test content
What is the Arc Client?
Install Arc
Wir haben nun auch einen deutschsprachigen Discord-Server für Neverwinter, schaut vorbei:
https://discord.gg/zXcRR97

Mod 16 wird von Pre Testern bald gespielt und Feedback gegeben. Was wünscht ihr euch?

spidey#3367 spidey Beiträge: 1,397 Abenteurer
Aloha,

nachdem jetzt schon die Einladungen an die Pre Tester raus sind, wird Mod 16 auf einem eigenen Server bald getestet. Dieses Mal haben sie endlich mal auf die Com gehört und die Einladungen an Leute gesandt, denen die Com wirklich am Herzen liegt, wie KaliGold oder unforgiven.
Wir können also davon ausgehen, dass gerade aus der Sicht der Vielspieler und der Vielstreamer das neue Modul angespielt und intensiv getestet wird. Diese Streamer/Spieler denken aber immer auch für die "kleineren" mit.
Da diesen Spieler ausdrücklich verboten ist während der Pre Tests über das Modul zu reden, interessiert mich trotzdem eure Meinung was ihr euch für neue Inhalte für Modul 16 wünscht.
Seid doch so nett und lasst dieses Geblubber raus wie

- "Behebt endlich die Bugs!!"
- "Sorgt für stabile Server!!!"
- "Das Game muss leichter werden. Gerade ab 70!!"

Dafür gibts schon andere Threads und da man über solche Dinge immer super streiten kann ( besonders über Bug Behebung und "unstabile" Server), lasst die doch einfach weg. Mir gehts eher darum was wünscht ihr euch an Inhalten wie Dungeons, neue Klasse, neuer Skilltree usw. Lasst euren Fantasien freien Lauf.

Ich fang mal an:

- neuer Dungeon ( sollte in jedem Modul drin sein)
- neues 10 Mann/Frau Gefecht ( sowas wie Tiamat. Fand ich, als es aktuell war, richtig gut)
- Neues Gebiet inkl. neuer HEs. Hier wünsche ich mir sowas wie richtige "Worldbosse" die echt knackig sind und für die man mehr als nur 1 bis 3 BIS Spieler braucht. Drachenbrunnen am Anfang war da ein gutes Beispiel mit den Drachen. Sowas sollte wieder kommen.
- Housing. Das wünsche ich mir schon lange
- Mehr Mode und endlich mal richtig coole Skins für Waffen. Irgendwas mit viel Blitzen und Bling Bling
- Punktesystem für legendäre Sachen oder wesentlich besseres RNG dafür
- Festungsausbau erleichtern und bis Stufe 25 erhöhen
- Ich bin ja ein Fan von den K Team weeklys auf Hardcore. Sowas kann von mir aus ruhig bei jedem Dungeon dabei sein. Damit meine ich nicht das jetzige System, da das von der Berechnung her fail ist. Verzauberungen die nicht wirken damit man auf den Minimum GS kommt? BS. Wozu dann überhaupt VZs hoch bauen? Gegenvorschlag: Macht die Dungeons einfach schwerer. Lasst uns vor Antritt auswählen auf welcher Schwierigkeitsstufe der Dungeon sein soll. Leicht, normal, schwer, ultra schwer. Dementsprechend die Loots anpassen und schon haben alle Spieler ( egal welcher GS) wieder was zu laufen. Die abosluten GS BIS Junkies können sich dann auf ultra schwer die Zähne ausbeissen und auf leicht bis schwer können die "regulären" Spieler sich von Stufe zu Stufe verbessern und die Bossmechaniken lernen

Das waren schon mal ein paar Dinge, die mir so einfallen würde. Was wären eure Wünsche für das neue Modul? Schreibt ( beschreibt) sie doch mal hier. Bin gespannt was ihr euch so wünscht. Flames und unpassende Kommentare werde ich entfernen lassen. Danke euch

Spidey
Du willst Spass und dich über Inkontinenz unterhalten? Dann weißt du ja, wo du hin musst.
«1

Kommentare

  • neral#6864 neral Beiträge: 96 Abenteurer
    Ich wünsche mir (uns) eine Truhe in der Werkstatt in der man zusätzlich seine eigenen Items rein/rausnehmen kann.
    Bitte mehr Lagerkapazitäten bei den Berufsmaterialien.
    Momentan ist ein massiver wertverfall im Ah zu spüren. Irgendjemand eine Idee damit dieses nicht weiter ausufert?
  • spidey#3367 spidey Beiträge: 1,397 Abenteurer
    neral#6864 schrieb: »
    Momentan ist ein massiver wertverfall im Ah zu spüren. Irgendjemand eine Idee damit dieses nicht weiter ausufert?

    Hi. Bei welchen Items ist denn dieser Wertverfall zu beobachten?
    Preise richten sich ja immer an Angebot und Nachfrage. Da kannst du nicht viel machen. Mich würde aber interessieren welche Items du meinst. Danke dir

    Spidey
    Du willst Spass und dich über Inkontinenz unterhalten? Dann weißt du ja, wo du hin musst.
  • neral#6864 neral Beiträge: 96 Abenteurer
    Ich habe gerade dazu einige Anmerkungen in anderen Forums-Beiträgen hier gelesen und meine Sorge ergreift die Flucht (und leise murmelnd “hoffe ihr habt recht.)

    Aber beim Thema bleibend: als Beispiel Ultimativer Verzauberungsstein von ca: 110000 auf jetzt ca: 55000. Natürlich freud es die Käufer auf der ps4.
    Aber ich habe bereits im nachhinein eure Meinungen dazu in anderen Teilen des Forums gelesen und hoffe das ihr Recht behaltet und alles wieder gut wird.Stichwort Angebot und Nachfrage.
    Möchte gar nicht weiter darauf eingehen hier denn es sind hier Ideen gefragt was wir uns für Modul 16 wünschen.
    In diesem Sinne Feuer frei Spielspaß voraus.

    Grüße euer kupferdieb
  • spidey#3367 spidey Beiträge: 1,397 Abenteurer
    Ah. OK. Alles klar. Dann schon mal Danke für dein Wunschmeldung.
    Auch dir noch viel Spielspass.

    Spidey
    Du willst Spass und dich über Inkontinenz unterhalten? Dann weißt du ja, wo du hin musst.
  • janosch#7875 janosch Beiträge: 359 Abenteurer
    bearbeitet Januar 2019
    hallo zusammen,

    meine wunschliste für zukünftige veränderungen.

    inhalt mod 16:

    1. anknüpfen an ravenloft.

    - die jagten sind da wunderbar umgesetzt. nicht nur wegen der möglichkeit die schwierigkeit verändern zu können.
    - die mapgröße ist gut gewählt.
    - viele möglichkeiten kampagne belohnung zu farmen. das in dieser weise beim neuen modul zu bekommen wäre super.


    2. gewölbe.

    - natürlich wäre ein neues gewölbe wünschenswert.
    - schwierigkeitseinstellungen und belohnungsunterschied, wie von spidey vorgeschlagen, ein traum für alle.


    3. gameplay allgemein.

    - mehrspielermodus (splitscreen) das ist mein größter wunsch, zusammen mit meinem sohn zocken zu können. mit einem acc.
    aber 2 charakteren.
    - einstellmöglichlichkeiten für die sichbarkeit der buffleiste wäre super


    das waren nur paar wünsche von vielen meinerseits.

    lg jan

    neverwinter_top.png
  • spidey#3367 spidey Beiträge: 1,397 Abenteurer
    Danke jan für die tollen Ideen. Splitscreen hört sich mal so richtig interssant an.


    Spidey
    Du willst Spass und dich über Inkontinenz unterhalten? Dann weißt du ja, wo du hin musst.
  • odskyr#3177 odskyr Beiträge: 749 Abenteurer
    Hier mal meine kleine Wunschliste:

    - eine Kampagne, welche mal das derzeitige Schema verlässt und in der man wieder mehr Story drin hat. Diese kann gern mit ein paar Daylis aufgelockert werden, aber sowas wie in Richtung "Maze Engin" fände ich mal wieder gut.
    - Gauntlegrym wie es früher auf dem PC mal war - sprich eine Kombination aus PvE und PvP - oder etwas vergleichbares.
    - generell mal wieder eine neue PvP-Map - es gibt mittlerweile so viele, zum Teil sehr schön gestaltete Gebiete, warum dann nicht mal was Neues im PvP
    - Ein Gewölbe, bei dem man nicht nur stupide auf alles einprügelt, sondern bei dem man auch ein paar anspruchsvollere Aufgaben erledigen muss (nicht so "banal" wie die Rätsel bei T9G). Und vor allem eines, was allein schon von der Gestaltung her nicht nach kurzer Zeit schon in einem Speedrun endet. Mal son richtig schönen einstündigen Raid, gern auch mit einer andren Anzahl an Bossgegnern als die Standard 3.
    - Ein neues Gildenevent mehr in Richtung Drachenschwarm - irgendwas großes, bei dem die Gilde wirklich zusammenarbeiten muss. Der Festungsplünderer ist ja ganz nett, aber da ist noch Luft nach oben.
    - Einen Tauschhändler für Kraftscherben! und eine Möglichkeit, mit der Währung der neueren Kampagnen etwas für die Festung zu leisten. Es wird nur von vier Kampagnen Währungen benötigt, was dadurch auch noch den Anreiz bietet, dass man immer mal wieder in die entsprechenden Gebiete einkehrt und dort Ressourcen farmt. Die neueren Kampagnen betritt man doch im Grunde gar nicht mehr, wenn man sie abgeschlossen hat.
    - Weltbosse oder Weltereignisse - die zufällig in irgendwelchen Gebieten spawnen. Wo dann auch jeder Spieler die Info bekommt, dass um 17 Uhr im Treibeismeer ein Frostdrache erschienen ist und um 18:30 Uhr Orcs in Sharandar einfallen.
    - Generell mal wieder was feines mit Drachen - hallo, immerhin spielen wir hier Dungeons & Dragons
    - Eine neue epische Prüfung insbesondere mit einer normalen und einer Meister-Variante wie bei Demo und SVA - und da dann was feines mit Drachen ;)
    - und falls ich es noch nicht deutlich erwähnt habe - mehr Drachen ;)
  • andreas#3553 andreas Beiträge: 303 Abenteurer
    janosch#7875 schrieb: »
    [...]
    3. gameplay allgemein.

    - mehrspielermodus (splitscreen) das ist mein größter wunsch, zusammen mit meinem sohn zocken zu können. mit einem acc.
    aber 2 charakteren.
    [...]

    Lokaler Mehrspieler-Modus wär echt ZUCKER! Aber nicht Splitscreen, ich könnte mir da eher so eine Umsetzung wie in Diablo3 vorstellen.

    Aber Grundsätzlich bin ich für einen lokalen Mehrspieler-Modus. WENN man die Chars von einem Account spielen kann!

    xoe7gorfaz34.png
  • odskyr#3177 odskyr Beiträge: 749 Abenteurer
    Kleiner Nachtrag zu zwei Themen, die schon lange auf meiner Wunschliste stehen, die vermutlich aber nie umgesetzt werden:

    1. Einführung eines Gildenrankings inkl. einer saisonalen Bestenliste - wäre im Grunde einfach umzusetzen. Jedes Gildenmitglied erwirbt für bestimmte Spielinhalte eine gewisse Anzahl an Punkten: z.B. eine heroische Begegnung bringt 1 Punkt, ein T1 Gewölbe 5 Punkte, T2 = 10 und T3 = 20; Festungsspenden pro 100 GM = 1 Punkt. Kann für diverse weitere Aufgaben eingeführt werden. Die Summe aller Aktivitäten ergibt eine Gesamtpunktzahl, nach der sich der Weltlistenrang der Gilde ergibt. Die Punktsumme pro Saison halt eine saisonale Bestenliste mit entsprechenden Belohnungen für die teilnehmenden Spieler in Form von Festungsgutscheinen, welche z.B. in der folgenden Saison wieder eingesetzt werden können.

    2. wöchentliche Gildenaufgaben - hier bekommt die Gilde ein Ziel vorgegeben wie z.B. hebe 1 Million Gold vom Boden auf. Kann gern auch mit Bronze-, Silber- und Goldrang eingeführt werden, also Bronze = 1 Million, Silber = 3 Millionen und Gold = 5 Millionen. Hat die Gilde dieses Ziel erfüllt, dann kann der Gildenleiter, bzw. ein Rang 7er wenn's mehr als einen gibt, aus einer Auswahl Gutscheine für die Gilde wählen, welche man dann wiederum spenden kann.
  • mythor1976#3477 mythor1976 Beiträge: 27 Abenteurer
    Meine Vorschläge:

    - Eine evtl. Neue Kampagne erst zugänglich machen wen man z.b Ravenloft Kampagne Abgeschlossen hat (Mit Chult/Omu oder wie es heisst ging es ja auch)

    -Automatisches Einsammeln so umstellen das es für wichtige Items gillt z.b Gutescheine in Festungen, Drops von Verzauberungen in Unterstützungsplätzen

    -Schluss mit Charakter/Accountgebunden Drops (Reittiere/Gefährten usw) die man selbst nicht gebrauchen kann und so nur das entsorgen oder Verk. bleibt

    -Housing System wie im anderen Post schon erwähnt klingt ebenfalls gut

    -Hochzeitsfunktion mit einen zusätzlichen segen z.b das wen man dann zusammen in gruppe kämpft durch einen Extra Buff Provitiert

    -Ausmisten von Uralt Müll den keiner mehr braucht

    -Bei Events statt Mode oder oder Farbpakete mal sachen wie Zen/Schutze reinstellen

    - Intensive bemühungen für Stabile Server zu sorgen auf Konsole



    P.S Gibts den schon irgendwo Links was so mit MOD 16 kommen soll?
  • flatliner#0798 flatliner Beiträge: 437 Abenteurer
    bearbeitet Januar 2019
    - Serverstabilität und Bugs besser/schneller angehen bzw. etwas ausgiebiger testen.

    - Eine Option zum ein-/ausschalten vom Autoloot. Ich fand es gut das nicht alles an grüne Ausrüstung im Inventar landet sondern ich entscheiden kann. Zumindest die Ausrüstungsdropps sollte ich selber anklicken müssen. Dafür muss ich Gutscheine manuell aufheben....

    - Gerne mehr Story in den Kampagnen.

    - Gebiete ruhig weiter führen. Unterreich z. B., da wäre so viel Möglich. Die Bücher sollten genug Stoff liefern.

    - Wie wäre es mit ein Lock-On für Konsolen? Sonst wird der DC für uns zusätzlich "generft" da die Auswahl an sinnvoll einsetzbaren Buffs geschmälert wird. Exaltation gezielt zu wirken wenn alles bei Ras-Ni z. B. rum wuselt ist da nur ein Glücksspiel.
    Wenn man den DO einschränken möchte, dann nehmt ihn die Flamme aber lasst die doch beim AC so wie sie war. Es schadet nicht sich um die Konsolenspieler zu kümmern.

    - Die Elfische Kampfverzauberung sinnvoller machen. Da sie z. B. gegen Kotrolleffekte wie Furcht nicht wirkt, macht sie i-wie wenig Sinn.
    Außer bei partieller Lähmung oder beim Brüllen des T-Rex fällt die Wirkung der Verzauberung nicht wirklich auf.

    - Wenn wir schon RAD zu AD pro Account haben, dann macht doch bitte ein AD Pool für alle Charaktere. Mit Zen klappt es schließlich auch.

    - Die Wartezeit bevor man Leute raus werfen darf ist einfach grausam. Das lässt Trolle viel Spielraum um einfach den Start eines Gefechts z. B. zu blockieren. Gepaart mit den 5 Min. bevor man eine Abstimmung zur Aufgabe der Instanz starten kann, die fehlende Anzeige das eine Abstimmung gerade ist (hatten wir immer wieder mal das jemand eine Abstimmung startet aber diese nicht gesehen wird von den anderen) UND die Strafe beim verlassen ist es eine sehr frustrierende und ärgerliche Kombination!
    - Das System sollte Offline Leute z. B. automatisch dann kicken nach ner Minute.

    - Die Größe und Position der Anzeige auch auf Konsole selber bestimmen.
    Sowas wie "XY hat Dingsbums bekommen" mitten auf dem Bildschirm ist einfach nur störend, vor allem wenn man in einem Dungeon/Gefecht unterwegs ist. Das muss wirklich nicht sein!

    - Alle Buffs auf Konsole anzeigen können. Was bringt es mir wenn ich Buffs habe, aber nicht weiß welche?

    - Fliegende bzw. schwebende Mounts sollten nicht an den kleinsten Kanten hängen bleiben. Es ist schon ärgerlich bei normale Mounts, aber wenn man schon schwebt, sollte man doch wenigstens etwas das Gefühl haben auch zu schweben.

    - Stunlock Angriffe der Gegner (z. B. wenn Batiri in der Torheit des Händelrprinzen auftauchen) sind eine sehr nervige Mechanik. Zudem meines Erachtens nach auch nicht fair was einem sehr den Spielspaß vermiesen kann.
    Wenn ich Sekundenlang am Boden liege und nichts dagegen machen kann außer Schaden zu kassieren ist es einfach nur ätzend.

    - VIP sehen keinen Nachrichten über Beutezüge aus Laden bzw. können es ausschalten (ich zahle schon, da brauche ich das nicht noch als Störfaktor).
    Zocker altern nicht, Zocker leveln!
  • kolo7kol9kolo7kol9 Leibeigener Beiträge: 2,023 Abenteurer
    Worüber ich mich wirklich freuen würde:

    - Ein Tauschhändler für Scherben

    -mehr Story. Z.B. wie die Geschichte um Bruenors Helm--> Maze Engine. Das mochte ich sehr.
    - mehr Rätsel, mehr etwas rausfinden und den Hinweisen folgen müssen...

    - Eine neue Klasse, und zwar ein Stangenkämpfer: einen östlich orientierten Vorbildpfad ( https://de.wikipedia.org/wiki/Guan_Dao ) und einen westlich orientierten ( https://de.wikipedia.org/wiki/Hellebarde ). Die Waffen ähneln sich, werden aber, zumindest stelle ich mir das vor, ganz unterschiedlich geführt. Dann kann ich endlich mal wieder ein paar neue Chars machen^^

    - Eine miteinbeziehung aller Kampagnen in den Gildenaufbau.
    - erhöhung der Menge an Gildenmalen, die man haben kann, vielleicht auf 50.000 (der Regler bei ein paar der Händler geht ja bis was weis ich wohin^^)
    - jeder ein eigenes Zimmer in der Burg (Housing^^)

    Grundsätzlich wünschte ich mir eine Überarbeitung des gesamten Codes. Damit dann alles schön sauber und rund läuft. Ich wünsche mir das Gateway zurück. Ich fänds toll wenn man bei Dungeonruns seine eigene Musik einspielen könnte. Ich würde meinen Mounts gerne Namen geben und vielleicht wenigstens das Sattelgedöns färben können.
  • talon1970talon1970 Leibeigener Beiträge: 307 Abenteurer
    - "besseres" Klassenbalancing

    - final eine strikte Trennung zwischen PvE und PvP (siehe Klassenbalancing)

    - ein echtes "Zufallsgewölbe", mit zufälligen Adds und Bossen (abhängig wie weit die Chars in den Kampagnen sind. Bsp, falls 3 von 5 Chars die Omu Kampagne durch haben, können auch Yuan Ti auftauchen, oder das Baby aus Cradle als Boss), und das ebenso vorher einstellbar von "Normal bis "Alptraum".
  • rubina5rubina5 Leibeigener Beiträge: 1,555 Abenteurer

    Ach Spidey,
    Modul 18 ist sicher schon in der Planung, wadd sollen wir uns für 16 dann noch etwas wünschen?

    Ich wünsche mir für die Tester, dass ihre Stimmen zeitnah erhöht werden und wir nicht (wie seit SKT) verbugte Dungeons vorgesetzt bekommen, die dann nach Monaten immer noch auf ihre Fixes warten. Laut Fero sollen die alten ja wieder kommen. Ob wohl das alte CN, die Dungeons aus Gauntlgrym dabei sein werden?

    Weiter Wünsche, manche davon wurden mehrfach geäussert ..

    - anständiger Kistenlot, gerade bei kteam bzw mini oder hardcore, aber auch bei den Kisten mit den alten Berufsmaterialien. Diese sollten dem Aufwand entsprechend angepasst werden und das nicht erst, nachdem sich die Leutz wochenlang beschweren.

    - Individuelle Gildenaufmachung: also Gebäudestil, Klamotten, Banner, Indooreinrichtung (Bibliothek, Spieleecke, Spa-Bereich ...) und natürlich auch um die Festung drumrum. Vorschläge diesbezüglich bedürfen eines eigenen Beitrags, Ansätze dazu gibt es schon. - Damit verbunden eine Erweiterung der Gilde, neue Features und vielleicht auch anders aufgemacht, als stupides Mimicspenden.

    - weg mit dem Chargebunden aus dem Kistenloot. Es mag sicher noch einzelne Fälle geben, in denen das Sinn macht, momentan fällt mir jedoch kein einziger ein.

    - Belohnung abholen (Button rechts unten) ist mit dem Looteingang gekoppelt und überdeckt diesen. Das sollte dringend geändert werden.

    - Werkstatt - wie bereits erwähnt kann ich nichts mehr mit ihr anfangen. Macht sie für die Normalos attraktiver! (Mode, Outfits für Reittier und Gefährte, gscheite Skins - ich denke da gibt es eine riesige Palette an Möglichkeiten.)

    - zufällig Warteliste Adepten/Experten - hier sollten Lowlevels draussen bleiben bzw. dann, wenn sie nicht in der Gruppe beitreten. Es kann nicht angehen, dass die Findung einer anständigen Truppe weitaus länger dauert als der Dungeon ansich.

    - Schlüssel; solangsam finde ich den gefragten Schlüssel nicht auf Anhieb, sie sehen sich so gleich. Entweder man umrandet sie entsprechend (Shar:grün, DR grau, IWD: weis, TyD: sand ...) oder man packt sie bei den Kampagnen rein, z.B. unter die Patronatssiegel.

    - Kampagnenwährung accountgebunden, sobald der Char mit dem Wichtigsten durch ist. Das vereinfach das Schlüsselbasteln.

    - Meine Fangzähne dürften schon bei 150 sein. Ich hatte nur keine weitere Verwendung dafür gefunden, denn Rüstungskauf und "Verwertung" lohnt sich schon lange nicht mehr. Da der Zahn bei den Siegeln steht, könnte auch hier eine Umwandlung in ADs / Gildenmale in Betracht gezogen werden.

    - (SH) Tag der offenen Tür oder wie man es nennen mag. Erleichtert Gildenmembern das Fremdgehen bei DFs, Händlerkrams ...

    - Buffleiste: es dauert nicht mehr lange bis zum 2 Zeiler. Ich für meinen Teil brauche einen Grossteil davon nicht. Wenn man sie teilweise ausblenden könnte?


    Der Rest ist mir entfallen ...
  • kolo7kol9kolo7kol9 Leibeigener Beiträge: 2,023 Abenteurer
    Ach ja, da ist mir noch was eingefallen: auf der Festungsmap ein Reservat für überflüssige Pets!! Damit man sie nicht mehr entsorgen muss...

    Und bei den Berufen muss noch Einiges passieren:
    - Suchfeld beim einkaufen bei den Materialhändlern
    - das das Gesprächsfenster bei dem Materialhändler in der Werkstatt nicht immer wieder geschlossen und wieder geöffnet werden muss
    - so viele herstellbare Items lassen sich nicht als skin verwenden, das ist wirklich schade.
  • yppo#1635 yppo Beiträge: 146 Abenteurer
    Was wünsche ich mir persönlich für Neverwinter?

    1a) Anspruchsvollere Dungeons. Von mir aus sollte ein Run dann auch mal 2-3 Stunden für eine Top-Gruppe dauern und ich habe auch kein Problem damit, dass solche Dungeons dann wirklich nur von einer kleinen Spielergruppe erfolgreich abgeschlossen werden können. Die Belohnugen dafür müssen dann aber auch entsprechend gut sein und eventuell schon interessante Gegenstände nach bestimmten Abschnitten. Dies lässt sich eventuell mit folgendem verbinden:
    1b) Abstufendes Schwierigkeitssystem für einzelne Dungeons mit entsprechender Abstufung der Belohnung.

    2) Reduktion der Nutzbarkeit von Schriftrollen zum Wiederbeleben. Würde mir eine Obergrenze pro Kampf oder einen zeitlichen Cooldown auf die Schriftrollen wünschen.

    3) mehr überspringbare Videosequenzen(!!!), bezieht sich vor allem auf die jetzigen...

    4a) Überarbeitung des Buffsystems: Reduktion der Stärke der einzelnen Buffs sowie Einteilung in Gruppen. Buffs in einzelnen Gruppen sollten sich entweder ausschließen oder nur noch additiv miteinader wirken statt wie bisher alles multiplikativ. Jede dieser Buffgruppen könnte von 2-3 Klassen bedient werden. Das würde das Gruppenbauen dynamischer gestallten.
    4b) Überarbeitung des Debuffsystems: Direkt mit dem letzten Teil verbunden. Debuffs additiv bis zu einem Grenzwert. Alle Debuffs gleichwertig machen und über mehrere Klassen verteilen. Als Beispiel: jeder Debuff erhöht den erlittenen Schaden um 40% bis zu einem Maximum von 120%. Bedeutet, dass ein Debuff den Schaden um den Faktor 1.4, zwei Debuffs um 1.8 und drei Debuffs um 2.2 erhöhen. Jeder weitere Debuff wäre wirkungslos.

    5) Änderung am System für kritische Treffer: Reduktion der Chance pro Punkt um mindestens Faktor 2. Gerne auch um Faktor 3-5. Waffenverzauberungen, die den Schaden von kritischen Treffern erhöhen, sollten dann zusätzlich auch noch die Chance dafür erhöhen um sie anderen Waffenverzauberungen anzugleichen.


    Ich bin mir sicher, dass einige dieser Wünsche auf große Abneigung stoßen werden. Mein größtes Problem mit Neverwinter ist zur Zeit die komplette Trivialisierung des Contents. Es gibt (vorausgesetzt, man erfüllt gewisse Grundbedingungen wie etwa bestimmte Werte der Charaktere und Zusammensetzung der Gruppe) keine echte Herausforderung mehr und vor allem auch keine entsprechenden Belohnungen, die beispielsweise artifizielle Herausforderungen wie das K-Team lohneswert machen würden.
  • spidey#3367 spidey Beiträge: 1,397 Abenteurer
    Aloha,

    freu mich das hier sehr rege mitgeschrieben wird. Immer weiter so. Würde mich freuen, wenn auch mal eine kurze Info der Mods kommen könnte, ob man hier mitliest und evtl. das Eine oder Andere weiter gibt. Vielen Dank

    Ansonsten: Immer weiter her mit euren Wünschen. Da sind einige tolle Ideen dabei bis jetzt.

    Spidey
    Du willst Spass und dich über Inkontinenz unterhalten? Dann weißt du ja, wo du hin musst.
  • pwferopwfero Beiträge: 1,308 Community Manager
    spidey#3367 schrieb: »
    Würde mich freuen, wenn auch mal eine kurze Info der Mods kommen könnte, ob man hier mitliest und evtl. das Eine oder Andere weiter gibt. Vielen Dank

    Wir sammeln die verschiedenen Voschläge und Wünsche!
    Fero
    Community Manager
    0d90d5c9d0ee115f7cb9c07c31538d911612698108.jpg
  • spidey#3367 spidey Beiträge: 1,397 Abenteurer
    pwfero schrieb: »
    spidey#3367 schrieb: »
    Würde mich freuen, wenn auch mal eine kurze Info der Mods kommen könnte, ob man hier mitliest und evtl. das Eine oder Andere weiter gibt. Vielen Dank

    Wir sammeln die verschiedenen Voschläge und Wünsche!

    Cool. Danke für die Antwort. Freut mich.

    Spidey
    Du willst Spass und dich über Inkontinenz unterhalten? Dann weißt du ja, wo du hin musst.
  • kolo7kol9kolo7kol9 Leibeigener Beiträge: 2,023 Abenteurer
    Mir ist das noch etwas eingefallen, das ich eigentlich schon lange im Sinn habe:

    Eine Überarbeitung des Gewölbes der Frömmigkeit, insbesondere das Angebot in der feurigen Gunst. Mein Vorschlag wäre, ein legendäres Mount (vielleicht 2 versionen, eins eher offensiv, eins defensiv), für, sagen wir, 750 feurige Münzen, gebunden auf jeden Fall, meinetwegen auch Charaktergebunden.
    Auf jeden Fall finde ich, das das wirklich dringend überarbeitet werden sollte. Vielleicht könnte man das auch mit Malen oder Schutzen koppeln.
  • theo#5778 theo Beiträge: 46 Abenteurer
    Gute Idee hier mal zu fragen und hoffe, die Vorschläge werden wenigstens teilweise umgesetzt.^^

    Meine Wünsche/Vorschläge für NW:

    Tauschhändler:
    Einen Laden/Händler zum Umtausch von uralt Ausrüstung (ab grün, die man aus Kauf-Kisten oder Events leider immer noch bekommt z.B. Gürtel / Umhang von Valhalla...) Könnte so aussehen: 3x alt gegen 1x aktuell bei gleicher Stufe (selten für selten, episch für episch) wenns gebunden war, wirds halt auch im Austausch gebunden - oder am besten mal Bindung überdenken!

    Oder halt endlich den Uraltschrott aus den Kisten entfernen und mit brauchbarem Equipment ersetzen.

    - Prophezeiung des Wahnsinns abschaffen/ersetzen oder "auffrischen"...

    - bessere Suchfunktion im AH mit mehr Optionen und längere Anzeigelisten (mehr als 400 Gegenstände) ermöglichen, sonst sieht man entweder nur den Schrott, oder die teuersten zuerst.

    - schönes neues Gefecht / Gewölbe (im D&D bleiben!)

    - Gateway zurückbringen!

    - Verwertung zurückbringen!

    hab bestimmt was vergessen ;o) - falls was schon erwähnt wurde, is mir wurscht: doppelt hält besser XD

    Grüße!
    Theo







  • kolo7kol9kolo7kol9 Leibeigener Beiträge: 2,023 Abenteurer
    bearbeitet Februar 2019
    Was ich auch für wirklich notwendig halte: die müssen sich was überlegen, das das mit den Zufälligen besser funktioniert. Und damit meine ich, wer wo rein kann.
    3 Leute durch CN ziehen ist nun nicht wirklich mehr ein Problem, in FBI, mZauberpest usw sieht das aber ganz anderst aus. SKT zu kaufen und sich das Immerfrostschutzding holen bedeutet halt leider nicht, das der Charakter das auch spielen kann.
    Irgendwas muss da geändert werden.

    Ich hab erst vor einer Weile angefangen, hin und wieder die Zufälligen zu laufen (allerdings trau ich mich nur bis zur Adepten). Und wenn ich das mach nur mit meinen stärksten Chars. Aber dann zu sehen, mit was für Ausrüstung manche Leute da rein gehen ist echt zum heulen.Und wenn dann klar wird, das die von der Bossmechanik entweder keine Ahnung haben oder die das schlicht nicht interessiert....nun ja. (Wären sie wenigstens stark genung das zu stehen, aber nein, da haste dann auch die ganze Zeit Grünloot rumliegen - der dann i.d.R. auch keine Schriftrollen dabei hat...)
  • spidey#3367 spidey Beiträge: 1,397 Abenteurer
    Da gibts ja wirklich Vieles das sich lohnt weiter zu geben. Klasse Leute. Danke für die rege Teilnahme.

    Spidey
    Du willst Spass und dich über Inkontinenz unterhalten? Dann weißt du ja, wo du hin musst.
  • tom#6998 tom Beiträge: 370 Abenteurer
    Würde mir ein Levelcap increase auf Level 80 wünschen, damit endlich mal wirklich was neues kommt.
  • picar66picar66 Leibeigener Beiträge: 43 Abenteurer
    bearbeitet Februar 2019
    Auch wenn ich wenig Hoffnung habe das davon etwas realisiert wird, dennoch meine Anmerkungen/Wünsche.

    Zu den neuesten Änderungen.
    Berufssystem:

    Warum zur Hölle werden schwerer zu bastelnde +1 Gegenstände nicht vom Questsystem für berufsaufstiege akzeptiert? Total unverständlich.
    Die Berufsmaterialtasche ist immer zu klein. Mehr Lagerkapazität wird gewünscht.

    Die Schlüssel für einige Dungeons ausgerechnet im AI Kampangenladen zu verstecken, weil man da doch eh kaum die Zutaten für bekommt (Weekly ist ja mit Quests nicht voll zu bekommen), grenzt schon an Verhöhnung der Spieler.

    Berufsmaterialzeugs kann man neuerdings in Gilden spenden. Alle Gilden sind voll von dem Zeugs, keine Möglichkeit davon wirklich etwas abzubauen.
    Wunsch wäre es die gespendeten Materiealien auch anderweitig nutzen zu können als für den Aufbau von Gebäuden. Ideen dazu wären Umwandlung in andere Sachen zu einem variablen Tauschkurs.
    Weitergabe von bereits gespendetem Material in Allianz.
    Oder in Verbindung mit heroischen Quests (1-4 Wochen Quests) wo man alles möglich für spenden kann und im Gegenzug etwas bekommen kann (z.B. ROH AD, ZEN, Gutscheine für Festung freier Wahl).

    Wie wäre es mit einer Tauschbörse für all die (gebundenen) Sachen die man nicht braucht (inkl. überflüsiger Kampangenwährung). Man gibt sie dort rein und erhält eine Währung (Verkauf), für die man sich aus dem Fundus was anderes kaufen kann.
    z.b. mit Spendenwert 1 : Verkaufswert 10

    Zen in Dungeonkisten (so 5-100)

    Warum können fliegende Gefährten nicht über Wasser bleiben und sterben?
    Ist irgendwie nicht logisch.

    Warum dürfen Gefährten keine Artefaktsachen anziehen?
    Es gibt eine reihe von Gefährten mit Talismann, Portepee die man nicht wirklich gut ausstatten kann, weil es einfach nichts gutes zum Anziehen für sie gibt.


    PVP ist tot, es lebe PVP.
    Ein paar Ideen das wieder zu beleben:

    Einteilung in 3-5Klassen des 70er PVP, gemessen an Gegenstandstufe (oder vergleichbares).
    Damit man nicht schummelt, ist das umziehen im PVP Gebiet untersagt, ebenso das Voreinstellung wechseln.

    Im PVP gibt es nun einige Klassen die dauerhaft 100% Immunität erlangen können.
    Welchen Sinn hat das?

    Deshalb plädiere ich für Einführung von harten Limits. Verteidigung hat ja schon 80% hartes Limit, das gleiche muss für Robustheit gelten. Aber auch Erholung, Kraft, Krit und Rüstungsdruchdr. und alle anderen Werte sollten ein hartes Limit (nur im PVP) erhalten.
    Durchdringender Schaden, reduziert auf 60% ähnlich der Heilung (Fix des 100% immer durchdringenden Schadens egal was er nutzt beim TR ist überfällig).
    Das Ziel sollte sein, das sich keiner dauerhaft 100% Immunität verschaffen kann und das Sterben wieder normal wird. Dann sollten auch automatisch wieder taktische Aspekte im PVP eine Rolle spielen.

    Mehr PVP Karten und Arten.

    Warum gibt es im offenen PVP (Icewind) beim Gewinn KEINEN RUHM?

    Weitere Idee wären es eine totale Trennung PVE vom PVP durchzuführen, indem jeder einen eigenen Skilltree nur fürs PVP bekommt.

    PVP Queue wo nur 1x je Klasse zugelassen ist. Also nix mehr mit 2op, 2dc, 2tr etc. max. 1 je Klasse.

    Oder wie wäre es mit herabstufen/anheben auf den zweit kleinsten/ den durchschnitt aller (Gegenstandsstufe ähnlich HC Modus) im PVP für alle. Evtl. als extra PVP Queue.

    Schadensloops aufheben:
    Wenn jemand aufgrund von was weiß ich, Schaden reflektiert, dann sollte dieser Schaden markiert sein und kann NICHT erneut reflektiert werden, darf aber ggf. Talente/Reittierboni auslösen.
    Würde zudem auch einige Lags reduzieren.

    Gildenquest kann man nur beenden wenn man ALLE Gebäude auch die nur für PVP gebaut hat.
    Es hieß bei Mod 7 zur Einführung, das man PVP nicht machen muss. Muss man doch für die Gildenquestreihe.
    Warum kommt die letzte Questgeschichte nicht wenn alle NICHT PVP Gebäude max. haben?

    Es gibt einige Gilden die max haben und nicht weiter ausbauen können (außer vielleicht pvp Gebäude).
    Wie soll man da langfristig an Gildenmale kommen?
    Ist nicht akut, aber mal ein paar Gedanken dazu machen wäre toll.
    Eine Idee dazu siehe oben, spenden der gespendeten Gildenmats für "Heroische" Eventquests um so wieder Platz zu schaffen für neue Spenden.

    Zugriff auf Inventar der Twinks. Vielleicht sogar mit Suchfunktion unterstützt.
    Frei nach dem Motto: ich weiss das ich das habe, ich weiss nur nicht mehr welcher Twink das hat.

    Warum lassen sich manche Dinge nicht, andere nur zu 20 und andere zu 100 stapeln?
    Und das manchmal nur wegen der Quelle wo sie herkommen.
    Accountgebunde blaue Schutze lassen sich nicht stapeln mit Accountgebundenen blauen Schutzen die man z.b. aus Aufladeevent erhalten hat. Unverständlich.

    Die Wünsche der Vorschreiber kann ich nur wiederholen.
    World Events (super Idee)
    Gateway zum schauen wieder öffnen
    Für neue Mods mind. 1 neues Dungeon + ggf noch ein Gefecht.
    Etwas sinnvolles für überflüssiges Zeugs finden.
    Char- und Accountgebunden sollte man nochmal genau schauen ob das heute noch passt.

    Soviel als erste Rückmeldung meinerseits
  • spidey#3367 spidey Beiträge: 1,397 Abenteurer
    Kleine Info wegen dem Alte Sagen Event:

    Ha ha ha ^^ Mega witzig. Da werde einige spucken ^ ^

    Spidey
    Du willst Spass und dich über Inkontinenz unterhalten? Dann weißt du ja, wo du hin musst.
  • edora#2446 edora Beiträge: 378 Abenteurer
    So, jetzt mal noch ein paar Ideen von mir. Ich habe leider noch nicht alle bestehenden Bereiche gesehen, darum lasse ich optische Wünsche für die Erweiterung der Welt erstmal weg.

    - neue/r Dungeon/s mit 4 wählbaren Schwierigkeitsstufen (leicht, mittel, schwer, Hardcore) und "intelligentem" Inhalt. Mehr denken und tun als metzeln. Ich stelle mir dabei einen ständig wechselnden zufälligen Ablauf vor (k.a wie aufwändig sowas wäre). Nicht x Varianten, die sich wiederholen, sondern dass Abfolge und Art der Aufgaben und Mobs /
    ZwischenBosse immer bei Beginn neu zufällig ausgewürfelt werden. So wäre eine lange Zeit genug Abwechslung drin, damit sich keiner langweilt. Als Story für die Änderungen wäre eine mögliche Vorlage das "lebende / magische Labyrinth" von Dädalus.
    Vielleicht ein kleines Beispiel, um zu zeigen, was mir da vorschwebt:

    Station 1: Aufnahme Gegenstand (A, B, C, D oder E) z.B. Stern
    -> Suche nach Objekt zum Einsetzen ( z.B Bild an einer Wand mit Himmel und Mond an) das an irgendeiner der anderen Stationen steht (die Stelle wird dabei ebenfalls zufällig vor Beginn des Laufs festgelegt). Heraus kommt z.B. eine Schriftrolle (ein Geheimfach geht auf, wenn man den Stern an der Wand einsetzt) mit einer Anweisung (auch nicht immer die selbe).... usw. Die Mobs und Monster sind halt random verteilt. Toll wäre auch, wenn sich auch noch die Gänge und Räume während des Laufs verändern. Nur z.B. bei einer der Aufgaben. So arbeitet sich dann die Gruppe nach und nach durch.

    .... hab ich jetzt alle erfolgreich verwirrt :D ?...

    - weitere Variante Dungeon: wählbare Anzahl der Spieler (3, 5, 10) für ein und den selben Dungeon, mit dann automatischer Anpassung der Menge an Monstern (ähnlich geht das ja bei den HE Gefechten im Ring des Grauens) .

    - Anzeige der gegebenen Buffs nach Gefechten. Mag sich blöd anhören, fände ich aber mal interessant, vor allem für die Supporter. Damit man einschätzen kann, wie hilfreich man mit seinen Skills ist.

    - Aufgaben für Kampagnen Währung sollten, wie z. B. in Port Nyanzaru, x-Mal pro Woche gemacht werden können. Also auch theoretisch alle an einem Tag möglich. So haben Leute, die unregelmäßig spielen keinen Nachteil, wie bei Aufgaben, die eine 1 oder 2 zweitägige Cooldownzeit haben.

    - sehr gut finde ich auch den Vorschlag der bereichsübergreifenden Monsterabgriffe von @odskyr#3177 und neue Gildenevents.
    Und den "Altkramverwerter" von @theo#5778 .
    Schön wäre in dem Zusammenhang auch mal zu erfahren, wenn man Sachen im Inventar hat, die man gar nicht mehr brauchen kann. Z.B. brauchte man anscheinend "Luftmagie Schriftrollen" mal für einen Turm...? Ich habe 3 von denen und habe letztens im Alli Chat gelesen, dass es die Quest dazu wohl nicht mehr gibt?!

    Danke für's sammeln @spidey#3367 , und die Möglichkeit sich zu äußern ;)
  • spidey#3367 spidey Beiträge: 1,397 Abenteurer
    Sodala,

    sind nun schon paar Tage vergangen seitdem die Tester mit Mod 16 rum spielen. Gitb haufenweise Gerüchte, aber nichts Genaues ( was ja gut ist, mMn). Wir haben also noch die Möglichkeit ein paar Wünsche zu posten, mit der Hoffnung dass diese wirklich weiter gegeben werden und nicht in den Untiefen des Forums verschwinden.
    Achja....gerne kann man hier auch schreiben was man sich NICHT wünscht:
    Mein größter NICHTwunsch
    > KEINE!!!!! Neue Klasse. Danke

    Spidey
    Du willst Spass und dich über Inkontinenz unterhalten? Dann weißt du ja, wo du hin musst.
  • neral#6864 neral Beiträge: 96 Abenteurer
    bearbeitet Februar 2019
    Da ich nun seit einer Woche in Alchemie auf Rang 5 bin wünsche ich mir mehr Tränke.
    Z.b welche man auf den Spieler wirken kann. Einerseits für den Kampf immun gegen verliebt sein oder selber den Gegner dazu bringen mit einen Wurftrank. Dies ist nur ein Beispiel da gerade dieses Verliebt sein nicht von der feenbe. Verzauberung abgedeckt ist. Da gibt's bestimmt auch schon ein paar gute Ideen von euch dazu.
    Des weiteren wären Spaß Tränke nice.
    Mitspieler ein wenig ärgern mit zu Stein verwandeln,sie benommen betrunken oder verwandeln zu können wäre für mich Spielspaß.
    Natürlich sollte die Wirkung nur kurzzeitig sein und wenn es keine Buff Tränke sind sich nicht negativ auf den Kampf auswirken.

    Meiner Meinung nach gibt es zu wenig verschiedene Arten von Tränken.


    Und die die es gibt sind fast nicht bekannt. Ich verteil gerade Proben in meiner Allianz und niemand kannte diese Tränke.
    Um das Kind beim Namen zu nennen es sind schimmernde mit einen 2500 Buff auf Kraft oder oder.
    Post edited by neral#6864 on
  • tom#6998 tom Beiträge: 370 Abenteurer
    Was ich mir wünsche:

    2-3 neue Dungeons oder 1dungeon+raid+gefecht.

    Eine Kampange die sich nicht endlos zieht.

    Entfernen von Schriftrollen des Lebens aus dem spiel/10min+ cooldown auf den dingern

    Level cap increase

    Komplettüberarbeitung der Statkurven

    Entfernen von Bindungsrunensteinen aus dem spiel

    Bugfixes... blablabla

    Neue Klasse

    Hmm mir fällt wsh noch mehr ein aber das reicht glaub für einen mod.
Diese Diskussion wurde geschlossen.