Jetzt gibt es ein paar STO Spieler weninger wegen WIN 7

Optionen
Aber scheinbar gibt es noch zu viele.gg

Kommentare

  • xxxhellspawnyxxx
    xxxhellspawnyxxx Beiträge: 1,562 Arc Nutzer
    Optionen
    Immerhin sind es diesmal nicht so viele, die nicht mehr spielen können. Damals, als STO nicht mehr auf Schwarz-Weiß Röhrenmonitoren lief, war es viel dramatischer.
  • blackwhisper#3915
    blackwhisper#3915 Beiträge: 3 Arc Nutzer
    Optionen
    Ich glaube nicht das es so weninge sind.
    Gehöhre auch dazu.
    Wiso sollte ich Win 7 wechseln wenn ich damit keine probleme habe ausser jetzt STO .
    Bringe ich mein Geld halt wo anders hin.
  • michaels776a
    michaels776a Beiträge: 510 Arc Nutzer
    Optionen
    Windows 7
    Wiki schrieb:
    ... Die Unterstützung von Windows 7 und damit die Belieferung mit Sicherheitsupdates wurde am 14. Januar 2020 eingestellt.

    Wie man weiter erstaunt Wikipedia entnehmen kann, liegt der Marktanteil von Windows 7 immer noch bei 12,8%. Gibt es auch noch enttäuschte Windows-XP-Nutzer, die von STO abgesprungen sind ? Ich frage für einen Freund ...
    Neulich im STOGerman: "... Mit dem nächsten Patch kommt das alles in Ordnung! ""
  • goauldswiss
    goauldswiss Beiträge: 247 Arc Nutzer
    Optionen
    Ich habe jetzt schon Angst vor Windows 11 und all denn "zwangsinstallieren" Müllfunktionen, welche man nicht deinstallieren kann.
  • mduss
    mduss Beiträge: 1,479 Arc Nutzer
    Optionen
    Ich frage mich nur, für was man Win 7 aufgibt. Ich meine Das Spiel nutzt aktuell keine Technik, welche nicht auch von Windows 7 genutzt werden kann.
    Von daher sehe ich keinen Grund dafür, Windows 7 auf zu geben. Wenn man es genau nimmt, sah ich auch keinen Grund dafür, den 32-Bit Client auf zu geben.

    MfG
    MDuss
  • querulant75
    querulant75 Beiträge: 1,026 Arc Nutzer
    Optionen
    Es soll aber noch andere Programme/Spiele neben STO geben. Hab ich zumindest gehört...
    Ich ironiere solange, bis ich einen Sarkasmus bekomme.
  • mduss
    mduss Beiträge: 1,479 Arc Nutzer
    bearbeitet Februar 2022
    Optionen
    Das stimmt, aber ich sprach jetzt nur von STO. Man hatte ja zuerst den 32-Bit Client gekillt, jetzt Windows 7, weil man halt DX12 nur noch supporten will, das wurde früher mal erwähnt, aber ich wüsste aktuell nicht, wo STO DX12 einsetzt. Alles was bisher gezeigt wird, lief ja auch mit DX11, von daher sehe ich keinen Grund für diesen ganzen Wechsel.

    Aktuell benötigt STO bei mir max. 1.5 GB RAM. Also einen Wert, der auch von einem 32-Bit Client bewältigt werden kann.

    Bisher hatte STO bei mir noch nie an der 2GB Grenze geknabbert. Und wenn, dann würde es auch ausreichen im 32-Bit Client das 4GB Flag (LAA Flag) zu setzen. Und schon kann ein 32-Bit Programm max. 4GB RAM verwenden. Dies ist besonders gut bei 64-Bit OS und mehr als 4GB installiertem RAM.

    Nur bei einem Onlinespiel sollte das 4GB Flag durch den Betreiber gesetzt werden, ansonsten kann es unter umständen zu Problemen kommen, Stichwort Cheatschutz und manipulierter .exe Datei.

    MfG
    MDuss
    Post edited by mduss on
  • blastermaus#2680
    blastermaus#2680 Beiträge: 731 Arc Nutzer
    Optionen
    Die haben sicher einen triftiger Grund warum sie Win7/XP aufgegeben.

    Es wäre sonst unlogisch zahlende Kunden auszusperren.

    Wahrscheinlich bringen die Win7 Spieler weniger Geld ein als der Aufwand wert ist.
  • admgoldman
    admgoldman Beiträge: 10 Arc Nutzer
    bearbeitet März 2022
    Optionen
    Einfach auf Win 10 upgraden, das Einzige was ich etwas vermisse sind die Gadgets.
    Aber ist schon viele Jahre her, von daher war es nicht wichtig.
    Und Geld kostet es ja nicht, einfach den Windows 7 Key für Windows 10 bei der Installation eingeben, so habe ich es gemacht.

    Kann man ja auch ohne Key nutzen, man hat dann halt nur ein paar Eiinschränkungen.
    Ein veraltetes Betriebssystem ist auch immer ein Sicherheitsrisiko, außer man geht nur mit STO ins Netz.

    Für Privatsphäre kann man entweder mit NTLite das Setup individuell konfigurieren oder mit dem kostenlosen Anti-Spy-Tool O&O ShutUp10 die Privatsphäre von Windows verbessern und entscheiden, welche Informationen Windows 10 und Windows 11 nach Hause zu Microsoft sendet.
  • lager#3578
    lager#3578 Beiträge: 1 Neuer Nutzer
    bearbeitet April 2022
    Optionen
    Ich würde es ja verstehen, wenn die Ingamegrafik auf den neuesten Stand der Technik gebracht worden wäre... aber die sieht so aus, als würde das Spiel unter Win98 noch laufen. :(
    STO ist bei mir das einzigste Spiel, welches es schafft die Lüfter meiner 3070ti zumindest beim Start auf 100% zu boosten (GPU RAM Auslastung zu keinem Zeitpunkt über 25%[2GB], Und die Temperaturen der GPU bei 40°C)...
    Das schafft nichtmal GTA V mit Texturmod und 4k oder "ARK-survival evolved" (RAM Auslastung hier bei 40-70% und Temperaturen nahe der 60°C).

    Macht weiter so Craptik und bald schon habt ihr den Server wieder frei von Spielern *thumps up*

    PS. Wozu gibts in dem Forum die Option, Smileys einzufügen, wenn die doch nur als Klammern dargestellt werden???