Wir haben nun auch einen deutschsprachigen Discord-Server für Neverwinter, schaut vorbei:
https://discord.gg/zXcRR97

Insignienbonus "Gelage des Barbaren" - geht manchmal?

Optionen
mrpeggle#7907
mrpeggle#7907 Beiträge: 30 Abenteurer
Ich spiele einen Trickser und mache mich gern unabhängig von den Heilern, die sollen sich auf den Tank konzentrieren, deshalb habe ich diverse Ausrüstungsgegenstände, Gefährtenfähigkeiten und Insignienworte kombiniert um mich über Zeit zu heilen, wenn ich Schaden absorbiere, weniger als x Gesundheit habe, und eben auch wenn ich Kritisch treffe.

Laut der Beschreibung des Insignienbonus "Gelage des Barbaren" sollte ich bei jedem kritischen Treffer um 1% meiner Lebenspunkte geheilt werden.
In der aktuellen Beschreibung gibt es keine Beschränkung, wie oft.

Leider funktioniert das nicht.

Manchmal gibt es kämpfe da taucht "Gelage des Barbaren" nicht ein einziges mal im Kampflog auf, manchmal nur zu Kampfbeginn (natürlich nachdem ein kritischer Treffer gesetzt wurde, und ich weniger als 100% Gesundheit habe). Interessanterweise habe ich einen Mitspieler in der Gilde der ebenfalls "Gelage des Barbaren" einsetzt, bei dem scheint es nach seiner Aussage (ohne Überprüfung des Kampflogs) zu funktionieren.

Mein Insignienbonus erhalte ich aus dem Sunnitischen Ross (selten/grün), was es damit erst seit dem großen Reittierpatch kann (vielleicht liegt hier das Problem)...

Als Besonderheit baue ich eine "Barriere" auf (blauer Lebensbalken), der auch da sein kann wenn ich weniger als 100% Lebenskraft habe. Aber ich habe noch keine gute Möglichkeit gefunden zu testen oder im Log zu protokollieren ob es eine Abhängigkeit gibt, da das nicht ersichtlich ist für mich.
Vielleicht habt ihr vergleichbare Erfahrungen oder Probleme (bevor ich meinen Charakter für weitere Tests umbaue)?
Getaggt: