Wir haben nun auch einen deutschsprachigen Discord-Server für Neverwinter, schaut vorbei:
https://discord.gg/zXcRR97

Alchemiebug oder Wahrheit?

lordalderan
lordalderan LeibeigenerBeiträge: 25 Abenteurer
bearbeitet Mai 2015 in (PC) Allgemeine Diskussion
Hallo,

da ich PVP grundsätzlich ablehne(meine Sache) und auch nicht die Zeit habe stundenlang in Gewölben rumzumetzeln, habe ich mein Gehirn angestrengt (wird ja von den NO-Problem Spielern immer gefordert), wie ich auch an gute Ausrüstung kommen könnte. Da habe ich die 70er Schwarzeisrüstungen entdeckt, die glaube ich ganz gut sind. Allerdings braucht man dazu Unmengen von Schwarzeis (das lässt sich mit etwas Geduld noch stemmen) und ca. 20-25 Vereinte Elemente. Kein Problem dachte ich, kann man sich bei Alchemie machen. Also Alchemie ausgebaut. Dann kam aber der grosse Schock, Vereinte Elemente herstellen dauert 12 Tage, ich wiederhole 12 Tage. Selbst unter Einsatz einer riesengroßen Menge AD zum Kauf von zeitverkürzenden Items, dauert die Herstellung eines Vereinten Elements noch fast 5 Tage. Das ist unakzeptabel.
Ich denke es kann sich nur um einen Bug handeln. Dem Programmierer ist die Hand ausgerutscht und er hat statt auf Stunden, auf Tage gedrückt. Oder soll die Angabe der Wahrheit entsprechen?. Das wäre dann ein weiterer Frustfaktor in dem sowieso kaum ordentlich spielbarem unsäglichen Modul 6.
Post edited by lordalderan on

Kommentare

  • karakla1
    karakla1 Unbesiegbar Beiträge: 713 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2015
    12 bzw. 5 Tage ist der reguläre Zeitraum und wurde im englischen Forum durch Entwickler bestätigt.
    Es gibt Quests in den neuen Gebieten die ab und an Vereinte Elemente als Belohnung geben und diese kann man auch als Belohnung durch die Heroischen Begegnungen bekommen.

    Mittels epischer Alchemisten kann man den Zeitraum von 12 Tage auf 4 Tage drücken.
    Mit dem älter werden kommt die Erkenntnis wie unbedeutend das eigene Leben und das jeden einzelnen Menschen auf diesem Planeten ist, den jede Entscheidung die ein jeder Mensch trifft ist im angesicht des großen Gleichmachers unbedeutend da du vergisst und vergessen seien wirst und während dir dies bewusst wird, wirst du dir einer anderen viel wichtigeren Frage bewusst: Bist du wirklich frei?
  • heinzstein2
    heinzstein2 Leibeigener Beiträge: 96 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2015
    Wie kommt man denn darauf, das diese Zeit ein Bug sein soll?
    Die Zeit ist absolut angemessen. Ich bin mir sicher, das ich nicht der einzigste bin, der sich eine Mannschaft von Epischen Alchimisten zugelegt hat, als diese einen noch hinterher geschmissen wurden. Es gibt genügend Spieler die ihre Epischen Alchimisten auf mehreren Chars aufgeteilt haben, so das diese 20 und mehr Vereinte Elemente auf einmal herstellen können.
    Deshalb ist die Wartezeit angemessen, sonst wären die Dinger wertlos.
  • bearchaser4
    bearchaser4 Banned Beiträge: 1,162 ✭✭✭
    bearbeitet Mai 2015
    heinzstein2 schrieb: »
    Wie kommt man denn darauf, das diese Zeit ein Bug sein soll?
    Die Zeit ist absolut angemessen. Ich bin mir sicher, das ich nicht der einzigste bin, der sich eine Mannschaft von Epischen Alchimisten zugelegt hat, als diese einen noch hinterher geschmissen wurden. Es gibt genügend Spieler die ihre Epischen Alchimisten auf mehreren Chars aufgeteilt haben, so das diese 20 und mehr Vereinte Elemente auf einmal herstellen können.
    Deshalb ist die Wartezeit angemessen, sonst wären die Dinger wertlos.

    Das sagst du so leicht, weil du wie du sagtest eine Mannschaft von epischen Alchemisten hast. Andere haben nicht so viel Geld, ein epischer Alchemist kostet 170.000-190.000+ AD. Ich weiß jetzt nicht, wie die Aufgabe aussieht und wie viele man pro Aufgabe einsetzten kann, da ich Alchemie nicht auf Lv 25 habe. Aber wenn du sagst, du kannst 20 Stück auf einmal herstellen, was heiß es genau? Du hast ja wohl nicht mit 20 Chars Alchemie auf Level 25, weshalb du die Aufgabe gleich 20 mal starten kannst?
  • heinzstein2
    heinzstein2 Leibeigener Beiträge: 96 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2015
    bearchaser4 schrieb: »
    Das sagst du so leicht, weil du wie du sagtest eine Mannschaft von epischen Alchemisten hast. Andere haben nicht so viel Geld, ein epischer Alchemist kostet 170.000-190.000+ AD. Ich weiß jetzt nicht, wie die Aufgabe aussieht und wie viele man pro Aufgabe einsetzten kann, da ich Alchemie nicht auf Lv 25 habe. Aber wenn du sagst, du kannst 20 Stück auf einmal herstellen, was heiß es genau? Du hast ja wohl nicht mit 20 Chars Alchemie auf Level 25, weshalb du die Aufgabe gleich 20 mal starten kannst?

    Tja als ich mir die Alchimisten Mannschaft zugelegt hatte, kosteten die noch 30K AD. Aber unabhängig davon braucht man keine Epischen, dauert dann halt nur etwas länger. Und ja ich habe alle meine Chars in Alchemie auf Level 25 und natürlich die Experimente solange gemacht bis "Vereinte Elemente" erforscht war. Das ist aber bei Alchemie nicht besonderes, denn das ist der Beruf den man am schnellsten hoch leveln kann. Zumindestens dann, wenn man nicht alle Zutaten für die Experimente selber herstellt.

    Aber wenn man mal ein bischen rechnet, dann kann man zu folgendes kommen

    - Pro Char kann man 3 x "Vereinte Elemente" gleichzeitig produzieren
    - Für ein Vereinte Element benötigt man vier Arbeiter (es ging auch einer, dauert dann aber länger)
    - Mann braucht pro Vereinte Element 4 x "Elementare Gesamtheit" (kosten im AH ca. 4K-6K pro Stück) + 20 x Quecksilber
    - Für ein Vereinte Element bekommt man aktuell im AH 50K - 60K Ad
    - Macht pro Vereinte Element 34K-46K Gewinn

    Also kann man pro Char 3 x "Vereinte Elemente" innerhalb von 5-12 Tagen herstellen, was dann für 150K bis 180K im AH vertickt werden kann.
    Für 20 benötigt man also 7 Chars. Und deshalb ist wie ich auch schon vorher geschrieben habe die Zeit auch völlig angemessen.

    Laut deines Screenshot in der Fußleiste deines Kommentars, könntest du dir locker eine Mannschaft leisten.
  • bearchaser4
    bearchaser4 Banned Beiträge: 1,162 ✭✭✭
    bearbeitet Mai 2015
    heinzstein2 schrieb: »
    Tja als ich mir die Alchimisten Mannschaft zugelegt hatte, kosteten die noch 30K AD. Aber unabhängig davon braucht man keine Epischen, dauert dann halt nur etwas länger. Und ja ich habe alle meine Chars in Alchemie auf Level 25 und natürlich die Experimente solange gemacht bis "Vereinte Elemente" erforscht war. Das ist aber bei Alchemie nicht besonderes, denn das ist der Beruf den man am schnellsten hoch leveln kann. Zumindestens dann, wenn man nicht alle Zutaten für die Experimente selber herstellt.

    Aber wenn man mal ein bischen rechnet, dann kann man zu folgendes kommen

    - Pro Char kann man 3 x "Vereinte Elemente" gleichzeitig produzieren
    - Für ein Vereinte Element benötigt man vier Arbeiter (es ging auch einer, dauert dann aber länger)
    - Mann braucht pro Vereinte Element 4 x "Elementare Gesamtheit" (kosten im AH ca. 4K-6K pro Stück) + 20 x Quecksilber
    - Für ein Vereinte Element bekommt man aktuell im AH 50K - 60K Ad
    - Macht pro Vereinte Element 34K-46K Gewinn

    Also kann man pro Char 3 x "Vereinte Elemente" innerhalb von 5-12 Tagen herstellen, was dann für 150K bis 180K im AH vertickt werden kann.
    Für 20 benötigt man also 7 Chars. Und deshalb ist wie ich auch schon vorher geschrieben habe die Zeit auch völlig angemessen.

    Laut deines Screenshot in der Fußleiste deines Kommentars, könntest du dir locker eine Mannschaft leisten.

    Wenn du meine Signatur meinst, ich hab die ganzen AD's nicht mehr. Aber danke für deinen Text. Ich hab Alchemie wie vielleicht schon gesagt nicht auf Lv 25 und jetzt weiß ich schon ein bisschen, was man dafür braucht und so. Ich würde es auch nicht auf Lv25 leveln. Jedenfalls momentan habe ich das nicht vor.
  • alamida4me
    alamida4me Leibeigener Beiträge: 186 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2015
    heinzstein2 schrieb: »
    [....]

    - Pro Char kann man 3 x "Vereinte Elemente" gleichzeitig produzieren [....]

    Das stimmt nicht, ich habe derzeit 5x Mal den Job in der Produktion auf einem Char. Und ich vermute es würden auch alle 9 Plätze auf einmal funktionieren, war auch schon früher so bei Alchemie, dass man mehr als 3 gleiche Jobs machen konnte.
    Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht. (Abraham Lincoln)
  • heinzstein2
    heinzstein2 Leibeigener Beiträge: 96 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2015
    alamida4me schrieb: »
    Das stimmt nicht, ich habe derzeit 5x Mal den Job in der Produktion auf einem Char. Und ich vermute es würden auch alle 9 Plätze auf einmal funktionieren, war auch schon früher so bei Alchemie, dass man mehr als 3 gleiche Jobs machen konnte.

    Ok, habe ich nie ausprobiert, da normalerweise alle Jobs nur drei mal gemacht werden können, bin ich davon ausgegangen das es hier genauso ist.
    Wenn wirklich 9 pro Char möglich sind, würde man noch weniger Char Plätze für 20 mit einen rutsch benötigen. Ich habe allerdings die nicht nur deshalb so auf meine Chars verteilt, sondern, weil meine Chars natürlich auch noch andere Berufe machen.
  • Fero
    Fero Community Manager Beiträge: 167 ✭✭✭
    bearbeitet Mai 2015
    Die Provokationen werden bitte unterlassen. Danke.
    +++ Dieser Account wird nicht mehr aktiv genutzt. Bitte wendet euch bei Fragen direkt an den User "pwfero". Vielen Dank! +++

    Cheers
    Fero
    Community Team

    Stay Connected: [ Facebook & Twitter ]
    Aktuelle Videos: [ Neverwinter Youtube-Channel ]
  • lordalderan
    lordalderan Leibeigener Beiträge: 25 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2015
    heinzstein 2:"Deshalb ist die Wartezeit angemessen, sonst wären die Dinger wertlos."

    Wieso werden die Dinger wertlos wenn ich schneller 15 davon brauche, um mir die Schwarzeisrüstungen herzustellen? Die werden nur für Geschäftemacher wertlos, die die Vereinten Elemente im AH für horrende Summen AD verklickern.
    Ich kenne da Jemanden, der sich damit brüstet in 1 Stunde 1 Million AD zu machen. Kommt Dir vielleicht bekannt vor.
  • zoasa
    zoasa Leibeigener Beiträge: 76 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2015
    lordalderan schrieb: »
    Ich kenne da Jemanden, der sich damit brüstet in 1 Stunde 1 Million AD zu machen. Kommt Dir vielleicht bekannt vor.
    Brüsten kann man sich mit viel, Frauen tun dies sogar mit Silikon, andre haben 22 Millionen AD du meinen sie sind reich ;)
  • heinzstein2
    heinzstein2 Leibeigener Beiträge: 96 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2015
    lordalderan schrieb: »
    heinzstein 2:"Deshalb ist die Wartezeit angemessen, sonst wären die Dinger wertlos."

    Wieso werden die Dinger wertlos wenn ich schneller 15 davon brauche, um mir die Schwarzeisrüstungen herzustellen? Die werden nur für Geschäftemacher wertlos, die die Vereinten Elemente im AH für horrende Summen AD verklickern.
    Ich kenne da Jemanden, der sich damit brüstet in 1 Stunde 1 Million AD zu machen. Kommt Dir vielleicht bekannt vor.

    Tja wird schwer zu beantworten sein, ohne wieder Zensiert zu werden.
    Es ist doch so, du jammerst hier rum weil du nicht alles innerhal 1 Stunden in deinen ... geschoben bekommst.
    Ich hoffe du erwartest keine Antworten nach deinen vorangegangenen Kommentar, welche zusammen mit meiner Antwort darauf von Fero gelöscht wurde.


    @Fero
    Wieso wird dann eigendlich nicht auch der erste Kommentar von lordalderan als Provokation angesehen?
  • lordalderan
    lordalderan Leibeigener Beiträge: 25 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2015
    Oh,Oh, getroffene Hunde bellen. Schön, dass du meinen gelöschten Beitrag noch gelesen hast, da er ja seinen Zweck erfüllt.
    Aber was rege ich mich noch auf, das Spiel habe ich gestern in die Mülltonne getreten. Ich spiele ja schon seit 2 Wochen ein anderes Spiel, in dem es fairer zugeht.
    Auf nimmerwiedersehen Neverwinter und heinzstein2.
    Kann ruhig wieder zenziert werden. Geht mir am Allerwertesten vorbei.
  • hiratora
    hiratora Leibeigener Beiträge: 220 ✭✭✭
    bearbeitet Mai 2015
    @heinzstein2: Super gemacht, mit solchen überheblichen Antworten vertreibt man auch noch die letzten Spieler. Vielleicht mal auch über die Meinung anderer nachdenken und diese nicht immer angreifen, nur weil sie von der eigenen Meinung abweicht.

    Denn die Spieler, die sich noch bechweren, egal ob deiner Meinung nach berechtigt oder unberechtigt (und hier ist es Meiner meinung nach durchaus berechtigt), sind die, die man noch halten kann, weil ihnen das Spiel offensichtlich noch genügend bedeutet. Die Spieler, die sich nicht mehr beschweren,sind die, die schweigend zu einem anderen Spiel gehen.

    Also zerstörst du eigentlich dein Lieblingsspiel, indem du es auf deine Art und Weise versuchst zu verteidigen.


    Ansonsten sind die 12 Tage tatsächlich ein Witz. Der Hinweis auf violette Ressourcen hilft da auch nicht, da die vielleicht früher mal günstig waren, als man noch nicht wusste, dass tatsächlich mal eine Berufsaufgabe kommt, die so dermaßen lange dauert. Jetzt sind sie zu teuer für Casual Gamer (nicht dass das Modul 6 sowieso schon für alle Gelegenheitsspieler ein Schlag in den Magen wäre). Und dass die zeitverkürzenden Ressourcen nur mit Echtgeld ins Spiel zu bringen sind, hinterlässt natürlich auch einen lunangenehmen Geschmack.
  • heinzstein2
    heinzstein2 Leibeigener Beiträge: 96 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2015
    hiratora schrieb: »
    @heinzstein2: Super gemacht, mit solchen überheblichen Antworten vertreibt man auch noch die letzten Spieler. Vielleicht mal auch über die Meinung anderer nachdenken und diese nicht immer angreifen, nur weil sie von der eigenen Meinung abweicht.

    Denn die Spieler, die sich noch bechweren, egal ob deiner Meinung nach berechtigt oder unberechtigt (und hier ist es Meiner meinung nach durchaus berechtigt), sind die, die man noch halten kann, weil ihnen das Spiel offensichtlich noch genügend bedeutet. Die Spieler, die sich nicht mehr beschweren,sind die, die schweigend zu einem anderen Spiel gehen.

    Also zerstörst du eigentlich dein Lieblingsspiel, indem du es auf deine Art und Weise versuchst zu verteidigen.


    Ansonsten sind die 12 Tage tatsächlich ein Witz. Der Hinweis auf violette Ressourcen hilft da auch nicht, da die vielleicht früher mal günstig waren, als man noch nicht wusste, dass tatsächlich mal eine Berufsaufgabe kommt, die so dermaßen lange dauert. Jetzt sind sie zu teuer für Casual Gamer (nicht dass das Modul 6 sowieso schon für alle Gelegenheitsspieler ein Schlag in den Magen wäre). Und dass die zeitverkürzenden Ressourcen nur mit Echtgeld ins Spiel zu bringen sind, hinterlässt natürlich auch einen lunangenehmen Geschmack.

    Erst einmal verdrehst du hier die Dinge ein wenig. Ich habe in vernümpftiger Art und Weise Kommentare und Antworten geschrieben. Da meine Meinung von seiner abweicht, ist er beleidigend geworden (Dieser Kommentar wurde von Fero gelöscht), und er hat in seinen ersten Kommentar, ebenfalls eine wenig geistreiche Provokation niedergeschrieben. Ich denke das er diesen nachträglich so geändert hat. Und das ich nach sowas dann nicht mehr freundlich Antworte, sollte nachvollziehbar sein.

    Und deine Meinung das er wegen mir jetzt aufgehört haben soll zu spielen, ist auch sehr weit hergeholt. Es ist doch wohl eher so, dass er sowieso aufgehört hat, aus welchen Gründen auch immer. Und hier nochmal einen Hater Thread geöffnet hat, um ein bischen rum zu pöbeln.


    Und um nochmal auf die Herstellungsdauer dieser Ressource zurückzukommen. Die Entwickler haben diese Ressource offensichtlich als gleichwertig zum Drachenei ins Spiel eingeführt. Sie wird zusammen mit dem Drachenei für die meißten neuen (elementaren) Epische Gegenstände, die man herstellen kann gebraucht. Sie kostet im AH ca. genausoviel wie ein Drachenei. Im gegensatz zum Drachenei läßt sich diese Ressource aber mittels Alchemie selbst herstellen. Jeder kann diese Ressource auch in größerer Menge selbst herstellen und ist damit nicht gezwungen diese zu kaufen. Er müßten dann aber im schlechtesten Fall 12 Tage warten, aber da die aller meißten Spieler viele Epische Achemisten haben (Da diese in der Vergangerheit sehr günstig waren), ist die dauer in den Meisten Fällen 4 Tage. Wem das zu lange dauert, der kann sich die Dinger im AH kaufen. Echtgeld ist hier aber nicht zwingend nötig, da in NW nunmal auch ein Wirtschaftlicher Teil existiert, welcher auch von den meisten Spielern genutzt wird.
  • hiratora
    hiratora Leibeigener Beiträge: 220 ✭✭✭
    bearbeitet Mai 2015
    heinzstein2 schrieb: »
    Erst einmal verdrehst du hier die Dinge ein wenig. Ich habe in vernümpftiger Art und Weise Kommentare und Antworten geschrieben. Da meine Meinung von seiner abweicht, ist er beleidigend geworden (Dieser Kommentar wurde von Fero gelöscht), und er hat in seinen ersten Kommentar, ebenfalls eine wenig geistreiche Provokation niedergeschrieben. Ich denke das er diesen nachträglich so geändert hat. Und das ich nach sowas dann nicht mehr freundlich Antworte, sollte nachvollziehbar sein.

    Du empfindest deinen ersten Post tatsächlich als vernünftige Art und Weise? Vielleicht bin da etwas empfindlich, weil ich durch meine langjährige ARbeit im Kundenservice doch sehr sensibilisiert bin was die Ausdrucksweise und versteckte Botschaften in der Kommunikation angeht. Aber dein Text strotzt nur so von Herabsetzungen des TE, irgendwie behandelst du ihn wie einen kleinen dummen Jungen, der er nun wirklich nicht ist.
    Und deine Meinung das er wegen mir jetzt aufgehört haben soll zu spielen, ist auch sehr weit hergeholt. Es ist doch wohl eher so, dass er sowieso aufgehört hat, aus welchen Gründen auch immer. Und hier nochmal einen Hater Thread geöffnet hat, um ein bischen rum zu pöbeln.

    Schon mal was vom Tropfen gehört, der das Fass zum Überlaufen gebracht hat? Wenn jemand sowieso auf der Kippe steht, gibt man ihm nicht noch eienn Schubs, so dass er endgültig herunter fällt. Ich hoffe, du hast in deiner Arbeit keinen direkten Kontakt zu Kunden, deine Firma wäre sicher nicht sehr erfreut darüber.

    Und um nochmal auf die Herstellungsdauer dieser Ressource zurückzukommen. Die Entwickler haben diese Ressource offensichtlich als gleichwertig zum Drachenei ins Spiel eingeführt. Sie wird zusammen mit dem Drachenei für die meißten neuen (elementaren) Epische Gegenstände, die man herstellen kann gebraucht. Sie kostet im AH ca. genausoviel wie ein Drachenei. Im gegensatz zum Drachenei läßt sich diese Ressource aber mittels Alchemie selbst herstellen. Jeder kann diese Ressource auch in größerer Menge selbst herstellen und ist damit nicht gezwungen diese zu kaufen. Er müßten dann aber im schlechtesten Fall 12 Tage warten, aber da die aller meißten Spieler viele Epische Achemisten haben (Da diese in der Vergangerheit sehr günstig waren), ist die dauer in den Meisten Fällen 4 Tage. Wem das zu lange dauert, der kann sich die Dinger im AH kaufen. Echtgeld ist hier aber nicht zwingend nötig, da in NW nunmal auch ein Wirtschaftlicher Teil existiert, welcher auch von den meisten Spielern genutzt wird.

    Hast du dir schonmal Gedanken darüber gemacht, woher die vielen kleinen violetten Helfer kommen? Ja genau, aus Schatzladen und Berufspaketen, für die irgendjemand Geld ausgegeben hat (im Falle der Schatzladen natürlich für die Schlüssel). Und selbst wenn du dir die Zen dafür mit Astraldiamanten eingetauscht hast, hat für die Zen doch irgendjemand Geld ausgegeben.

    Nur weil du für die epischen Alchemisten kein Geld ausgegeben hast, hat PWE trotzdem daran verdient. Und das erzeugt dann den unangenehmen Geschmack, wenn plötzlich so eine Berufsaufgabe ins Spiel kommt. Wenn alles andere am Spiel stimmen würde, würde sich wahrscheinlich niemand darüber aufregen. Aber da man nach Level 70 ohne eine venünftige Rüstung als Gelegenheitsspieler gar nichts mehr machen kann und einem dann bei der Herstellung einer halbwegs vernünftigen Rüstung solche Steine in den Weg gelegt werden, kann man schon etwas sauer werden.

    Das ist meine persönliche Meinung, die du nicht teilen musst. Aber stelle bitte alle, die nicht deiner Meinung sind, nicht als kleine Dummerle hin.
  • lordalderan
    lordalderan Leibeigener Beiträge: 25 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2015
    Eigentlich wollte ich hier garnicht mehr auftauchen. Doch noch mal gelesen. Ich bin etwas verwirrt und habe eine Frage an heinzstein2:
    "Woher kennst du die meisten Spieler? Wenn ja, haben sie dir die Genehmigung erteilt in ihrem Namen zu sprechen?" Wenn nicht lass es bitte bleiben. In meinem Namen verbiete ich es dir ausdrücklich.
    Noch eine Frage: Woher kennst du die Gedanken der Entwickler? (siehe Vereinte Elemente-Drachenei)
    Wenn du nicht nur Geschäfte machen würdest, hättest du vielleicht schon gemerkt, dass man zum Herstellen von Items nur 1 Drachenei braucht. Zum Schwarzeisformen aufwerten aber 15 Vereinte Elemente. Wo ist da noch ein reales Verhältnis. Ich sehe keins.
  • heinzstein2
    heinzstein2 Leibeigener Beiträge: 96 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2015
    hiratora schrieb: »
    Du empfindest deinen ersten Post tatsächlich als vernünftige Art und Weise?
    Ja
    hiratora schrieb: »
    Aber dein Text strotzt nur so von Herabsetzungen des TE, irgendwie behandelst du ihn wie einen kleinen dummen Jungen, der er nun wirklich nicht ist.
    Dann nenn doch mal ein Paar konkrete Stellen.

    Ich denke das du die gleiche Meinung zu den Wirtschaftlichen Möglichkeiten in NW hast wie lordalderan, was wiederum zu deiner völlig einseitigen Argumentation führt. Du möchtest gerne alles schneller haben und wenn die Entwickler deinen Wunsch nachkommen würden, hatte das zur Folge das viele Berufsresourcen enorm an Wert verlieren würden, sowie das viele Möglichkeiten damit zu wirtschaften wegfallen würden. Diese Leute, wozu ich auch gehöre, sollen dann alle Pech gehabt haben, ihre Ausgaben soll nach deiner und lordalderan Meinung für die Katz gewesen sein. Und das dieses viele Leute Betreffen würde, weiß ich, da ich meine Konkurenz im AH jeden Tag sehen kann. Die "Vereinten Elemente" werden im AH in großer Stückzahl und hoher Verkaufsfrequenz gehandelt. Woraus sich unweigelich schließen lässt das sehr viele von diesen wirtschaftlichen Möglichkeit gebrauch machen.

    Es ist doch eher so, das du und einige andere die Wirtschaftlichen möglichkeiten die NW bietet nicht nutzen wollt oder könnt. Was an sich kein Problem ist. Aber Leute die davon gebrauch machen, werden von dir nicht nur nicht toleriert, sondern gleich schlecht geredet.

    hiratora schrieb: »
    Schon mal was vom Tropfen gehört, der das Fass zum Überlaufen gebracht hat? Wenn jemand sowieso auf der Kippe steht, gibt man ihm nicht noch eienn Schubs, so dass er endgültig herunter fällt. Ich hoffe, du hast in deiner Arbeit keinen direkten Kontakt zu Kunden, deine Firma wäre sicher nicht sehr erfreut darüber.
    Erstens ist es mir vollkommen latte, ob er spielt oder nicht.
    Zweitens ich habe beruflich kontakt Kunden, aber was willst du damit sagen? Wir sind hier nicht in der Firma und ich verkaufe dir auch nichts!
    Drittens glaubst du an diesen lächerlichen Argument doch nicht selbst, oder?
    hiratora schrieb: »
    Hast du dir schonmal Gedanken darüber gemacht, woher die vielen kleinen violetten Helfer kommen? Ja genau, aus Schatzladen und Berufspaketen, für die irgendjemand Geld ausgegeben hat (im Falle der Schatzladen natürlich für die Schlüssel). Und selbst wenn du dir die Zen dafür mit Astraldiamanten eingetauscht hast, hat für die Zen doch irgendjemand Geld ausgegeben.
    Erstens kann ich den Sinn im Bezug auf der bisherigen Diskusion, hinter diesem Argument nicht erkennen.
    Zweitens ist das was du da schreibst falsch, die meisten Dracheneier kommen von Tiamat. Immer dann wenn Tiamat endet kann man im AH sehen das massig Dracheneier reingepackt wurden, dies ist auch die beste Zeit diese zu kaufen, da sie da am günstigsten sind.
    hiratora schrieb: »
    Nur weil du für die epischen Alchemisten kein Geld ausgegeben hast, hat PWE trotzdem daran verdient.
    Wer ist PWE?
    Ich kann keinen Sinn in diesem Argument entdecken.
    hiratora schrieb: »
    Und das erzeugt dann den unangenehmen Geschmack, wenn plötzlich so eine Berufsaufgabe ins Spiel kommt.
    Berufsaufgabe gibt es schon lange, durch Modul 6 hat lediglich Alchemie mehr Bedeutung gewonnen.
    hiratora schrieb: »
    Aber da man nach Level 70 ohne eine venünftige Rüstung als Gelegenheitsspieler gar nichts mehr machen kann und einem dann bei der Herstellung einer halbwegs vernünftigen Rüstung solche Steine in den Weg gelegt werden, kann man schon etwas sauer werden.
    Es ist richtig das es schwieriger geworden ist an Ausrüstung zu kommen. Soweit ich das erkennen kann gibt es zwei Wege:
    1. PvP der einfachere Weg.
    2. PvE der schwierigere Weg.
    Durch den neuen Berufszweig Schwarzeis (Level 4 und 5) kann man keine signifikante Verbesserung der Rüstungen erziehlen.
    hiratora schrieb: »
    Aber stelle bitte alle, die nicht deiner Meinung sind, nicht als kleine Dummerle hin.
    Habe ich nie, und das ist eben diese einseitige Betrachtung.

    lordalderan schreibt beleidigende Kommentare. Das ist für i.O. für dich.
    Ich nehme das nicht hin, und maße mir noch an, eine andere Meinung zu haben als du. Deshalb bin ich ganz böse.



    Viele deiner Argumente die nur schwer nachvollziehbar sind, scheinen darauf zu beruhen das du nicht willst, das jemand für das Spiel Geld ausgibt.
    Auch wenn das jetzt ein Schock für dich ist, die Entwicker dieses Spiels wollen Geld verdienen, böse Welt.
  • kisakee
    kisakee Unbesiegbar Beiträge: 1,152 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2015
    heinzstein2 schrieb: »
    WallOfText

    Jeder kann und darf eine Meinung haben und jeder kann und darf sie vertreten, aber auch hier macht der Ton die Musik. Zudem sollte man immer mit einem gewissen Maß an Respekt und Toleranz in eine Unterhaltung starten, bei dir sehe ich dieses leider nicht gegeben. Siehe dazu:
    heinzstein2 schrieb: »
    Erstens ist es mir vollkommen latte, ob er spielt oder nicht. [...]

    Da hilft es auch nicht mit dem Finger auf andere zu zeigen und zu sagen 'Der ist viel schlimmer als ich!'.

    heinzstein2 schrieb: »
    Wer ist PWE?
    Ich kann keinen Sinn in diesem Argument entdecken.

    Perfect World Entertainment, seines Zeichens der Betreiber des Spiels. Die bekommen die aufgeladenen Zen.


    Zum Thema: Ich finde zwölf Tage ebenfalls überzogen. Selbst fünf sind immer noch eine ganze Weile. In der Zeit farmt man das Schwarzeis zusammen und bekommt mit Sicherheit mehr der Elemente durch Aufgaben in den jeweiligen Gebieten, als erst mühselig den Beruf auf Stufe 25 zu bringen und dann ewig zu warten. Das steht in absolut keinem nachvollziehbaren Verhältnis.
  • asykiro
    asykiro Ehem. Community Moderator Beiträge: 49 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2015
    Vereinte Elemente ist ein Berufsgegenstand, den man sehr leicht über Dailies in den neuen Gebieten und bei heroischen Begegnungen bkommen kann und darüber hinaus über Alchemie. Über die 12 Tage lässt sich wie immer bekanntlich streiten, da habt ihr Recht, aber wie gesagt, wenn euch das zu lange dauert nehmt die anderen Möglichkeiten.
    Beste Grüße

    Asykiro
    Community Team

    [ Allgemeines Regelwerk | Forenregeln ]
    Stay Connected: [ Facebook & Twitter ]
    Aktuelle Videos: [ Neverwinter Youtube-Channel ]
  • lordalderan
    lordalderan Leibeigener Beiträge: 25 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2015
    Hallo asykiro,

    du mußt ein komplett anderes Spiel spielen als das was ich bis gestern gespielt habe. In den neuen Gebieten habe ich ca. 100 Dailies gemacht. Ich verrate dir hier ganz öffentlich ( auch wenn der Beitrag sofort gelöscht wird) meine Droprate von den Vereinten Elementen. Schau bitte ganz genau hin um es zu glauben. es waren ganze ZWEI Stück, ich wiederhole ZWEI Stück. Auch darum habe ich das Spiel beendet.
  • sabalsace
    sabalsace Leibeigener Beiträge: 56 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2015
    lordalderan schrieb: »
    Hallo asykiro,

    du mußt ein komplett anderes Spiel spielen als das was ich bis gestern gespielt habe. In den neuen Gebieten habe ich ca. 100 Dailies gemacht. Ich verrate dir hier ganz öffentlich ( auch wenn der Beitrag sofort gelöscht wird) meine Droprate von den Vereinten Elementen. Schau bitte ganz genau hin um es zu glauben. es waren ganze ZWEI Stück, ich wiederhole ZWEI Stück. Auch darum habe ich das Spiel beendet.

    Das kann ich nur bestätigen. Obwohl - bei mir waren es immerhin drei. DREI. 3. Zwei durch Quests und eins in einer HE.
    Obwohl ich gewissenhaft jeden Tag mindestens zwei Mal alle (ALLE) Questgeber der neuen Gebiete abfrage (und das ist an der Küste und am Felsen schon viel Gerenne) und dabei alle HE erledige, die sich mir in den Weg stellen.

    Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Vielleicht kann Scott Shicoff ja auch mal in Erwägung ziehen, sich bei Gelegenheit eventuell Gedanken darüber zu machen, ob man vielleicht, vielleicht, die Droprate hier wie auch bei der Drachenhortverzauberung, um ein Milliprozent anzuheben? Sorry für den Sarkasmus, die Vorlage war gar zu schön :-)
  • hiratora
    hiratora Leibeigener Beiträge: 220 ✭✭✭
    bearbeitet Mai 2015
    heinzstein2 schrieb: »
    Ich denke das du die gleiche Meinung zu den Wirtschaftlichen Möglichkeiten in NW hast wie lordalderan, was wiederum zu deiner völlig einseitigen Argumentation führt. Du möchtest gerne alles schneller haben und wenn die Entwickler deinen Wunsch nachkommen würden, hatte das zur Folge das viele Berufsresourcen enorm an Wert verlieren würden, sowie das viele Möglichkeiten damit zu wirtschaften wegfallen würden. Diese Leute, wozu ich auch gehöre, sollen dann alle Pech gehabt haben, ihre Ausgaben soll nach deiner und lordalderan Meinung für die Katz gewesen sein. Und das dieses viele Leute Betreffen würde, weiß ich, da ich meine Konkurenz im AH jeden Tag sehen kann. Die "Vereinten Elemente" werden im AH in großer Stückzahl und hoher Verkaufsfrequenz gehandelt. Woraus sich unweigelich schließen lässt das sehr viele von diesen wirtschaftlichen Möglichkeit gebrauch machen.
    Netter Versuch, aber leider falsch geraten. Ich nutze durchaus regelmäßig das Auktionshaus, sowohl zum Kaufen als auch zum Verkaufen. Das Wirtschaftssystem ist mir an sich tatsächlich Schnuppe, da es doch ziemlich rudimentär ist. Ich habe nichts gegen Leute, die durch Handel die Astraldiamanten umverteilen, die sind mir eigentlich auch ziemlich egal, da ich immer versuche, die Sachen selbst zu bekommen, z.B. durch die Berufe. Du magst es nicht, wenn du mit etwas plötzlich nicht mehr so lukrativ handeln kannst. Und ich mag es nicht, wenn man mir bei den Berufen plötzlich künstliche Hürden in den Weg stellt. Ich habe viel in die Berufe investiert, diese Ausgaben sollen also deiner Meinung nach für die Katz sein?
    Es gibt so viele Möglichkeiten, im Auktionshaus Astraldiamanten zu verdienen, aber nur eine Möglichkeit, die vereinten Elemente selbst herzustellen.
    Es ist doch eher so, das du und einige andere die Wirtschaftlichen möglichkeiten die NW bietet nicht nutzen wollt oder könnt. Was an sich kein Problem ist. Aber Leute die davon gebrauch machen, werden von dir nicht nur nicht toleriert, sondern gleich schlecht geredet.

    Da hast du was falsch verstanden. Mir ging es nur um die absurde Länge der Berufsaufgabe zur Herstellung der vereinten Elemente. Ich kann mich nicht erinnern, allgemein etwas gegen Händler gesagt zu haben. Wenn du natürlich alle deine Einnahmen ausschließlich aus den Verkauf von vereinten Elementen generierst, tut mir das natürlich für dich persönlich Leid.

    Erstens ist es mir vollkommen latte, ob er spielt oder nicht.
    Zweitens ich habe beruflich kontakt Kunden, aber was willst du damit sagen? Wir sind hier nicht in der Firma und ich verkaufe dir auch nichts!
    Drittens glaubst du an diesen lächerlichen Argument doch nicht selbst, oder?

    Ich glaube, da braucht man dem Post von kisakee nichts hinzufügen, das reicht als Antwort völlig aus

    Erstens kann ich den Sinn im Bezug auf der bisherigen Diskusion, hinter diesem Argument nicht erkennen.
    Zweitens ist das was du da schreibst falsch, die meisten Dracheneier kommen von Tiamat. Immer dann wenn Tiamat endet kann man im AH sehen das massig Dracheneier reingepackt wurden, dies ist auch die beste Zeit diese zu kaufen, da sie da am günstigsten sind.

    Sorry, mit kleinen violetten Helferchen meinte ich nicht die Dracheneier, sondern die epischen (also violetten) Alchemisten. Da bezog ich mich auf dein Argument, dass dafür niemand Geld ausgeben müsste, was faktisch einfach falsch ist.

    Berufsaufgabe gibt es schon lange, durch Modul 6 hat lediglich Alchemie mehr Bedeutung gewonnen.

    Ist nicht wahr? Echt? :p
    Allerdings gibt es die absurd lange Berufsaufgabe zum Herstellen von vereinten Elementen erst seit Modul 6. Und nur auf diese bezog ich mich, schlißlich ist diese ja auch das Thema dieses Threads (Einfach mal schnell den Eingangspost lesen, falls du das vergessen haben solltest ;) )

    lordalderan schreibt beleidigende Kommentare. Das ist für i.O. für dich.
    Ich nehme das nicht hin, und maße mir noch an, eine andere Meinung zu haben als du. Deshalb bin ich ganz böse.

    Ich habe den Post von lordalderan, auf den du dich beziehst, leider nicht mehr gesehen, bevor du den Beitrag gemeldet hast und dieser von Fero gelöscht wurde.
    Aber selbst Fero konnte offensichtlich keine Beleidigung erkennen, da ja explizit von einer Provokation sprach.

    Viele deiner Argumente die nur schwer nachvollziehbar sind, scheinen darauf zu beruhen das du nicht willst, das jemand für das Spiel Geld ausgibt.
    Auch wenn das jetzt ein Schock für dich ist, die Entwicker dieses Spiels wollen Geld verdienen, böse Welt.

    Oh man, da liegst du aber sowas von falsch! Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich schon mehr Geld für dieses Spiel ausgegeben habe als du (es sei denn, du verkaufst massenweise Zen-Markt-Gegenstände im Auktionshaus). Eigentlich wurde mir bisher eher vorgeworfen, ich würde zu viel Geld für Neverwinter ausgeben. Wobei das natürlich alles in der Vergangenheit liegt, da im momentanen Zustand des Spiels kein Geld in Neverwinter stecke. Aber wer das will, darf das gerne tun. Ich werde mit sicherheit niemanden vorschreiben, was er mit seinem Geld machen soll. Das steht mir auch gar nicht zu.



    asykiro schrieb: »
    Vereinte Elemente ist ein Berufsgegenstand, den man sehr leicht über Dailies in den neuen Gebieten und bei heroischen Begegnungen bkommen kann und darüber hinaus über Alchemie. Über die 12 Tage lässt sich wie immer bekanntlich streiten, da habt ihr Recht, aber wie gesagt, wenn euch das zu lange dauert nehmt die anderen Möglichkeiten.

    Hm, sehr leicht über Dailies? Hast du das mal selbst ausprobiert? Ich habe ähnlich viele Dailies gemacht wie lordalderan und habe ebenfalls nur zwei vereinte Elemente dabei bekommen. Über Heldenhafte Begegnungen habe nach gar keine bekommen.

    Ich habe heute wieder alle Questgeber abgeklappert, nicht einer wollte mir als Belöhnung ein Vereinte Elemente geben. Ich glaube, so langsam lasse ich das, ist ja doch nur verschwendete Zeit.
  • gleichgewichtnw
    gleichgewichtnw Wächter von Neverwinter Beiträge: 1,493 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2015
    Ich habe die Questgeber jetzt jeden Tag 1x abgeklappert. Mehr Lust habe ich darauf nicht. Das erste mal erhielt ich gleich 2 Vereinte Elemente. Danach nie wieder eines. Ich kann ja von Glück reden, wenn mal ein blaues Element dabei ist, die im AH aber kaum was wert sind.
    ...doch in den gefrorenen, wilden Ländern behauptet sich eine Bastion der Zivilisation. Die Stadt Niewinter, das Juwel des Nordens.

    https://www.dei-ex-machina.de/forum
  • xcrosscut
    xcrosscut Leibeigener Beiträge: 3 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2015
    asykiro schrieb: »
    Vereinte Elemente ist ein Berufsgegenstand, den man sehr leicht über Dailies in den neuen Gebieten und bei heroischen Begegnungen bkommen kann und darüber hinaus über Alchemie. Über die 12 Tage lässt sich wie immer bekanntlich streiten, da habt ihr Recht, aber wie gesagt, wenn euch das zu lange dauert nehmt die anderen Möglichkeiten.


    Sorry. Das kann ich nicht bestätigen. Ich habe die letzten 2 Wochen damit verbracht, von Mittags bis Abend alle Stunde die neuen Gebiete abzusuchen um einen NPC zu finden, der ''Vereinte Elemente'' als Questbelohnung hat. Ich habe genau 0 gefunden. Das is einfach zu wenig. Farmen finde ich in Ordnung, doch es sollte schon was bei rum kommen.

    Grüße Schizo
  • neverdd123
    neverdd123 Leibeigener Beiträge: 5 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2015
    Meinst du mit abklappern, dass man die Quests auch macht oder nur anschaut, was für Belohnungen sie geben? Falls zweiter Fall, dann kannst du wahrscheinlich immer so weiter machen und 0 Vereinte Elemente finden. Nach bisherigen Tests sieht es so aus, dass sich die Belohnungen einer Quest nur nach Abschließen der Quest ändern.

    Beispielsweise als ein Elementares Aggregat als Belohnung gabe, habe ich sie nicht angenommen, sondern 2 Stunden gewartet. Nach 2 Stunden war immer noch als Belohnung das Aggregat da. Das selbe galt nach 4 Stunden, sowie an Tagen danach.
    Folgenderweise ist "Cherry Picking" nicht möglich. Allerdings kann man sich die leichten Questen aussuchen und immer nur die machen. Das scheint keine Veränderungen auf die Chance zu haben.

    Ähnliche Vermutungen gibt es auch im englischen Forum: http://nw-forum.perfectworld.com/showthread.php?885901-Unified-Elements

    Bisher lag bei mir die Chance auf Aggregate bei ungefähr 5- 10% und bei Vereinten Elementen bei 2-5%.
    Die Belohnungen sind somit nicht gleich, bei verschiedenen Charakteren.