Wir haben nun auch einen deutschsprachigen Discord-Server für Neverwinter, schaut vorbei:
https://discord.gg/zXcRR97

[Zusammenfassung] Die erste Tafelrunde

Optionen
sheydrale
sheydrale Beiträge: 1,402 Community Moderator
bearbeitet März 2016 in (PC) Allgemeine Diskussion
hfmoe6lj.jpg



Hallo Community,

Die erste Tafelrunde liegt hinter uns und damit wird es nun Zeit, das Treffen Revue passieren zu lassen. Bevor wir aber dazu kommen, möchten wir an dieser Stelle für alle noch kurz erklären, was es eigentlich mit der Tafelrunde auf sich hat.

Mit der Zeit ergeben sich innerhalb des Spieles viele Neuerungen und Änderungen, die die Community zu Meinungen bewegt und damit auch dazu beiträgt, das Spiel weiter zu verbessern. Diese Runde gibt Gilden, auch jene, die nicht aktiv am Forumgeschehen teilnehmen, die Möglichkeit durch ihren Leiter/Vertreter an einer direkten Diskussionsrunde mit allgemeinen Feedback, Wünschen und Ideen teilzunehmen. Auf diesem Wege können so gezielt Meinungen aus der Gemeinschaft vorgebracht werden und zeitgleich auch Erklärungen des Teams in Hinblick auf Abläufe, Zusammenhänge oder Planungen einfließen.

In dieser ersten Runde gab es zusammen mit 20 Gildenleitern, und damit das Feedback von insgesamt ~330 Spielern, viele Themenpunkte anzusprechen, die sich über 4 Stunden zu einer regen Gesprächsrunde entwickelten. An dieser Stelle möchten wir euch nun die Themen, Inhalte seitens der Community und dazugehörige Antworten des Teams zusammenfassend vorstellen.



Allgemeines zu PWE und Cryptic

Cryptic gehört als Entwicklerstudio zu Perfect World, hat seinen Sitz jedoch in den U.S.A., was ein örtlich seperates Arbeiten bedeutet. Entscheidungen zu Änderungen werden beidseitig besprochen, weswegen Kommunikation ein wichtiges Thema ist. Unter all den Umständen und Gegebenheiten kommt es trotzdem manchmal vor, dass sich Ankündigungen/Änderungen verzögern. Im nachfolgenden Thema Handelsbarren wurde es hingegen etwas voreilig umgesetzt.


Änderungen am Handelsbarrenladen (Schutze)

Inhalt: Die Änderung fand zu kurzfristig statt, sodass seitens der Spieler keine Gelegenheit war, letzte blaue Schutz der Bewahrungen über den Handelsbarrenladen zu erwerben (Nacht&Nebel Aktion). Hier hätte man sich eine frühere Ankündigung und damit mehr Zeit bis zur Umsetzung gewünscht. Ebenfalls hätte eine Abwandlung (charaktergebunden oder Kosten wieder auf 200 Barren erhöhen) des Schutzes eher Anklang gefunden als sie komplett zu entfernen.

Antwort: Grundsätzlich: Änderungen finden in Hinblick auf Daten-Auswertungen statt. Sei es nun ökonomisch spielintern, unternehmerischer Natur oder anhand anderer Nutzerverhalten spielinterner Möglichkeiten. Aufgrund der Auswertung sah man in diesem Fall schnellen Handlungsbedarf, was in der Umsetzung seitens Cryptic jedoch zu eilig und ohne große Vorbereitungszeit gegenüber PWE erfolgte. Cryptic bemüht sich aber um zukünftig noch bessere Kommunikation. Für getätigte Änderungen am Spielinhalt und in Hinblick auf die weitere Entwicklung wird auf anderem Weg ein Ausgleich geschaffen.


Täuschung der VIP Käufer

Inhalt: Im Zuge der Änderungen im Handelsbarrenladen sehen sich einige Käufer des VIP Pakets getäuscht/betrogen.

Antwort: In diesem Fall hat die Änderung leider indirekt auch einen Aspekt des Inhalts betroffen. Es ist jedoch kein Betrug. Handelsbarren sind weiterhin ein Bestandteil des VIP Systems und hält daneben weitere gute Features bereit.


Fehlende Dungeons und Schwierigkeitsgrad

Inhalt: Die Community bemängelt weiterhin das Fehlen der alten Dungeons. Überarbeitete Instanzen finden in ihrer Aufmachung wenig Zuspruch. Insbesondere von Spielcharakteren mit höheren Ausrüstungwert (3 - 3,5k GS) stellen diese Dungeons keine Herausforderung dar, es fehlt hierbei schlichtweg die epische/legendäre Variante. Ebenfalls sind die Dungeons in ihrer ursprünglichen Kartenfassung geschnitten und bieten damit nur einen verkürzten Run, was das Gefühl einer richtigen Instanz arg reduziert. Ein Wunsch besteht auch darin die guten, alten Sets zurückzubringen und eine bessere Anpassung der Belohnungen zwischen einzelnen Dungeons, je nach Schwere (Grauwolfbau & Tempel der Spinne).

Antwort: MMO-Spiele sind stets im Wandel und damit immer in Bewegung. Daher werden Aspekte über eine größere Zeitspanne evaluiert, neu bewertet und ggf. abgeändert. Hinsichtlich der Dungeons ergaben die Auswertungen, dass eine Änderung stattfinden musste. Die Umzusetzung kann in diesem Ausmaß leider nicht von Heute auf Morgen geschehen, sondern muss aufgrund der verschiedenen Auswertungsfaktoren einzeln behandelt und neu ausgerichtet werden. Danach beginnt der Kreislauf von Neuen: Beobachtung, Feedback der Community, mögliche Anpassungen. Epische Varianten der Instanzen sind für die Zukunft angedacht.


Inhalte der Module

Inhalt: Das Fehlen der alten Dungeons ist weiterhin ein Thema. Erweiterungen ab Modul 5 enthalten zu wenig Neuerungen, vielmehr "recycelte" Karten und Quests, die wenig Anspruch stellen.

Antwort: Inhalte von Erweiterungen werden beidseitig mit dem Lizenzgeber Wizard of the Coast (D&D) abgesprochen und dabei Vorschläge eingebracht. Schlussendlich liegt die Entscheidung aber beim Lizensgeber.


Foundry

Inhalt: Die Community wünscht sich wieder mehr Beachtung in Sachen Foundry, insbesondere um einen Anreiz zu schaffen, sowohl erstellte Quests zu bauen, wie auch von der Community gespielt zu werden.

Antwort: Hinsichtlich der Foundry sind für dieses Jahr keine Neuerungen geplant.


Strongholds - Fortschritt für kleine Gilden

Inhalt: Kleinere Gilden (~5 Spieler) benötigen im Gegensatz zu größeren Gemeinschaften einen erhöhten Aufwand/Zeit um die Festung auszubauen. Sie wünschen sich daher eine Anpassung/Skalierung der notwendigen Ressourcen und die Anpassung der Belohnungen bei den Gildendrachen (1 Drachenkill = 1 Drachenzahn). Andererseits: Man könnte dies ausnutzen (exploiten) und große Gilden würden als solches keinen Sinn mehr ergeben, bzw. würde durch ihre Größe keinen Vorteil erwirken können.

Antwort: Mit der Erweiterung Strongholds stand im Vordergrund, Gilden als solche zu fördern, in dem Charakterentwicklung in einer kollektiven Art geschieht. Bei der Entwicklung des Systems musste ein Mittelmaß gefunden werden, um ein Balancing und damit ein stückweit Fairness gegenüber anderen Gilden zu schaffen. Daran festgelegt, haben größere und unterhalb der mittleren Norm liegende Gilden einen dementsprechenden niedrigeren/höheren Aufwand.


Klassen Balancing

Inhalt: In diesem Punkt waren sich die Beteiligten bei einigen Klassen uneinig. Tanks und Heiler sollen jedoch ihre ursprüngliche Rolle zurückerhalten.

Antwort: Klassen Balancing wird in diesem Jahr ein Thema sein und dazu ein Blog erscheinen. [Weitere Informationen dazu findet ihr nun unter „Stand des Spiels 2016“]


Spielerschaft entscheidet selbst über wirtschaftliche Änderungen

Inhalt: Vorschlag, Spieler entscheiden via Forum-Umfrage selbst über wirtschaftliche Änderungen.

Antwort: Die Spielerschaft würde häufig nicht im Sinne des Spiels handeln, da sie viele Aspekte unwissentlich nicht miteinbeziehen können.


Match-Making im PvP

Inhalt: Die Community wünscht sich eine bessere Gruppengenerierung für das PvP, sodass nur gleich starke Spieler aufeinandertreffen und damit eine Herausforderung geschaffen ist. PvP-Neulinge würden dadurch auch weniger benachteiligt.

Antwort: Im Bezug auf PvP gibt es dort derzeit keine Priorität.


Combat League (PvP)

Inhalt: Community wünscht sich eine Wiederholung des Combat Leagues. Insbesondere gut gefallen hat dort die Möglichkeit, in kurzer Zeit an PvP-Ausrüstung zu gelangen.

Antwort: Wiederholungen zu diesem Event liegen auch im Interesse von PWE/Cryptic und sind im Gespräch.


Neue PvP Maps/Modi

Inhalt: Gewünscht sind neue Karten und Ziele (Bsp.: Capture the Flag, Kill the King)

Antwort: Im Bezug auf PvP gibt es dort derzeit keine Priorität.


Zen-Shop: Legendäre Reittiere

Inhalt: Warum sind keine legendären Reittiere im Zen-Shop erhältlich?

Antwort: Legendäre Reittiere sollen exclusiv in Kisten erhältlich sein.



Weitere Wünsche/Vorschläge/Ideen


Eventvorschlag: InGame Tauschbörse für Scherben

Inhalt: Ähnlich der damaligen Aktion Gegenstände aus Schatzladen gegen andere dieser Art zu tauschen, schlägt die Community eine Aktion mit Scherbenwährung (z.B. PvP) vor.


Überarbeitung der InGame Gildensuche

Inhalt: Gemeinschaften lassen sich innerhalb des Spieles, aufgrund des teilweise nicht richtig funktionierenden Such-Filters, nur schlecht finden. Hier wünscht sich die Community eine Überarbeitung des Systems.


Schlüsselbund (Taschen) für Schlüssel

Inhalt: Da sich jegliche Arten von Schlüssel (für Dungeons, Kisten, etc.) innerhalb des Spiels anhäufen, wurde eine Extra-Tasche (Schlüsselbund) dafür vorgeschlagen.


Verbessertes Verwertungs-System

Inhalt: Eine Vereinfachung des Systems, um zeitgleich mehrere Gegenstände verwerten zu können. Ähnlich dem Prinzip der Mehrfach-Veredelung.


Heiltränke für den Endcontent

Inhalt: Community wünscht sich, dass es eine Anpassung der Heiltränke (von 10k auf 30-40k) gibt oder einen neuen, der darauf ausgelegt ist.


Gildenunterstützung

Inhalt: Community wünscht sich, dass es eine Möglichkeit gibt, andere Gilden zu unterstützen. Bsp.: "Söldner-Vertrag" wie in Icewind-Dale (Einer Gilde mit deren Zustimmung für eine bestimmte Zeit beitreten)


Unterreichs-Ringe

Inhalt: Community wünscht sich, dass die +4er Ringe eintauschbar gegen die Kampagnen-Währung sind und dass die Dropchance der +5er Ringe erhöht wird.


Stronghold: Einfluss

Inhalt: Erhöhung von 400 auf 600 pro Tag.


Nachrichten

Inhalt: Möglichkeit mehrere Postnachrichten zu löschen (Markiermöglichkeit). Gildennachrichten: Gewünscht ist die Möglichkeit, mehr als eine Nachricht pro 24h zu verschicken bzw. auch, dass die Tastenanschlagszahl erhöht wird.


VIP-Gefährte

Inhalt: Community hätte gerne einen Gefährten (z.B. durch VIP), welcher neber dem regulären Gefährten aktiv (herumläuft) ist und Items (einstellbar welcher Wertigkeit) automatisch einsammelt.


Kostenanpassungen

Inhalt: Community wünscht sich, dass folgende Funktionen/Dienstleistungen günstiger werden: Aussehensänderungen, Namensänderungen, Attribute neu würfeln.


Drachenbrunnen

Inhalt: Community wünscht sich, das man in den Solo-Dungeons des Drachenbrunnens, ähnlich wie im Ring des Grauens bessere Belohungen erhält.


Überarbeitung der Beschreibung von Würfelattributen

Inhalt: Für Neu-Einsteiger wäre es hilfreich in der Würfel-Auswahl zu erkennen, welche Auswirkungen das jeweilig gesteigerte Attribut im Spiel hat.


Freischaltung von Attributen

Inhalt: Bei neuer Attributsfreischaltung (Artefaktwaffen) soll dieser nicht automatisch übernommen werden.


Kraftpunkte

Inhalt: Hier wünscht man sich eine bessere oder schnellere Möglichkeit an Kraftpunkte zu gelangen.


Ziel-Markierung

Inhalt: Möglichkeit für Gruppen einzelne Ziele zu markieren und diese mittels Taste durch zu wechseln.



Themen rund um das Spiel


Klassen-Guides im Forum

Inhalt: Forennutzer, die Klassen-Guides schreiben, würden sich mehr Zuspruch für ihre Arbeit wünschen als negative Kritik oder andere Skill-Ansichten seitens der Community.

Antwort: Angebot an die Ersteller: Dieser kann seinen Beitrag via E-Mail an Athanasios schicken. Der Thread wird daraufhin im entsprechenden Klassenbereich veröffentlicht und danach geschlossen. Alternativ kann der Ersteller auch in seinem Thread erwähnen, diesen von einem Moderator schließen zu lassen oder meldet sich via E-Mail dazu.


PN-Funktion

Inhalt: Die Forennutzer wünschen sich endlich die PN-Funktion zurück.

Antwort: In Hinblick auf die Vanilla-Umstellung wurde ebenfalls ein anderes PN-System geplant. Die Wichtigkeit einer solchen Funktion ist allen bewusst, leider hält die Arbeit daran noch an.


E-Mailing: Leveleinschnitte, Guides, Forum

Inhalt: Zu einigen Themen wäre es hilfreich Informationen zu bekommen, die insbesondere für Spiel-Anfänger nützlich sind. Z.B. dass neben dem Spiel auch ein Forum existiert, in dem u.a. Spieler-Guides zu möglichen Skillungen zu finden sind.

Antwort: Hierzu kann ein E-Mailing stattfinden, in dem Spieler ab einer gewissen Levelstufe auf weitere informative Themen & Plattformen hingewiesen werden.


Live-Streams

Inhalt: Nachfrage bzgl. deutscher Live-Show (Streams)

Antwort: Zwischen Zuschauer-Zahlen und dem Aufwand einen Stream durchzuführen, gab es kein effizientes Verhältnis mehr, weswegen sie damals vorerst eingestellt wurden, bzw. unregelmäßiger stattfinden. Das Interesse an solchen Streams besteht aber weiterhin und Ideen/Planungen für zukünftige Events dieser Art sind im Gespräch. Um eine qualitativ höhere Sendung abliefern zu können sind im Vorfeld bereits Neuerungen in Sachen Technik in der Arbeit. Angebot von Sheydrale: Sollte darüber hinaus Interesse an solchen Streams und lockerer Runde (z.B. von Spieler,-/Gildenseite) bestehen, so könnte man gemeinsam dafür evtl. etwas organisieren.


Gilden-Spotlight

Inhalt: Nachfrage nach einem Spotlight für Gilden, die bereits im Spotlight standen.

Antwort: Aufgrund vorheriger Nachfragen von Gilden hat Sheydrale bereits Überlegungen dazu angestellt und wird das in den kommenden Tagen gemeinsam mit Fero besprechen.


Letzte Vorkommnisse innerhalb der Moderation

Inhalt: Einige Forennutzer äußern ihren Unmut über Editierungen und Handhabung bestimmter Threads/Beiträge in der letzten Zeit, und stellen damit die Entscheidungen einiger Moderatoren infrage.

Antwort: Es wird versichert, dass solche Belange intern angesprochen/überprüft werden, wenn sie bemerkt oder gemeldet wurden. Ein angenehmer Foren-Aufenthalt liegt vollkommen im Interesse des Betreibers, daher ist es auch jederzeit möglich einen Community Manager/nicht beteiligten Moderator oder den Support zu kontaktieren, sollte eine Entscheidung/Erklärung seitens der Moderation angezweifelt werden.



Resumee zur Tafelrunde


Zum Schluss hin wollten wir das Feedback der Teilnehmer zu diesem ersten Treffen, um ein Bild davon zu bekommen, was an der Runde gefallen hat, was weniger und ob ggf. etwas an den Strukturen geändert werden muss.

Gefallen:

Seine Kritik äußern zu können
Die Idee hinter der Tafelrunde
Das Nachfragen und Zuhören seitens des Teams
Weitere Runden sind gewünscht
Dadurch wird gezeigt, dass die Community dem Team am Herzen liegt


Bedenken/Änderungen:

Skepsis, ob Wünsche umgesetzt werden
Hinsichtlich der Produktivität, die Teilnehmeranzahl minimieren
Zu besprechende Themen vorab festlegen


Wir für unseren Teil waren sehr gespannt auf dieses Treffen, insbesondere wie sich die Diskussionrunde zusammen mit dem Team und innerhalb der Teilnehmer entwickeln würde. Es hat uns gefreut zu sehen, wie sachlich die Themen diskutiert werden konnten und Teilnehmer untereinander Rücksicht nahmen oder ihnen den Vorzug ließen, sich zu einem Thema zu äußern. Fazit: Wir freuen uns über den positiven Ausgang dieses ersten Treffens und werden die Struktur für zukünftige Gespräche weiter anpassen, um ein noch besseres Ergebnis in Sachen Feedback & Erklärungen liefern zu können.


Da wir im Nachhinein noch einige Fragen zu dem Gildenleiter-Treffen erhalten haben, möchten wir an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, um noch kurz ein paar Punkte anzusprechen:

Nach unserem Ausruf zu diesem Treffen waren wir sehr überrascht zu sehen, welch reges Interesse daran besteht und mussten aufgrund der großen Nachfrage frühzeitig die Anmeldung beenden, damit eine Übersichtlichkeit in der Gesprächsrunde bestehen konnte. Die Tafelrunde beschränkt sich daher nicht nur auf größere Gilden, sondern ebenso kleinere, mit denen zusammen sogar eine gute Basis für Diskussionen geschaffen werden kann. Für alljene, die sich leider nicht mehr anmelden konnten: Es wird in zeitlichen Abständen weitere Treffen dieser Art geben und damit die Möglichkeiten, daran teilzunehmen.

Innerhalb der Runde konnten wir das große Aufkommen an Punkten der einzelnen Gilden leider nicht alle durchgehen, weswegen wir darum baten diese über den E-Mail Weg an uns zu schicken. An dieser Stelle sagen wir Danke für eure Einsendungen! Wir werden sie – ebenfalls wie die besprochenen Punkte, eure Ideen und Vorschläge – weiterleiten.

Wir bedanken uns herzlich bei allen teilnehmenden Gildenleitern für ihren regen Gesprächsstoff und hoffen für zukünftige Treffen auf weitere thematische Diskussionen, Feedback, Wünsche & Ideen, um Neverwinter gemeinsam mit euch zu verbessern.



Euer Community-Team

Beste Grüße

Sheydrale
Community Team


[ Allgemeines Regelwerk | Forenregeln | Schreibt mir eine E-Mail: sheydrale0@gmail.com ]

Stay Connected: [ Facebook & Twitter ]
Aktuelle Videos: [ Neverwinter Youtube-Channel ]

Aktuelle Vorschau und Info: [ Erweiterung 12: Tomb of Annihilation ]
Aktuelle Fehler: [ [Tomb of Annihilation] Bekannte Fehler,- und Problemberichte ]
Aktuelles Feedback: [ [Tomb of Annihilation] Feedback ]

Aktuelles Gildenspotlight: [ Die Kolonie der Atlanter - Best of ]
Aktuelles Foundryspotlight: [ - ]

i332wyod.png
Post edited by sheydrale on

Kommentare

  • rubina5
    rubina5 Beiträge: 1,555 Abenteurer
    Optionen

    Gumo.

    Ah jetzt hab ichs kapiert: Die Auswertungen mancher Spielinhalte hat ergeben, dass sie zu sehr begrüßt wurden und deshalb hat man sie entfernt. Denn das würde die Ökonomie des Spiels, sowie auch die Einstellung von Cryptic, die Spieler weiterhin mit Monotonie zu konfrontieren, entgegenwirken. By the way: der Lizenzgeber ist nicht dafür verantwortlich, ob ihr dieses Spiel eintönig gestaltet oder nicht. Das obliegt dem Betreiber selbst. Also keine Ausreden bitte.
    Dungeons muss man auch nicht vorher entfernen, um sie aufzuarbeiten. Entfernt man sie und wertet sie ab, so erhofft man sich in der Zwischenzeit der Weggang der alten Spieler, die sich der Schönheit der alten Dungeons sehr wohl noch bewusst sein könnten. Auch hier ein warum? Sind die Spieleentwickler nicht in der Lage, neue Maps und Dungeons zu kreieren? Ich bin mir sicher, dass auch diese Frage gestellt wurde und ich bin mir auch ziemlich sicher, dass sich Entwickler (so denn sie dazu in der Lage sind) sich liebend gern auf neues stürzen anstatt an bestehenden Inhalten rumzuschnipseln.

    Sonst steht hier nicht wirklich etwas neues. Der Gefährte als Lootäffchen wurde übrigens vor einiger Zeit einmal von mir vorgeschlagen. Leider setzt dies leere Taschen voraus, die so nehme ich an, die wenigsten von uns haben. Zuviel blockiert das Inventar, u.a. auch die Schlüssel, Rüstungen zum umziehen, charaktergebundene Veredelungssteine ... und leider gab es auch zum Thema "weitere aktive Gefährten" einmal die Antwort, dass diese nicht vorgesehen sind, weil zu kompliziert zu integrieren oder so. Do you remember, sheydrale?

    Eigentlich steht in dem Beitrag nichts neues. So ziemlich alles wurde bereits von den Forenusern angeregt.
    Dieskepsis, dass Vorschläge umgesetzt werden ist deshalb mehr als gerechtfertigt.

    Zum Thema Klassen Guides und positives Feedback. Muss denn hier bauchgepinselt werden?
    Meiner einer würde sich freuen, wenn Kritik geäussert wird, Verbesserungsvorschläge gepostet ... nobodys perfekt.
    Mal abgesehen davon, dass sich aufgrund von Klassen Balancing auch die Skillungen ändern können.

    PS: unsere Gilde hätte auch gerne teilgenommen, leider war der Officer privat verhindert. Vielleicht ja beim nächsten Mal.

    Schlusswort: Grundsätzlich begrüße ich solche Runden, denn es vermittelt den Spielern ein wenig mehr "Nähe".
    Ob sie auch nach "oben" hin fruchten, wird sich zeigen.


    Grüße aus dem Krankenlande
    Alex
  • blinxon
    blinxon Beiträge: 1,289 Abenteurer
    bearbeitet März 2016
    Optionen
    Gumo,

    edith...ich sag einfach Danke für den Text, Shey.
    "Für dich habe ich heute kein Foto, alaskaaxe112" :p
    http://www.glassdoor.com/Reviews/Cryptic-Studios-Reviews-E267596.htm
  • jonahee
    jonahee Beiträge: 118 Abenteurer
    Optionen
    Danke für die Zusammenfassung, das ist doch schonmal recht Aufschlussreich. Nun würde mich interessieren wie denn die Tafelrunde an sich abgelaufen ist.
    War das wirklich eine Diskussions-Runde oder nur ein "Frage-Antwort-Spiel"?
    Logo1a2.gif
  • ladymysth
    ladymysth Beiträge: 199 Abenteurer
    Optionen
    jonahee schrieb: »
    Danke für die Zusammenfassung, das ist doch schonmal recht Aufschlussreich. Nun würde mich interessieren wie denn die Tafelrunde an sich abgelaufen ist.
    War das wirklich eine Diskussions-Runde oder nur ein "Frage-Antwort-Spiel"?

    Hallo jonahee, jeder konnte frei sprechen :)
    Alles Liebe

    www.erben-der-macht.de

    "Dein Lob macht mich nicht besser. Dein Tadel macht mich nicht schlechter"
    "Ich bin verantwortlich für das was ich sage. Ich bin nicht verantwortlich für das, was Du verstehst"
    (Verfasser unbekannt)




  • blinxon
    blinxon Beiträge: 1,289 Abenteurer
    Optionen
    Und das mit der Moderation hat genau 2 Tage gehalten. Jippie...
    "Für dich habe ich heute kein Foto, alaskaaxe112" :p
    http://www.glassdoor.com/Reviews/Cryptic-Studios-Reviews-E267596.htm
  • arthurius74
    arthurius74 Beiträge: 64 Abenteurer
    Optionen
  • sheydrale
    sheydrale Beiträge: 1,402 Community Moderator
    bearbeitet März 2016
    Optionen
    Hallo zusammen.
    rubina5 schrieb: »
    Ah jetzt hab ichs kapiert: Die Auswertungen mancher Spielinhalte hat ergeben, dass sie zu sehr begrüßt wurden und deshalb hat man sie entfernt.

    Mir muss entgangen sein, dass das so in der Zusammenfassung steht. :)
    rubina5 schrieb: »
    By the way: der Lizenzgeber ist nicht dafür verantwortlich, ob ihr dieses Spiel eintönig gestaltet oder nicht. Das obliegt dem Betreiber selbst.

    Auch dieser Punkt scheint mir entgangen zu sein. Das "Was", also das große Thema einer Erweiterung entscheidet oftmals, in Absprache mit PW, WotC, durch die zeitgleichen Neuerscheinungen in Sachen Table-Top. Als Beispiel derzeit Demogorgon. Ausgenommen sind - so denke ich - kleinere Erweiterungen, die z.B neue Klassen beinhalten oder Änderungen. Das "Wie" ist eine andere Geschichte.
    rubina5 schrieb: »
    Entfernt man sie und wertet sie ab, so erhofft man sich in der Zwischenzeit der Weggang der alten Spieler, die sich der Schönheit der alten Dungeons sehr wohl noch bewusst sein könnten.

    Ich denke nicht, dass es im Interesse liegt, Instanzen böswillig "abzuwerten", um Spieler damit zum Gehen zu animieren. Welchen Sinn würdest Du darin sehen?

    Die ersten Änderungen, hinsichtlich CN, sind nun veröffentlicht und jeder wird sich darüber seine Meinung bilden. Einige davon haben wir bereits mitbekommen und werden sie ebenfalls, wie weitere, sammeln und weitergeben.

    rubina5 schrieb: »
    Der Gefährte als Lootäffchen wurde übrigens vor einiger Zeit einmal von mir vorgeschlagen. Leider setzt dies leere Taschen voraus, die so nehme ich an, die wenigsten von uns haben. Zuviel blockiert das Inventar, u.a. auch die Schlüssel, Rüstungen zum umziehen, charaktergebundene Veredelungssteine ... und leider gab es auch zum Thema "weitere aktive Gefährten" einmal die Antwort, dass diese nicht vorgesehen sind, weil zu kompliziert zu integrieren oder so. Do you remember, sheydrale?

    Und trotzallem war dieser Punkt Bestandteil der Besprechung und wird deshalb hier aufgeführt, wie auch weitergeleitet.
    rubina5 schrieb: »
    Zum Thema Klassen Guides und positives Feedback. Muss denn hier bauchgepinselt werden?
    Meiner einer würde sich freuen, wenn Kritik geäussert wird, Verbesserungsvorschläge gepostet ... nobodys perfekt.
    Mal abgesehen davon, dass sich aufgrund von Klassen Balancing auch die Skillungen ändern können.

    Hier kann ich Dir leider nicht ganz folgen.

    - Sheydrale -


    Beste Grüße

    Sheydrale
    Community Team


    [ Allgemeines Regelwerk | Forenregeln | Schreibt mir eine E-Mail: sheydrale0@gmail.com ]

    Stay Connected: [ Facebook & Twitter ]
    Aktuelle Videos: [ Neverwinter Youtube-Channel ]

    Aktuelle Vorschau und Info: [ Erweiterung 12: Tomb of Annihilation ]
    Aktuelle Fehler: [ [Tomb of Annihilation] Bekannte Fehler,- und Problemberichte ]
    Aktuelles Feedback: [ [Tomb of Annihilation] Feedback ]

    Aktuelles Gildenspotlight: [ Die Kolonie der Atlanter - Best of ]
    Aktuelles Foundryspotlight: [ - ]

    i332wyod.png
  • argrosch
    argrosch Beiträge: 826 Abenteurer
    bearbeitet März 2016
    Optionen

    sheydrale schrieb: »
    rubina5 schrieb: »
    By the way: der Lizenzgeber ist nicht dafür verantwortlich, ob ihr dieses Spiel eintönig gestaltet oder nicht. Das obliegt dem Betreiber selbst.

    Auch dieser Punkt scheint mir entgangen zu sein. Das "Was", also das große Thema einer Erweiterung entscheidet oftmals, in Absprache mit PW, WotC, durch die zeitgleichen Neuerscheinungen in Sachen Table-Top. Als Beispiel derzeit Demogorgon. Ausgenommen sind - so denke ich - kleinere Erweiterungen, die z.B neue Klassen beinhalten oder Änderungen. Das "Wie" ist eine andere Geschichte.

    Das die Inhalte der Module den Tabletop- und Buchveröffentlichungen von Dungeons and Dragons folgen, dürfte wohl den meisten bekannt sein. In der frage, ging es allerdings eindeutig um Änderungen, die WotC nicht beeinflusst. Die Antwort passt also überhaupt nicht zur Frage.
    sheydrale schrieb: »

    Inhalte der Module

    Inhalt: Das Fehlen der alten Dungeons ist weiterhin ein Thema. Erweiterungen ab Modul 5 enthalten zu wenig Neuerungen, vielmehr "recycelte" Karten und Quests, die wenig Anspruch stellen.

    Antwort: Inhalte von Erweiterungen werden beidseitig mit dem Lizenzgeber Wizard of the Coast (D&D) abgesprochen und dabei Vorschläge eingebracht. Schlussendlich liegt die Entscheidung aber beim Lizensgeber.


    rubina5 schrieb: »
    Zum Thema Klassen Guides und positives Feedback. Muss denn hier bauchgepinselt werden?
    Meiner einer würde sich freuen, wenn Kritik geäussert wird, Verbesserungsvorschläge gepostet ... nobodys perfekt.
    Mal abgesehen davon, dass sich aufgrund von Klassen Balancing auch die Skillungen ändern können.

    Hier kann ich Dir leider nicht ganz folgen.
    Es geht darum, dass Klassenguides offen bleiben sollten, weil sie eben durch Diskussion leben - Spieler A postet einen Guide, Spieler B meint, das und das würde ich anders machen weil.... Spieler A beschreibt daraufhin, warum er lieber seine Skillung nimmt bzw. probiert die Vorschläge von Spieler B aus - außerdem funktionierten schon oft Talente und Kräfte nicht so wie beschrieben, was so weder Spieler A bemerken würde, noch alle anderen, die den Guide lesen und dann danach skillen...
    Mitglied der PvE-Foundry-RP-Gilde Wolf und Feder (http://living-authors-society.xobor.de)
    und des deutschen Foundrychannels NWGermanFoundry.
    _______________________________________________
    Nicht alles, was nach einer Eissorte benannt ist, muss gut sein.

    RIP Foundry
  • sheydrale
    sheydrale Beiträge: 1,402 Community Moderator
    Optionen
    argrosch schrieb: »
    Das die Inhalte der Module den Tabletop- und Buchveröffentlichungen von Dungeons and Dragons folgen, dürfte wohl den meisten bekannt sein. In der frage, ging es allerdings eindeutig um Änderungen, die WotC nicht beeinflusst. Die Antwort passt also überhaupt nicht zur Frage.

    Du meinst die "Frage" bzw. der Inhalt aus der Zusammenfassung? Dazu: Einige Punkte wurden hier zu einem größeren Thema zusammengefasst. Die Antwort bezieht sich dabei nicht immer auf alle davon. In dem Fall nur auf die Erklärung hinsichtlich wie die meisten Inhalte zustande kommen.
    argrosch schrieb: »
    Es geht darum, dass Klassenguides offen bleiben sollten, weil sie eben durch Diskussion leben - Spieler A postet einen Guide, Spieler B meint, das und das würde ich anders machen weil.... Spieler A beschreibt daraufhin, warum er lieber seine Skillung nimmt bzw. probiert die Vorschläge von Spieler B aus - außerdem funktionierten schon oft Talente und Kräfte nicht so wie beschrieben, was so weder Spieler A bemerken würde, noch alle anderen, die den Guide lesen und dann danach skillen...

    Einige Ersteller möchten aber über ihren Guide keine Diskussionen, weil er, so wie er dort steht, einfach als evtl. Alternative oder grobe Richtung angesehen werden sollte, die man gerne persönlich nach Belieben anpassen kann.

    - Sheydrale -




    Beste Grüße

    Sheydrale
    Community Team


    [ Allgemeines Regelwerk | Forenregeln | Schreibt mir eine E-Mail: sheydrale0@gmail.com ]

    Stay Connected: [ Facebook & Twitter ]
    Aktuelle Videos: [ Neverwinter Youtube-Channel ]

    Aktuelle Vorschau und Info: [ Erweiterung 12: Tomb of Annihilation ]
    Aktuelle Fehler: [ [Tomb of Annihilation] Bekannte Fehler,- und Problemberichte ]
    Aktuelles Feedback: [ [Tomb of Annihilation] Feedback ]

    Aktuelles Gildenspotlight: [ Die Kolonie der Atlanter - Best of ]
    Aktuelles Foundryspotlight: [ - ]

    i332wyod.png
  • blinxon
    blinxon Beiträge: 1,289 Abenteurer
    bearbeitet März 2016
    Optionen
    arthurius74 schrieb: »
    @blinxon

    Was meinst du?

    Ach...wird schon wieder rum gelöscht Aufgrund falscher Annahmen. Meldungen haben wohl doch nicht gefruchtet. Für mich war es dann mal wirklich hier. Werde wohl eine längerfristige Forenpause einlegen müssen.
    "Für dich habe ich heute kein Foto, alaskaaxe112" :p
    http://www.glassdoor.com/Reviews/Cryptic-Studios-Reviews-E267596.htm
  • arthurius74
    arthurius74 Beiträge: 64 Abenteurer
    Optionen
    Vielleicht solltest du @sheydrale und @Fero informieren. ;)

    BEIDE haben in der Tafelrunde versprochen sich darum zu kümmern!!!
  • blinxon
    blinxon Beiträge: 1,289 Abenteurer
    bearbeitet März 2016
    Optionen
    arthurius74 schrieb: »
    Vielleicht solltest du @sheydrale und @Fero informieren. ;)

    BEIDE haben in der Tafelrunde versprochen sich darum zu kümmern!!!

    Edith...es bringt eh nichts zu schreiben warum und weshalb. Das hier jemand wohl ein persönliches Problem mit mir hat, ist wohl leider so. Daher sry nochmal für OT und nun bin ich aber wirklich erst mal länger weg. Haut rein
    Post edited by blinxon on
    "Für dich habe ich heute kein Foto, alaskaaxe112" :p
    http://www.glassdoor.com/Reviews/Cryptic-Studios-Reviews-E267596.htm
  • arisan82
    arisan82 Beiträge: 68 Abenteurer
    bearbeitet März 2016
    Optionen
    sheydrale schrieb: »




    Einige Ersteller möchten aber über ihren Guide keine Diskussionen, weil er, so wie er dort steht, einfach als evtl. Alternative oder grobe Richtung angesehen werden sollte, die man gerne persönlich nach Belieben anpassen kann.

    - Sheydrale -




    Sorry Sheydrale aber wenn über Themen nicht diskutiert werden kann hat es in einem Forum nichts zu suchen. Der Betreiber sollte einzig und alleine sein der Ankündigungen und Themen schreiben können die man nicht diskutieren kann. Wenn jeder User kommt und sagt bitte closen weil ich keine Meinung möchte Wahnsinn. Und wenn es so gemacht wird werden zich neue Themen geöffnet um dem Guide zu diskutieren. Das passt dann den Ersteller des Guides auch wieder nicht. Und das Problem bleibt das gleiche.

    Im forum muss man mit Meinungen anderer leben oder man lässt es.
  • wurmschwanz
    wurmschwanz Beiträge: 309 Abenteurer
    Optionen
    gg Mods, wieder vergrault ihr einen aktiven Nutzer.
    There's no limit - Loothochdruck

    Wie man am Besten mit Menschen umgeht, um Konflikte zu lösen, GG WP, Cryptic.
    bannedhxfkb8ps9d_thumb.jpg
  • sheydrale
    sheydrale Beiträge: 1,402 Community Moderator
    Optionen
    Guten Tag zusammen.

    @blixon: Ich glaube nicht, dass es etwas mit Dir persönlich zu tun hat, ansonsten wären andere in dem Rahmen nicht auch davon betroffen gewesen, hm?! ;) Um das hier abzuschließen: Das Angebot, sollte es Fragen geben, steht weiterhin. :)

    Zum Thema:


    arisan82 schrieb: »

    Sorry Sheydrale aber wenn über Themen nicht diskutiert werden kann hat es in einem Forum nichts zu suchen.
    Der Betreiber sollte einzig und alleine sein der Ankündigungen und Themen schreiben können die man nicht diskutieren kann. Wenn jeder User kommt und sagt bitte closen weil ich keine Meinung möchte Wahnsinn. Und wenn es so gemacht wird werden zich neue Themen geöffnet um dem Guide zu diskutieren. Das passt dann den Ersteller des Guides auch wieder nicht. Und das Problem bleibt das gleiche.

    Verstehe mich nicht falsch, arisan. Ich gebe an dieser Stelle lediglich wieder, was in unserer Runde ange,- und besprochen wurde und einiges davon kann ich persönlich gut nachvollziehen. Ich stimme Dir vollkommen zu, dass ein Forum auch dazu da ist, um über Themen zu diskutieren, besteht aber nicht nur ausschließlich daraus. Oftmals gibt es auch einfach nur Informationen, Hilfestellungen oder ein ganz normales Gespräch. Wir schließen mit diesem Angebot ja nicht das ganze Forum ein, sondern Klassen-Guides von Erstellern, die aus ihren Mühen kein "Zerfetz-Thread" machen möchten.

    Der Tenor aus der Runde, dem ich auch zustimme: In vielen Guides arten die Diskussionen einfach aus. Die Ersteller fanden sich schlussendlich darin wieder, sich rechtfertigen zu müssen, warum sie nun so spielen, wie sie spielen oder andere Dinge, die mit einer Diskussion nichts mehr zu tun hatten. Damit wurden sie letztlich als [setzen Sie hier ein Wort Ihrer Wahl ein] hingestellt und das obwohl einfach nur ein Anreiz oder grobe Richtung geschaffen werden wollte. Hier muss man dann einfach sagen, dass ich nachvollziehen kann, warum sich einige nicht mehr die Mühe machen möchten, einen Guide zu verfassen.

    arisan82 schrieb: »
    Im forum muss man mit Meinungen anderer leben oder man lässt es.

    Das ist die Meinung und der Grund (s.o), die daraus resultieren. :)

    - Sheydrale -






    Beste Grüße

    Sheydrale
    Community Team


    [ Allgemeines Regelwerk | Forenregeln | Schreibt mir eine E-Mail: sheydrale0@gmail.com ]

    Stay Connected: [ Facebook & Twitter ]
    Aktuelle Videos: [ Neverwinter Youtube-Channel ]

    Aktuelle Vorschau und Info: [ Erweiterung 12: Tomb of Annihilation ]
    Aktuelle Fehler: [ [Tomb of Annihilation] Bekannte Fehler,- und Problemberichte ]
    Aktuelles Feedback: [ [Tomb of Annihilation] Feedback ]

    Aktuelles Gildenspotlight: [ Die Kolonie der Atlanter - Best of ]
    Aktuelles Foundryspotlight: [ - ]

    i332wyod.png
  • blinxon
    blinxon Beiträge: 1,289 Abenteurer
    bearbeitet März 2016
    Optionen
    sheydrale schrieb: »
    Guten Tag zusammen.
    @blixon: Ich glaube nicht, dass es etwas mit Dir persönlich zu tun hat, ansonsten wären andere in dem Rahmen nicht auch davon betroffen gewesen, hm?! ;) Um das hier abzuschließen: Das Angebot, sollte es Fragen geben, steht weiterhin. :)

    Sry Leute, aber gibt ja keine PN Funktion, aber das muss ich beantworten und will es nicht einfach so stehen lassen.
    Du hast eine Mail, Shey. Nun aber wirklich weg.

    Edtih: Danke für die Mail, Shey. Hat einiges erklärt.
    Post edited by blinxon on
    "Für dich habe ich heute kein Foto, alaskaaxe112" :p
    http://www.glassdoor.com/Reviews/Cryptic-Studios-Reviews-E267596.htm
  • kisakee
    kisakee Beiträge: 1,152 Abenteurer
    Optionen
    Und jetzt beruhigen wir uns alle erstmal und trinken einen Kakao..^^

    Einige Ansätze sind ja soweit schon ganz gut, aber da geht mehr. Viel mehr. Hoffentlich kann ich bei der nächsten Runde dabei sein.
  • gwhryr
    gwhryr Beiträge: 223 Abenteurer
    Optionen
    arisan82 schrieb: »

    Im forum muss man mit Meinungen anderer leben oder man lässt es.

    so wie ich es rausgehört hatte, war es eben genau dieses problem...man hat es gelassen...daher auch immer weniger guides, was neuen spielern nichts bringt....diskussionen sind schön und gut, aber wenn sich derjenige, der sich die arbeit mit der erstellung des guides gemacht hat, rechtfertigen muss, warum er so spielt und nicht anders, dann kann ich es nachvollziehen, wenn darauf keiner bock hat.....wenn man meint, man hat eine bessere skillung oder ähnliches, kann man auch einen guide verfassen...ich denke jedenfalls, dass damit dann auch keiner ein problem hat


  • gleichgewichtnw
    gleichgewichtnw Beiträge: 1,493 Abenteurer
    bearbeitet März 2016
    Optionen
    Das ist eben das Problem bei 90% Trollen. Man schaltet die 10% berechtigte Kritik mit aus. Wenn jemand einen Guide erstellt und dort ausversehen einen falschen Fakt widergibt, nach dem sich Newbies dann richten, sollte man das schon kommentieren können.

    Wir kennen das ja, wenn die deutschen Beschreibungen mal wieder einfach falsch sind. Oder bei einer Kalkulation ein kleiner Zahlendreher.
    ...doch in den gefrorenen, wilden Ländern behauptet sich eine Bastion der Zivilisation. Die Stadt Niewinter, das Juwel des Nordens.

    https://www.dei-ex-machina.de/forum
  • arthurius74
    arthurius74 Beiträge: 64 Abenteurer
    Optionen
    Unsere Tafelrunde ist nun schon etwas her, vielleicht sollten wir mal eine (wie besprochen) weitere ins Auge fassen die diesmal Themenbezogen sein sollte.
    Der Anfang ist gemacht und nun sollten wir das weiter führen.

    Gruß Arthurius
  • sheydrale
    sheydrale Beiträge: 1,402 Community Moderator
    Optionen
    Guten Tag arthurius74,

    Wir werden die Struktur für die nächste Tafelrunde weiter anpassen und themenspezieller gestalten. :) Ein genaues Datum für das Treffen steht derzeit aber noch nicht fest.

    - Sheydrale -
    Beste Grüße

    Sheydrale
    Community Team


    [ Allgemeines Regelwerk | Forenregeln | Schreibt mir eine E-Mail: sheydrale0@gmail.com ]

    Stay Connected: [ Facebook & Twitter ]
    Aktuelle Videos: [ Neverwinter Youtube-Channel ]

    Aktuelle Vorschau und Info: [ Erweiterung 12: Tomb of Annihilation ]
    Aktuelle Fehler: [ [Tomb of Annihilation] Bekannte Fehler,- und Problemberichte ]
    Aktuelles Feedback: [ [Tomb of Annihilation] Feedback ]

    Aktuelles Gildenspotlight: [ Die Kolonie der Atlanter - Best of ]
    Aktuelles Foundryspotlight: [ - ]

    i332wyod.png
  • arthurius74
    arthurius74 Beiträge: 64 Abenteurer
    Optionen
    sheydrale schrieb: »
    Guten Tag arthurius74,

    Wir werden die Struktur für die nächste Tafelrunde weiter anpassen und themenspezieller gestalten. :) Ein genaues Datum für das Treffen steht derzeit aber noch nicht fest.

    - Sheydrale -

    Ich weiß Sheydrale ;)
    Da denke ich das ihr nochmal mit uns Leadern der Gilden Rücksprache halten solltet um ein wichtiges Thema zu finden.
  • sheydrale
    sheydrale Beiträge: 1,402 Community Moderator
    bearbeitet März 2016
    Optionen
    arthurius74 schrieb: »
    Da denke ich das ihr nochmal mit uns Leadern der Gilden Rücksprache halten solltet um ein wichtiges Thema zu finden.

    Es wird für das nächste Treffen vorab einen dazugehörigen Thread geben, in dem ihr eure speziellen Themen, die ihr gerne ansprechen möchtet, zusammenfassen könnt und anhanddessen wir dann alles weitere für die Runde planen.

    - Sheydrale -
    Beste Grüße

    Sheydrale
    Community Team


    [ Allgemeines Regelwerk | Forenregeln | Schreibt mir eine E-Mail: sheydrale0@gmail.com ]

    Stay Connected: [ Facebook & Twitter ]
    Aktuelle Videos: [ Neverwinter Youtube-Channel ]

    Aktuelle Vorschau und Info: [ Erweiterung 12: Tomb of Annihilation ]
    Aktuelle Fehler: [ [Tomb of Annihilation] Bekannte Fehler,- und Problemberichte ]
    Aktuelles Feedback: [ [Tomb of Annihilation] Feedback ]

    Aktuelles Gildenspotlight: [ Die Kolonie der Atlanter - Best of ]
    Aktuelles Foundryspotlight: [ - ]

    i332wyod.png
  • kane1071
    kane1071 Beiträge: 5 Abenteurer
    Optionen
    Nun da ich mir mal endlich Zeit genommen um das Ergebnis der ersten Tafelrunde mal durchzulesen muss ich sagen das meine Erwartungen nicht entäuscht wurden. Es ist absolut nichts rausgekommen dabei. Wünsche oder auch Sorgen der Spieler werden nicht für voll genommen.
  • ladymysth
    ladymysth Beiträge: 199 Abenteurer
    bearbeitet April 2016
    Optionen
    Nun weiß ich nicht, ob ich lachen oder weinen soll.

    Die Tafelrunde ist nun einige Wochen her und zusammenfassend für mich kommt folgendes raus:
    Es gab den Anschein und einen Funken Hoffnung, das eventl. etwas umgesetzt wird, was die Com als Kritik usw. benannte.
    Mein Gefühl ist da doch eher, das PW das komplette Augenmerk Firmenintern auf das neue kommende Modul setzt, als ernsthaft daran zu arbeiten, das die bestehenden Probleme endlich mal gelöst und beseitigt werden.

    Nach dem Patch am Donnerstag, die "alten" gleichen Probleme wieder im Game und teilweise noch schlimmer als vorher.
    Abgelaufene Auktionen liegen im AH fest, keine Änderung der Problematik der Warteliste, ausgeführte Effekte -egal ob vom Spieler oder vom Mob- wirken verzögert nach. Für mich entsteht hier die Einschätzung, das Patches Wochen vorher schon gefertigt werden, raus gehauen werden, ohne wenn und aber, ohne hier mal zu überarbeiten.

    etc. etc. etc.

    Und Bitte !!!! nehmt die Klassenbegrenzungen endlich aus der Warteliste heraus, dann funzt das auch wieder *augenverdreh*

    Das ganze Bild/Arbeiten (Verarbeitung - Bearbeitung) ist in meinen Augen einfach nur Laien/-Amateurhaft und wie gut, das hier keine monatlichen Beiträge für das spielen des Games gefordert werden.

    Die Art und Weise, wie PW das ganze hier händelt, ist für mich einfach nicht nachvollziehbar!

    Da werden immer wieder Fehler- und Bugs gemeldet. Das kann man sich einfach sparen...
    Alles Liebe

    www.erben-der-macht.de

    "Dein Lob macht mich nicht besser. Dein Tadel macht mich nicht schlechter"
    "Ich bin verantwortlich für das was ich sage. Ich bin nicht verantwortlich für das, was Du verstehst"
    (Verfasser unbekannt)




  • blinxon
    blinxon Beiträge: 1,289 Abenteurer
    Optionen
    Da hat wohl jemand nicht mitbekommen wozu diese Tafelrunde gedacht war. Kann man aber gerne nochmal nachlesen
    http://www.arcgames.com/de/forums/nwde#/discussion/103232/pc-event-ankuendigung-die-grosse-tafelrunde/p1

    Nicht alles muss man nutzen um gegen PW zu wettern.
    "Für dich habe ich heute kein Foto, alaskaaxe112" :p
    http://www.glassdoor.com/Reviews/Cryptic-Studios-Reviews-E267596.htm
  • aljahira
    aljahira Beiträge: 92 Abenteurer
    Optionen
    Ich finde es grundsätzlich positiv, wenn man mit der Community darüber spricht, was man verbessern oder ändern kann im Spiel. Deshalb habe ich mal eine Frage dazu. Wurde eigentlich etwas im Spiel 1:1 umgesetzt, was die Community vorgeschlagen hat und wenn war das viel?
  • athanasios#7116
    athanasios#7116 Beiträge: 794 Abenteurer
    Optionen
    Hallo aljahira,

    Hier findest du den neuen Aufruf zur zweiten Tafelrunde, bei welchem du einen Button mit dem Titel "Spoiler" findest. Klicke darauf und du findest eine Liste in welcher ein Teil dessen steht was bereits umgesetzt wurde:
    arcgames.com/de/forums/nwde#/discussion/103544/pc-event-ankuendigung-die-grosse-tafelrunde-2

    Gruß
    Athanasios
    Athanasios
    Community Moderator
    (Nov. 2015 - 22.06.2017 )
    a91b14dbec93ea4bab3c1b97ed6f3d7d1488203794.jpg
  • aljahira
    aljahira Beiträge: 92 Abenteurer
    Optionen
    Danke