Wir haben nun auch einen deutschsprachigen Discord-Server für Neverwinter, schaut vorbei:
https://discord.gg/zXcRR97

Neue Reittiere, Neue Möglichkeiten!

zwergenschubser
zwergenschubser LeibeigenerBeiträge: 1,715 Abenteurer
bearbeitet Juni 2015 in (PC) Allgemeine Diskussion
http://www.arcgames.com/de/games/neverwinter/news/detail/9314943-neue-reittiere%2C-neue-m%C3%B6glichkeiten!
Wir sind schon sehr gespannt, was ihr von diesen neuen Reittieren haltet, und wir freuen uns darauf, sie im Spiel zu sehen.

hehe also ne ihr haut ein ding jetzt nach dem anderen raus. ich halte davon mal ueberhaupt nichts... jetzt werden die pvpler so richtig gemolken. im pve is mir das eigentlich wumpe wie schnell einer reiten oder laufen kann, wobei bei einigen events sind ja die mit den langsamen pferden auch am ar***. im pvp wird das (haessliche) ding wohl "must have", da ja geschwindigkeit auch spielentscheidend sein kann/ist. schon schlimm genug das man sich als normaler spieler jeden tag mit den "ubergear" pappnasen rumschlagen muss, nu koennen se einen auch noch im vollen galopp zu tode trampeln. die schere zw. den einzelnen spielergruppen wird groesser und groesser und groesser, es ist ein schleichender prozess in mehreren bereichen - turnt voll ab und der spielspass geht weiter auf die 0 zu.

mich wuerde ja mal der ganze prozess hinter dieser entscheidung interessieren. gabs es da spieler mit vorschlaegen/wuenschen zu? oder nen brainstorming im marketing um noch n niesche zum kohle scheffeln zu finden? oder spielen die entwickler selber pvp im "ubergear" und "ragen" wenn sie die verka***** 1500er nubs im pvp nicht einholen koennen? ich hoffe fuer euch das diese rechnung aufgeht... nicht.


*daumen runter zu diesem angebot*
Post edited by zwergenschubser on
free the bearchaser
_______________________________________________________________________________________
[Mitteilung] Von [Brienne von Tarth]: ach du bist der klugscheißer aus dem forum, wird ja immer schöner xD
[Mitteilung] an [Brienne von Tarth]: ja genau der bin ich
[Systemmeldung] Brienne von Tarth ignoriert Sie.
[Mitteilung] an [mich selbst]: pvp ist schon geil

Kommentare

  • rubina5
    rubina5 Leibeigener Beiträge: 1,555 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2015
    Von PVP steht da nix. Würden sie dort im Einsatz kommen, müsste der Gegner im Umkehrschluss eine Möglichkeit haben, den Vogel auszuschalten.
  • bearchaser4
    bearchaser4 Banned Beiträge: 1,162 ✭✭✭
    bearbeitet Juni 2015
    Zuerst dachte ich "lol", dann sind die anderen alten Mounts ja "nutzlos" wenn sie nicht im Kampf benutzt werden können. Aber wer weiß, wie stark dieses Mount im Kampf wird, ob es wenig DMG macht oder viel. Ich dachte vor diesem Artikel, das jedes Mount im Kampf benutzt werden kann, aber so wie es aussieht, kriegen diese Fähigkeit nur neue Mounts. Deshalb wohl auch die Überschrift "Neue Reittiere, Neue Möglichkeiten!"
  • necron304
    necron304 Leibeigener Beiträge: 19 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2015
    Der Schreiter war die Woche schon mal durch nen bug im Ah und wenn die das stimmt was da stand macht der ca 14k schaden.
    Ich vermute es wird nen neues Training geben um die Reittiere auf 140% auf zu werten, so für 2 kk ads :(
  • gleichgewichtnw
    gleichgewichtnw Wächter von Neverwinter Beiträge: 1,493 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2015
    Ich bin auch nicht so begeistert. Man muss (und ich werde) nicht auf das Angebot eingehen. Aber für Spieler die gern das Max aus ihrem Charakter herausholen ist sowas dann fast schon Pflicht. Mir geht es im PvE eher darum, dass das Viech dann wohl sowas wie ein zweites aktives Artefakt sein wird.

    Bei den Artefaktwaffen kann man auch sagen "die sind ja optional, die braucht man nicht wenn einem das Aufwerten zu teuer ist". Im Endeffekt ist aber jeder gezwungen, sich eine Artefaktwaffe zu besorgen und möglichst weit hochzuleveln. Genau wie vor M6 mit der Seelengeschmiedeten, die in der Praxis auch Pflicht war, in T2. Ich kann nicht in die Zukunft schauen, aber ich möchte nicht dass kampfaktive 140er Mounts in 3 Monaten Voraussetzung sind, um T2 zu laufen. T2 ist schwer genug, da ist jeder Zusatzschaden wichtig. Wenn jetzt 5 Leute mit dem Schreiter laufen macht es die Gewölbe schon wieder etwas einfacher.
    ...doch in den gefrorenen, wilden Ländern behauptet sich eine Bastion der Zivilisation. Die Stadt Niewinter, das Juwel des Nordens.

    https://www.dei-ex-machina.de/forum
  • zwergenschubser
    zwergenschubser Leibeigener Beiträge: 1,715 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2015
    rubina5 schrieb: »
    Von PVP steht da nix. Würden sie dort im Einsatz kommen, müsste der Gegner im Umkehrschluss eine Möglichkeit haben, den Vogel auszuschalten.

    gut es wurden mal wieder zu wenig infos gegeben, aber gehen wir mal vom schlimmsten aus... ich wette mit dir, das die passiven boni (140% schneller reiten und 10% schneller laufen) sehr wohl im pvp funktionieren werden. die moeglichkeit mit dem rufen im kampf als unterstuetzung kann gut sein das es nicht moeglich ist und wenn doch wer weiss, was der so fuer attacken hat (cc?). da kann man den dann echt als zusaetzliches artefakt sehen und 14k schaden wie schon erwaehnt wurde sind ganz ordentlich.
    free the bearchaser
    _______________________________________________________________________________________
    [Mitteilung] Von [Brienne von Tarth]: ach du bist der klugscheißer aus dem forum, wird ja immer schöner xD
    [Mitteilung] an [Brienne von Tarth]: ja genau der bin ich
    [Systemmeldung] Brienne von Tarth ignoriert Sie.
    [Mitteilung] an [mich selbst]: pvp ist schon geil
  • jetli377
    jetli377 Leibeigener Beiträge: 137 ✭✭✭
    bearbeitet Juni 2015
    gut es wurden mal wieder zu wenig infos gegeben

    Das ist hier der einzig sinnvolle Beitrag.

    Statt die 15384040321te sinnlose "ich weiss von nix, finds aber scheisse"-Diskussion zu starten, könnte man ja einfach mal abwarten was passiert.
  • zwergenschubser
    zwergenschubser Leibeigener Beiträge: 1,715 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2015
    jetli377 schrieb: »
    Das ist hier der einzig sinnvolle Beitrag.

    Statt die 15384040321te sinnlose "ich weiss von nix, finds aber scheisse"-Diskussion zu starten, könnte man ja einfach mal abwarten was passiert.

    du musst dich ja nicht beteiligen oder es gar lesen. man kann seine bedenken doch schon im vorfeld aeussern... was ja auch ausdruecklich erwuenscht wurde.
    free the bearchaser
    _______________________________________________________________________________________
    [Mitteilung] Von [Brienne von Tarth]: ach du bist der klugscheißer aus dem forum, wird ja immer schöner xD
    [Mitteilung] an [Brienne von Tarth]: ja genau der bin ich
    [Systemmeldung] Brienne von Tarth ignoriert Sie.
    [Mitteilung] an [mich selbst]: pvp ist schon geil
  • skolleron
    skolleron Leibeigener Beiträge: 102 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2015
    Hallo Zusammen

    Also ich gehöre ja auch zu den Spielern die hin und wieder mal was gekauft haben.
    Ist mitlerweile aber auch schon über ein halbes jahr her das ich was aus dem Markt gekauft habe.

    Ausser ein schnelleres Mount und Berufspakete hat mich aber nichts Interessiert.
    Und ganz ehrlich, ein schnellers Mount für den ganzen Account war schon und ist ein Riesen Vorteil.
    Im Pvp, und da gebe ich dem ein oder anderen Recht, ist es sehr sehr oft entscheident als erster dort
    zu sein.

    Wobei ich das als Zahlender spieler noch als einen Vertretenbaren Vorteil sehe. Immerhin bezahle ich ja auch.
    Und mache deswegen aber nicht mehr schaden oder bin sonst irgendwie stärker im Kampf selber.

    Aber dass wenn man das Neue Mount einfach nur ausgerüstet hat man + 4000 Bewegung bekommt finde ich dann
    doch eine Frechheit.
    Seit M6 zahle ich ohnehin nichts da ich selber sehr enttäuscht von dem bin was die letzte Zeit so schief läuft.

    Und wenn es funktionieren würde würde ich ja allen Spielern raten das selbe tun und keinen Cent mehr zu bezahlen bis
    sie nicht nur Spielernützlige Fehler so schnell wie möglich beheben sondern auch die Fehler die uns daran hindern
    wieder vernünftig unsere Chars spielen zu können. Oder sogar mal wieder skillen zu können.
  • strunzstrunz1
    strunzstrunz1 Leibeigener Beiträge: 960 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2015
    als "bezahlender Spieler" will ich einen Vorteil... sorry aber damit ist free to Play dann tot...
    das war im PvP ja bis jetzt schon großer Mist... free to play spieler krochen durchs Gelände, die anderen haben mal eben die Punkte erobert.
    Im Modul 5 musste man Trixer sein um alle PvP Segen praktisch umsonst zu bekommen (in der PvP Rangliste waren von den ersten 100 Plätzen 80 von Trixern belegt) hahaha Magier, Kleriker, Hexer, Großwaffenkämpfer, Beschützende Kämpfer, Waldläufer haben sich sich die wenigen letzten geteilt, aber auch nur, weil sie big Money super- Gear waren...
    Jetzt muss man einen Paladin auf "unverwundbar" spielen um alles umsonst im PvP abzuräumen...
    Wer wirklich PvP spielen will sollte sich ein anderes Spiel als NW suchen...

    und weil das eigentlich auch alle wissen, sollte hier auch niemand rumheulen, wenn sich die Leute ans Feuer stellen, einfach um ihre dayli- ADs abzuholen.

    So ist das eben
  • leander21278
    leander21278 Unbesiegbar Beiträge: 1,035 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2015
    strunzstrunz1 schrieb: »
    als "bezahlender Spieler" will ich einen Vorteil... sorry aber damit ist free to Play dann tot...
    das war im PvP ja bis jetzt schon großer Mist... free to play spieler krochen durchs Gelände, die anderen haben mal eben die Punkte erobert.
    [...]
    Wer wirklich PvP spielen will sollte sich ein anderes Spiel als NW suchen...

    Warum sollte man einen Vorteil bekommen wenn man was bezahlt und warum sollten F2P Spieler im PVP rumkriechen? Man kann die Sachen auch im F2P erreichen, aber ich habe anscheinend kA, auch wenn ich mit meinem CW nur noch ein paar offene Punkte in der H-PVP Kampange hab, die werden wohl auch weiterhin offen bleiben, PVP is eben nicht mein Ding.

    Jepp, mein Meinung, PVP hat in nem MMORPG nix zu suchen.
  • gleichgewichtnw
    gleichgewichtnw Wächter von Neverwinter Beiträge: 1,493 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2015
    Ich gehöre ja auch der PvE-Fraktion an und meide das PVP in NWO. Das liegt aber daran, wie es aufgebaut ist. Die Maps sind gleich, die Klassentaktken sind gleich. Es gibt nichts neues für mich. Und Spieler ohne schnelles Pferd/Newbies waren schon damals in GG beim "Im Kreis reiten und Punkte einnehmen" schlecht dran.
    ...doch in den gefrorenen, wilden Ländern behauptet sich eine Bastion der Zivilisation. Die Stadt Niewinter, das Juwel des Nordens.

    https://www.dei-ex-machina.de/forum
  • argrosch
    argrosch Leibeigener Beiträge: 826 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2015
    rubina5 schrieb: »
    Von PVP steht da nix. Würden sie dort im Einsatz kommen, müsste der Gegner im Umkehrschluss eine Möglichkeit haben, den Vogel auszuschalten.

    Der Vogel wirkt wie ein Artefakt, du aktivierst ihn, er kommt angeritten greift an und verschwindet sofort wieder. Danach ist er für eine Minute im Cooldown. (Zumindest wenn´s so bleibt, denn gibt´s ja schon ingame, weil die Schatzlade vorigen Donnerstag im Wundersamen Basar drin war)
    Und so gering ist der Schaden, den das gute Stück macht jedenfalls auch nicht.
    Ingame Video

    An sich finde ich das ganze gar nicht mal so eine Schlechte sache, was mich aber stört ist, dass es zum einen sehr Teuer sein wird und Cryptic sich wohl auch kaum die Mühe machen wird, eine Möglichkeit einzuführen um die bisherigen Reittiere aufzuwerten. Hinzu kommt noch, dass die die die selbe Qualität haben werden, wie die derzeitigen - aber eigentlich viel besser sind. Wenn dann hätte man schon das Epische ganz normal lassen müssen und das legendäre mystisch.
    Mitglied der PvE-Foundry-RP-Gilde Wolf und Feder (http://living-authors-society.xobor.de)
    und des deutschen Foundrychannels NWGermanFoundry.
    _______________________________________________
    Nicht alles, was nach einer Eissorte benannt ist, muss gut sein.

    RIP Foundry
  • yalaia
    yalaia Leibeigener Beiträge: 272 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2015
    Wenn man das Mount so sieht, dann kann man ja fast wirklich schon glauben, dass Cryptic an Jurassic World als dem Geheimen Projekt arbeitet...
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Mod 6 - epischer Grauwolfbau =>
  • kalindra
    kalindra Leibeigener Beiträge: 674 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2015
    Wenn es noch mehr Unterschiede zwischen den Tieren gibt (Wendigkeit, Beschleunigung, Schadensresistenz, Schutz für den Reiter, Geländemodifikationen, etc.) und die alten Viecher auch angepaßt werden: toll!
    Wenn es nur Geldschneiderei ist, um den Hardcore-Spielern die Asche für ein spezielles, Over-the-Top-Reittier aus dem Kreuz zu leiern: schlecht.
  • blakaratz
    blakaratz Leibeigener Beiträge: 44 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2015
    das ist perfect world...natürlich ist das Geldschneiderei...was glaubst du warum die Artefakte jetzt bis Level 140 und die Verzauberungen bis Rang 12 aufzuwerten gehen...ach ja und Waffen- und Rüstungsplatzverzauberungen auf transzendent...habt ihr mal die Werte von legendären zu mystischen Artefakten verglichen...und ein Artefakt auf "nur" legendär aufzuwerten ist mal richtig teuer...wer bezahlt gewinnt...und nur wer auch weiterhin bezahlt...

    zumindest im PVP ist das ein echter Schlag in´s Gesicht für alle die jenigen, welche nicht hunderte von € im Zenshop lassen oder zu Goldsellern gehen wollen...wir freuen uns ja auch alle schon auf "Strongholds"...das wird, so lässt zumindest die aktuelle Firmenpolitik vermuten, für Free-To-Play-Spieler komplett uninteressant werden...

    Die aktuelle Entwicklung ist definitiv auf brutalste Kommerzialisierung ausgelegt und versaut einem echt den Spielgenuss...
  • mogbaar
    mogbaar Leibeigener Beiträge: 51 ✭✭
    bearbeitet Juni 2015
    Also mir stößt das neue Mount auch etwas auf.
    Im ersten Hinblick: Klar mehr Movement passiv und einen Damageskill über den man sich streiten kann - warum dies nicht bei allen legendären Mounts eingeführt wird wirkt tatsächlich sehr profitgesteuert.
    Was mich allerdings am meisten stört (außer der Tatsache, dass ich gerne beispielsweise einen Tenser Discwurf/ Skeleton Steedangriff oder einen Käferbiss als Zusatzskill hätte) ist die Reitgeschwindigkeit von 140% anstatt den bisherigen 110%.
    Dies ist eine Neuerung die auch endlich einmal den Sinn von legendären Mounts erklärt hätte, mal abgesehen von der Rarität und dem Skin.
    Wenigstens der Reitspeed sollte übernommen werden wenn der zusätzliche Movespeed und/ oder der Angriff nicht übertragen wird.

    12cb5fbf89bc1190e1bb47ae55a9adc31433405453.jpg

    Dies ist vorerst nur meine Meinung aber ich denke, viele sehen dies ähnlich.

    MFG,
    Kuro
    [SIGPIC][/SIGPIC]

    TT-Hit 26.6.15
    Mortui soli belli finem viderunt.
  • yalaia
    yalaia Leibeigener Beiträge: 272 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2015
    na ja freut euch doch, die ganzen PVP Jungs sitzen dann als Drachengeborene auf dem Gerupften Huhn. Sieht bestimmt geil aus ^^

    Frag mich, ob die dann auch in den Dungeons funktionieren. Reiten kann man ja nicht (also ausgegraut), wie dann also den Skill starten ???
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Mod 6 - epischer Grauwolfbau =>
  • argrosch
    argrosch Leibeigener Beiträge: 826 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2015
    Wird dann, denke ich mal, einfach nicht mehr ausgegraut sein, ist es im Kampf dann ja auch nicht mehr.
    Mitglied der PvE-Foundry-RP-Gilde Wolf und Feder (http://living-authors-society.xobor.de)
    und des deutschen Foundrychannels NWGermanFoundry.
    _______________________________________________
    Nicht alles, was nach einer Eissorte benannt ist, muss gut sein.

    RIP Foundry
  • krescholva
    krescholva Leibeigener Beiträge: 30 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2015
    Aber über Zen Shop sind die nicht erhältlich oder ?
  • chroococci
    chroococci Leibeigener Beiträge: 593 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2015
    Nur über die Schatzladen.
  • argrosch
    argrosch Leibeigener Beiträge: 826 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2015
    chroococci schrieb: »
    Nur über die Schatzladen.

    Irgendwann mal werden die sicher auch welche für den Zenshop einführen, allerdings nicht sofort. So lässt sich mit den Schatzladen erstmal mehr Geld verdienen.
    Mitglied der PvE-Foundry-RP-Gilde Wolf und Feder (http://living-authors-society.xobor.de)
    und des deutschen Foundrychannels NWGermanFoundry.
    _______________________________________________
    Nicht alles, was nach einer Eissorte benannt ist, muss gut sein.

    RIP Foundry
  • chroococci
    chroococci Leibeigener Beiträge: 593 Abenteurer
    bearbeitet Juni 2015
    Mich würde auch nicht wundern, wenn es bald Aufwertungsmarken gibt. Meckern tun genug Leute im englischen Teil^^

    Aber erst mal wird natürlich Geld mit denen gemacht, die es ja überhaupt nicht abwarten können. Würd ich auch so machen :D
  • sweeatz
    sweeatz Leibeigener Beiträge: 10
    bearbeitet Juni 2015
    Ich gebs ja zu, ich hab hier nicht alle Beiträge gelesen - daher hab ich auch keine Ahnung, ob das schon erwähnt wurde...
    Aber...irre ich mich oder hat das hässliche Vieh eine verdammt erstaunliche Ähnlichkeit mit dem Frühlingsschreiter / schnellen Blumenstrauß / etc. aus WoW? :D
    Okay, der in dem anderen Spiel hat keine verkrüppelten Arme, aber...das Design...:rolleyes: