[DE] Patch Notes 09.07.2015

2»

Kommentare

  • Garnapati
    Garnapati Moderator Moderators Beiträge: 86
    bearbeitet Juli 2015
    Die Löschung war absolut gerechtfertigt. So etwas findet hier grundsätzlich nicht statt und wird immer gelöscht. Verbalinjurien => Löschung.

    Ganapati
  • shann112f
    shann112f Lieutenant Registered Users Beiträge: 71 ✭✭
    bearbeitet Juli 2015
    -- Off-topic --
  • nexus1972
    nexus1972 Veteran der Sternenflotte Beiträge: 236 Arc Nutzer
    bearbeitet Juli 2015
    Beleidigungen gehören sich nicht. Das stimmt.

    Aber man muss auch mal sehen, warum es denn zu solchen Reaktionen kommt.
    Hier erfährt man einfach nichts. Es kommen von offizieller Seite immer nur die awesome, shiny, blinker Ankündigungen zu noch mehr Inhalt, den einfach im Moment die wenigsten (denke ich) verlangen.
    Stattdessen müsste man einmal das Spiel von Grund auf sanieren (auf lange Sicht). Zumindest einmal die wichtigsten und dringendsten Probleme aufgreifen und abstellen.
    Wir haben es hier schließlich nicht mit einem x-beliebigen SF Universum zu tun, wo nur ein paar Freaks Interesse für haben, sondern mit STAR TREK. DEM bekanntesten SF-Universum überhaupt (Ja es gibt noch ein anderes, aber alleine Mister Spock ist auch meinen Großeltern ein Begriff^^).

    Und ich verstehe einfach nicht, wie man (um auf das Thema zurück zu kommen) einen Patch aufspielen kann zur Stabilisierung, der einfach NULLKOMMANULL verbessert hat. Im Gegenteil: Ich habe das Gefühl es ist danach schlimmer geworden.

    Und dann kann man hier schonmal die Frage in den Raum werfen, ob da hinter dem Spiel die richtigen Leute sitzen, die das Universum auch schätzen....
    Und wenn man dann nur mit Abwarten und Teetrinken vertröstet wird (seit sehr langer Zeit) kann einem da schon irgendwann mal der Kragen platzen.

    Das wird zwar auch NULLKOMMANULL Einfluss haben, geschweige denn Wirkung zeigen. Zeigt aber das da Draußen echte Menschen hinter den PCs sitzen. Und keine stumpfen Brieftaschenöffner....

    Ich hab keine Ahnung wie es momentan im US-Forum auschaut, weil ich da einfach Augenkrebs bekomme, wenn ich da einlogge. Auch weiß ich nicht, ob sich da mal Offizielle WIRKLICH zu den Problemen zu Wort melden (Wenn ja, erwarte ich dann auch das das hierher findet...). Ich denke aber alleine an der schieren ANzahl der Posts im Fehler-Forum tut sich eine sehr sehr große Blase auf, die einfach bald zu platzen droht.
    Und da muss man, gerade als MOD, einfach mal"denen da oben" auf die Nerven gehn und zur Not einfach mal ein paar Seiten aus dem Forum zitieren.
    Hier brennt einfach der Baum. Und da helfen einfach keinen neuen Doffs oder Flottengebäude. Es muss auf technischer Ebene eine Lösung gefunden werden, sonst ist hier einfach bald Feierabend. Und ich will das nicht. Und ich denke jeder der hier im Forum schreibt und sich mit den Problemen auseinander setzt und auch seine Meinung kundtut, will dass auch nicht!
    I wonder if they'll believe that Humans and Vulcans will be... swapping chromosomes one day?"
    "They're more likely to believe in time travel."
    - Archer and T'Pol
  • Garnapati
    Garnapati Moderator Moderators Beiträge: 86
    bearbeitet Juli 2015
    nexus1972 schrieb: »
    Und da muss man, gerade als MOD, einfach mal"denen da oben" auf die Nerven gehn und zur Not einfach mal ein paar Seiten aus dem Forum zitieren.

    Ja. Und je weniger wir hier Löschungen beschäftigt sind, desto mehr Zeit bleibt für Obengenanntes. :smile:

    Ganapati
  • agarwaencran#7153
    agarwaencran#7153 Beiträge: 1,701 Arc Nutzer
    bearbeitet Juli 2015
    nexus1972 schrieb: »
    Beleidigungen gehören sich nicht. Das stimmt.

    Aber man muss auch mal sehen, warum es denn zu solchen Reaktionen kommt.
    Hier erfährt man einfach nichts. Es kommen von offizieller Seite immer nur die awesome, shiny, blinker Ankündigungen zu noch mehr Inhalt, den einfach im Moment die wenigsten (denke ich) verlangen.
    Stattdessen müsste man einmal das Spiel von Grund auf sanieren (auf lange Sicht). Zumindest einmal die wichtigsten und dringendsten Probleme aufgreifen und abstellen.
    Wir haben es hier schließlich nicht mit einem x-beliebigen SF Universum zu tun, wo nur ein paar Freaks Interesse für haben, sondern mit STAR TREK. DEM bekanntesten SF-Universum überhaupt (Ja es gibt noch ein anderes, aber alleine Mister Spock ist auch meinen Großeltern ein Begriff^^).

    Und ich verstehe einfach nicht, wie man (um auf das Thema zurück zu kommen) einen Patch aufspielen kann zur Stabilisierung, der einfach NULLKOMMANULL verbessert hat. Im Gegenteil: Ich habe das Gefühl es ist danach schlimmer geworden.

    Und dann kann man hier schonmal die Frage in den Raum werfen, ob da hinter dem Spiel die richtigen Leute sitzen, die das Universum auch schätzen....
    Und wenn man dann nur mit Abwarten und Teetrinken vertröstet wird (seit sehr langer Zeit) kann einem da schon irgendwann mal der Kragen platzen.

    Das wird zwar auch NULLKOMMANULL Einfluss haben, geschweige denn Wirkung zeigen. Zeigt aber das da Draußen echte Menschen hinter den PCs sitzen. Und keine stumpfen Brieftaschenöffner....

    Ich hab keine Ahnung wie es momentan im US-Forum auschaut, weil ich da einfach Augenkrebs bekomme, wenn ich da einlogge. Auch weiß ich nicht, ob sich da mal Offizielle WIRKLICH zu den Problemen zu Wort melden (Wenn ja, erwarte ich dann auch das das hierher findet...). Ich denke aber alleine an der schieren ANzahl der Posts im Fehler-Forum tut sich eine sehr sehr große Blase auf, die einfach bald zu platzen droht.
    Und da muss man, gerade als MOD, einfach mal"denen da oben" auf die Nerven gehn und zur Not einfach mal ein paar Seiten aus dem Forum zitieren.
    Hier brennt einfach der Baum. Und da helfen einfach keinen neuen Doffs oder Flottengebäude. Es muss auf technischer Ebene eine Lösung gefunden werden, sonst ist hier einfach bald Feierabend. Und ich will das nicht. Und ich denke jeder der hier im Forum schreibt und sich mit den Problemen auseinander setzt und auch seine Meinung kundtut, will dass auch nicht!

    Danke für dieses hervorragende Beispiel, wie man Kritik (sogar mehr Kritik als in einem bestimmten Post - *Zaunpfahl*) ohne Beleidigungen schreiben kann :)

    Wir gehen "denen da oben" soweit es in unserer Macht möglich ist auch auf die Nerven, keine Sorge :) Ich will auch nicht, dass STO verschwindet, immerhin habe ich so viel Mühe in meine Foudnrys gesteckt... ;(
    Star Trek Wochenschau
    The answer to "Why isn't X a priority" is: because Y is.
    drogyn1701