test content
What is the Arc Client?
Install Arc
Wir haben nun auch einen deutschsprachigen Discord-Server für Neverwinter, schaut vorbei:
https://discord.gg/zXcRR97

Feedback zum großen Umbruch

burigon#6914 burigon Beiträge: 7 Abenteurer
Die Idee mag gewesen sein, das Gruppenspiel wieder zu fördern. Aber jetzt stehe ich als 80er da, laufe Zitadelle* (*ich nicht) und mein Gildenkumpel braucht Hilfe beim Blümchenpflücken um nicht von ein paar Rotkappen zerlegt zu werden.

Aber ich soll doch Endcontent laufen. Damit wird doch was geworben. Das passt nicht zusammen.

Ich laufe in NW keine Dungeons, weil auch ich am Anfang die Erfahrung gemacht habe, dass einer vorrennt alles platt macht und am Ende "go go go" ruft. Von daher ist die Idee, Gruppencontent (Raids, Dungeons, Jagden) wieder zu Gruppencontent zu machen völlig ok.

Aber 1. Warum wollte ich mir dann einen alten Dungeon antun? Wenn die Schwierigkeit und die Gearanforderungen die selben sind wie im Endgame, aber die Beute ist LowLevel. Wozu?

Ich habe dann die Wahl einmal Mantelturm für AD oder Zitadelle für Gear. Oder alte Kampagnen um Segen zu sammeln oder die Geschichte zu erfahren. Mein Tag hat nur 24 Stunden.

2. Es gibt in allen MMORPGs klassischen Sinlge Content - die Levelphase. Den mache ich wenn ich Zeit habe. Ich rufe doch keinen Raid zusammen um 10 Blümchen zu pflücken. Und genau hier soll doch auch der 80er dem Neuling helfen. Aber wenn der leistungsmäßig so krass gestutzt wird, dann kann ich verstehen, dass das keiner macht.

3. Etwas NW spezifisches. Die Verz, Runensteine und Insignien, ... liefern auch dringend benötigtes Itemlevel - die kann ich erfarmen (wenn ich dabei nicht ständig sterbe oder es ewig dauert) oder ich muss echtes Geld in die Hand nehmen. Ein Schelm wer böses dabei denkt. Also mir fehlen alleine dadurch 5000 Punkte IL (macht 15%).

Idee:

Also instanzierte Gruppenquests skalieren - auch die Beute! und offene Welt so lassen, das man in niedrigen Gebieten wieder mächtig ist.

Notfalls in Gruppen auf den niedrigsten runterskalieren (+10%).

Das "Spielerlebnis", was den Leuten genommen wird ist, das sie viel Zeit (und Geld) investiert haben um Ihren Char zu leveln, um dann wieder auf Lvl 10 zu stehen. Ich spiele um mich zu verbessern. Das ist das Prinzip hinter (fast) allen Spielen. Und das wird hier umgeworfen.

Ich bleibe erstmal. Der letzte Patch hat die Sache erträglich gemacht, aber ich behalte das im Auge.

Gruß Orbis

Kommentare

  • banditxxlbanditxxl Beiträge: 4 Abenteurer
    Scheinbar ist es noch schlimmer als ich es erhoffte.

    Ich logge mich nur noch ein für den key mit der hoffnung das es sich noch verbessert ( solange mein VIP noch aktiv ist).
    In der Gilde ist keiner mehr on wenn ich mich einlogge, Freunde auch 0 on.

    Mein Spielspass von 120% auf 10% runter. Schade fande das Spiel echt gut.

    Wie kann man so ein schrott nur live bringen, zumal es einige schon auf dem tesserver bemängelten das es so nicht funktioniert?????

    naja ich bin enttäuscht schade für das gute Spiel das es vor dem Patch einmal war.

    ich habe das gefühl das ich mich mit dem neuen System nicht anfreunden kann / werde.

    Jetzt nach einigen Tagen ist es mir schon egal, der Druck ist weg. Wenn ihr wisst wa ich meine, man gewöhnt sich an alles.

    Alles gute euch!

    Bleibt gesund und hat Spass falls ihr das noch haben könnt.
  • strunzstrunz1strunzstrunz1 Leibeigener Beiträge: 960 Abenteurer
    bearbeitet 15. Februar
    In manchen Bereichen sind die Scalierungen tatsächlich bis jetzt nicht vernünftig überprüft und umgesetzt worden.
    So kann es ja wohl nicht gewollt sein, das man in einer billigen Powrie-Rotkappen-gruppe in Malaborgs,
    mit nem GS von über 50k ner Basis von mehr als 400k TP, ordentlichen Verteidigungs-Werten (Wehrhaftigkeit) kritvermeidung/wahrnehmung/verteidigung/robustheit/robustheitsstärke, mal eben so, ge-one hittet wird...
    da ist doch gewaltig was schief gelaufen.
    Sicher, insgesamt ist Malaborgs, wie die meisten andren Sachen auch, weiter spielbar, aber an manchen Stellen, bedarf es noch mal einer genaueren Überprüfung und Überarbeitung.

    Das ist jetzt nur 1 konkretes Beispiel, wo es einfach noch nicht stimmt, es gibt sicher nen Haufen mehr.

    Die Baitiri-Shamanen (heiler) in Sosenstar sind ein weiteres, die treten in 2er-Packs auf und haben ne 10fach höhere resi als alle andren Baitiri-Mobs, und das, obwohl sie nur einen Punkt über der Lebensleiste haben, die heilen sich dann gerne gegenseitig wieder auf während man ewig auf denen rumhaut... das wurde nicht Sauber bei der Umstellung des Systems bearbeitet.

    grüßle Fleur vom CTT
    Post edited by strunzstrunz1 on
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.