Wir haben nun auch einen deutschsprachigen Discord-Server für Neverwinter, schaut vorbei:
https://discord.gg/zXcRR97

Kampfüberarbeitung

catwiesel#3610
catwiesel#3610 Beiträge: 89 Abenteurer
bearbeitet Dezember 2020 in Allgemeine Guides
https://www.arcgames.com/en/games/neverwinter/news/detail/11481603-combat-rework
By Julia (nitocris83) | Fri 04 Dec 2020 11:08:29 AM PST

... in Deutsch :
050cb34a0a0718826fb6f165a1cc80b71606759866.jpg
Wir arbeiten an einigen bevorstehenden Änderungen im Kampfbereich, die bereits jetzt auf dem Vorschauserver zur Verfügung stehen. Es gibt eine gute Menge an Informationen, die es abzudecken gilt. Wir werden hier viele Details behandeln, und es wird Beiträge in den Vorschauforen zu bestimmten Themen geben.



ZIELE

Verbesserte Skalierung - Die Skalierung sollte nahtlos und glatt sein, so dass sich die Spieler nicht darauf konzentrieren müssen. Diese Änderungen werden dies sowohl bei der Verkleinerung als auch bei der Vergrößerung ermöglichen. Und die Spieler werden nicht mehr die Gänge wechseln müssen, wenn sie skaliert werden, um ihre Werte zu maximieren.

Leichter zu verstehen - Die Live-Einrichtung unserer Bewertungen lässt viele Spieler andere fragen, welche Zahlen sie bei verschiedenen Inhalten anstreben sollten. Es war nicht leicht zu wissen, wie hoch Ihre Prozentzahlen sind.

Akkurateres Item-Level - Wir haben das Maß des Item-Levels schon lange, aber aufgrund einiger unterschiedlicher Setups war es kein solides Maß dafür, wo sich ein bestimmter Charakter befindet und wie er in verschiedenen Inhalten abschneiden würde.

Leichter auszurüsten - Für viele Spieler kann es eine Herausforderung sein, die richtige Mischung aus Statistiken mit ihren verschiedenen Ausstattungsoptionen zu finden. Die Spieler sollten in der Lage sein, sich so auszurüsten, dass sie zu einem bestimmten Item-Level gelangen und diesen Inhalt vervollständigen können, ohne alle ihre individuellen Statistiken mikromanagen zu müssen.

Beibehaltung der Optionen für kreative und Min/Max-Builds - Mit all dem oben Gesagten wollten wir den Spielern auch genügend Möglichkeiten zur Anpassung ihrer Charaktere sowie zur Feinabstimmung ihrer Statistiken lassen, um ihre Builds zu optimieren. Wir mussten bei unseren Änderungen an der Vorbereitung vorsichtig sein, um dieses Element des Spiels nicht von unseren engagiertesten Spielern zu entfernen.

Das sind einige ziemlich große Ziele, also lassen Sie uns eintauchen, wie wir Verbesserungen in diesen Bereichen angehen.



ÄNDERUNGEN

Bewertungen

Die von den Spielern am häufigsten geforderte Änderung bestand darin, dass ihre Statistikprozentsätze auf ihrem Charakterblatt stehen und dass ihre Bewertungen bei der Skalierung nicht verändert werden. Diese beiden Aspekte wurden zu unserem Hauptaugenmerk und zum Kern unserer aktuellen Änderungen.

Bewertungsobergrenzen basieren jetzt auf der Gesamtgegenstandsstufe. Wenn Ihre Gesamtgegenstandsstufe 50.000 beträgt, dann hat jedes Rating auch eine Obergrenze von 50.000. Sie sind immer 1 zu 1 ausgeglichen. Wenn ein Rating an der Obergrenze liegt, gewährt es 50%. Jede 1.000, die Ihr Rating unter Ihrem Total Item Level liegt, ist eine 1-prozentige Reduzierung von dieser Obergrenze.

Wenn Sie die Gesamtgegenstandsstufe 50.000 haben und ein Verteidigungsrating von 45.000, dann haben Sie 45% Verteidigung aus Ratings.

Wenn Sie die Gesamt-Artikelstufe 40.000 haben und ein Verteidigungsrating von 30.000, dann haben Sie 40% Verteidigung aus Ratings.



Diese Bewertungen funktionieren in allen Inhalten gleich, auch wenn sie skaliert sind. Das heißt, wenn auf dem Charakterblatt steht, dass Sie 45 % Verteidigung haben, dann haben Sie unabhängig davon, wo Ihr Charakter hingeht, 45 % Verteidigung. Wenn Sie skaliert sind, funktionieren Ihre Bewertungen auch auf der unskalierten Gegenstandsstufe. Dies war die von den Spielern am häufigsten geforderte Änderung der Skalierung, und wir haben ein System entwickelt, das dies während des gesamten Spiels möglich macht.



Die einzigen Werte, die sich bei der Skalierung für den Spieler ändern, sind der Grundschaden und die maximalen Trefferpunkte.

Um die Skalierung zu verbessern, die Item-Level genauer zu machen und es den Spielern leichter zu machen, sich auszurüsten, änderten wir die Berechnung des Grundschadens und der Trefferpunkte. Jetzt basieren diese beiden Werte auf Ihrem Gesamtgegenstandslevel.



Maximale Trefferpunkte sind Ihre Gesamtgegenstandsstufe * 10 (Tanks erhalten einen Bonus von 20% auf diese Zahl, Heiler erhalten einen Bonus von 10%).

Der Grundschaden ist Ihr Gesamtgegenstandslevel / 10 (DPS erhalten einen Bonus von 20% auf diesen Wert, Heiler erhalten einen Bonus von 10%).



Diese Werte wirken sich auf Ihr skaliertes Item-Level aus. Wenn Sie eine Gegenstandsstufe von 50.000 haben und ein DPS sind, haben Sie eine Basis von 500.000 maximalen Trefferpunkten und 6.000 Basisschaden. Wenn Sie dann auf Inhalte eingehen, die auf 20.000 Elementebene skaliert sind, ändert sich Ihre maximale Trefferzahl auf 200.000 und Ihr Grundschaden auf 2.400.



Spieler beginnen nun mit einer Gesamtgegenstandsstufe von 5.000 Basistrefferpunkten, die neuen Spielern ihre anfänglichen Werte gibt und allen Spielern mehr Gesundheit und Schaden verleiht. Wenn Sie nirgendwo auf Ihrem Charakter ausgerüstet sind, haben Sie 5.000 Item-Level.



Spieler können in jeder Bewertung insgesamt 90% haben. 50 % davon können aus Ratings stammen und der Rest kommt aus anderen Quellen wie Segen, Fähigkeitsbewertungen, Rassenboni, Begleiter-ACBs und Spielerkräfte. Sowohl der Ratingwert als auch der Gesamtprozentsatz werden auf dem Charakterblatt angezeigt.



Ausrüstung

Wie oben erwähnt, kommt Ihr Grundschaden jetzt von Ihrer Gesamtgegenstandsstufe. Das bedeutet, dass Waffen keinen Schaden mehr verursachen. Sie bieten nach wie vor Statistiken, Gegenstandsstufe und Ausrüstungsboni, wie sie es schon immer getan haben.

Es wurden auch andere Änderungen an der Ausrüstung vorgenommen. Die erste ist, dass die meisten Gegenstände, wie die passiven Kräfte des Berges nach ihrer letzten Aktualisierung, jetzt einen großen Teil ihrer Gegenstandsstufe als kombinierte Bewertung ausweisen. Dies erleichtert es den Spielern, sich generell besser auszurüsten, da es eine breite, gleichmäßige Verteilung der Werte ergibt. Gegenstände geben nach wie vor auch spezifische Bewertungen ab, was es Spielern ermöglicht, ihre Charaktere und die Verteilung ihrer Werte anzupassen.

Wir haben die Gegenstandsstufe von Verzauberungen, Runensteinen und Insignien angehoben, damit sie einen aussagekräftigeren Teil des Charakters darstellen, da die Gegenstandsstufen in anderen Bereichen im Laufe der Zeit gestiegen sind. Diese Änderungen gelten automatisch für alle diese vorhandenen Gegenstände.



Begleiter

Auch bei den Begleitpersonen gab es einige Änderungen. Eine der größten Hürden, um die Gegenstandsstufe zu einem genaueren Maß eines Charakters zu machen, war das Binden von Runensteinen. Da diese je nach Ausrüstung, Runensteinen und der Qualität des Begleiters selbst eine unterschiedliche Anzahl von Attributen boten, war ihre Gegenstandsstufe nie im selben Ausmaß wie die anderer Quellen. Runensteine zu binden war auch eine Hürde für neue Spieler, da es die sinnvollste Verbesserung war, die man an seinem Charakter vornehmen konnte, was sowohl unintuitiv als auch ressourcenintensiv war.

Wir entfernten Bindungs-Runensteine von Begleitern und deaktivierten den Einfluss von Begleitern. Als Reaktion darauf haben wir die Gegenstandsstufe der Begleiter deutlich erhöht, so dass ein Begleiter direkt eine viel größere Menge an Attributen zur Verfügung stellt. Companion-Statistiken werden zu 100% an Spieler übertragen.

In der Enklave des Beschützers gibt es eine Tauschbörse, bei der Sie Ihre Bindungs-Runensteine entweder gegen eine andere Verzauberung oder einen Runenstein desselben Ranges oder direkt gegen AD eintauschen können.

Augmenten-Begleiter gewähren 85% ihrer Gegenstandsstufe für die Kombinierte Wertung und die verbleibenden Prozent verteilen sich auf die 3 Bonus-Statistiken, die sie zuvor vergeben haben. Kampfgefährten gewähren 85% ihrer Gegenstandsstufe für die Kombinierte Wertung, das restliche Prozent wird auf den Schaden, den sie im Kampf verursachen, aufgeteilt.

Begleitermächte haben auch eine Erhöhung der Gegenstandsstufe erfahren. Wie andere Gegenstände gewähren sie einen Teil ihrer Gegenstandsstufe der Kombinierten Wertung. Darüber hinaus gewähren sie andere Werte direkt als Prozentsatz anstelle einer Bewertung. Dies ermöglicht es ihnen, Ihre Ausrüstung besser zu ergänzen, indem sie nicht mit Ratings konkurrieren. Ihre Gegenstandsstufe basiert auf der Stufe des zugehörigen Begleitgegenstands.

Begleiter haben keine Stufen mehr. Sie haben immer noch Qualitätsränge, die Spieler aufwerten können und die jetzt wie Reittiere in den Rang eines Mythos aufsteigen. Die Gesamtzahl ihrer Rüstungen wurde ebenfalls auf ein Maximum von 100 % erhöht, wobei 10 % auf Legendär und 20 % auf Mythos entfallen. Die 5 besten Begleiter pro Kategorie sind nach wie vor diejenigen, die als Nackenrolle gezählt werden.

Kämpfende Gefährten nehmen ihre Basis-Statistiken von ihrem Besitzer, damit sie eine nützliche Erweiterung des Spielers im Kampf sein können. Das Begleiter-Statistikpanel zeigt nun die Bewertungen an, die der Begleiter seinem Besitzer gibt.



Segen

Segen gibt es nicht mehr auf Gegenstandsebene und ihre Werte werden auf den Endprozentsatz angewandt, um sie zu besseren Boni für Spieler zu machen, die die Ausrüstung ergänzen, anstatt mit ihr zu konkurrieren.



Rassen-Boni

Die Rassenprämien geben auch den endgültigen Prozentsatz an. Viele wurden aufgestockt, um den Spielern bei der Charakterbildung interessantere Optionen zu bieten.



Größenordnungen der Spielermacht

Eine Sorge im Zusammenhang mit dem jüngsten Mount-Update war, dass die Reitermächte im Vergleich zu den Spielermächten zu stark waren.

Wir haben das Ausmaß der Spielerschadenskräfte erhöht und die Basis-Aktionspunkt-Gewinnrate leicht angehoben, damit sich die Spielerkräfte besser fühlen.

Statistik

Wir haben einige der Statistiken auf der Charaktertafel angepasst und einige von "Nutzen" auf "Bewertungen" verschoben.

Die Obergrenze für alle Bewertungen liegt jetzt bei 50 % aus den Bewertungen und 90 % insgesamt aus allen Quellen, einschließlich Macht und Kampfvorteil. Auf diese Weise haben Verteidigung und einige andere Statistiken bereits live funktioniert. Die Bewertungen betrugen bis zu 50% und die Obergrenze von 90% aus anderen Quellen. Wir haben alle Statistiken vereinheitlicht, um einen einzigen Regelsatz zu haben.



Total Item Level (TIL) - das kombinierte Item-Level aus allen Quellen

Maximale Trefferpunkte - Basis ist TIL * 10. Panzer erhalten einen Bonus von 20% auf die Basis, Heiler erhalten einen Bonus von 10%. Andere Quellen erhöhen diesen Wert noch.

Schaden - Basis ist TIL / 10. DPS erhalten einen Bonus von 20% auf die Basis, Heiler erhalten einen Bonus von 10%.



Bewertungen:

Bewertungsobergrenze = TIL

Macht - funktioniert wie früher, jetzt wie andere Bewertungen gedeckelt.

Verteidigung - funktioniert wie bisher

Rüstungsdurchdringung - diese Bewertung wurde aus dem Spiel entfernt.

Kritischer Treffer - funktioniert wie zuvor

Kritischer Schweregrad - ist jetzt eine Bewertung. Die meisten Quellen der Panzerungsdurchdringung wurden vertauscht, um den Kritischen Schweregrad hinzuzufügen.

Kritische Vermeidung - dies reduziert jetzt den Kritischen Schweregrad anstelle des Kritischen Schlages.

Deflect - funktioniert wie zuvor

Ablenkungsschweregrad - eine neue Bewertung, die erhöht, wie viel Schaden beim Ablenken reduziert wird. Dies existierte bisher größtenteils hinter den Kulissen.

Genauigkeit - reduziert jetzt den Ablenkungsschweregrad

Bewusstsein - funktioniert wie früher

Combat Advantage - funktioniert wie bisher, jetzt mit der gleichen Obergrenze wie andere Bewertungen

Incoming Healing - ist jetzt eine Bewertung, aber das Endergebnis funktioniert wie zuvor

Outgoing Healing - ist jetzt eine Bewertung, aber das Endergebnis funktioniert wie zuvor

Kontrollbonus - ist jetzt eine Bewertung, aber das Endergebnis funktioniert wie zuvor

Widerstand kontrollieren - ist jetzt eine Bewertung, aber das Endergebnis funktioniert wie zuvor

Forte - neues Statut, auf das weiter unten eingegangen wird



Nützlichkeit:

Alle aufgeführten Utility-Ratings funktionieren wie bisher. Zur Vervollständigung der Charakterstatistik-Liste hier aufgeführt

Aktionspunkt-Gewinn

Aufladegeschwindigkeit

Geschwindigkeit der Bewegung

Ausdauer-Regeneration

Magischer Schadensschub

Verstärkung des physischen Schadens

XP-Bonus

Gold-Bonus

Ruhm-Bonus



Die Quellen des Begleiter-Einflusses wurden geändert, bestimmte Elemente für die Statistiken überprüft, aber Verzauberungen wurden geändert, um Forte zu gewähren.



Forte:

Forte ist eine neue Statistik, die für jeden Paragon-Pfad anders funktioniert. Es ist ein Wert, der die Stärke Ihres speziellen Paragon-Pfades widerspiegelt und für jeden Pfad anders funktioniert. Der prozentuale Gesamtbetrag von Forte wird auf die einzelnen Statistiken aufgeteilt.



[img][/img]798kgjl8o77i.png



Was Sie beim Login sehen werden

Wenn Sie sich nach diesen Änderungen zum ersten Mal einloggen, werden Sie einige Dinge sehen:
Ihr Total Item Level wird höher sein
Ihre Bonding Runestones werden sich in Ihrem Bestand befinden und können in PE ausgetauscht werden.
Sie werden Ihren Charakter respektieren.
Ihre Statistiken können leicht abweichen
Sie sollten in der Lage sein, in alle Inhalte zu springen, die Sie zuvor abspielen konnten, und sie ohne Probleme abzuspielen.





Vorschau

Das sind eine Menge Informationen, die es aufzunehmen gilt. Eine der besten Möglichkeiten, diese Änderungen besser zu verstehen, ist, auf den Preview-Server zu springen und sie auszuprobieren.

Viele dieser Änderungen können noch angepasst werden. Wir sind an Ihrem Feedback interessiert und suchen nach Verbesserungen, um sicherzustellen, dass dies eine positive und unterhaltsame Änderung für das Spiel ist. Und natürlich suchen wir auch nach Fehlern, damit wir sie beheben können, bevor das Spiel live geht.

Es werden viele Threads in den Vorschauforen eingerichtet werden. Wir begrüßen alle Ihre Rückmeldungen.



Jared Sears
Leitender Systemdesigner



Zugriff auf den Vorschau-Server (Mimic)

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) von Taco

Kommentare

  • strunzstrunz1
    strunzstrunz1 Leibeigener Beiträge: 960 Abenteurer
    bearbeitet Dezember 2020
    Danke für den "versuch" einer übersetzung, allerdings muss ich sagen, das ich davon nichtmal die Hälfte verstehe, ich muss leider sagen, ich finde es extrem EKELHAFT das nicht "nativ" englischsprachige Spieler*innen derart abgeledert und abgespeißt werden, von mir gibts keinen Cent mehr für das Spiel... glückwunsch Cryptic zum 100% downgrading was die Qualität anbelangt, auf die letzte zeit sich häufenden "ups" oder "hoppla" Abstürze des Spiels brauch ich wohl garnicht erst eingehen denke ich.

    grüßle Fleur vom CTT (ChaosTrödeltrupp) seit dem Jahr 2014 im Spiel unterwegs...
  • almonia79
    almonia79 Leibeigener Beiträge: 141 Abenteurer
    Ich schaue mir lieber deutsche Videos an in denen alles ordentlich und idiotensicher erklärt wird. Zum Glück gibt es noch Spieler, die sich da wirklich Mühe geben. :-) Mit der Übersetzung kann ich leider auch nicht viel anfangen, auch wenn es gut gemeint ist.
  • rubina5
    rubina5 Leibeigener Beiträge: 1,555 Abenteurer

    Meine F.... da kann einem ja schon wieder die Hutschnur hochgehen.
    Ich weiss nicht was das Gemeckere bez. der Übersetzung soll. Anscheinend wird gemeckert allein des Bedürfnisses wegen.
    Weder das Übersetzungstool noch Catwiesel kann etwas zur "Qualität", für mich ist das meiste verständlich - jedoch nicht das "funktioniert wie zuvor". Wer auf dem Preview war, wird verstehen was ich meine.