Wir haben nun auch einen deutschsprachigen Discord-Server für Neverwinter, schaut vorbei:
https://discord.gg/zXcRR97

Neuigkeiten zur Klassenbalance - nur auf Englisch?

kolo7kol9
kolo7kol9 LeibeigenerBeiträge: 2,023 Abenteurer
Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben:

Es stehen wohl teils ziemlich große veränderungen an den Klassen an - wie groß und was genau kann ich nicht sagen, weil alles auf Englisch ist. Man wird von diesem deutschen Blog: https://www.arcgames.com/de/games/neverwinter/news/detail/11006143 weiter unten per Links in das englische Forum weitergeleitet.

Mir ist schon klar, das die englischsprachige Community viel größer ist als die Deutsche, auch, das Übersetzungen Zeit kosten UND das der Personalstand auf der deutschen Seite nicht besonders gut aussieht.

Ich würde trotzdem wirklich gerne wissen, was genau an den Klassen verändert wird. Und deswegen möchte ich fragen, ob es da irgendwann, BEVOR die Änderungen Life gehen, eine deutsche Übersetzung des Ganzen geben wird. Was ich schon ziemlich wichtig finde.
«1

Kommentare

  • cybilene
    cybilene Neverwinter User Beiträge: 7 Abenteurer
    Mich würde auch interessieren ob es demnächst eine Deutsche Übersetzung gibt.
    Ich finde Ihr solltet da wirklich an die Leute denken die des englischen nicht (oder nicht so gut) mächtig sind.
    Es hat ja schließlich einen Grund warum Leute das DEUTSCHE Forum besuchen und das Spiel auf DEUTSCH spielen.

    Und kommt mir jetzt nicht mit dem Google Übersetzer...
    Es gibt nunmal eine Deutsche Community und die hat auch ein Recht zu verstehen was da an änderungen auf sie zu kommt.
  • spidey#3367
    spidey#3367 Beiträge: 1,401 Abenteurer
    cybilene schrieb: »
    Mich würde auch interessieren ob es demnächst eine Deutsche Übersetzung gibt.
    Ich finde Ihr solltet da wirklich an die Leute denken die des englischen nicht (oder nicht so gut) mächtig sind.
    Es hat ja schließlich einen Grund warum Leute das DEUTSCHE Forum besuchen und das Spiel auf DEUTSCH spielen.

    Und kommt mir jetzt nicht mit dem Google Übersetzer...
    Es gibt nunmal eine Deutsche Community und die hat auch ein Recht zu verstehen was da an änderungen auf sie zu kommt.

    Also zuerst einmal ist es kein DEUTSCHES Spiel. Außerdem sind diese Änderungen auf dem Preview ( Vorschau) Server. Heißt soviel wie "wir testen erstmal, kann sich auch evtl. noch was ändern".
    Grundsätzlich gibt es diese Änderungen immer, sobald ein neues Modul kommt, dann auch auf deutsch.
    Ich denke auch man kann sich da etwas Arbeit machen. Falls man der englischen Sprach überhaupt nicht mächtig ist, der kann sich den NW Calculator aufmachen und dann anhand der Bilder suchen was für Skills/Talente/Kräfte geändert werden.
    NW Calculator:
    http://nwcalc.com/#/

    Ja. Auch die deutsche Community hat das Recht zu verstehen was da an Änderungen kommt. Das bekommt die deutsche Community dann auch nach dem Release. Willst du es vorher wissen, dann musst du damit leben etwas zu "arbeiten" für die Infos die du willst.

    Spidey

    Du willst Spass und dich über Inkontinenz unterhalten? Dann weißt du ja, wo du hin musst.
  • pwfero
    pwfero Beiträge: 1,308 Community Manager
    Die Übersetzung dieser Änderungen wird erst in ihrer finalen Version zum Launch von "The Heart of Fire" kommen. Dafür gibt es ein paar Gründe. Vor allem aber vermeiden wir es, Patch Notes vom Testserver zu übersetzen, da diese von Natur aus schon in den meisten Fällen nicht final sind und sie sich immer wieder ändern können. Das ist dann eine Mehrarbeit für das Übersetzungsteam, welche sich im Hinblick auf ihre anderen Projekte letztlich einfach nicht rechnet. :/
    Fero
    Community Manager
    0d90d5c9d0ee115f7cb9c07c31538d911612698108.jpg
  • kolo7kol9
    kolo7kol9 Leibeigener Beiträge: 2,023 Abenteurer
    Ich bin einfach mal wieder an einem Punkt, das es mich sehr wütend macht, das wir, die deutsche com (und mit durchaus nicht so kleiner Wahrscheinlichkeit auch alle anderen nicht englischsprachigen communitys), derartig hintenanstehen.
    Manchmal kommt es mir so vor, als wären wir nur geduldet sozusagen, gut, um Geld auszugeben, aber bitte sonst keine Vorderungen stellen. Spieler zweiter Klasse.
    Das ist eine englische Produktion. Wird aber in anderen Sprachen angeboten. Lasst das doch einfach gleich ganz, alles nur noch in Englisch, von vorneherein, dann braucht man sich auch nicht zu ärgern wenn extrem wichtige Infos in anderen Sprachen nicht erhältlich sind. Dann könnt Ihr all das Geld, das Ihr sonst Übersetztern zahlen müsstet in die Produktion stecken. ich habs so satt.
  • odskyr#3177
    odskyr#3177 Beiträge: 749 Abenteurer
    Auch wenn ich euren Unmut teilweise verstehen kann, so muss ich aber auch sagen, dass ihr euch auch ohne großartige Englischkenntnisse an die für euch wichtigen Infos ran setzen könnt! Gerade diejenigen unter euch, die ihre Charaktere nun schon seit mehreren Jahren spielen, kennen sich doch mit ihrer Klasse und deren Talente und Kräfte aus. Ihr wisst, was diese bisher können. Nun schaut euch doch schlichtweg die englischsprachigen Änderungen an und dann werdet ihr doch zumindest so viel von eurer Klasse wissen, dass ihr auch mit den englischen Bezeichnungen der Talente und Kräfte umgehen könnt. Wenn ihr jetzt also euch die Änderungen zu eurer Klasse anschaut, dann werden es lediglich einzelne Worte sein, welche man vielleicht mit dem Goolge-Translater übersetzen müsste um sich aus dem Geschriebenen seinen eigenen Reim daraus zu machen. Dazu muss man die Sprache nicht mal beherrschen.

    Kleines Beispiel:

    Divinity At-wills:
    •Punishing Light: Damage dealt increased by ~103%
    •Punishing Light: Divinity drained increased by 100%
    •Punishing Light: AP Gain increased by ~53%

    Divinity - jeder DC sollte schon wissen, was seine Göttlichkeit ausmacht
    At-wills - nach belieben, also die freien Kräfte

    -> Göttliche Freie Kräfte - davon hat der DC ja nur zwei: Strafendes Licht und Wohltuendes Licht - sollte jeder DC eigentlich kennen und auch wissen was diese bewirken.

    Punishing Light, Damage und AP - ich denke so viel Englisch bzw. Kenntnisse der gängigen, spieleigenen Abkürzungen dürfte jeder auch ohne Translater hinbekommen.

    Bleiben also noch Worte wie dealt, increased by, drained und Gain - wer nun des Englischen nicht mächtig ist wird mit Google sehr schnell die deutsche Bedeutung dieser Worte finden. Da sich diese im Grunde recht häufig wiederholen sollte man relativ schnell diese Vokabeln beherrschen. Die Zahlen sprechen ja wohl für sich ;)

    Und nun - mit ein wenig Eigeninitiative und auch ohne umfangreiche Englischkenntnisse, sollte man in der Lage sein zu verstehen, was für Änderungen geplant sind.

    Göttliche Freie Kräfte :
    •Strafendes Licht: Schaden ausgeteilt steigt um ~103% - sollte jedem klar sein was gemeint ist.
    •Strafendes Licht: Göttlichkeit abgelassen steigt um 100% - auch wenn die wörtliche Übersetzung komisch klingt sollte jeder DC wissen, wie die Zunahme und Abfluss der Göttlichkeit funktioniert, um zu verstehen, was hier gemeint ist.
    •Strafendes Licht: AP Zunahme steigt um ~53% - ich denke, auch dies sollte ohne Sprachkenntnisse jedem klar sein.

    Das Ganze dauert im Endeffekt nur ein paar Minuten, da sich viele Floskeln häufig wiederholen. Also statt immer nur auf die Mods, Entwickler, Übersetzer oder sonst wen zu schimpfen, wie Zweitrangig man sich als deutschsprachiger Spieler behandelt fühlt, vielleicht einfach mal kurz selber ran setzen, ggf. für die Gemeinschaft selber eine Übersetzung erstellen und somit einen kleinen, eigenen Beitrag zur Verbesserung der selbst angeprangerten Situation beitragen.

    Wie sagt man so schön - "Nur meine zwei Pfennige." o:)
  • kolo7kol9
    kolo7kol9 Leibeigener Beiträge: 2,023 Abenteurer
    bearbeitet September 2018
    Odskyr, Du hast da natürlich ein Stück weit recht.
    Das ist dann eine Mehrarbeit für das Übersetzungsteam, welche sich im Hinblick auf ihre anderen Projekte letztlich einfach nicht rechnet.

    Das ist das eigentlich traurige. Stellt Euch mal vor wenn in allen Foren, egal auf welcher Sprache, alle Informationen zeitgleich wie auf dem englischen Server zur verfügung stehen würden, wenn vielleicht öfter auch nur auf Englisch. So sollte es eigentlich sein, und ich glaube, das auch hier im Forum dann viel mehr los wäre. Und das beklage ich, das misse ich, und zwar schon ziemlich lang, aber eben NICHT von Anfang an.
  • zori74
    zori74 Leibeigener Beiträge: 65 Abenteurer
    So jetzt kommt der große Unmut meinerseits!!! Ich wollte das eigentlich im TR Bereich posten, aber da schaut eh keiner nach *zwinker*
    Wer des Englischen mächtig ist kann sich den "*SQUEEEK* Storm" im Thread zu den angedachten Änderungen des TR selbst durchlesen. Für die anderen TRs unter euch nur mal so viel...………...Cryptic hat den Schuss nicht mehr gehört.

    2 Beispiele um es nicht zu lang werden zu lassen!

    Rauchbombe wird defacto unbrauchbar...Damage-Nerf, kein verlangsamen mehr etc. Eine Kraft die ja "nur" von bestimmt über 90% der TRs genutzt wird.

    Duellantengestöber gleich mal 60% Damage-Nerf auf das Bluten und anstelle von 10 runter auf 6 Schwünge/Treffer. Ich benutze es dauernd, ich weiß viele nutzen auch den Ablenkungsangriff, aber es sind sicherlich noch viele die DG nutzen.....somit tot-generft.

    Es zieht sich wie ein roter Faden durch alle Kräfte, Fähigkeiten und Talente. Hier sei mal "Schatten des Untergangs" genannt....tot-generft.

    Vergleichen wir dies nun mit dem GWF (er ist halt einfach ein gutes Beispiel), was passiert da....oh Wunder er bekommt bei den häufig genutzten Kräften, Fähigkeiten und Talenten sogar noch einen Bonus-Damage-Schub.
    Und dass das nicht genug wäre, wird um die Gemeinschaft zu beruhigen, man höre und staune, sogar Kräfte etwas generft…….lol....nur genau die, die eh keiner nutzt....lol!

    Ich weiß jetzt denken wieder einige.....ach jetzt kommt er wieder der TR-Weiner, ja ich weine, denn diese Änderungen basieren hauptsächlich auf der momentanen und offensichtlichen Übermachtstellung der TRs im PvP. Aber hey, spielst DU in Neverwinter PvP?!? Also ich habe es nie und werde es auch nie und ich wage darüber hinaus einfach mal die These dass ein verschwindend kleiner %-Satz hier noch PvP spielt (ich lasse mich aber mit harten Fakten auch gerne eines besseren belehren)!

    Also nehme ich mir jetzt das Recht heraus, nach jahrelangem spielen und pushen meines TR (um auch nur ansatzweise an den Schaden eines GWF mit vergleichbarem GS ran zu kommen) auch zu weinen :smile:

    Die Amis schreiben im Tenor, sollten die Änderungen so wie sie jetzt auf dem Preview sind, umgesetzt werden, ist der TR dafacto TOT!

    Dem muss ich mich leider anschließen. Denn es ist jetzt schon schwer, selbst innerhalb der Gilde, die high end Dungeons mitzulaufen, wenn gerade ein GWF sinnlos an der Kaffeemaschine (soll jetzt keine Anspielung auf bestimmte Personen sein, ist nur eine Redensart) steht und dann doch lieber mitgenommen wird!
    "He du hast doch noch nen DC komm doch mit dem oder mit deinem GF, der …….. kommt schon mit seinem GWF mit"!
    Nun habe ich den Luxus, dass ich noch Ausweichcharaktere habe, aber die, welche ihren TR als Main spielen und sonst nur noch Bet-Twinks haben.....naja, da wird die Luft langsam mächtig dünn!

    Und selbst wenn die Nerfs auch noch ein wenig abgeschwächt werden bis sie live gehen, ist der TR dennoch komplett nicht mehr zu gebrauchen....also dafacto TOT!
    Ich will wirklich nicht den Teufel an die Wand malen, aber was sich Cryptic hier wieder hat einfallen lassen ist an......ich schreibe jetzt nicht weiter, denn es würde in eine Beleidigungs-Orgie ausarten, die....., ach ich bin einfach nur zutiefst enttäuscht *schnief*

    So es ist doch wieder mehr geworden als ich schreiben wollte, aber ich gehe davon aus, dass das Thema noch nicht ausgestanden ist.


    In diesem Sinne und Ihrs TRs da draußen haltet durch

    Euer Zori

  • spidey#3367
    spidey#3367 Beiträge: 1,401 Abenteurer
    zori74 schrieb: »
    Vergleichen wir dies nun mit dem GWF (er ist halt einfach ein gutes Beispiel), was passiert da....oh Wunder er bekommt bei den häufig genutzten Kräften, Fähigkeiten und Talenten sogar noch einen Bonus-Damage-Schub.
    Und dass das nicht genug wäre, wird um die Gemeinschaft zu beruhigen, man höre und staune, sogar Kräfte etwas generft…….lol....nur genau die, die eh keiner nutzt....lol!

    Nein lieber Zori. Es wurde Steelblitz nur die Möglichkeit geben zu kritten ( das nebenbei kein DPS bei Bossfights nutzt. Wenn dann nur im Trash) und es wurde der Anstifterpfad kmpl. überarbeitet, damit dieser ein Pfad sein kann der von GWF auch genutzt werden kann, ohne kmpl. abzustinken. Bisher bin ich mit dem Anstifter nicht zufrieden und habe meine Tests kurzfristig unterbrochen, da der auch noch etwas buggy ist. Aber diese Änderung ist bei Weitem kein Bonus-Damage-Schub.
    Nerf gibts keinen beim GWF. Wüsste auch nicht warum, wenn ich mir so Sachen ansehe wie SoD das buggy mit AoC vom OP proccede, oder Powerlooping beim TR ( nur mal 2 Beispiel) und die man nun einfach fixed.
    Aber.....ich kann deinen Zorn verstehen, da die Änderungen wohl wieder daher stammen, dass wieder viel zu viele wegen PVP geheult haben. Leider versteht der Entwickler nicht, dass Änderungen wegen PVP oft Klassen im PVE extrem nerfen können. Ich denke auch das die Devs das evtl. nie wirklich lernen. Du weißt ich bin ein großer Freund davon das alle DD Klassen annähernd den gleichen Schaden raus hauen sollten und TRs am Boss immer mit ganz oben stehen sollten, aber manchmal gehen Pushs daneben und manchmal heult man solange im PVP Thread rum bis der Dev wieder zuschlägt. Im Herzen bin ich bei euch TRs.

    Aber GWF nix Damage Schub bisher ( muss ja noch testen ^^). Sry. Nur Entschlossenheit bekommen alle Pfade etwas leichter. Finde ich nicht allzu schlimm.
    zori74 schrieb: »
    In diesem Sinne und Ihrs TRs da draußen haltet durch
    Euer Zori

    Absolut. Gibt ja TRs die auch nach dem "Balancing" noch richtig tolles Sachen machen können. Mal ein kleines Beispiel, damit man als TR nicht kmpl. aufgibt:



    Geht also immer noch was. Also dran bleiben, testen und Mod 15 abwarten.
    Hausse rein.

    Spidey
    Du willst Spass und dich über Inkontinenz unterhalten? Dann weißt du ja, wo du hin musst.
  • spidey#3367
    spidey#3367 Beiträge: 1,401 Abenteurer
    P.S.:
    Falls der Ghandkopf hier mitliest...du hattest Recht mit dem IV GWF Single DPS...und das ärgert mich wie Sau :#

    Spidey
    Du willst Spass und dich über Inkontinenz unterhalten? Dann weißt du ja, wo du hin musst.
  • tilrod2
    tilrod2 Leibeigener Beiträge: 272 Abenteurer
    bearbeitet Oktober 2018
    zori74 schrieb: »
    So jetzt kommt der große Unmut meinerseits!!! Ich wollte das eigentlich im TR Bereich posten, aber da schaut eh keiner nach *zwinker*
    Wer des Englischen mächtig ist kann sich den "*SQUEEEK* Storm" im Thread zu den angedachten Änderungen des TR selbst durchlesen. Für die anderen TRs unter euch nur mal so viel...………...Cryptic hat den Schuss nicht mehr gehört.

    2 Beispiele um es nicht zu lang werden zu lassen!

    Rauchbombe wird defacto unbrauchbar...Damage-Nerf, kein verlangsamen mehr etc. Eine Kraft die ja "nur" von bestimmt über 90% der TRs genutzt wird.

    Duellantengestöber gleich mal 60% Damage-Nerf auf das Bluten und anstelle von 10 runter auf 6 Schwünge/Treffer. Ich benutze es dauernd, ich weiß viele nutzen auch den Ablenkungsangriff, aber es sind sicherlich noch viele die DG nutzen.....somit tot-generft.

    Es zieht sich wie ein roter Faden durch alle Kräfte, Fähigkeiten und Talente. Hier sei mal "Schatten des Untergangs" genannt....tot-generft.

    Vergleichen wir dies nun mit dem GWF (er ist halt einfach ein gutes Beispiel), was passiert da....oh Wunder er bekommt bei den häufig genutzten Kräften, Fähigkeiten und Talenten sogar noch einen Bonus-Damage-Schub.
    Und dass das nicht genug wäre, wird um die Gemeinschaft zu beruhigen, man höre und staune, sogar Kräfte etwas generft…….lol....nur genau die, die eh keiner nutzt....lol!

    Ich weiß jetzt denken wieder einige.....ach jetzt kommt er wieder der TR-Weiner, ja ich weine, denn diese Änderungen basieren hauptsächlich auf der momentanen und offensichtlichen Übermachtstellung der TRs im PvP. Aber hey, spielst DU in Neverwinter PvP?!? Also ich habe es nie und werde es auch nie und ich wage darüber hinaus einfach mal die These dass ein verschwindend kleiner %-Satz hier noch PvP spielt (ich lasse mich aber mit harten Fakten auch gerne eines besseren belehren)!

    Also nehme ich mir jetzt das Recht heraus, nach jahrelangem spielen und pushen meines TR (um auch nur ansatzweise an den Schaden eines GWF mit vergleichbarem GS ran zu kommen) auch zu weinen :smile:

    Die Amis schreiben im Tenor, sollten die Änderungen so wie sie jetzt auf dem Preview sind, umgesetzt werden, ist der TR dafacto TOT!

    Dem muss ich mich leider anschließen. Denn es ist jetzt schon schwer, selbst innerhalb der Gilde, die high end Dungeons mitzulaufen, wenn gerade ein GWF sinnlos an der Kaffeemaschine (soll jetzt keine Anspielung auf bestimmte Personen sein, ist nur eine Redensart) steht und dann doch lieber mitgenommen wird!
    "He du hast doch noch nen DC komm doch mit dem oder mit deinem GF, der …….. kommt schon mit seinem GWF mit"!
    Nun habe ich den Luxus, dass ich noch Ausweichcharaktere habe, aber die, welche ihren TR als Main spielen und sonst nur noch Bet-Twinks haben.....naja, da wird die Luft langsam mächtig dünn!

    Und selbst wenn die Nerfs auch noch ein wenig abgeschwächt werden bis sie live gehen, ist der TR dennoch komplett nicht mehr zu gebrauchen....also dafacto TOT!
    Ich will wirklich nicht den Teufel an die Wand malen, aber was sich Cryptic hier wieder hat einfallen lassen ist an......ich schreibe jetzt nicht weiter, denn es würde in eine Beleidigungs-Orgie ausarten, die....., ach ich bin einfach nur zutiefst enttäuscht *schnief*

    So es ist doch wieder mehr geworden als ich schreiben wollte, aber ich gehe davon aus, dass das Thema noch nicht ausgestanden ist.


    In diesem Sinne und Ihrs TRs da draußen haltet durch

    Euer Zori

    Ich möchte hier mal etwas aufräumen, wenn es gestattet ist:

    1. Rauchbombe wird im Damage generft, das stimmt und trifft den TR. Das wegfallen der Verlangsamung ist nicht weltbewegend. Was wirklich reinhaut ist ein BUG-Fix. Bisher kann die Rauchbombe mit einem Schadenstick vier mal die Aura der Tapferkeit auslösen, was sehr viel Schaden verursacht hat. Dieser Fehler wird behoben und das ist gut. Vielleicht kann dadurch die eigentliche Schadensreduktion rückgängig gemacht werden.

    2. Der 60% Damage-Nerf aufs Bluten des Duellantengestöber wurde bereits zurückgenommen. Ja, man hat die Anzahl der Schwünge reduziert. Von 9 auf 6. Man führt also 33% weniger Schläge aus. Dafür wurde aber die Animationszeit um 50% gesenkt. Zusätzlich wird bei jedem Schwung ein Blutungsstack garantiert (bisher nur eine Chance). Dies führt zu eine planbarere Spielweise. Daher finde ich diese Änderungen nicht so schlimm.

    3. Ja, "Schatten des Untergangs" bekommt einen Nerf, aber Tot ist das Talent bei weitem nicht. Durch diese Änderung und den Buffs im Saboteur und dem Halunken bekommt ein Trickser die Möglichkeit sich flexibler zu Skillen ohne dass ein "suboptimaler" Build zu viel gegenüber einem "optimalen" Build hinterherhinkt. Defacto ist das auch eine gute Änderung.

    4. Auf die schmerzhaftesten Änderungen, die den Trickser für Gruppenkontent und nur da unbrauchbar machen, gehst du gar nicht ein. Das sind nämlich die Nerfs an den täglichen Kräften "Wirbelwind der Klingen" und "Mutausmerzer". Bisher gaben sie einen Kraft-Buff in Abhängigkeit, der Kraft (Basiskraft+Buffkraft). Dies wird ersetzt durch direktere Schadenssteigerungen. Fürs Questen wird sich daher wenig bis kaum was ändern. Für Trickser, die nicht mit Kraft-Buff-Gruppen unterwegs sind, könnte diese Änderung sogar ein Buff sein.

    5. Die Änderungen wurden meiner Meinung nach nicht Aufgrund der PvP-Übermacht der Trickser vorgenommen, da die Beschwerdepunkte der PvP-Spieler kaum berührt wurden. Die Entwickler selber schreiben (ihnen kannst du glauben oder auch nicht), dass sie ein Verhalten des Tricksers beheben wollen, bei dem der Trickser seine Kraft ins unermessliche steigern kann.


    Mein Fazit zu den gesamten Änderungen: Ich finde sie im Großen und Ganzen positiv, auch wenn es Kritikpunkte gibt.

    Begründung: Der Trickser wird nach den Änderungen alle Talentpfade nutzen können, ohne dass einer "verpflichtend" wirkt.
    Dieses interne Klassenbalancing (Vergleich zwischen unterschiedlichen Trickserbuilds) ist der wichtigste Schritt bevor das externe Klassenbalancing (Vergleich zwischen Tricksern und anderen Klassen) angegangen werden kann. Es wurde eine unkontrollierbare Komponente (Powerlooping) entfernt, die sowohl internes als auch externes Klassenbalancing verhindert hätte und mit steigender Ausrüstung immer schlimmer geworden wäre.

    Kritikpunkt: Die Entfernung des Powerlooping zieht Konsequenzen nach sich, die nicht genügend überdacht wurde. Es fehlt hierfür eine Kompensation, die vermutlich stattfinden wird, wenn die Entwickler alle Konsequenzen analysiert haben. Diese Analyse geht leider erst am besten, wenn die Änderungen live gehen und genügend Daten gesammelt werden können.

    Deshalb solltet ihr eure Hoffnung nicht fahren lassen.
    Gruß Tilrod
  • kellemaniac
    kellemaniac Leibeigener Beiträge: 226 Abenteurer
    bearbeitet Oktober 2018
    kolo7kol9 schrieb: »
    Ich bin einfach mal wieder an einem Punkt, das es mich sehr wütend macht, das wir, die deutsche com (und mit durchaus nicht so kleiner Wahrscheinlichkeit auch alle anderen nicht englischsprachigen communitys), derartig hintenanstehen.
    Manchmal kommt es mir so vor, als wären wir nur geduldet sozusagen, gut, um Geld auszugeben, aber bitte sonst keine Vorderungen stellen. Spieler zweiter Klasse.
    Das ist eine englische Produktion. Wird aber in anderen Sprachen angeboten. Lasst das doch einfach gleich ganz, alles nur noch in Englisch, von vorneherein, dann braucht man sich auch nicht zu ärgern wenn extrem wichtige Infos in anderen Sprachen nicht erhältlich sind. Dann könnt Ihr all das Geld, das Ihr sonst Übersetzern zahlen müsstet in die Produktion stecken. ich habs so satt.


    Melde dich mal später bei mir, ich werde dir alles übersetzen was du wissen möchtest.

    edit: Wenn sich jemand bereitwillig erklärt mir zu helfen ( ich brauche nämlich jemand mit dem deutschen Client) dann kann ich auch gerne die Übersetzung ins deutsche Forum machen. Setzt allerdings voraus, dass es genug Feedback gibt, damit dass es nicht umsonst wird.
    #Remember my Name.
  • talon1970
    talon1970 Leibeigener Beiträge: 307 Abenteurer
    bearbeitet Oktober 2018
    @tilrod2 und @spideymt so ganz stimmt das nicht...

    Ich hab selbst gerade so 0 Bock auf NW und das wird sich wohl in nächster Zeit nicht ändern, im schlimmsten Fall überhaupt nicht mehr...darum teste ich gerade selbst nichts (hab ich sowieso nie grossartig), aber alles was ich mitbekomme ist:

    Für den Mi Exe (Peanut Stabber Tr) ist es ein 50% dps nerf.
    Lasst es euch auf der Zunge zergehen...50%, selbst mit dem 5% buff auf alles ausser Tiernahrung.
    Und die gebufften Sabo und Scoundrel Pfade bewegen sich im gleichen Bereich, also alle 3 Pfade gleich "gut", bzw schlecht.
    Der WK rangiert immer noch darunter...

    Ich lasse gerne mit mir darüber diskutieren, dass die Interaktion zwischen Smoke und AoC zuviel war, bzw über das Powerlooping.

    Aber

    Fragt euch mal, warum eine Klasse in dieser Grauzone gespielt werden musste (Artefakt abbrechen, Powerlooping etc..) um überhaupt mit anderen dps Klassen mithalten, oder überholen zu können.

    Für mich, eher ein Zeichen in was für einer schlechten Verfassung eine Klasse ist oder war.

    Es wurden 1 1/2 Jahre lang weitaus bessere Vorschläge gemacht, den Tr im PvE zu verbessern ohne grossartig Einfluss aufs PvP zu nehmen, gekonnt ignoriert.

    Dem Wk wurde z.B. auch kein "Party Stuff" gegeben, der hätte mMn gut da reingepasst, so dass der Tr eine dps und eine supoort Rolle (wie der Hr, Cw und Sw) aktuell hat.


    Die Entwickler haben mMn komplett den Überblick über ihr eigenes Spiel verloren, auch kein Wunder wenn man sieht, wie oft es eine Veränderung in der Besetzung gibt.
    Eine Community Managerin, die gar nicht selbst Gewölbe läuft, sondern lieber Roleplay betreibt...

    Echt jetzt? Ich mein echt jetzt??

    Ständige Wechsel gerade was den Bereich Balancing angeht, mir dünkt es, da darf jeder mal sein Süppchen kochen bis irgendwas komplett aus dem Ruder läuft und dann darf ein anderer ran.

    Für mich war dann der komplette Abschuss und auch eine Art "Beweiss", dass die kein Plan mehr haben, die Aussage von "noworries":

    "Es ist nicht gut fürs Spiel wenn eine Klasse einen 100Millionen Hit machen kann"

    (Kann auch sein er hat ne andere Zahl damit gemeint, ich verwechsel immer Ami mit Euro Zahlen)

    Aber zurück zu seiner Aussage.....in einer Zeit in der jede Klasse inklusive einem dps Do/Dc schon Orcus in TonG geonehittet bzw onephased hat, Ausnahme ist bis jetzt der Pala.

    Aha, es ist also ok fürs Balancing, wenn jeder andere sowas schafft, aber beim Tr wegen Powerlooping, Arte abbrechen sprich wieder Grauzone nicht.

    Überhaupt geht mir die Mehrheit dieser abgefu..... Community mittlerweile sowas auf den Keks, sei es Pvp oder PvE, die PvP'ler heulen ständig am Tr rum, die PvP Trs nutzen zum Grossteil noch so jeden Mist, damit sie ja ganz oben in der Rangliste sind, natürlich auf Kosten der PvE Trs..
    Die PvE Comm akzeptiert gerade noch so den Hr als Dps ansonsten war es nur Gwf...Gwf...Gwf...und Gwf (den dps Gf lass ich mal aussen vor.)

    Mittlerweile geht es mir mit dem Gwf genauso wie mit dem Cw in Mod 4/5, ich kann die Klasse und ihre Dominanz nicht mehr ertragen.
    Sorry an die Leute wie Wurm oder spidey, die den Gwf aus Überzeugung spielen, für euch würde es mir leid tun, wenn er auch mal so einen Hammernerf bekommen würde, aber mein persönlicher Frustlevel ist aktuell jenseits aller Skalen.

    Naja zumindest kann ich mich trösten, dass meine Klasse immer im Spiel sein wird:

    Never win Tr

  • tom#6998
    tom#6998 Beiträge: 370 Abenteurer
    Willkommen in der Welt der SWs xD
  • spidey#3367
    spidey#3367 Beiträge: 1,401 Abenteurer
    talon1970 schrieb: »
    Sorry an die Leute wie Wurm oder spidey, die den Gwf aus Überzeugung spielen, für euch würde es mir leid tun, wenn er auch mal so einen Hammernerf bekommen würde, aber mein persönlicher Frustlevel ist aktuell jenseits aller Skalen.

    Nachdem ich deinen Post las und mich etwas durch fragte und durch las bei den TRs ( sowas wie Galactic) wird es wohl so sein wie du sagst und es wurde mal wieder ein unnötiger und zu starker Nerf vorgenommen. Fixen mancher Dinge hätte gereicht und balanced war eigentlich auf dem richtigen Weg. Nachdem aber balanced wohl nicht mehr an dem Projekt dran ist, wird es wohl ab Mod 15 einen immensen Einbruch geben bei den TRs. Ich persönlich finde das extrem schade, da ich die Klasse sehr schätze und respektiere. Mein erster Char war sogar ein TR, bis der SE Nerf mich so ärgerte, dass ich einen GWF anfing. Ich kann daher einen Frust nachvollziehen. Ich war schon immer der Meinung das der TR im Singledammage mit allen anderen Klassen mithalten sollte und in vielen Dingen auch ganz oben stehen müsste. Klassen die nur rein auf DPS ausgelegt sind, sollten auch nicht immer und immer wieder generft werden. Diese Klassen können nun mal nichts anders als DPS.
    Ich kann mich auch noch gut an die Zeiten der Über CWs erinnern und es hat lange gedauert bis Cryp darauf reagierte. Und wie groß war das Geplärre damals in der Com....
    Ich hoffe ja sehr, dass nach dem Livegang von Mod 15 und genug Material von den TRs an die Devs der Nerf nochmal überdacht wird.
    Ich denke dieser Nerf wird gerade die Spieler die anfangen oder im Mid Level spielen als TR vor große Probleme stellen. Das wird leider oft von den Devs vergessen.
    Aber manche Dinge muss man nicht wirklich verstehen bei den Devs. Frage mich die ganze Zeit warum man nun auch eine Klasse wie den DO DC so sehr pushen will im Dammage....ergibt für mich keinen Sinn.
    Wie @tom#6998 schon erwähnte, wäre mal ein Push beim SW ganz nett. Aber den DO DC? Wozu? Man nimmt dem DO DC den besten Buffskill weg und dafür pushed man seinen Dammage? Und den TR als DPS Klasse nerft man? Ich sag dazu lieber mal nichts...

    Spidey

    Dieser Post ist frei gegeben für die externe HP
    Du willst Spass und dich über Inkontinenz unterhalten? Dann weißt du ja, wo du hin musst.
  • tom#6998
    tom#6998 Beiträge: 370 Abenteurer
    Was ich zurzeit fast noch ärgerlicher als so manche Änderung finde, ist die Kommunikation der Devs/Communitymanagerin im englischen Forum :/. Im SW Thread zumindest hat sich noch kein einziger Dev zu den 8 Seiten Feadback geäußert. Die Community Managerin droht lieber mit der Schließung des Threads da die Kommentierenden nach einiger Zeit (mmn verständlich) ohne Rückmeldung etwas "gereitzter" wurden. Und zu guter letzt wurde jetzt auch noch ein großer Teil des validen Feedbacks einfach gelöscht...
  • spidey#3367
    spidey#3367 Beiträge: 1,401 Abenteurer
    tom#6998 schrieb: »
    Was ich zurzeit fast noch ärgerlicher als so manche Änderung finde, ist die Kommunikation der Devs/Communitymanagerin im englischen Forum :/. Im SW Thread zumindest hat sich noch kein einziger Dev zu den 8 Seiten Feadback geäußert. Die Community Managerin droht lieber mit der Schließung des Threads da die Kommentierenden nach einiger Zeit (mmn verständlich) ohne Rückmeldung etwas "gereitzter" wurden. Und zu guter letzt wurde jetzt auch noch ein großer Teil des validen Feedbacks einfach gelöscht...

    Jopp. Julia zickt da ganz schön rum und nur weil sharp versucht hat etwas Zahlen da rein zu bringen.
    Was die gute Lady nicht versteht, ist, dass die Devs und die Mods im US Forum selbst schuld dran sind, dass der Thread etwas hitzigerr wurde, durch die nicht Beachtung und durch die totale Ignoranz das Threads. Da stimme ich dir zu 100% zu, tom.

    Spidey
    Du willst Spass und dich über Inkontinenz unterhalten? Dann weißt du ja, wo du hin musst.
  • strunzstrunz1
    strunzstrunz1 Leibeigener Beiträge: 960 Abenteurer
    Klassenbalance leicht gemacht:

    Eine Kraft scheint zu stark oder zu schwach? :
    Beim nächsten Patch mal 1-2% runter/hochregeln, etwas baut zu viele Stapel auf? die Stapel nach oben begrenzen, Abklingzeiten mal um 1 Sekunde verlängern/verkürzen... etc.
    reicht nicht?:
    Beim nächsten Patch wieder ne Kraft 1-2% hoch oder runterregeln, noch mal die Stapel begrenzen, Abklingzeiten nochmal um ne Sekunde verkürzen/verlängern... etc.

    Spätestens nach nem halben Jahr könnte sich kaum noch ne Klasse beschweren sie sei zu stark/schwach... Pfade wären unbrauchbar usw.

    Ich bin mir allerdings sicher es ging ihnen NIE um "Klassenbalance" sondern um den Absatz von Würfeln der Verstärkung, Umlernmarken etc. etc. , wieder andre Verzauberungen aufbauen müssen, mit Absatz von Bewahrungen/Verschmelzungen etc. etc.

    das ist meine Einschätzung

    grüßle Fleur
  • nigantar
    nigantar Neverwinter User Beiträge: 65 Abenteurer
    Was für ein Schwachsinn @Asawiki
  • nigantar
    nigantar Neverwinter User Beiträge: 65 Abenteurer
    Ac und Do sind beides Supportchars, die nur fürs buffen/debuffen da sind, da kein Mensch in diesem Spiel Heilung braucht - und selbst wenn, gibt es dafür bessere Klassen...zb OP. Der Wert 370k ist iwie völlig aus der Luft gegrifffen und ebenso völlig falsch @Asawiki
  • spidey#3367
    spidey#3367 Beiträge: 1,401 Abenteurer
    Bei Manchen frage ich mich wirklich warum sie überhaupt noch spielen, wenn alles so doof ist. Naja.

    Spidey

    "Ägypten?"
    Du willst Spass und dich über Inkontinenz unterhalten? Dann weißt du ja, wo du hin musst.
  • tom#6998
    tom#6998 Beiträge: 370 Abenteurer
    Gibt auch keinen AC der 300k Kraft bufft du Hamster...
  • odskyr#3177
    odskyr#3177 Beiträge: 749 Abenteurer
    Muss an dieser Stelle auch mal wieder meinen Senf dazu geben. Es ist ja immer ganz süß zu lesen, mit was für Werten hier rumgeworfen wird und wie schnell und einfach doch im Grunde alle Bosse liegen etc. pp. Aber jetzt mal Butter bei die Fische - das was hier so extrem beschrieben wird ist doch nur für einen kleinen Teil der Spielergemeinschaft überhaupt möglich.

    Ich meine, ich bilde mir ja ein, einen halbwegs brauchbaren DC zu spielen (zugegeben, definitiv nicht perfekt und auch nicht BiS) und wir laufen bei uns auch mit genauso halbwegs brauchbaren Spielern rum. Aber das was hier so beiläufig als quasi schon festgeschriebenes Gesetz geschrieben wird, ist mir in der Form noch nie untergekommen. Sorry, aber bei uns liegt Orcus nicht nach einem Hit am Boden. Wir laufen T9G auch nicht in unter 10 Minuten. Und wenn ich dann solche Aussagen lese, das es quasi schon ausreicht, wenn ich den heiligen Boden und göttliches Leuchten caste - da frage ich mich doch glatt, ob mein Char nicht irgendwie verbuggt ist. Denn Sorry, bei aller Liebe, aber in meinen Läufen reicht das nicht wirklich aus, da muss ich schon noch ein wenig mehr tun.

    Und das ist doch die Situation für den Großteil der Spieler. Von daher wäre es doch ganz nett, wenn hier nicht immer so leichtfertig diese Dinge so dargestellt werden würden, dass jeder andere sich fragt, warum es bei allen klappt, nur bei einem selber nicht. Das es entsprechende Spieler gibt will ich ja nicht abstreiten, aber das sind doch eher Ausnahmen als die Regel. Deswegen wäre es schön, wenn hier mal ein eher Realitätsnahes Bild beschrieben wird und das sieht nun mal so aus, dass Orcus beispielsweise auch in einer recht guten Gruppe nicht bei drei das Zeitliche segnet und das man für T9G auch mal locker ne halbe Stunde oder mehr einplanen sollte.
  • tom#6998
    tom#6998 Beiträge: 370 Abenteurer
    Asawiki hat wsh noch nie einen Tong run erfolgreich abgeschlossen also brauchst wirklich nichts auf seine Aussage geben
  • spidey#3367
    spidey#3367 Beiträge: 1,401 Abenteurer
    tom#6998 schrieb: »
    Asawiki hat wsh noch nie einen Tong run erfolgreich abgeschlossen also brauchst wirklich nichts auf seine Aussage geben

    Ich dachte er hätte mit KODLAK einen Run gemacht? Hab da irgendwann mal was im NWGerman dazu gelesen. War dem nicht so?

    Spidey
    Du willst Spass und dich über Inkontinenz unterhalten? Dann weißt du ja, wo du hin musst.
  • janosch#7875
    janosch#7875 Beiträge: 359 Abenteurer
    bearbeitet Oktober 2018
    moin,

    kurz und schmerzvoll: es ist schade, dass die übersetzung nicht sofort umgesetzt wird ins deutsche.
    wir sind eine große com... und haben es uns durch unsere enorme anzahl an spielern eigentlich verdient.

    wenn die mitteln aber an anderen stellen besser verwertet werden müssen, ok... dann soll es so sein, habe nichts dagegen, wenn es dadurch dem spielgeschehen einen vorteil verschafft.

    demnach habe ich mir die änderungen mal durch google übersetzer angetan.

    mein beschützender kämpfer:
    kaum spürbare änderungen. der wird weiterhin durch jede neue aufgabe wandern und seine segen sammeln. vielleicht etwas behebiger als sonst, aber der bleibt ein harter knochen mit dicker haut^^.

    unser vernichtender hexer ( eigentlich der acc. von meinem sohn):
    geil, der war bis jetzt nur super, weil da die meiste arbeit drin steckt.
    wir haben ihn anders gebaut, als das was am besten angedacht ist und trotzdem macht er die 3er jagten in barovia solo, ohne mit der wimper zu zucken. ja auch der nachtschrecken zittert vor uns .
    mit der neuen änderung wird unser pfad 100% besser, juhu.

    unser gwf: der hat zwar schon fast alle segen, aber er macht uns nicht soviel fun. vielleicht mache ich ihn noch zu einer großen nummer, wenn uns die anderen chars. keinen fun mehr machen.

    unser trickser: ( gebaut, weil mein sohn ein fan ist von einem youtuber, der mit dem trickser unterwegs ist namens drakon)
    ich finde den youtuber auch cool.

    es wird behauptet, dass der trickser kastriert wird, mal schauen... wäre echt schade, weil das auch ein char ist, der uns bis jetzt viel fun gemacht hat.

    unserer waldläufer und magier lasse ich erstmal laufen, nur so nebenbei.
    der waldläufer war uns zu schwer zu spielen und für unseren magier haben wir keine zeit.

    pala und kleri haben wir noch nicht ausprobiert.

    abschließend: ich habe unzählige vids gesehen, wo kräfteungleichgewicht auftaucht und man sich fragt: ich habe die gleiche klasse, mit sogar besserem gs, warum mache ich nicht den gleichen schaden?

    antwort: das sind teams, die alle aufeinander abgestimmt sind. das hat nichts mit dem spiel zu tun, was ich spiele. das sind spieler die ohne frage super sind, aber halt nicht der normalen userschaft gleichen. das ist auch gut so, und es ist schade, dass viele spieler denken es wäre das normale spiel, wenn sie solche speedruns sehen. das ist das perfekte ausnutzen aller vorhandenen mitteln ohne grenzen nach oben. davon bin ich weit entfernt und die meisten von euch mit sicherheit auch.

    lg jan









    Post edited by janosch#7875 on
    neverwinter_top.png
  • zori74
    zori74 Leibeigener Beiträge: 65 Abenteurer
    bearbeitet Oktober 2018
    janosch#7875 schrieb: »
    antwort: das sind teams, die alle aufeinander abgestimmt sind. das hat nichts mit dem spiel zu tun, was ich spiele. das sind spieler die ohne frage super sind, aber halt nicht der normalen userschaft gleichen. das ist auch gut so, und es ist schade, dass viele spieler denken es wäre das normale spiel, wenn sie solche speedruns sehen. das ist das perfekte ausnutzen aller vorhandenen mitteln ohne grenzen nach oben. davon bin ich weit entfernt und die meisten von euch mit sicherheit auch.

    Ich geben Dir und den Vorrednern zum Teil Recht (ist das doppelt Großschreiben jetzt ok...ka bin Legasteniker…..:))! Buff-Using ist kacke.
    Ich bin die letzten Monate nicht mehr so involviert, bzw. habe mich nicht mehr so in das Spiel reingearbeitet, als ich es am Anfang tat, daher kann ich über diesen "powerloop" nichts sagen.

    Wenn es ihn tatsächlich geben sollte, dann ist das etwas, was ich mit Sicherheit nicht möchte und etwas, dass so schnell wie möglich gefixt werden sollte.

    Für mich als Trickser der ersten Stunde habe ich nur noch eines an Cryptic zu sagen: (F)ür (U)nsere (C)haraktere (K)atastrophal….. Cryptic!

    In diesem Sinne

    Euer Zori