Überarbeitung der Wartelisten - Diskussion

Nevandon
Nevandon Beiträge: 812
bearbeitet September 2014 in Nachrichten der Föderation
Content Designer Matt Miller hat die Veränderungen bei einem der beliebtesten Zeitvertreibe bei Star Trek Online erklärt - die Wartelistenereignisse für Boden und Raum.

Den Blog zum Thema findet ihr hier.
Post edited by Nevandon on

Kommentare

  • aktvetos
    aktvetos Beiträge: 1,177 Arc Nutzer
    bearbeitet September 2014
    Liest sich gut. Ob es das ist, wird erst die Praxis zeigen.
    Aber eines an diesem Blog, bzw. dem neuen System stört mich doch, nämlich dieser Satz:"Daher solltet ihr nicht nur die bestmögliche Ausrüstung besitzen, sondern auch die Normalen und Fortgeschrittenen Versionen gemeistert haben."
    Was daran stört mich an diesem Satz?
    Ein einziges Wort:"solltet".
    Für die Ausrüstung reicht mir dieses Wort, aber nicht für die vorrausetzungen.
    Hier würde sich die Gelegenheit bieten, Spieler erst in die nächstmögliche Stufe zu lassen, wenn die vorrangegange gemeistert wurde, im besten Fall mit allen optionalen und Pflichtzielen.
    Schliesst zwar nicht komplett aus das ein Neuling in Elite geht(kommt) und dort eigentlich nichts zu suchen hätte. Aber er hat zumindest schon zweimal die Map gesehen und hoffentlich verstanden was die optionalen und Pflichtziele sind.
    L G
    [SIGPIC][/SIGPIC]

    Wo ist K'mtar?
    *Staatlich zertifizierter Troll Basher*
    *Ich warte auf die Rechtsmittelbelehrung eines ein ordentliches Gerichtes*
  • cptfara71266
    cptfara71266 Beiträge: 31 Arc Nutzer
    bearbeitet September 2014
    naja ich würde sogar noch weiter gehen .

    15 mal normal mit optionalen und Pflichtziele
    30 mal mittel mit optionalen und Pflichtziele
    und dann darf man erst auf elite
  • kartimoz2
    kartimoz2 Beiträge: 3,103 Arc Nutzer
    bearbeitet September 2014
    Danke für den Post und den Link im Blog Nevandon!! :smile:

    *Daumenhoch*


    Bin schon gespannt auf den neuen Elite-Modus.
    Ich hoffe sehr, dass es wirklich schwierig wird!
    Auf Fortgeschritten und Elite werden Gegner mehr Trefferpunkte und Schilde besitzen.
    Bitte bitte lass es nicht nur das sein!

    14.10....sind noch 3 Wochen, richtig? :smile:

    Wieso sieht man denn eigentlich Tholianer??? Bleiben die "aktiv" (Elite)??!!
    Das fände ich nämlich sehr fein!

    achso Nevandon - Wann gibt es denn Zugang auf den Tribble für Silberspieler?
    Könntest Du das irgendwie in Erfahrung bringen?


    Since Feb 2012
  • kirk2605
    kirk2605 Registered Users Beiträge: 15
    bearbeitet September 2014
    Also ich weis nich so Recht. Vielleicht freut Ihr euch zu früh auf den Elite Modus.

    Ich meine die momentan schwerste Elite Warteliste ist ja die mit der Königin.

    Die gehört aber auch zu denen die am wenigsten gespielt wird bzw. bei der man ziehmlich lange warten muss.

    Ich denke die meisten Spieler sind in Flotten die noch nicht T5 erreicht haben und dementsprechend auch noch nicht über Elite Waffen verfügen.

    Ich für meine Person würde mich auch nicht als Elite-Spieler bezeichnen. Eher als Fortgeschrittenen.

    Ich denke die neue Elite ist wohl ohnehin nur mit den eigenen Flottenmitgliedern zu meistern. Random kannst du da vergessen.
  • kartimoz2
    kartimoz2 Beiträge: 3,103 Arc Nutzer
    bearbeitet September 2014
    kirk2605 schrieb: »
    Also ich weis nich so Recht. Vielleicht freut Ihr euch zu früh auf den Elite Modus.

    Ich meine die momentan schwerste Elite Warteliste ist ja die mit der Königin.

    Die gehört aber auch zu denen die am wenigsten gespielt wird bzw. bei der man ziehmlich lange warten muss.

    Stimme Dir in den Punkten fast zu. Wenn man allerdings in einer Flotte ist oder sich im Elitechannel organisiert, ist dies kein Problem.
    kirk2605 schrieb: »
    Ich denke die meisten Spieler sind in Flotten die noch nicht T5 erreicht haben und dementsprechend auch noch nicht über Elite Waffen verfügen.

    Ist Dir bekannt, dass es einen Chatkanal gibt, bei dem man auf T5-Basen einkaufen kann? (NoP Public)
    kirk2605 schrieb: »
    Ich für meine Person würde mich auch nicht als Elite-Spieler bezeichnen. Eher als Fortgeschrittenen.

    Ich denke die neue Elite ist wohl ohnehin nur mit den eigenen Flottenmitgliedern zu meistern. Random kannst du da vergessen.

    Sehr gut! Endlich jemand, der seine Grenzen kennt ;) Ist ehrlich so gemeint.

    Wie bereits oben gesagt, sind Flotte bzw. Chatkanal die Lösung für Deine Sorgen.
    Selbst eine ISE Random geht oft genug schief - da braucht es keine neuen STF´s, sondern Spieler wie Dich, die ihre Grenzen kennen und sich nur da einreihen, wo sie wissen, was zu tun ist bzw. die Bedienung ihreres Schiffes im Schlaf beherrschen ;)
    Since Feb 2012
  • xxxhellspawnyxxx
    xxxhellspawnyxxx Beiträge: 1,562 Arc Nutzer
    bearbeitet September 2014
    Ich freu mich drauf. Endlich mal wieder eine Herausforderung.

    Ach ja, "Elite"-Waffen sind definitiv keine Voraussetzung, um "The Hive Elite" zu schaffen. Im Gegenteil.
  • kirk2605
    kirk2605 Registered Users Beiträge: 15
    bearbeitet September 2014

    Ach ja, "Elite"-Waffen sind definitiv keine Voraussetzung, um "The Hive Elite" zu schaffen. Im Gegenteil.

    Ja ich weis, Koordination, Geduld und sich mit den Team-Mitgliedern absprechen hilft da schon viel.

    Leider habe ich es im Random schon oft erlebt das viele einfach "nach vorne stürmen wo Engel furchtsam weichen" wie Kirk gesagt hätte. :smile:

    Aber egal. Ich bin zwar jetzt auch schon seit 2012 dabei, aber lerne immer noch dazu.

    Dein Eskorten Kompendium muss ich mir auch nochmal zur Brust nehmen. Vor allem die Geschichte mit den Keybinds. Glaube das würde schon ne Menge helfen.
  • shedda
    shedda Beiträge: 143 Arc Nutzer
    bearbeitet September 2014
    Schön und gut. Das Normale Stufen auf normal und Elite als Erweiterung gelten wird auf der maximal Stufe. Als 3. Variante Elite die wohl schwierigste sein wird.

    Ob man das nun wirklich Überarbeitung nennen kann nun ja. Das Spiel wird mit der nächsten Episode optimiert ebenfalls die Schwierigkeitsgrade. Das alles ist klar. Es wird leicht, mittel und Schwer sein. So wird es wohl geplant sein.

    Was ist jedoch mit den Wartelisten für Boden:

    -Minenfalle x20 Personen läuft nicht mehr. Kaum Leute die sich für diese einreihen. Elite wurde hinzu gefügt. Das gleiche. Noch nicht einmal über das Wochenende läuft es. Tote Hose.
    -Spaltung des Planeten x20 Personen ebenfalls das gleiche. Es finden sich kaum noch Leute die sich dafür Anmelden.
    -Die Große Ausgrabung x20 Personen auch hier ist das Problem zu wenige die sich Anmelden.

    Diese müssten angepasst werden oder nehmt solche raus die kaum noch laufen. Das wär mal echt eine Überarbeitung wert.

    Man sieht ja selbst welche kurz Spiele am laufen sind.

    Wer weiß schon was noch alles verändert oder auch verarbeitet wird.
    B550 AORUS Elite V2 (rev. 1.0)/Focus GX-550W/7 5800x3D/F4-3200C16D-32GIS (16Gbx2 kit)//(2x) Crucial P2 1TB PCIe M.2 2280SS SSD/RTX 3060 Dual (Palit)
  • kirk2605
    kirk2605 Registered Users Beiträge: 15
    bearbeitet September 2014
    shedda schrieb: »

    Was ist jedoch mit den Wartelisten für Boden:

    -Minenfalle x20 Personen läuft nicht mehr. Kaum Leute die sich für diese einreihen. Elite wurde hinzu gefügt. Das gleiche. Noch nicht einmal über das Wochenende läuft es. Tote Hose.
    -Spaltung des Planeten x20 Personen ebenfalls das gleiche. Es finden sich kaum noch Leute die sich dafür Anmelden.
    -Die Große Ausgrabung x20 Personen auch hier ist das Problem zu wenige die sich Anmelden.

    Diese müssten angepasst werden

    Um diese Wartelisten finde ich es auch schade. Man sollte diese schon ab 3 od. 5 Spielern starten. Wenn sich noch mehr einreihen kann man doch den Schwierigkeitsgrad steigern. Bei den Kampfzonen funktioniert das doch auch.

    Oder man stellt einfach eine bessere Belohnung in Aussicht. Denn seien wir doch mal ehrlich. Mit dem Zeugs aus dem Rom-Ruf kann man nicht wirklich viel anfangen.
    Zumindest noch nicht. Das Rom-Schild könnte sich in Delta-Rising als nützlich erweisen da es 20% Phaserschaden reduziert. Und einige Gegner im Deltaquadranten benutzen Phaserwaffen.

    Dilli ist das andere was man in diesen Wartelisten bekommt, aber leider viel zu wenig. Es müsste pro Runde 1400 Dilli geben. das würde sich dann schon eher lohnen.

    Dazu müsste man die Grenze von 8000 auf 10000 Dilli pro Tag anheben.

    So jetzt hab ich mir hier Gedanken gemacht, aber bringen tut es ja eh nix. :cool:
  • pluto82
    pluto82 Beiträge: 169 Arc Nutzer
    bearbeitet September 2014
    Ich denke mal das die neuen Elite Missonen mit den Wartlisten nicht machbar sind, wobei ich sie gut finde.
    cptfara71266:
    naja ich würde sogar noch weiter gehen .

    15 mal normal mit optionalen und Pflichtziele
    30 mal mittel mit optionalen und Pflichtziele
    und dann darf man erst auf elite

    dies finde ich eine gute Idee, wobei aber je 5 mal reichen würde.

    Das man bei einem Fehlschlag schon einen teil des Lots bekoomen sollen sehe ich gut und schlecht, da es bestimmt Leute gibt, die die Mission absichtlich Fehlschlagen lassen um die täglichen 55 Zusatzmarken zu bekommen. Ich hoffe halt das daher die Ziele die Fehlschlagen müssen nur Zeitliiche bergrenzungen sind. Wenn 10 Sonden entkommen oder die Kang in den ersten 15 min zerstört wird sollte man nichts bekommen.
    Ursprünglich von shedda gepostet Post Anschauen

    Was ist jedoch mit den Wartelisten für Boden:

    -Minenfalle x20 Personen läuft nicht mehr. Kaum Leute die sich für diese einreihen. Elite wurde hinzu gefügt. Das gleiche. Noch nicht einmal über das Wochenende läuft es. Tote Hose.
    -Spaltung des Planeten x20 Personen ebenfalls das gleiche. Es finden sich kaum noch Leute die sich dafür Anmelden.
    -Die Große Ausgrabung x20 Personen auch hier ist das Problem zu wenige die sich Anmelden.

    Diese müssten angepasst werden

    Minenfalle könnte man gut als eine weitere Misson für fünf Personen rausbringen, bei der man nur einen Sektor retten muss. Sie hätte auch den Vorteil das alle Leute des Teams im richtigen Sektor bleiben. :wink:
  • gregor200
    gregor200 Beiträge: 17 Arc Nutzer
    bearbeitet September 2014
    Ich finde da viele Leute Random an PvE's teilnehmen, finde ich die neuen "Elite"-Version eher schlecht da man nicht mit einander reden(planen) kann.
    Solche Missionen sind mit Flotten gut aber Random nicht.
    Bitte nicht falsch verstehen aber ich weiss dass ich zum Beispiel nicht der beste bin aber ich würde gern auch so welche Missionen spielen ohne alles zu vermasseln.

    Deswegen bin ich nicht grundsätzlich gegen die neuen "Elite"Emissionen aber es wäre besser einen Weg zwischen mehr Anforderung und fairness zu Radomspielern.

    Gregor
  • yoda2005
    yoda2005 Beiträge: 2,607 Arc Nutzer
    bearbeitet September 2014
    gregor200 schrieb: »
    Ich finde da viele Leute Random an PvE's teilnehmen, finde ich die neuen "Elite"-Version eher schlecht da man nicht mit einander reden(planen) kann.
    Solche Missionen sind mit Flotten gut aber Random nicht.
    Bitte nicht falsch verstehen aber ich weiss dass ich zum Beispiel nicht der beste bin aber ich würde gern auch so welche Missionen spielen ohne alles zu vermasseln.

    Deswegen bin ich nicht grundsätzlich gegen die neuen "Elite"Emissionen aber es wäre besser einen Weg zwischen mehr Anforderung und fairness zu Radomspielern.

    Gregor


    Füg mal den Chatkanal "PublicEliteStf" hinzu (ohne die "), da lassen sich teils extremst gute Teams finden (auch gerne Mal HSE mit allen Optionalen oder Speedruns für andere STFs)
    s7CQHZ3.jpg
    SERVER NOT REDPONDING
    Raumpatrouille Elysion / Special Circumstances KDF
  • makemydayfreeper
    makemydayfreeper Beiträge: 328 Arc Nutzer
    bearbeitet September 2014
    Grad gesehen:
    http://www.sto-center.de/forum/showthread.php?11456-DR-18-Neuer-Schwierigkeitsgrad&p=120061&viewfull=1#post120061
    Um einmal die Schwierigkeit "Fortgeschritten" zu verdeutlichen, ein paar Zahlen von den Spielern, die sich die Mission Infiziert vorgenommen haben.

    Die aktuelle Mission ISE hat ein optionales Zeitlimit von 15:00 Minuten nach dem Zerlegen des ersten Kubus und der beiden Sphären. Die Summe aller Trefferpunkte der NPCs in dieser Mission ist 12 Mio. (plus ein paar Punkte Schilde). Um die Mission zu schaffen, muss das Team also etwas weniger als 12.000.000 / 900 = 13.333,33 DPS oder jeder Spieler 2.666,67 DPS erreichen. Weniger, weil in den 12 Mio. Punkten der erste Kubus plus Spähren enthalten ist. Von daher der Allgemeinplatz "3.000 DPS reichen im PVE aus".

    Das optionale Ziel wird in Delta Rising für diese Mission (ISA) zu einem obligatorischen. Ergo: wenn in 15 Minuten nicht alles zerlegt ist, scheitert die Mission. Nun ist es aber so, dass die NPCs nicht mehr 12 sondern 64 Mio. Trefferpunkte haben. Möglicherweise sogar 71 Mio., da die Generatoren aktuell noch mit Level 50 statt 60 angegeben werden.

    Nach dem Zerlegen vom ersten Kubus und nun 4 (statt 2) Spähren (4,74 Mio. Trefferpunkte) sieht die Rechnung dann so aus:

    a) 59.260.000 / 900 = 65.844,44 DPS im Team, 13.168,89 pro Mitspieler

    b) 66.260.000 / 900 = 73.622,22 DPS im Team, 14.724,44 pro Mitspieler

    Nun wird es auch so sein, dass die Gegner aufgrund ihrer höheren Anzahl und Hülle auch mehr Schaden verursachen werden, d.h. die eigenen Builds müssen einen Tick resistenter werden, Teamheilung wird wichtiger.

    Die neue Elite-Version wird übrigens nochmals 10% mehr Trefferpunkte aufbieten.

    :eek:
    No police, no summons, no courts of law
    No proper procedure, no rules of war
    No mitigating circumstance
    No layers fees, no second chance
  • zeratk
    zeratk Beiträge: 2,421 Arc Nutzer
    bearbeitet September 2014
    Mit anderen Worten: Nur mehr HP & DMG, ansonsten der selbe alte... .
    _______________________

    This is Crypticverse...:mad:

    Nur hier um über die epischen Neuerungen in den Dev-Blogs zu lachen.:biggrin:
  • makemydayfreeper
    makemydayfreeper Beiträge: 328 Arc Nutzer
    bearbeitet September 2014
    zeratk schrieb: »
    Mit anderen Worten: Nur mehr HP & DMG, ansonsten der selbe alte... .

    Eher mehr Teamwork, Crosshealing und der sinnvolle Einsatz von Kontrolleffekten wie Gravitationsbrunnen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man mit den Leuten aus der Warteschlange noch eine Chance hat.
    No police, no summons, no courts of law
    No proper procedure, no rules of war
    No mitigating circumstance
    No layers fees, no second chance
  • birdfire1984
    birdfire1984 Veteran der Sternenflotte Beiträge: 330
    bearbeitet September 2014
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man mit den Leuten aus der Warteschlange noch eine Chance hat.

    Genau das befürchte ich auch... :frown:
    Ich spiele gerne mit irgendwelchen Spielern, da es eine Herrausforderung ist und man sich ein bischen auf diese Spieler einstellen muss.
    [SIGPIC][/SIGPIC]
  • zeratk
    zeratk Beiträge: 2,421 Arc Nutzer
    bearbeitet September 2014
    Und erinnert ihr noch an das alte CE? Da ging es auch nicht ohne Premade, da beim puggen immer ein paar Pfeiffen dabei waren die keine Ahnung von dem Ding hatten oder sich weigerten oder eventuell auch unfähig waren im Lokal- oder Teamchat mitzulesen!
    Was ist damals daraus geworden?

    Also was glaubt ihr wie lange es dann dauert bis der erste Nerf kommt.

    Sicherlich es wird einem Team mehr abverlangt. Und gerade mit einem richtig guten Team wird man vermutlich nun ein wenig mehr Unterhaltung dabei haben. Aber der Gegner ist immernoch nicht "smarter".
    _______________________

    This is Crypticverse...:mad:

    Nur hier um über die epischen Neuerungen in den Dev-Blogs zu lachen.:biggrin:
  • makemydayfreeper
    makemydayfreeper Beiträge: 328 Arc Nutzer
    bearbeitet September 2014
    4 Wochen, dann sind die Gegner wieder wie früher. Leider.
    No police, no summons, no courts of law
    No proper procedure, no rules of war
    No mitigating circumstance
    No layers fees, no second chance