700 ZEN für Ein Schiffupgrade !

vanquisher01
vanquisher01 Beiträge: 13 Arc Nutzer
bearbeitet Oktober 2014 in (PC) Allgemeine Diskussionen
700 ZEN für ein Schiffupgrade ist jawohl unglaublich ! 2500 hat das Schiff schon gekostet und nun noch 700 drauf, macht zusammen 3200 für ein Schiff das jedem der neuen Schiffe für 3000 unterlegen ist ? Das ist schon keine Abzocke mehr, das ist einfach nur eine absolute Dreistigkeit !
Post edited by vanquisher01 on
«1

Kommentare

  • khan33
    khan33 Beiträge: 1,169 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    rechne dir doch ma aus was du brauchst um auf 800 lobi zu kommen wenn du kein dili oder ec milliardär bist dann kannste nur schlüssel für realgeld kaufen bei 800 lobi sind das im durchschnitt 200 kisten öffnen was ca über 200 euro an realgeld sind

    also über 200 euro für ein lobischiff ? was ist das ? genau dasselbe ^^
  • ezriryan
    ezriryan Beiträge: 194 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    wenn du das praktische 4er packet nimmst, kostet dich jede Marke immernoch 500 C.. Ansonsten sind sie im exchange handelbar, falls dir EC besser gefallen

    viel Glück
    RyanSTO
  • falkentrooper
    falkentrooper Beiträge: 45 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    Moin zusammen.

    Ja, das Zeug mit dem Upgradesystem...

    Beispiel: Ar'Kala Warbird 1000 Zen + Ar'Kif Warbird 2500 Zen + Flottenschiffmodul 500 Zen + Upgrade 700 Zen = 4700 Zen

    Und das Hazari T6 Schiffchen mit 900 Lobis, statt der üblichen 800. Ja, Delta Rising macht Spaß...

    Aber sich zu beschwer'n bringt nix. Was ich nicht brauche, kauf ich auch nicht. Und mit T5-U JHAS mit 14er Zeug kommt man auch bequem weiter.

    In diesem Sinne

    Grüße
  • bioernus
    bioernus Beiträge: 24 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    Ohne es bisher angespielt zu haben, klingen die Kommentare hier schonmal sehr besorgniserregend.

    Ich habe STO immer als ein sehr faires MMO empfunden, aber das neue Upgrade-System fand ich schon recht frech.
    Für jede einzelne Einspeisung eines Kits 950 Dili zu nehmen ist einfach nur mutwillige Abzocke.

    Jetzt soll ich zusammen 3200 Zen für ein T5-u Schiff zahlen, während ein T6 Schiff 3k kostet. Das ist meiner persönlichen Meinung nach einfach nur ein Abmelken der vorhandenen Spieler, die Ihre bereits gekauften Schiffe dann doch nicht einfach in der Werft verrotten lassen wollen.
    Um dann später nochmal Einnahmen von diesen Spielern durch die T6-Schiffe zu kriegen, welche die T5-u-Schiffe mittelfristig/langfristig bei den Spielern sicherlich ersetzen werden.

    Für mich macht STO hier einen großen Schritt raus aus dem grünen Bereich und ziemlich ans Ende des gelben Bereichs kurz vor rot.

    Ein teures Spiel ist eine Sache;
    ein teures Spiel, welches die Gesamtkosten durch ein kaum überschaubares Geflecht von Kleinbeträgen verschleiert und den Spielern das Geld damit hinten herum aus der Tasche zieht, ist eine ganz andere Sache.
    Solche Spiele, die ich eigentlich von Big Point und Co sonst nur kenne, spiele ich dann einfach nicht mehr, weil ich ungerne beim Spiel das Gefühl habe, gerade abgezockt/verarscht zu werden.

    Ich werd jetzt erstmal in Ruhe leveln und schauen, wie es sich entwickelt und ganz besonders, wie die noch fehlenden neuen Flottenschiffe eingeführt werden.
    Wenn mir das nicht gefällt, gehe ich halt wieder zu WoW, was dann vergleichsweise ein Schnäppchen ist mit 13€/Monat.
  • lacruxes
    lacruxes Beiträge: 103 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    Ja, ich hatte auch gehofft, daß die Upgrade-Module mit mehr als 500 Zen kosten und im Paket evtl. sogar noch ein wenig günstiger sind. Naja, mit dem 4er Set kommt man auf die 500 Zen und dann paßt das so halbwegs.

    Die Gratis-Aufrüstung der Kistenschiffe muß man positiv erwähnen, da hätte man eigentlich erwarten können, daß die auch wieder was kosten.

    Aus rein optischen Gründen werde ich mir aber weder für Romi, Fed oder Kling eines dieser potthäßlichen T6 Schiffe holen, zumal die Stats im Vergleich zu entsprechenden T5U Schiffen (zumindest in meinem Fall) nicht wirklich ein Kaufargument sind.

    Vielleicht wenn in nicht allzu ferner Zukunft entsprechende Flottenvarianten rauskommen könnte man über einen Wechsel nachdenken.

    Wobei der Content bisher keinen Anlaß zu der Sorge gibt, daß vernünftig ausgerüstete T5 Schiffe in irgendeiner Weise zu schwach oder unterbewaffnet wären.
  • danielcarina
    danielcarina Beiträge: 538 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    also ganz ehrlich. ich finde es ein wenig unverschämt da auch noch 700 zen zu verlangen.

    250 hätten es auch getan. aber ich sehe das als versuch die t6 schiff auf teufel komm raus zu verkaufen.

    die ja nun, wie ihr sicher schon gesehen habt, 3000 zen kosten.

    das hätte man wirklich anders lösen können.
  • klopak
    klopak Registered Users Beiträge: 23
    bearbeitet Oktober 2014
    Frage in die runde, braucht mein ein upgrade pro zenschiff oder reicht es ein Zenschiff auf einem char upzugraden damit alle Zen schiffe des gleichen typs auf anderen chars upgegradet werden können?

    Ich sehe es nicht so problematisch mit den 700 Zen bzw 500zen
    Lobi/kisten/eventschiffe sind gratis aufzuwerten, die kosten für kistenschiffe die man im normalfall hat übersteigen bei weiten die kosten von 3000Zen für ein Tier6 schiff und da beschwert sich auch keiner (und diese sind nur für EIN Char), weil man dort die Preise nicht vor augen hat. Die tier6 schiffe sind auch realtaiv günstig wenn man sich das Bündel für 12,500 Zen kauft und dort sind alle kosten inbegriffen. Die Aufwertug der Schiffe fällt auch höher aus als das Aufwerten eines Zenschiffes in ein Flottenschiff von daher sind 500 Zen bzw 700 Zen mehr als angemessen, aber das ist meine Meinung die ich möglichst objektiv treffen möchte. Hier noch eine kleine Rechnung: 12500 zen Delta rising paket gegenüber (9x3000zen)+(3x500Zen)=28.500 Zen
  • rockaholik71
    rockaholik71 Beiträge: 40 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    Oh man ist hier wieder was los:-D Ich möchte auch mal meine Sicht der Dinge kundtun: Also STO gehört zu meinen Hobbys, d.h. Ich bin bereit dafür auch Geld auszugeben. Alle paar Monate mal 49 Euro oder so wenn Ich etwas haben möchte. Andere Leute geben ihr Geld auch für ihre Hobbys aus, z. B. Fitnessstudio, Tuningteile, Modellbau oder was es sonst noch so gibt... So ziemlich jedes Hobby kostet Geld.
    Wenn man ein neues Auto will muss man doch auch sparen.

    Wo bleibt denn die Motivation, wenn mal alle upgrades und das ganze Highend-Zeug schon in der ersten Woche zusammen hat? Ich freue mich schon wenn Ich die ersten Sachen aus eigener Kraft (ohne Geld) auf MK XIV aufgewertet hab. Mit der Zeit wird man halt immer besser, einerseits weil man die Missionen besser versteht und andererseits weil die Ausrüstung besser wird. Vllt bin Ich da fast alleine aber Ich finde das der Weg das Ziel ist...

    Man kann doch so ziemlich alles im Spiel erfarmen, Ich kann mich schon garnicht mehr erinnern, wann Ich das letzte mal Geld für z
    B. flottenschiffmodule ausgegeben habe :-D und ich bin kein Multimillonär :-P Ich freue mich immer wenn ich nach Hause komme und mir denke, geil heute kann Ich, welches Projekt auch immer, abschließen.

    Wenn die Leute den Ruf fertig haben und alle Ausrüstung haben, dann meckern Sie wieder das das Spiel zu langweilig ist... Das kann Ich nicht verstehen.

    Ok es ist natürlich teuer wenn man 10 oder mehr Chars ausrüsten will aber wenn Ich ehrlich bin hab ich das nie verstanden, also Ich habe 5 und spiele eig nur meinen Hauptchar :-D

    Zurück zum Thema, alle wollen, dass das Spiel toller und besser wird, aber niemand will etwas dafür bezahlen... Mal ehrlich wo soll es denn herkommen? Wenn ihr es könntet, würdet ihr ein Spiel rausbringen ohne Geld dafür zu bekommen? "Das glaube Ich nicht, Tim!"
  • scaleworker2012
    scaleworker2012 Beiträge: 154 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    klopak schrieb: »
    Frage in die runde, braucht mein ein upgrade pro zenschiff oder reicht es ein Zenschiff auf einem char upzugraden damit alle Zen schiffe des gleichen typs auf anderen chars upgegradet werden können?

    "Gute Frage" der ich mich gleich anhänge da nirgendwo ersichtlich.

    Wäre auch schlimm ein ZEN-Schiff upzugraden dieses irgendwann wegen Platzmangel / Hangarumstellung zu löschen und bei Einforderung
    dann noch mal upgraden zu dürfen.
    __________________________________

    Ihr lernt das, was Ihr wissen dürft, und nicht das, was Ihr nicht wissen solltet.
  • celavazmy
    celavazmy Beiträge: 821 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    Habe es gerade getestet, man braucht nur einmal upgraden; dann habe alle Chars das T5-U Schiff.
    Anzumerken ist, dass ich zuerst meine Flottenvariante upgegradet habe, dann erst die normale Zenversion.
    [SIGPIC][/SIGPIC]
  • scaleworker2012
    scaleworker2012 Beiträge: 154 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    DANKE
    Die wichtigste Info der Woche :wink:

    Dann werde ich mich mal an die Qual der Wahl machen.
    __________________________________

    Ihr lernt das, was Ihr wissen dürft, und nicht das, was Ihr nicht wissen solltet.
  • sisko73
    sisko73 Beiträge: 459 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    Hmm also meiner Meinung ist dieses Upgrade reine Geldverbrennung. Ich sehe keinen Grund für ein Schiff unterm Strich mehr zu zahlen (als für ein K6 Schiff),
    das dann aber weniger kann. Ist für mich völlig sinnfrei, da spare ich doch lieber auf ein K6 Schiff, auch wenn die bis auf den Fed Kreuzer abgrundtief häßlich sind.

    Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht zwingend zum Tod führt.
  • khan33
    khan33 Beiträge: 1,169 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    man brauch doch nur gucken dili -zen umtauschbörse preise gestiegen , neues lobischiff preise gestiegen , neue schiffe preise gestiegen upgrades - dili bezahln oder auch wieder mit zen also auch preise gestiegen , 1 stf um mal bissle mehr deltamarken zu bekommen aber da sind die zeitlimits zu kurz bzw auf schwer kaum schaffbar da schwierigkeit erhöht wurde , usw usw und dann soll alles toll sein und delta r groß spaß machen ? hmm


    man hätte es genauso wie die vorhergehenden addons machen sollen dann wär alles nun dauerts länger an rufmarken (genug rufmarken ) zu kommen und an alte energiezellen die gibts nur bei schwer und die hab ich noch nich gepackt bis jetzt mit den teams mit denen ich gezockt habe. ergo kann ich im ruf nix kaufen- das is das erste mal das ich das nich kann wohlgemerkt !
  • agarwaencran#7153
    agarwaencran#7153 Beiträge: 1,701 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    Gerade etwas doch sehr gutes dabei bemerkt:
    Nachdem ich an der TB ein Schnäppchen gemacht habe (2M EC O.o) und mit meinem Main meine Flottentempest aufgerüstet hatte ist mir danach aufgefallen, dass man anscheinend pro Schiffsklasse nur einen Gutschein braucht.
    Mit meinem Ground-Char kann ich jetzt die ZEN-Tempest kostenlos(!) upgraden. Immerhin etwas, man braucht, wenn man ein Schiff auf mehreren Chars fliegt (egal ob Flotte oder ZEN) anscheinend nur einen Upgradegutschein :D

    Beweis:
    tempestxlrkgewbny.png
    Star Trek Wochenschau
    The answer to "Why isn't X a priority" is: because Y is.
    drogyn1701
  • sisko73
    sisko73 Beiträge: 459 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    OK das heisst, wenn ich z.B. meine Fleet Defiant auf einem Char aufrüste, dann sind alle Defiant (Fleet & Zen) auf dem Account danach kostenlos aufrüstbar ?

    Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht zwingend zum Tod führt.
  • khan33
    khan33 Beiträge: 1,169 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    @rocka ja alles verständlich aber überleg ma die massen der spieler etc so ein neues schiff wird 1 x entworfen und ins game gbracht zum beispiel das wird doch nich für jeden spieler der es kauft neu entworfen also wenn jeder 2000 zen zahlt sind das im grunde 20 euro pro spieler rechne ma aus was da für batzen geld zusammenkommt wenn 1000 spieler so eins kaufen das sind 20.000 euro nur allein für das schiff die da drann verdient werden ! ( beziehe mich auf die echtgeld gegen zen spieler jetzt )

    wenn jeder spieler nur 5 euro investieren würde für schiff würde noch genug umsatz gemacht werden - die masse macht es !
  • scaleworker2012
    scaleworker2012 Beiträge: 154 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    sisko73 schrieb: »
    Hmm also meiner Meinung ist dieses Upgrade reine Geldverbrennung. Ich sehe keinen Grund für ein Schiff unterm Strich mehr zu zahlen (als für ein K6 Schiff),
    das dann aber weniger kann. Ist für mich völlig sinnfrei, da spare ich doch lieber auf ein K6 Schiff, auch wenn die bis auf den Fed Kreuzer abgrundtief häßlich sind.

    Es ist viel schlimmer.
    Wenn man mit Paket alle 6er Schiffe hat will man die "Alten" nachziehen.

    Kosten wie Wert sind relativ. Das Hobbybudget bleibt aber immer gleich.
    Ob man es nun in andere Games, Modellbau oder anderswo hinsteckt ;)
    Und so manche Games sind nach einer Woche durch und vergessen.
    __________________________________

    Ihr lernt das, was Ihr wissen dürft, und nicht das, was Ihr nicht wissen solltet.
  • mduss
    mduss Beiträge: 1,473 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    Was mich in diesem ganzen Aufrüstwahn interessieren würde:

    Wenn ich jetzt z.B. eine Föd- Dreadnought auf T5.5 aufrüste, und diese später aus welchem Grund auch immer entsorge, wie ist das, wenn ich die Dreadnought dann später wieder aus dem C-Store erneut hole?

    Ist dieses Schiff wieder T5 oder T5.5?

    MfG
    MDuss
  • yoda2005
    yoda2005 Beiträge: 2,607 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    mduss schrieb: »
    Was mich in diesem ganzen Aufrüstwahn interessieren würde:

    Wenn ich jetzt z.B. eine Föd- Dreadnought auf T5.5 aufrüste, und diese später aus welchem Grund auch immer entsorge, wie ist das, wenn ich die Dreadnought dann später wieder aus dem C-Store erneut hole?

    Ist dieses Schiff wieder T5 oder T5.5?

    MfG
    MDuss

    Das Schiff solltest du wieder kostenfrei auf 5-U upgraden können
    s7CQHZ3.jpg
    SERVER NOT REDPONDING
    Raumpatrouille Elysion / Special Circumstances KDF
  • gonael77
    gonael77 Veteran der Sternenflotte Beiträge: 10
    bearbeitet Oktober 2014
    Das Spiel ist einfach nur noch Abzocke, mehr nicht. Von mir gibts kein Geld mehr.

    Führt am Besten noch Wochenpässe ein damit man die STF und andere Missionen nur noch spielen kann wenn man dafür extra bezahlt und das dann auch nur einmal wie Woche wie in SWTOR z.B.
    Dann könnt ihr noch mehr Realgeld generieren.
    Oder wie wärs mit Ausrüstungspässen, wenn man gelb/gold ausrüstung anlegen will muss man sich ne spezielle Ausrüstungslizenz kaufen, natürlich pro Char wenns um boden geht und pro Schiff für Space.

    Oder moment führt doch einfach das alte System wieder ein und macht es zu nem Bezahltspiel mit monatlichem Beitrag.
  • pepamipa
    pepamipa Beiträge: 87 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    Das mit dem 700zen Schiffs-Upgrade nervt einfach nur, weil es für das Spielen der Advanced-STF's zwingend nötig ist.
    Nur über diese erhält man zugesichert das für Highlevel-Crafting benötigte Material und entsprechende Sonderkomponenten wie z.B. Borg Neural Processors usw. für bessere Ausrüstungsteile aus dem Rufsystem. Alle anderen Dropmöglichkeiten sind "Looterie".

    Faktisch bezahle ich ein zweites mal um mit einem erarbeiteten, bzw. bereits bezahlten Schiff weiter Dauerfarmen zu dürfen. Das ist nichts anderes als eine bezahlte Freischaltung fürs Crafting und die Advance-STF's.
    Ich habe wirklich kein Problem von Zeit zu Zeit Geld für Schiffe, kosmetische Gimmiks oder Accounterweiterungen zu zahlen. Ich würde sogar Geld für "vernünftige" Story-Kontenterweiterungen zahlen, aber Sachen wie die Schiffs-Upgrades ist mit Blick auf das schon nervende Dauerfarmen nach den zwar netten, aber mikrigen Storyerweiterungen in meinen Augen der falsche Weg um Einnahmen zu generieren.

    Jetzt werden bestimmt einige wieder mit dem Argument kommen, dass man ja alles auch erfarmen kann. Jup, man kann auch zu Fuss die Erde umrunden um von Bremen nach Hamburg zu kommen. :wink:
  • teruker
    teruker Beiträge: 126 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    Die kosten sind schon hoch momentan Tier 5 Schiff = 2500 Zen + 500 Flottenversion + 700 fürs Update. Macht dann zusammen 3700 für ein Schiff das auf einem zwischenlevel ist.

    Was im großen und ganzen nun dazu führt das ein Teil der Sternebasis sinnlos ist, warum dort noch ein Schiff kaufen. Mal abgesehen davon das in kleineren - mittelgroßen Flotten eh kaum noch einer was an Delithium einzahlt da die item-Upgrades so teuer sind. Man muß sich wirklich fragen ob das System so sinnvoll ist.

    Nur mal so am Rande, habt ihr alle keines der Eventschiffe, wie zb. das der Breen. Den könnte man kostenlos upgraden. Gut auch nur zwischenlevel, aber dann immerhin auch 11 Konsolenplätze und so schlecht ist der nicht.

    Ich halte nichts von der Preispolitik, das will ich mal klar stellen, aber wenn die Zeit im Spiel weiter vorran schreitet soll dann alles immer aktuell bleiben. Für Neueinsteiger wird sich das Problem mit den Schiff eh nicht mehr stellen da die alten zu teuer sind. Ich hätte es deshalb besser gefunden das man als Besitzer eines älteren Schiffes nicht auf T5-U aufrüstet, sondern einen guten Rabatt auf T6 erhält. Werfe hier mal 1000 Zen in den Raum. Besitze ich zb eine T5 Eskorte von der Föderation (ZEN-STORE) kann ich für 1000 die T6 Föderationseskorte holen. Das hätten in meinen Augen mehr Sinn gemacht und die Spieler hätten was aktuelles aber gleichzeitig auch was zum Update des Spieles beigetragen. Man hätte auch einen Marktplatz für die T5 Zenstore Schiffe unter bringen können, sodass Spieler die anderen Spielern verkaufen können für Zen oder Delithium. NAch dem verkauf stehen die dann natürlich nicht mehr im eigenen zenstore zur Verfügung.
  • kinnaj2
    kinnaj2 Beiträge: 3 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    Bevor DR rauskam konnte man sich ein Flottenschiff in einer Woche ohne einen Cent zu investieren erfarmen. Und wenn man ein Bisschen gedult hat und sein Dilli in zen umwandelt hast du nach 2 Wochen auch das Upgrade gratis.

    Ach ja Advance Stf's lassen sich auch noch mit normalen T5 Schiff und Mk XII Ausrüstung fliegen. Ist halt mal etwas Schwerer.
  • bioernus
    bioernus Beiträge: 24 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    Kann es sein, dass T5-u, garnicht immer T5-u ist?

    Habe den Risa-Kreuzer mit 10 Konsolen kostenfrei aufgewertet. Daraufhin erhielt er eine 11. Konsole hinzu und die 4 Sonderfähigkeiten.

    Als ich den Aktions-Dyson-Zerstörer(mit 9 Konsolen) kostenfrei aufgewertet habe auf T5-u, erhielt er eine 10., aber keine 11. Konsole hinzu.

    Ich dachte bisher, T5-u soll einen bestimmten Standart definieren. Nämlich 11 Konsolen und 4 Schiffsfähigkeiten. (Während im Vergleich T6 definiert ist als "11. Konsolen, 5 Schiffsfähigkeiten, und dieser Spionage-Boff-Platz).

    Kann es sein, dass es einen T5-u-Standart garnicht gibt, und die Anwendung des Upgrade-Tokens einfach nur die Funktion ausführt, eine Konsole hinzuzufügen und die Schiffsfähigkeiten?

    Das würde bedeuten, wende ich das Token auf ein Schiff aus dem Zen-Store an (Excelsior z.B.), erhalte ich ein T5-u-Schiff mit 10 Konsolen. Wende ich das Token auf eine Flotten-Excelsior an, erhalte ich dasselbe T5-u-Schiff mit 11 Konsolen.

    Man möge mich korregieren, wenn ich mich irre, aber falls das so ist, ist es erneut schei.... .
    Zum einen nervig inkonsequent, inkonsistent und zum zweiten.... ach was solls.....

    Was genau soll uns dann eigentlich noch als Flottenschiffe aufgetischt werden?

    Darf ich dann mein 3700Zen teures aufgerüstetes Flottenschiff für 900Zen auf T6 aufrüsten????
  • yoda2005
    yoda2005 Beiträge: 2,607 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    kinnaj2 schrieb: »
    Bevor DR rauskam konnte man sich ein Flottenschiff in einer Woche ohne einen Cent zu investieren erfarmen. Und wenn man ein Bisschen gedult hat und sein Dilli in zen umwandelt hast du nach 2 Wochen auch das Upgrade gratis.

    Ach ja Advance Stf's lassen sich auch noch mit normalen T5 Schiff und Mk XII Ausrüstung fliegen. Ist halt mal etwas Schwerer.

    Standart: EINE Konsole mehr, levelnde Hülle und Eigenschaften
    MfG
    s7CQHZ3.jpg
    SERVER NOT REDPONDING
    Raumpatrouille Elysion / Special Circumstances KDF
  • benan81
    benan81 Beiträge: 1,623 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    bioernus schrieb: »
    Kann es sein, dass T5-u, garnicht immer T5-u ist?

    ...

    Kann es sein, dass es einen T5-u-Standart garnicht gibt, und die Anwendung des Upgrade-Tokens einfach nur die Funktion ausführt, eine Konsole hinzuzufügen und die Schiffsfähigkeiten?

    Das würde bedeuten, wende ich das Token auf ein Schiff aus dem Zen-Store an (Excelsior z.B.), erhalte ich ein T5-u-Schiff mit 10 Konsolen. Wende ich das Token auf eine Flotten-Excelsior an, erhalte ich dasselbe T5-u-Schiff mit 11 Konsolen.

    Jupp. Genau so sieht es aus. T5-U ist kein einheitlicher Standart. Flotten-T5-U ist besser als Zen-T5-U...

    Ein weiteres Flotten Upgrade wird es f?rs T5-U wohl auch nicht geben. Vermutlich aber dann f?r die T6 Schiffe irgendwann :cool:
    apple3.jpg?w=720
  • mduss
    mduss Beiträge: 1,473 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    yoda2005 schrieb: »
    Das Schiff solltest du wieder kostenfrei auf 5-U upgraden können

    Danke f?r die Info.

    MfG
    MDuss
  • chbrandy
    chbrandy Registered Users Beiträge: 5
    bearbeitet Oktober 2014
    bioernus schrieb: »
    Ohne es bisher angespielt zu haben, klingen die Kommentare hier schonmal sehr besorgniserregend.

    Ich habe STO immer als ein sehr faires MMO empfunden, aber das neue Upgrade-System fand ich schon recht frech.
    Für jede einzelne Einspeisung eines Kits 950 Dili zu nehmen ist einfach nur mutwillige Abzocke.

    Jetzt soll ich zusammen 3200 Zen für ein T5-u Schiff zahlen, während ein T6 Schiff 3k kostet. Das ist meiner persönlichen Meinung nach einfach nur ein Abmelken der vorhandenen Spieler, die Ihre bereits gekauften Schiffe dann doch nicht einfach in der Werft verrotten lassen wollen.
    Um dann später nochmal Einnahmen von diesen Spielern durch die T6-Schiffe zu kriegen, welche die T5-u-Schiffe mittelfristig/langfristig bei den Spielern sicherlich ersetzen werden.

    Für mich macht STO hier einen großen Schritt raus aus dem grünen Bereich und ziemlich ans Ende des gelben Bereichs kurz vor rot.

    Ein teures Spiel ist eine Sache;
    ein teures Spiel, welches die Gesamtkosten durch ein kaum überschaubares Geflecht von Kleinbeträgen verschleiert und den Spielern das Geld damit hinten herum aus der Tasche zieht, ist eine ganz andere Sache.
    Solche Spiele, die ich eigentlich von Big Point und Co sonst nur kenne, spiele ich dann einfach nicht mehr, weil ich ungerne beim Spiel das Gefühl habe, gerade abgezockt/verarscht zu werden.

    Ich werd jetzt erstmal in Ruhe leveln und schauen, wie es sich entwickelt und ganz besonders, wie die noch fehlenden neuen Flottenschiffe eingeführt werden.
    Wenn mir das nicht gefällt, gehe ich halt wieder zu WoW, was dann vergleichsweise ein Schnäppchen ist mit 13€/Monat.

    Der beste und sachlichste Kommentar zum Thema.
    Habe meinen Account bereits geschlossen. Leider bisher keine Reaktion von PW/Cryptic. Schade, habe das Spiel immer gerne gespielt. Als Lifetimer schmerzt es etwas, aber diese Abzocke seid der Romulaner-Erweiterung geht mir doch total gegen den Strich. Ich bin absolut dafür, daß Cryptic Studios für Ihre Mühen gerecht entlohnt werden, aber wenn ich alles was ich jetzt für die Upgrades blechen müsste zusammenzähle, komme ich auf mehrere Jahre Spielzeit in Spielen wie WOW, Everquest II, EVE etc. OK..Vieleicht nicht überall Jahre, aber es kommt einiges zusammen.

    Na ja, alles endet irgendwann. Viel Spass noch beim Spiel und lasst euch nicht zu viel Geld aus der Tasche ziehen:biggrin:
  • birdfire1984
    birdfire1984 Veteran der Sternenflotte Beiträge: 330
    bearbeitet Oktober 2014
    Ich muss einfach mal meinen Senf zum Thema abgeben :rolleyes:

    Ich lese immer Abzocke, frag mich allerdings wo die genau sein soll.

    1. Zum einen kann man sich diese Aufwertungen über Dili zu Zen generieren erwirtschaften. So das kostet euch keinen einzigen Cent!

    2. Sind die Aufwertungen HANDELBAR, man kann sie an der Tauschbörse kaufen! Der Preis ist zwar hoch, aber umsonst bekommt man auch nichts...!

    3. Lifetimer bekommen 500 Zen jeden Monat, also müssen noch 200 Zen generiert werden, wenn man kein Geld mehr ausgeben will, natürlich sind wir armen Lifetimer dazu nicht im stande, da wir ja eh schon mehr Dili umwandeln können...! :rolleyes:

    Das ist natürlich pure Abzocke, das man sich Gegenstände ohne einen Zen auszugeben erwirtschaften kann.... Da stimme ich euch vollkommen zu. Cryptic/PW sind Abzocker.... :rolleyes: <<<---- *Das ist nicht ernst gemeint*

    Sorry wenn ich das jetzt so sage, aber alle die hier schreiben das wäre Abzocke, den soll gesagt sein... WILLKOMMEN IM REALEN LEBEN, DA MUSS MAN SICH AUCH EINIGES ERARBEITEN UND BEKOMMT NICHT ALLES UMSONST/GESCHENKT! :rolleyes:
    [SIGPIC][/SIGPIC]
  • sisko73
    sisko73 Beiträge: 459 Arc Nutzer
    bearbeitet Oktober 2014
    Das Problem an der ganzen Sache ist einfach, das selbst ein T5U Flottenschiff schlechter ist als ein T6 Schiff, trotzdem unterm Strich teurer ist.
    Von daher ist das jetzige System vollig sinnlos, da sich kein Mensch mit auch nur 3 Gehirnzellen aktuell was anderes als ein T6 Schiff kauft. Dabei spielt es auch keine Rolle ob ich die Zen über Dilithium bekommen habe oder nicht.

    Manche Menschen sind der lebende Beweis dafür, dass Gehirnversagen nicht zwingend zum Tod führt.