der hier vorherrschenden Meinung vieler.

    Wissenschaftler sollten nicht stärker gemacht werden. Wenn man weiß was man tut, können die jetzt schon fast übermächtig werden. Ist halt nicht so einfach Taktiker - alle Waffen skillen bis zum geht nicht mehr und immer nur raufhalten. Langweilig. Kurioser Weise verlangt der Science mehr taktisches Fingerspitzengefühl ab, als der Taktiker. Richtig bedient, kannst du es gleichzeitig mit 2-3 Eskorten aufnehmen und sie total hilflos mit minimierten (oder gar ohne) schilde antrieb und Waffen im all stehen lassen. Und was ist ne eskorte ohne Waffen? Richtig - ein Ziel.

    Langwieriger ist es schon bei kreuzern. Dafür sind se träge und haben gar noch weniger Schadensoutput als Scienceschiffe. Ich hab mit einem Paar Kreuzern mehr zu tun als mit 2 Escorts.

    Mir kommts immer vor wie: einer plapperts vor, andere plappern nach. Wie hoch wird er Prozentsatz derer sein, die sich mit dem Wissi wirklich beschäftig haben? Klar, wenn ich versuche mit meinen Erfahrungen als Tac oder Tech einen Wissi zu skillen oder auszurüsten - dat wird nüscht.

    Und ständig dieses: der Wissenschaftler muss heile heile machen. Nö, dit kann der Tech viel besser. Der Wissenschaftler ist dazu da den Gegner zu schwächen (DAS kann der nämlich extrem gut) und das eigene Team zu stärken(nicht heilen). Ich hab hier gerade in einem anderen Threat gelesen, wie unfair und nervig doch die Raumkämpfe ggn die Voth doch sind. Das kann der Wissi auch alles und noch besser als die dumme KI die die Fähigkeiten planlos und ohne Timing von sich läßt.

    Und ja, ein Wissenschaftsschiff was auf nur heilen ausgelegt ist, hat einen Kampfwert gleich null. Doppelnull.

    So, leicht am Thema vorbei. Und nun zu diesem.

    Vielleicht nicht glecih einen neuen SKillbaum, ev so etwas in der Art wie die 'neuen' Kreuzerkommandos, mit denen man ja im Prinzip dem Schiff ja auch etwas in eine andere Ausrichtung 'tippen' kann. Das in abgewandelter Form nicht nur für Kreuzer. Eine komplette 2 skillung, die man dann noch beliebig im Gefecht ändern kann, fände ich dann zu mächtig.

    UND- mit dem umskillen verdient crytik geld. Das günstiger zu machen fände ich besser Oder halt die Skillung nicht auf den Charakter sondern für jedes Schiff extra.
  • tkohr
    tkohr Commander Beiträge: 336 Arc Nutzer
    bearbeitet November 2013
    @ianconnu

    Ich weis ja nicht gegen welche Escorten du fliegst, aber gegen 2 gut geflogene Escorts, mit top Skillung und Top Equip, hast du mal null Chance, geschweige denn gegen 3. Nen Kreuzer macht im Übrigen mehr schaden, oder kann mehr schaden machen als ne Escort, der Pustet dich ausm all, bevor du auch nur drann denken kannst deine Skills zu Zünden.

    Spiel mal gegen richtige Spieler, dann wirst du deine Aussage ganz schnell Überdenken.
  • petto75
    petto75 Fähnrich Registered Users Beiträge: 1
    bearbeitet November 2013
    ...mal ganz allgein gesagt ist eine dualskillung in diesem spiel schon ueberfaellig!!!ich bin flotten mitglied livetimer und zocke jeden tag,und an schiffen mangelt es auch nicht.
    in dieser kostellation gibt es ne menge spieler in diesem game...
    fakt ist das ich mit einer skillung alles machen kann ouest's pve oder pvp...na boa
    fakt is aber auch,das es nervt darauf beschraenkt zu werden!!
    der fun faktor geht floeten...weil ne pve skillung nie denn anforderungen von pvp gerecht wird und umgekehrt genauso...ich moechte aber mit meinen char's beides spielen...wie oben gesagt du kannst gamen aber du laesst federn wenn du beides zocken willst...:(
    das sollte endlich unterbunden werden und auch nich lange diskutieren die leute werden es LIEBEN..."also bitte bitte mit dreimal zucker oben drauf"




    DUALSKILLUNG
  • aktvetos
    aktvetos Veteran des Reiches Beiträge: 1,177 Arc Nutzer
    bearbeitet November 2013
    Dazu passend:
    Schiffs und dazu gehörige BO/Fähigkeitsleisten speichern.
    Mittlerweile erstelle ich mir Chars die auf ein Schiff hin getrimmt werden, weil mir dieses ständige einrichten der Leiste und das anpassen der Bo´s nur noch am Nerv geht....
    L G
    [SIGPIC][/SIGPIC]

    Wo ist K'mtar?
    *Staatlich zertifizierter Troll Basher*
    *Ich warte auf die Rechtsmittelbelehrung eines ein ordentliches Gerichtes*
  • remulade
    remulade Karriereoffizier Beiträge: 79 Arc Nutzer
    bearbeitet November 2013
    ianconnu schrieb: »
    So was jetzt kommt, widerspricht der hier vorherrschenden Meinung vieler.

    Wissenschaftler sollten nicht stärker gemacht werden. Wenn man weiß was man tut, können die jetzt schon fast übermächtig werden. Ist halt nicht so einfach Taktiker - alle Waffen skillen bis zum geht nicht mehr und immer nur raufhalten. Langweilig. Kurioser Weise verlangt der Science mehr taktisches Fingerspitzengefühl ab, als der Taktiker. Richtig bedient, kannst du es gleichzeitig mit 2-3 Eskorten aufnehmen und sie total hilflos mit minimierten (oder gar ohne) schilde antrieb und Waffen im all stehen lassen. Und was ist ne eskorte ohne Waffen? Richtig - ein Ziel.

    Langwieriger ist es schon bei kreuzern. Dafür sind se träge und haben gar noch weniger Schadensoutput als Scienceschiffe. Ich hab mit einem Paar Kreuzern mehr zu tun als mit 2 Escorts.

    Mir kommts immer vor wie: einer plapperts vor, andere plappern nach. Wie hoch wird er Prozentsatz derer sein, die sich mit dem Wissi wirklich beschäftig haben? Klar, wenn ich versuche mit meinen Erfahrungen als Tac oder Tech einen Wissi zu skillen oder auszurüsten - dat wird nüscht.

    Und ständig dieses: der Wissenschaftler muss heile heile machen. Nö, dit kann der Tech viel besser. Der Wissenschaftler ist dazu da den Gegner zu schwächen (DAS kann der nämlich extrem gut) und das eigene Team zu stärken(nicht heilen). Ich hab hier gerade in einem anderen Threat gelesen, wie unfair und nervig doch die Raumkämpfe ggn die Voth doch sind. Das kann der Wissi auch alles und noch besser als die dumme KI die die Fähigkeiten planlos und ohne Timing von sich läßt.

    Und ja, ein Wissenschaftsschiff was auf nur heilen ausgelegt ist, hat einen Kampfwert gleich null. Doppelnull.

    So, leicht am Thema vorbei. Und nun zu diesem.

    Vielleicht nicht glecih einen neuen SKillbaum, ev so etwas in der Art wie die 'neuen' Kreuzerkommandos, mit denen man ja im Prinzip dem Schiff ja auch etwas in eine andere Ausrichtung 'tippen' kann. Das in abgewandelter Form nicht nur für Kreuzer. Eine komplette 2 skillung, die man dann noch beliebig im Gefecht ändern kann, fände ich dann zu mächtig.

    UND- mit dem umskillen verdient crytik geld. Das günstiger zu machen fände ich besser Oder halt die Skillung nicht auf den Charakter sondern für jedes Schiff extra.

    Ey irgendwie nervt es, dass ich jeden ersteinmal erklären muss, dass ich schon über 2 Jahre Erfahrung vor allem mit Sci habe.
    Ich sage nicht, dass der zu schwach ist, sondern genau dass, was du geschrieben hast: Man braucht Fingerspitzengefühl. Ich wiederhole: Fingerspitzengefühl! Das entspricht dem, was der Threadersteller damit bezwecken will. Wenn man einen Taktiker oder Techniker für PVP skillt, dann ist dieser meist auch sehr gut für PVE. Gerade weil man für den Sci Fingerspitzengefühl braucht, wäre ein Sekundärer Skillbaum angemessen.

    Vor allem, da ich auch nicht diese Standarddinger wie Gravitationsquelle und Virale Matrix nutze.
    Deswegen vor allem das neue Schiff der Voth passt wie die Faust aufs Auge, da seit LOR Sci Fähigkeiten viel zu schnell beseitigt werden können (Nur mal so: Dass ist das was ich bemängel), war der Energieentzug bis dato Nutzlos. Jetzt läuft es mit der Konsole wieder einigermaßen und viele Taktiker und Techniker haben sich schon gefragt, warum ihr Schiff ausgefallen ist xD.

    Aber im Grunde muss wirklich mal was gegen diese Unikonsolen gemacht werden. Dann sollen die mal lieber mehr Sci-Fähigkeiten einführen und vor allem die Möglichkeit diese mit einen Doff zu entfernen etwas beschränken.

    So jetzt mal was essen.