test content
What is the Arc Client?
Install Arc
Wir haben nun auch einen deutschsprachigen Discord-Server für Neverwinter, schaut vorbei:
https://discord.gg/zXcRR97

[PC] Nächste Wartung: 30.06.2020

kivan#6883 kivan Beiträge: 770 Community Moderator
Hallo zusammen,
unsere Neverwinter PC Serverwartung zum Aufspielen von Modul 19 findet heute zwischen 16 und 18 Uhr statt. Vielen Dank für eure Geduld!
Kivan
Community Moderator
2aa22268db338238fc13d6c372bbd04e1547627963.jpg

Kommentare

  • strunzstrunz1strunzstrunz1 Leibeigener Beiträge: 889 Abenteurer
    bearbeitet 30. Juni

    Aus den Patchnotes:

    Gildenschutz

    Wir haben es nun etwas schwieriger gemacht, dass Gilden unerwartet den Besitzer wechseln, wenn mehrere Spieler den Rang des Gildenanführers innehaben. Wenn ein Spieler erst vor Kurzem zu einem Gildenanführer befördert wurde, wird er zunächst für zwei Wochen den Status „Vorläufig“ haben, mit welchem er niemand anderes auf den Rang des Gildenanführers befördern kann.

    Außerdem wird die Degradierung eines Gildenanführers durch einen anderen nicht länger sofort in Effekt treten. Stattdessen wird im Gildenfenster ein Timer erscheinen, der die Zeit bis zum Abschluss der Degradierung anzeigt. Solange der Timer noch aktiv ist, kann ein anderer aktiver Anführer die Degradierung rückgängig machen. Ein Anführer, dessen Degradierung ausstehend ist, kann andere Gildenmitglieder nicht ausschließen, befördern oder degradieren.

    Während diese Änderungen die Beförderung und Degradierung von Gildenanführern etwas umständlicher machen, hoffen wir, dass sie das Gildenerlebnis der großen Mehrheit der Gilden verbessern und einen Gildendiebstahl in Gilden mit mehreren Anführern stark erschweren.



    Das wird die Spielweise unserer Allianz erheblich kaputt machen,
    in unsrer Allianz sind wir alle solidarisch miteinander, bei uns wechselt alle paar Wochen der Helmgilden-Platz, damit die größte BAUKOSTENERSPARNIS, die nur für den Helmgilden-Platz gilt, allen in der Allianz versammelten Gilden zugute kommt.
    Dazu müssen wir die Allianz jedesmal auflösen und wieder neu gründen. Aber das ist es uns wert.
    Unsere Gilde wird von 4 Leiter*innen gemeinsam geleitet, es gibt also eine reihe Chars die zeitweilig degradiert werden MÜSSEN, damit 1 Leiter*in diese Aktion durchführen kann. Ansonsten müssten jedesmal ALLE Rang 7 Chars und Leiter*innen anwesend sein. "Urlaub", "Schichtdienst", "Kinderbetreuung" oder was sonst auch immer im Realen Leben wichtig ist, kann ja nun nicht jedesmal von allen unterbrochen werden um diese Aktion durchführen zu können.
    Unsere Gilde existiert seit März 2014, es hat niemals Probleme damit gegeben das zeitweilig Leiter*innen degradiert und dann wieder befördert werden.
    In unserer Allianz haben mehrere Gilden ein "Leitungsteam" und stehen somit vor dem gleichen Problem.

    Grüßle Fleur vom CTT,

    PS: ziemlich verärgert :s

    Während diese Änderungen die Beförderung und Degradierung von Gildenanführern etwas umständlicher machen, hoffen wir, dass sie das Gildenerlebnis der großen Mehrheit der Gilden verbessern Nein, das Gegenteil ist der Fall, das wird es deutlich verschlechtern.
    Post edited by strunzstrunz1 on
  • kimjanakimjana Beiträge: 2 Abenteurer
    Die Server sind wieder da,da will man Patchen und bekommt die meldung: Beim Starten des Patch-Downloads ist ein Fehler aufgetreten. Fehlercode: 31
  • kimjanakimjana Beiträge: 2 Abenteurer
    kimjana schrieb: »
    Die Server sind wieder da,da will man Patchen und bekommt die meldung: Beim Starten des Patch-Downloads ist ein Fehler aufgetreten. Fehlercode: 31 hat das sonst auch noch wer?

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.