Wir haben nun auch einen deutschsprachigen Discord-Server für Neverwinter, schaut vorbei:
https://discord.gg/zXcRR97

Höllengrube - Bonusrunde -> kein Flammenabzeichen

varitaxx
varitaxx LeibeigenerBeiträge: 71 Abenteurer
bearbeitet November 2019 in (PC) Allgemeine Diskussion
Hallo,
hatte die HG jetzt 7 mal geschafft und heute gings in Runde 8. 7 Schwefelabzeichen hatte ich bekommen.
Zunächst mal: Ab heute sind die Runden zumindest ab 3/5 mal sowas von heftig. Kaum zu schaffen für nen "normalen" Char.

Dennoch gelang esmir mit allen Mitteln, die ich zur Verfügung hatte alle 5 Runde zu überstehen. Dann lag da ein Buch (?) und ich wurde nach der Bonusrunde gefragt. Ich ging darauf ein und schaffte die Bonusrude auch. Doch dann die Überraschung:
Weder fürden Abschluß der 5 Runden noch für die Bonusrunde bekam ich andere Abzeichen, als die Schwefelabzeichen!

Kein Flammen- oder Leistungsabzeichen!

Nun habe ich 9 Schwefelabzeichen.
Post edited by varitaxx on
«13

Kommentare

  • micrich
    micrich Beiträge: 2 Abenteurer
    Hier das selbe, so wie es scheint sollte aus der Kiste der Bonusrunde ein Flammenabzeichen kommen, es kommt aber nur ein weiteres Schwefelabzeichen.
  • malentox
    malentox Neverwinter User Beiträge: 1 Abenteurer
    Bei mir das gleiche,KEIN Flammenabzeichen
  • imasunrise
    imasunrise Leibeigener Beiträge: 18 Abenteurer
    bearbeitet November 2019
    Anscheinend liest sich keiner mehr die Texte durch.

    https://www.arcgames.com/de/games/neverwinter/news/detail/11308393-auf-in-die-höllengrube!

    Zitat: "Jeder erfolgreiche Abschluss über den 14. hinaus wird euch ein Flammenabzeichen einbringen."

    Zu den Leistungsabzeichen: "Diese Abzeichen werden in den ersten 14 Tagen des Ereignisses nicht verfügbar sein, weil Leistungsabzeichen erst nach 14 erfolgreichen Abschlüssen freigeschaltet werden. Während „Höllengrube“ wird nur 1 Leistungsabzeichen gewährt."
  • inara4u
    inara4u Beiträge: 2 Abenteurer
    Ich lese mir die Texte zwar durch, aber man kann ja auch mal was übersehen, bzw. überlesen, so ging es mir mit den Flammenabzeichen auch, Rest war mir aber bekannt. Daher danke für die Info.
    Das ändert aber nichts daran, dass nach Runde 3/5 die Sache unsinnig schwer gemacht wurde. Ich habe nichts gegen Herausforderungen, und habe das ganze mit Mühe und Not durchgestanden. Jedoch ist das mehr als nur etwas über das Ziel hinausgeschossen. Was wollen die in der dritten Woche bringen? Etwas übertrieben das ganze, schließlich sollte das Event nicht nur für die High End Elite sein, sondern auch für normale Spieler.
    Ich weiß,ich bin kein High End Superchar, aber habe mir die 23k GS hart erarbeitet. Und wenn ich schon in der zweiten Woche, trotz lauter Stats, die über dem Cap liegen, dermaßen eins auf die Mütze bekomme, dann ist das witzlos. Cryptic wirklich ein netter Versuch Healscrolls zu verkaufen. Das hat nichts mit Herausforderung zu tun.
  • doug#9901
    doug#9901 Beiträge: 26 Abenteurer
    Hallo, alle Vorfreude dahin, habe mich heute mit meinem Hexer, 20,5k, grade mal so bis Runde 3 von 5 gekämpft, Runde 4 einmal gestorben, aber in Runde 5 ging überhaupt nichts mehr, bin nur noch gestorben, hab das alles aufgezeichnet, nur noch rote Flächen, gekämpft was ging, wenn ich nicht am Boden lag - ehrlich Leute, das macht keinen Spaß mehr. Denke auch, Herausforderung gut und schön, aber sollte immer noch der Spaß und vor allem auch die Chance es zu schaffen da sein - und zwar für alle, aber so nicht! Da kommt man sich total veralbert vor. Gut, dass ich kein Zen mehr aufgeladen habe.
  • doug#9901
    doug#9901 Beiträge: 26 Abenteurer
    Frohe Weihnachtszeit Cryptic, ihr habt uns wieder schön eins reingehauen :-(
  • lauser#9459
    lauser#9459 Beiträge: 14 Abenteurer
    Lese mir eigentlich auch immer die Texte durch, aber an den roten Hinweis kann ich mich nicht erinnern, dass er von Anfang an dort gestanden hat.... aber egal. Doch der Irrsinn ist in meinen Augen das Event selbst. Mit meinen 21 k CW ging es die ersten 7 Male schon nicht ganz einfach und hatte schon Angst was dann die nächsten Runden bringe. Aber dass es so irre abgeht, hätte ich nicht gedacht. Voll übers Ziel hinaus geschossen - Spielkiller.
  • almonia79
    almonia79 Leibeigener Beiträge: 141 Abenteurer
    Ich schließe mich den Vorrednern an. Finde es total übertrieben schwer, vorallem die Bonusrunde hat es in sich. Mit Spass hat das nichts mehr zu tun. Was soll dann in der dritten Runde noch kommen?
  • bama#0511
    bama#0511 Beiträge: 65 Abenteurer
    Guten Morgen zusammen,

    der Zusatz den imasunrise gepostet hat, stand von Anfang an in den Neuigkeiten allerdings habe ich diese Flammenabzeichen nur als Bonus verstanden.

    Wenn man sich nämlich die Ereignissbeschreibung über den Kalender oder über die Anzeige unter der Minimap anschaut steht da eindeutig drin: "Sobald ihr den zweiten Schwierigkeitsgrad freigeschaltet habt, biete sich Euch die Chance, in einer optionalen Bonusrunde bis zu 7 [Flammenabzeichen] zu erhalten."

    Somit liegt es mal wieder an einer falschen Beschreibung oder an einer fehlerhaften Übersetzung die hier für verständlichen Unmut sorgt.

    Gruß
    Armin
  • nigantar
    nigantar Neverwinter User Beiträge: 65 Abenteurer
    Meiner Meinung nach rechtfertigen die Belohnungen, die dieses Event bietet, den Schwierigkeitsgrad. Solltet ihr Probleme bei der Bewältigung haben, ist euer Char, eure Skillung, eure Spielweise, eure Werteverteilung oder eure Ausrüstung wohl nicht "gut" genug und bedarf einer Verbesserung. Ergo solltet ihr vielleicht versuchen, diese "Missstände" zu beheben ( in welcher Form auch immer ), anstatt sich zu beschweren, dass es "viel" zu schwer sei ;)
  • kingice#2183
    kingice#2183 Beiträge: 106 Abenteurer
    bearbeitet November 2019
    das ist auch viel zu schwer ! und ich denke mal das einige die sich hier beschweren ,wie du sagst ihren Charakter beherrschen, also ist es meiner Meinung nach richtig sich zu beschweren, weil das zu schwer ist für normale Spieler, es ist nun mal nicht jeder ein super High-end Gamer die das mit Leichtigkeit schaffen!

    ich will mal sehen wie es High-end Gamer schaffen wollen wen der 3 Schwierigkeitsgrad kommt, den beschwert ihr euch das es zu schwer ist. den sag ich auch mal ihr beherrscht euren Char nicht!!
  • john#7584
    john#7584 Beiträge: 119 Abenteurer
    Meiner Meinung nach ist es zu schwer, es verstört die schwächeren Spieler und ich selbst hab da auch kein Bock mehr drauf solch unsinnige Schwierigkeitsgrade zu durchlaufen. Wenn Cryptic das nicht ändert werde ich nicht weiter an diesen unsinnigen Event teilnehmen...
  • drakostar83
    drakostar83 Leibeigener Beiträge: 424 Abenteurer
    kingice#2183 schrieb: »
    ich will mal sehen wie es High-end Gamer schaffen wollen wen der 3 Schwierigkeitsgrad kommt, den beschwert ihr euch das es zu schwer ist. den sag ich auch mal ihr beherrscht euren Char nicht!!

    Mit dem Event-Abschluss aus dem Zen Shop hat man gleich den 3ten Schwierigkeitsgrad. Und nein ich fand ihn nicht zu schwer habe weder Heiltränke oder -Zauber nutzen müssen noch Schriftrollen benutzen müssen.
    Ich gebe da @nigantar recht es ist nicht der Schwierigkeitsgrad sondern die Missstände bei den Chars, der die Leute es nicht schaffen lässt.

  • kingice#2183
    kingice#2183 Beiträge: 106 Abenteurer
    was soll das denn heißen Missstände bei den Chars, also beherrschen wir unsere chars nicht oder was soll ich darunter verstehen ?

    es ist für vielen zu schwer und daran sollten die mal was ändern, den nicht jeder hat ne gs von 28k, und die Mindestanforderung soll ja 18k sein und dafür ist es zu schwer und das macht das event sinnlos, sory meine Meinung.
  • varitaxx
    varitaxx Leibeigener Beiträge: 71 Abenteurer
    Eben, das Event ist ausgeschrieben ab GS 18.000! Und da hat niemand die Klamotten auf überall jenseits der Caps. Auch keine > 160 K - Kraft (bei generfte GS auf 20.000), 15er Rüssi-und Waffenverstärkungen, um mal eben die Mobhorden wegzuballern. Mit so einem Char ist es ein Leichtes sich hinzustellen und andere zu tadeln, sie hätten "Mißstände" bei ihren Chars.

    WAS bitte rechtfertigt die hohe Schwierigkeitssufe? Die zu erreichende Schutze der Bewahrung? Gefährtenmarken, 1 Schutz der Verschmelzung (die man auch über die Betkisten bekommen kann...) Alle andere Dinge bekommt man wann? Zwei, fünf oder gar mehr Leistungsabzeichen hat man wann zusammen?

    Frage mich sowieso warum Neverwinter komplett umgestrickt wurde. Es sollen ja zu mächtige Chars vorher unterwegs gewesen sein, die alles solo geplättet hatten, und jetzt? Der Irrsin geht weiter! Nicht selten sehe ich Chars mit weit über 200k Kraft. Die plätten doch auch wieder alles weg! Buffen bis der Chefarzt quiekt!

    Und noch was:
    Es gibt Leute, die haben nicht 7 Tage die Woche Zeit stundenlang zu zocken. Gelegenheitsspieler nennen sie sich. Aber auch diese möchten an Events erfolgreich teilnehmen können. Und nicht jeder möchte in einer Stufe 25 Massengilde mitmachen. Hier bei Neverwinter scheint es wohl nur den EINEN Weg zu geben...
  • noctro666#6537
    noctro666#6537 Beiträge: 62 Abenteurer
    varitaxx schrieb: »
    Eben, das Event ist ausgeschrieben ab GS 18.000! Und da hat niemand die Klamotten auf überall jenseits der Caps. Auch keine > 160 K - Kraft (bei generfte GS auf 20.000), 15er Rüssi-und Waffenverstärkungen, um mal eben die Mobhorden wegzuballern. Mit so einem Char ist es ein Leichtes sich hinzustellen und andere zu tadeln, sie hätten "Mißstände" bei ihren Chars.

    WAS bitte rechtfertigt die hohe Schwierigkeitssufe? Die zu erreichende Schutze der Bewahrung? Gefährtenmarken, 1 Schutz der Verschmelzung (die man auch über die Betkisten bekommen kann...) Alle andere Dinge bekommt man wann? Zwei, fünf oder gar mehr Leistungsabzeichen hat man wann zusammen?

    Frage mich sowieso warum Neverwinter komplett umgestrickt wurde. Es sollen ja zu mächtige Chars vorher unterwegs gewesen sein, die alles solo geplättet hatten, und jetzt? Der Irrsin geht weiter! Nicht selten sehe ich Chars mit weit über 200k Kraft. Die plätten doch auch wieder alles weg! Buffen bis der Chefarzt quiekt!

    Und noch was:
    Es gibt Leute, die haben nicht 7 Tage die Woche Zeit stundenlang zu zocken. Gelegenheitsspieler nennen sie sich. Aber auch diese möchten an Events erfolgreich teilnehmen können. Und nicht jeder möchte in einer Stufe 25 Massengilde mitmachen. Hier bei Neverwinter scheint es wohl nur den EINEN Weg zu geben...

    Viele "Gelegenheitsspieler" sollen also ein legendäres Mount einfach so bekommen? Worauf hin andere Monate, bzw Jahre hin gearbeitet haben? Wer des haben mag, soll auch etwas dafür tun. Und mittlerweile ist es eigentlich mehr wie einfach, als "Gelegenheitsspieler" an seine Cap-Werte und auch an Kraft von 140k+

    Man bekommt alles hinterher geworfen, von Gefährtenausrüstung, über 1000er gear, 9er Verzauberungen kosten nen Appel & Ei, diese auf 11+ zu werten ist nen Witz... 100k Roh-Ads hat man mittlerweile in nicht mal mehr wie einer Std zusammen ;)

    Und nun finde den Fehler bei Dir

  • doug#9901
    doug#9901 Beiträge: 26 Abenteurer
    Naja, wenn man die großen Dungeons noch gar nicht schafft bzw. noch gar nicht hin kommt und sich grade erst mal hoch arbeitet. Wie bitte kommt man da mal eben so schnell nebenbei auf 140k? Dieses Hexenwerk möchte ich auch gerne können ;):*
    Bleibt sachlich Leute und bitte nicht so einen "Blödsinn" posten. "Blödsinn" soll heißen, dass das alleine meine Meinung ist, aber nicht so sein muss - wenn das jetzt nicht zu hoch ist.
    Der Hinweis stand nach unserer Meinung nicht von Anfang an drin, weil wir gleich darüber diskutierten, aber muss man einfach so akzeptieren.
    Wenn man es mal objektiv betrachtet, ein mittelmäßiger Spieler (20-22 k) macht das Event 7 Tage, jeden Tag, am 8. Tag kriegt er eine auf die "Nase", weil er es einfach mit seinen Mitteln nicht schafft, vielleicht fehlt auch Erfahrung und die optimale Skillung. Was hat er dann? Nichts! Keine Chance, an die begehrte Belohnung zu kommen.
    Er muss ja schließlich noch mehrere solche Events (5) bestehen bis er das Legi bekommt. Ein Super-Legi? Nein, aber zumindest schon mal überhaupt eins.
    Und nicht einmal das wollt ihr einem nach 5 Events gönnen?
    Das wäre aber eine sehr traurige Community, wenn dem so wäre, gönnt auch anderen was.
    Ich finde das Event auch völlig überzogen.
    :*o:)
  • varitaxx
    varitaxx Leibeigener Beiträge: 71 Abenteurer

    Viele "Gelegenheitsspieler" sollen also ein legendäres Mount einfach so bekommen? Worauf hin andere Monate, bzw Jahre hin gearbeitet haben? Wer des haben mag, soll auch etwas dafür tun. Und mittlerweile ist es eigentlich mehr wie einfach, als "Gelegenheitsspieler" an seine Cap-Werte und auch an Kraft von 140k+

    Man bekommt alles hinterher geworfen, von Gefährtenausrüstung, über 1000er gear, 9er Verzauberungen kosten nen Appel & Ei, diese auf 11+ zu werten ist nen Witz... 100k Roh-Ads hat man mittlerweile in nicht mal mehr wie einer Std zusammen ;)

    Und nun finde den Fehler bei Dir

    Ja, sollen sie! Wie doug schrieb ist es kein Nonplusultra-Mount. Und man muß das Event 5 x bis zum Leistungsabzeichen durchgespielt haben.

    Wieso ist das Event ausgeschrieben ab Ausrüstungsstufe 18.000? Dann sollte das mit der Stufe auch machbar sein. Spiel doch das Event mal einen Twink auf GS 18.000 mit den entsprechenden Mitteln, bevor du weiterhin so einen Unsinn postest. Und wo macht man 100k-RoAD innerhalb einer Stunde mit einem "normalen" Char? Kannst du mir ja mal per PN Tipps geben ;-)

    Mein bester Char hat gebufft (also mit Bufffutter) mal gerade knapp über 120k Kraft. Capwerte schaffe ich noch nicht alle, aber schaffe auch Tag 8 des Events mit 19,9k-Gear, wenn nicht die Feuer-Biester dabei sind.

    Und um Klamotten von 9er-Steine (die man mal nicht so eben hinterher geschmissen bekommt), sondern teuer im AH kaufen muss, auf Stufe 11 oder höher zu bekommen braucht man auch noch mehrere Werkzeuge, die einem auch nicht entgegenfliegen. Nicht jeder hat 50 oder mehr Chars, die die Steine erfarmen können (über Betkisten, Runs für 4,5k-ADs oder RdG-Kisten (wobei da Lila auch recht selten fällt). Und LoMM, ToMM usw. kann man mit 19,9k eh nicht laufen, um an professionelles Equip zu kommen.

    Zufällige kann man den 10er-Zirkus auch mittlerweile knicken. Hab mal bei Demorgogon mitgemacht - ein pures Desaster!
    Die ausgelobten 36k - RoADs schafft man nicht, bzw. nur ganz selten (Svadburg geht).

    Ich bin in einer Stufe 5 - Gilde, also Gildensegen sind auch bescheiden. Generell komme ich auf etwas über 30 Segen, sodaß ich nur 2 Meistersegen habe.

    Und mit meinen "bescheidenen" Mitteln spiele ich meinen Barbar schon recht gut. Und ich hatte meine Schutze der Verschmelzung vor Mod16 für Waffen- und Rüstungsverbesserungen verballert, die jetzt nur noch einen "Dreck" wert sind.

    Ob ich VIP habe? Nuja, nicht bis ganz oben, aber auf 8 komme ich auch schon. Also ich habe auch schon gut Geld ins Spiel investiert. Bin schon meherere Jahre dabei (ok, mit größeren Pausen zwischendurch, weil RL ist RL)

  • nigantar
    nigantar Neverwinter User Beiträge: 65 Abenteurer
    Nur weil ein Event ( oder Dungeon ) eine Mindestanforderung haben, heißt das noch lange nicht, dass man das Event ( oder Dungeon ) auch automatisch bewältigen kann, wenn man diese erfüllt. Wenn man das Event mit seinem derzeitigen Char nicht schafft, ist man einfach noch nicht gut genug ( warum auch immer ) und sollte versuchen das zu ändern. Allerdings fehlt vielen Spielern die Einsicht, dass das nicht schaffen evtl. an ihnen selbst liegen könnte. In solchen Threads findet man komischer Weise nie Sachen wie zB. "Ich schaffe das Event nicht, hat jemand vielleicht nen Tipp oder ne gute Skillung oder ne gute Taktik für Klasse XY" - denkt mal drüber nach ;)
  • berowulf
    berowulf Beiträge: 3 Abenteurer
    nigantar schrieb: »
    Nur weil ein Event ( oder Dungeon ) eine Mindestanforderung haben, heißt das noch lange nicht, dass man das Event ( oder Dungeon ) auch automatisch bewältigen kann, wenn man diese erfüllt. Wenn man das Event mit seinem derzeitigen Char nicht schafft, ist man einfach noch nicht gut genug ( warum auch immer ) und sollte versuchen das zu ändern. Allerdings fehlt vielen Spielern die Einsicht, dass das nicht schaffen evtl. an ihnen selbst liegen könnte. In solchen Threads findet man komischer Weise nie Sachen wie zB. "Ich schaffe das Event nicht, hat jemand vielleicht nen Tipp oder ne gute Skillung oder ne gute Taktik für Klasse XY" - denkt mal drüber nach ;)

    Ok, ich habe nachgedacht! Ich glaube wenn man hier schreibt, dass es zu schwer ist, hat man halt die Worte "für mich" oder "für meinen Char" einfach weggelassen. Also diese Deine Erkenntnis ist mir und vielen Anderen wohl klar. Aber wenn ich Dich beim Wort nehme, so schreib doch mal ein paar Tipps für eine Skillung oder Taktik für dieses Event hier rein.
    Ich glaube wenn Du Deinen Beitrag direkt mit ein paar Tipps (und nicht Allgemeinplätzen) verfasst hättest, käme auch nicht der Hauch von Arroganz auf.
    Es gibt bei solchen Online Spielen (die Betonung liegt auf Spiel) eben auch "normale" Leute, die nicht Hunderte von Euros oder Stunden in dieses Spiel investieren können. Und die einfach nur Spaß haben wollen. Da ist es dann auch verständlich, dass man sich über eine kleinere Belohnung selbst bei einer schweren Herausforderung freuen würde.
    Aber egal, es kommt ja auch noch das Winterfest!
  • micrich
    micrich Beiträge: 2 Abenteurer
    imasunrise schrieb: »
    Anscheinend liest sich keiner mehr die Texte durch.

    https://www.arcgames.com/de/games/neverwinter/news/detail/11308393-auf-in-die-höllengrube!

    Zitat: "Jeder erfolgreiche Abschluss über den 14. hinaus wird euch ein Flammenabzeichen einbringen."

    Zu den Leistungsabzeichen: "Diese Abzeichen werden in den ersten 14 Tagen des Ereignisses nicht verfügbar sein, weil Leistungsabzeichen erst nach 14 erfolgreichen Abschlüssen freigeschaltet werden. Während „Höllengrube“ wird nur 1 Leistungsabzeichen gewährt."

    Hm, dann lese du dir doch bitte mal die Ingame Event Beschreibung durch:
    Dort steht: Sobald ihr den zweiten Schwierigkeitsgrad freigeschaltet habt, bietet sich Euch die Chance, in einer optionalen Bonusrunde bis zu 7 Flammenabzeichen zu erhalten.

    Nach dieser Beschreibung hätte eigentlich für die Bonusrunde ein Flammenabzeichen kommen müssen.
    Das der zweite Schwierigkeitsgrad freigeschaltet ist, sollte glaube ich jeder spüren.
  • kingice#2183
    kingice#2183 Beiträge: 106 Abenteurer
    meiner Meinung nach ist es unfair wenn man sich beschwert als (normaler Spieler) ,das man hier gesagt bekommt das mein sein char nicht beherrscht. wie andere schon sagen nicht jeder hat ne fette gs das er da so durch rennt,es gibt nun mal Leute die wert aufs spielen setzen und sich alles hart er arbeiten,aber um das legi Reittier zu bekommen so ein Unsinn zu machen hat nicht jeder Lust . vor allem wen man es den doch nicht schafft.

    und ganz ehrlich ich habe ein Schurken fast 19k gs, und es fängt an schwer zu werden, so das ich den 3 Schwierigkeitsgrad nicht mehr mit mache weil ich das net schaffe,hätte mich zwar über legi Reittier gefreut so nach 4 Jahren hartes spielen weil,die Schatzladen eins nicht raus rücken aber naja.also doch so irgendwann in mod 30 hab ich den auch eins.und es ist auch nicht Sinn dabei das sich jeder ein char macht der fett damg macht damit man da locker durch kommt,spiel das mal als paladin heiler mehr als heilen schlaffste den auch nicht mehr.aber naja immer wieder Leute die ein beleidigen man ist zu schwach oder beherrscht sein char nicht immer das selbe aber wo wären die ganzen Spieler den heute wen es uns schwachen hier nicht gibst ah stimmt hätten noch mehr Geld ausgeben und das spiel wäre Tod.naja denn macht euer tolles event,bald braucht man an die ganzen events nicht mehr dran teilnehmen weil man sein char nicht beherrscht nettes game.
  • varitaxx
    varitaxx Leibeigener Beiträge: 71 Abenteurer
    nigantar schrieb: »
    Nur weil ein Event ( oder Dungeon ) eine Mindestanforderung haben, heißt das noch lange nicht, dass man das Event ( oder Dungeon ) auch automatisch bewältigen kann, wenn man diese erfüllt. Wenn man das Event mit seinem derzeitigen Char nicht schafft, ist man einfach noch nicht gut genug ( warum auch immer ) und sollte versuchen das zu ändern. Allerdings fehlt vielen Spielern die Einsicht, dass das nicht schaffen evtl. an ihnen selbst liegen könnte. In solchen Threads findet man komischer Weise nie Sachen wie zB. "Ich schaffe das Event nicht, hat jemand vielleicht nen Tipp oder ne gute Skillung oder ne gute Taktik für Klasse XY" - denkt mal drüber nach ;)

    Doch heisst es! Man sollte das Event mit GS 18.000 schaffen können. Können, nicht automatisch (was immer du damit aussagen möchtest...) abschliessen müssen.
    Neverwinter überhaupt zu spielen erfordert auch eine Mindestanforderung. Erfüllt das System diese, so ist NW spielbar!

    Die Einsicht ist da, dass der Char wohl offenbar für das ausgelobte Event zu schwach ist, DAS ist ja das Ärgrnis! Hätte man gleich geschrieben wie bei LoMM, ToMM usw. schaffbar erst ab GS 22k+ dann wäre es doch ok gewesen. So wird aber suggeriert, man können es auch mit GS 18.000 schaffen, dem ja offensichtlich nicht so ist.

    Da aber schon das Angebot da ist, hätte ich gerne Tipps von erfahrenen Spielern, wie ich meinen Char verbessern kann.
    Wie liegen denn jetzt die Capwerte bei Mod 17?
    Und vor allem, wie mache ich innerhalb 1h = 100k RoAD?
  • tom#6998
    tom#6998 Beiträge: 370 Abenteurer
    kingice#2183 schrieb: »
    meiner Meinung nach ist es unfair wenn man sich beschwert als (normaler Spieler) ,das man hier gesagt bekommt das mein sein char nicht beherrscht. wie andere schon sagen nicht jeder hat ne fette gs das er da so durch rennt,es gibt nun mal Leute die wert aufs spielen setzen und sich alles hart er arbeiten,aber um das legi Reittier zu bekommen so ein Unsinn zu machen hat nicht jeder Lust . vor allem wen man es den doch nicht schafft.

    und ganz ehrlich ich habe ein Schurken fast 19k gs, und es fängt an schwer zu werden, so das ich den 3 Schwierigkeitsgrad nicht mehr mit mache weil ich das net schaffe,hätte mich zwar über legi Reittier gefreut so nach 4 Jahren hartes spielen weil,die Schatzladen eins nicht raus rücken aber naja.also doch so irgendwann in mod 30 hab ich den auch eins.und es ist auch nicht Sinn dabei das sich jeder ein char macht der fett damg macht damit man da locker durch kommt,spiel das mal als paladin heiler mehr als heilen schlaffste den auch nicht mehr.aber naja immer wieder Leute die ein beleidigen man ist zu schwach oder beherrscht sein char nicht immer das selbe aber wo wären die ganzen Spieler den heute wen es uns schwachen hier nicht gibst ah stimmt hätten noch mehr Geld ausgeben und das spiel wäre Tod.naja denn macht euer tolles event,bald braucht man an die ganzen events nicht mehr dran teilnehmen weil man sein char nicht beherrscht nettes game.

    finde es ehrlich gesagt unfair, wenn leute die neu sind, sich nicht wirklich auskennen, keine Zeit ins spiel stecken wollen, oder irgendeine andere Ausrede haben, permanent fordern das alles was es gibt leichter gemacht wird. Neverwinter ist eh schon eins der einfachsten Spiele die ich kenne. Es gibt halt auch Leute die einen Hauch von Herausforderung beim Spielen haben wollen...
  • nigantar
    nigantar Neverwinter User Beiträge: 65 Abenteurer
    Ich denke, dass es möglich ist, das Event mit einem 18k GS Char zu schaffen - sicherlich mag es anstrengender sein, aber machbar ist es. Um helfen zu können müsste man wissen, welche Klasse du spielst, wie du geskilled bist, wie deine Werteverteilung ist, welches Gear du hast, welche Gefährten usw.
    100k RoAD bekommt man ziemlich leicht über die Random Wartelisten.
  • tom#6998
    tom#6998 Beiträge: 370 Abenteurer
    bearbeitet November 2019
    varitaxx schrieb: »
    nigantar schrieb: »
    Nur weil ein Event ( oder Dungeon ) eine Mindestanforderung haben, heißt das noch lange nicht, dass man das Event ( oder Dungeon ) auch automatisch bewältigen kann, wenn man diese erfüllt. Wenn man das Event mit seinem derzeitigen Char nicht schafft, ist man einfach noch nicht gut genug ( warum auch immer ) und sollte versuchen das zu ändern. Allerdings fehlt vielen Spielern die Einsicht, dass das nicht schaffen evtl. an ihnen selbst liegen könnte. In solchen Threads findet man komischer Weise nie Sachen wie zB. "Ich schaffe das Event nicht, hat jemand vielleicht nen Tipp oder ne gute Skillung oder ne gute Taktik für Klasse XY" - denkt mal drüber nach ;)

    Doch heisst es! Man sollte das Event mit GS 18.000 schaffen können. Können, nicht automatisch (was immer du damit aussagen möchtest...) abschliessen müssen.
    Neverwinter überhaupt zu spielen erfordert auch eine Mindestanforderung. Erfüllt das System diese, so ist NW spielbar!

    Die Einsicht ist da, dass der Char wohl offenbar für das ausgelobte Event zu schwach ist, DAS ist ja das Ärgrnis! Hätte man gleich geschrieben wie bei LoMM, ToMM usw. schaffbar erst ab GS 22k+ dann wäre es doch ok gewesen. So wird aber suggeriert, man können es auch mit GS 18.000 schaffen, dem ja offensichtlich nicht so ist.

    Da aber schon das Angebot da ist, hätte ich gerne Tipps von erfahrenen Spielern, wie ich meinen Char verbessern kann.
    Wie liegen denn jetzt die Capwerte bei Mod 17?
    Und vor allem, wie mache ich innerhalb 1h = 100k RoAD?

    "können" ist nicht gleich das sie es schaffen müssen. Man kann es auch mit dem GS schaffen. Vll kannst du es nicht, aber möglich ist es.
    ToMM schafft auch nicht automatisch jeder der die Gearscore Grenze erreicht.
  • varitaxx
    varitaxx Leibeigener Beiträge: 71 Abenteurer
    tom#6998 schrieb: »

    finde es ehrlich gesagt unfair, wenn leute die neu sind, sich nicht wirklich auskennen, keine Zeit ins spiel stecken wollen, oder irgendeine andere Ausrede haben, permanent fordern das alles was es gibt leichter gemacht wird. Neverwinter ist eh schon eins der einfachsten Spiele die ich kenne. Es gibt halt auch Leute die einen Hauch von Herausforderung beim Spielen haben wollen...
    Eine arrogante und unpassende Aussage! Wer ist neu im Spiel? Wer steckt KEINE Zeit ins Spiel?
    Na sicherlich ist es immer ein leichtes Leute, die nicht unverhältnismässig viel Zeit und Geld ins Spiel gesteckt haben, gleich als unfähig zu bezeichnen. Mit Sicherheit durchzocke ich das Event mit einem Char, der 22+ GS und 160K Kraft usw hat. DAS kann jeder, der einigermaßen geradeaus laufen kann. Wodurch setzt sich denn das GS zusammen? Überleg dir deine Aussage noch mal gründlich...

    nigantar schrieb: »
    Ich denke, dass es möglich ist, das Event mit einem 18k GS Char zu schaffen - sicherlich mag es anstrengender sein, aber machbar ist es. Um helfen zu können müsste man wissen, welche Klasse du spielst, wie du geskilled bist, wie deine Werteverteilung ist, welches Gear du hast, welche Gefährten usw.
    100k RoAD bekommt man ziemlich leicht über die Random Wartelisten.
    Du denkst das, hast du das denn auch schon versucht? Du weisst schon,mit GS 18.000 hast du nicht die Werte, mit denen du jetzt handlest.
    Zu den Wartelisten, besonders das 10er-Gefecht hatte ich schon was geschrieben. Zumeist für dieTonne...
    Spiele ich alle 4 WL durch, so bin ich samt Wartezeiten auf mindestens 2h. Und dann kommen 68k RoAD raus. Sofern nicht das Gefecht mit 34k RoAD in die Grütze geht.

    Klasse: Barbar (GS 19980 - 230.895 LP) - Kraft: 111k, RD: 88k, VT: 62k, KT: 82k, KVM: 69k, ZG: 53k, Rob: 67k, KV: 100k, WN: 44k. - Trobriands (130), Berserker (140), Orcus (99), Spieldose (125) - Orcus-Set - Henker 9, Blutdieb 8, - Alabasterset (59)
    Akt. Gef: Krähenschlüpfling (max) - Bondings: 13er, TP: 27,8k, Kr: 11,5k, RD: 17k, VT: 13k, KT: 18k, KVM: 19k, ZG: 12k, Rob: 18k, KV: 24k, WN: 13k
    Grün: Erb. Schlag - Tollk. Schlag (10% Erhöhung d. Waffe)
    Rot: Nicht so schnell, Schlachtenhieb, Aderlasser (Heilung)
    Gelb: Stachel und Wütende Schläge
    Lila: O/U/U/O/U



    tom#6998 schrieb: »

    "können" ist nicht gleich das sie es schaffen müssen. Man kann es auch mit dem GS schaffen. Vll kannst du es nicht, aber möglich ist es.
    ToMM schafft auch nicht automatisch jeder der die Gearscore Grenze erreicht.

    Hast du es schon mit GS 18.000 geschafft (auch Stufe 2 UND Stufe 3) ?
    Wenn ja, bitte mal ein Video davon erstellen...

    Bin mal gespannt ;)

  • kingice#2183
    kingice#2183 Beiträge: 106 Abenteurer
    tom#6998 schrieb: »
    kingice#2183 schrieb: »
    meiner Meinung nach ist es unfair wenn man sich beschwert als (normaler Spieler) ,das man hier gesagt bekommt das mein sein char nicht beherrscht. wie andere schon sagen nicht jeder hat ne fette gs das er da so durch rennt,es gibt nun mal Leute die wert aufs spielen setzen und sich alles hart er arbeiten,aber um das legi Reittier zu bekommen so ein Unsinn zu machen hat nicht jeder Lust . vor allem wen man es den doch nicht schafft.

    und ganz ehrlich ich habe ein Schurken fast 19k gs, und es fängt an schwer zu werden, so das ich den 3 Schwierigkeitsgrad nicht mehr mit mache weil ich das net schaffe,hätte mich zwar über legi Reittier gefreut so nach 4 Jahren hartes spielen weil,die Schatzladen eins nicht raus rücken aber naja.also doch so irgendwann in mod 30 hab ich den auch eins.und es ist auch nicht Sinn dabei das sich jeder ein char macht der fett damg macht damit man da locker durch kommt,spiel das mal als paladin heiler mehr als heilen schlaffste den auch nicht mehr.aber naja immer wieder Leute die ein beleidigen man ist zu schwach oder beherrscht sein char nicht immer das selbe aber wo wären die ganzen Spieler den heute wen es uns schwachen hier nicht gibst ah stimmt hätten noch mehr Geld ausgeben und das spiel wäre Tod.naja denn macht euer tolles event,bald braucht man an die ganzen events nicht mehr dran teilnehmen weil man sein char nicht beherrscht nettes game.

    finde es ehrlich gesagt unfair, wenn leute die neu sind, sich nicht wirklich auskennen, keine Zeit ins spiel stecken wollen, oder irgendeine andere Ausrede haben, permanent fordern das alles was es gibt leichter gemacht wird. Neverwinter ist eh schon eins der einfachsten Spiele die ich kenne. Es gibt halt auch Leute die einen Hauch von Herausforderung beim Spielen haben wollen...


    neverwinter ist eins der einfachsten spiele ok echt wusste ich nicht.den Fang mal neu an ohne beste Sachen die man sich am Anfang holen kann,weil für Neulinge die NW nicht kennen und noch nichts wissen, ist das game nicht zu leicht weil man in denn kleinsten gebieten, schön oft verrecken kann, aber NW ist ja einfach lol :) sieht man auch in den zufälligen wartelisten wie einfach NW ist wenn die ini immer aufgeben wird weil das spiel ja einfach ist.

    und wie andere schon sagen handelt es sich nur um das event das es zu schwer ist,wen man sich jetzt schon so abquält wie soll es nächste Woche sein unmöglich, also doch sinnlos, also kann man gleich aufs event schei.... und aufs winterfest warten

  • john#7584
    john#7584 Beiträge: 119 Abenteurer
    Mit einer GS von 18 K und alle 3 Stufen, das Video würde ich ja jetzt auch zu gerne sehen...
  • tom#6998
    tom#6998 Beiträge: 370 Abenteurer
    varitaxx schrieb: »
    tom#6998 schrieb: »

    finde es ehrlich gesagt unfair, wenn leute die neu sind, sich nicht wirklich auskennen, keine Zeit ins spiel stecken wollen, oder irgendeine andere Ausrede haben, permanent fordern das alles was es gibt leichter gemacht wird. Neverwinter ist eh schon eins der einfachsten Spiele die ich kenne. Es gibt halt auch Leute die einen Hauch von Herausforderung beim Spielen haben wollen...
    Eine arrogante und unpassende Aussage! Wer ist neu im Spiel? Wer steckt KEINE Zeit ins Spiel?
    Na sicherlich ist es immer ein leichtes Leute, die nicht unverhältnismässig viel Zeit und Geld ins Spiel gesteckt haben, gleich als unfähig zu bezeichnen. Mit Sicherheit durchzocke ich das Event mit einem Char, der 22+ GS und 160K Kraft usw hat. DAS kann jeder, der einigermaßen geradeaus laufen kann. Wodurch setzt sich denn das GS zusammen? Überleg dir deine Aussage noch mal gründlich...

    nigantar schrieb: »
    Ich denke, dass es möglich ist, das Event mit einem 18k GS Char zu schaffen - sicherlich mag es anstrengender sein, aber machbar ist es. Um helfen zu können müsste man wissen, welche Klasse du spielst, wie du geskilled bist, wie deine Werteverteilung ist, welches Gear du hast, welche Gefährten usw.
    100k RoAD bekommt man ziemlich leicht über die Random Wartelisten.
    Du denkst das, hast du das denn auch schon versucht? Du weisst schon,mit GS 18.000 hast du nicht die Werte, mit denen du jetzt handlest.
    Zu den Wartelisten, besonders das 10er-Gefecht hatte ich schon was geschrieben. Zumeist für dieTonne...
    Spiele ich alle 4 WL durch, so bin ich samt Wartezeiten auf mindestens 2h. Und dann kommen 68k RoAD raus. Sofern nicht das Gefecht mit 34k RoAD in die Grütze geht.

    Klasse: Barbar (GS 19980 - 230.895 LP) - Kraft: 111k, RD: 88k, VT: 62k, KT: 82k, KVM: 69k, ZG: 53k, Rob: 67k, KV: 100k, WN: 44k. - Trobriands (130), Berserker (140), Orcus (99), Spieldose (125) - Orcus-Set - Henker 9, Blutdieb 8, - Alabasterset (59)
    Akt. Gef: Krähenschlüpfling (max) - Bondings: 13er, TP: 27,8k, Kr: 11,5k, RD: 17k, VT: 13k, KT: 18k, KVM: 19k, ZG: 12k, Rob: 18k, KV: 24k, WN: 13k
    Grün: Erb. Schlag - Tollk. Schlag (10% Erhöhung d. Waffe)
    Rot: Nicht so schnell, Schlachtenhieb, Aderlasser (Heilung)
    Gelb: Stachel und Wütende Schläge
    Lila: O/U/U/O/U



    tom#6998 schrieb: »

    "können" ist nicht gleich das sie es schaffen müssen. Man kann es auch mit dem GS schaffen. Vll kannst du es nicht, aber möglich ist es.
    ToMM schafft auch nicht automatisch jeder der die Gearscore Grenze erreicht.

    Hast du es schon mit GS 18.000 geschafft (auch Stufe 2 UND Stufe 3) ?
    Wenn ja, bitte mal ein Video davon erstellen...

    Bin mal gespannt ;)

    das du vll einfach *SQUEEEK* bist ist dir noch nie in den Sinn gekommen?