Wir haben nun auch einen deutschsprachigen Discord-Server für Neverwinter, schaut vorbei:
https://discord.gg/zXcRR97

(PC) Dev-Blog: Neue Gebäude in der Gildenfestung - Diskussion

pwfero
pwfero Beiträge: 1,308 Community Manager
Dev-Blog: Neue Gebäude in der Gildenfestung

Die kommende Erweiterung „Shroud of Souls“ bringt einige spannende Neuerungen für Gildenfestungen.

Den Blog zum Thema findet ihr hier.
Fero
Community Manager
0d90d5c9d0ee115f7cb9c07c31538d911612698108.jpg

Kommentare

  • odskyr#3177
    odskyr#3177 Beiträge: 749 Abenteurer
    Endlich gibt es mal so richtig viele, gute Neuerungen für Gilden. Ich freue mich persönlich sehr auf diese Erweiterungen. Vor allem, das mit der individuellen Gestaltungsmöglichkeit der Gildenhalle und auch die neuen Händler. Im Grunde eigentlich alles was neu kommen wird. Auch das neue Gildenereignis - alles in allem eine richtig gute Sache von der es in nächster Zeit definitiv mehr geben sollte.

    Ich hoffe auch, dass es zukünftig auch außerhalb der Festungshalle individuelle Gestaltungsmöglichkeiten geben wird, so dass man schon bei betreten einer Gildenhalle erkennen kann, in welcher Gilde einer Allianz man sich befindet.

    Ist denn schon bekannt, wann etwa wir Konsolenspieler diese Erweiterung bekommen werden? Ebenso wie die PC'ler am 02.05.?
  • strunzstrunz1
    strunzstrunz1 Leibeigener Beiträge: 960 Abenteurer
    Die Idee geht in die richtige Richtung, ich lass mich mal überraschen.
  • prapilius
    prapilius Leibeigener Beiträge: 177 Abenteurer
    bearbeitet April 2017
    ... Großen Halle in der Mitte eurer Gildenfestung, die ihr weiter dekorieren und anpassen könnt, um eurer Gilde einen angemessenen Raum zum Versammeln zu geben.
    Zur weiteren individuell-gestaltbaren Dekorierung und Anpassen würde hier sich noch sowas wie Banner, Flaggen, Wimpel auf/um die Gildenfestung, einsprechende Ausrüstung-tragende Gildenwachen, Gildenwaben (Embleme) auf Ausrüstung wie Schilden, Umhängen, Reitgeschirr, Standarte und Co. Anbieten.
    Post edited by prapilius on
    rvmd.png
  • ladymysth
    ladymysth Leibeigener Beiträge: 199 Abenteurer
    Gute Erweiterung, nur in dem Dev-Block steht " 1 Woche" und so wie es sich liest, betrifft dies alle neuen Parzellen in Form von Händlern. So wie es im Moment auf dem Test-Server ist, gibt es nur 2 Händler, die 1 Woche bleiben, die anderen nur für 24 Stunden. Aber trotz allem eine gute Erweiterung.
    Alles Liebe

    www.erben-der-macht.de

    "Dein Lob macht mich nicht besser. Dein Tadel macht mich nicht schlechter"
    "Ich bin verantwortlich für das was ich sage. Ich bin nicht verantwortlich für das, was Du verstehst"
    (Verfasser unbekannt)




  • strunzstrunz1
    strunzstrunz1 Leibeigener Beiträge: 960 Abenteurer
    gut gewollt - schlecht gemacht - leider :((
    1. die Lagerkapazität der Händler ist nach 8 oder 9 Stunden ausgeschöpft, das heißt für Feierabendgilden und Leute die nicht permanent rund um die Uhr ihr leben in Neverwinter verbringen, die zusatzproduktionen gammeln ohne zu produzieren stundenlang vor sich hin, da sie ja permanent abgeschöpft werden müssten.
    2. die zu spendenden Mengen an Holz/Stein/Nahrung etc. um sie zu errichten sind derart hoch, das Produktionsgebäude mindestens rang 5 oder 6 haben müssen um das an eingesetzen Recourcen Holz/Stein/Nahrung nachproduzieren zu können.
    3. ich weiß, da ich in unterschiedlichen Gilden/Allianzen unterwegs bin, das in ausgebauten Gilden (Rang 20) millionenwerte an Holz/Stein etc. seit Ewigkeiten ungenutzt vor sich hin gammeln, aber das kann ja nicht der Maßstab sein, und widerspricht auch der Ankündigung: bessere Möglichkeiten kleinen Gilden zu geben, schlecht zusammen zu bekommende Recourcen auf diesem Wege zu bekommen. So wird das mit dem Versprechen jedenfalls nichts.
  • odskyr#3177
    odskyr#3177 Beiträge: 749 Abenteurer
    Ich sehe das etwas anders, auch wenn wir auf der PS4 die Erweiterung noch nicht haben. Aber bei uns in der Gilde (Produktionsgebäude auf Rang 3-4) ist es bereits jetzt der Fall, dass wir die ganzen selbst produzierten Ressourcen tagelang ungenutzt liegen lassen müssen, weil wir insbesondere die Juwelen und Ausrüstung nicht so schnell voll bekommen. Da unsere Spieler alle noch mit ihrer eignen Ausrüstung beschäftigt sind, überlegt man es sich dreimal, bevor man z.B. einen Rang 8 Runenstein in die Kiste haut oder den nicht lieber selber zum veredeln nimmt. Daher finde ich gerade für die kleineren bzw. noch nicht so hoch gelevelten Gilden ist es eine gute Sache, auf diesem Weg schneller an die schwerer zu beschaffenden Ressourcen zu gelangen.
  • strunzstrunz1
    strunzstrunz1 Leibeigener Beiträge: 960 Abenteurer
    Das siehst du deswegen anders, weil du die Mengen nicht kennst die man für die vorübergehenden Gebäude einsetzen muss odskyr#3177 . Wenn du für 2 vorübergehende Gebäude Einfluss/Juwelen ca. 67.000 Holz brauchst, (zB.) und noch einiges anderes mehr... dann kannst du dir das mit Produktionsgebäuden Rang 3- 4 Holz von der Backe schmieren mit der "Zusatzproduktion". Soviel kannst du mit Rang 3-4 Holzproduktion nicht wieder rein holen, geschweige denn bisher überhaupt lagern.
    Ich hätte mich hier viel lieber über eine "gelungene" Erweiterung gefreut, was das betrifft, als mich zu ärgern. So wie es jetzt ist kommt das ganze Gilden zugute die mindestens schon Rang 12 haben und Produktionsgebäude ab Rang 6, dann wird es wohl effektiv werden. Na ja falls alle 8 Stunden spätestens jemand das ganze Zeug abschöpft und die Produktion nicht wieder stehen bleibt.
  • prapilius
    prapilius Leibeigener Beiträge: 177 Abenteurer
    Durch den Bau dieser neuen Marktstände können kleinere Gilden gewöhnliche Materialien wie Holz, Metall, Stein oder Speisen in seltenere Materialien umwandeln, zum Beispiel Einfluss, Juwelen oder Gold.
    Schlechter Scherz bei den benötigten Unmengen an Ressourcen für den Bau für etwas temporäres.
    Was wird hier unter "kleinere Gilden" verstanden?
    rvmd.png
  • ts1712
    ts1712 Leibeigener Beiträge: 141 Abenteurer
    wo ist das Met-Fass vom Treibholz (mit Knox) für die Festung? Das wird dringenst benötigt ;)
  • odskyr#3177
    odskyr#3177 Beiträge: 749 Abenteurer
    strunzstrunz1 - mag vielleicht sein, dass die temporären Gebäude verhältnismäßig teuer sind, aber betrachte es mal aus der Sicht einer kleinen Gilde in der noch viele Leute mit der Verbesserung ihrer Ausrüstung beschäftigt sind. Da dauert die Aufwertung eines Gebäudes mehrere Wochen. Was bringt es diesen Gilden nun, wenn sie 4-5 Wochen lang mit nem vollen Holzlager rumsitzen, aber eben Juwelen etc. nicht voll bekommen. Da baut man sich doch lieber eines dieser temporären Gebäude und verkürzt damit seine Wartezeit, bis alle Ressourcen beisammen sind. Da das aber auch noch dauert, hat man in der Zeit z.B. das Holz auch wieder nachproduziert.

    Ich denke mal, dass gerade die fortgeschrittenen Gilden weniger Probleme haben als eine kleine Gilde mit vielleicht 20 aktiven Spielern. So jedenfalls hat man nun die Möglichkeit, ohne zusätzliche Kosten oder persönliche Einschnitte den Ausbau der Festung ein wenig voranzutreiben.

    Und zu den Zahlen - hab die jetzt nicht genau im Kopf, aber als Rang 8 Gilde kann man glaube ich so ca. 70K Holz (um bei dem Beispiel zu bleiben) lagern. Mit unserem Warenhaus Rang 3 erhöht sich die Kapazität um 50 % so dass wir derzeit etwa 100K lagern können. Sollte reichen ;)
  • strunzstrunz1
    strunzstrunz1 Leibeigener Beiträge: 960 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2017
    Sehr geehrter odskyr#3177 , ich habe Erfahrung aus Sicht "großer" Rang 20 Gilde (Nebengebäude Rang 10) hab ich selbst mit dran gebaut (xxxWantedxxx).
    Ebenso habe ich eine eigene Gilde auf Rang 8 (Nebengebäude Rang 4) (ChaosTrödeltrupp).
    Ich weiß also sehr genau wie es für "kleine" oder "große" Gilden ist.

    Es macht Sinn, das die vor sich hingammelnden Rohstoffe Holz/Nahrung/Stein/Metall, bis zum Bau eines weiteres Gebäudes, genutzt werden können, das ist unbestritten.

    Jedoch sollten 2 Faktoren angepasst werden:
    1. Die Lagerfähigkeit der temporären Gebäude muss erhöht werden, damit sie nicht alle 8 Stunden abgeschöpft werden müssen, auf 12 oder 24 Stunden zB..
    2. Die temorären Gebäude verschlingen sehr viel Holz etc. , um sie errichten zu können, stehen aber nur 7 Tage, es ist schwierig das in einer Woche (7Tage) an Holz etc. nach zu produzieren für eine kleine Gilde, deren Lagerfähigkeit und Produktionsmengen können das schlecht kompensieren. Etwas weniger wäre hier für kleine Gilden mehr.

    Aus diesen Erfahrungswerten folgert:
    3. So wie es jetzt ist, wird es effektiv erst nutzbar sein für Gilden mit ca. Rang 12 und Produktionsgebäuden ca. Rang 5/6 .
  • xxdarkdiamantxx
    xxdarkdiamantxx Beiträge: 7 Abenteurer
    Also strunzstrunz1

    Wir sind Gildenstufe 6 und uns hilft es bei weiten und wir haben Produktionsgebäuden 2-3. Wir sind nur eine kleine Feierabendgilde und können es regelmäßig machen !! Auch dein Kommentar passt überhaupt nicht , so viel Holz und Metall und Co verschlingt das nicht. Wenn man es halt auch nicht regelmäßig abschöpft , bringt es auch nicht . Es ist ja eine Hilfe und kein Ersatz zum Farmen !!!! Man kann halt nicht alles mit Geld kaufen!!
  • drakostar83
    drakostar83 Leibeigener Beiträge: 424 Abenteurer
    Selbst mit einer 20er Gilde und Produktionsgebäuden auf 10 + die Hilfsgebäuden auf 3 schaffst du es nicht alle 4 Plätze auf Dauer stehen zu lassen. Aber wozu auch. Die meisten Gebäude sind nur für die Meisterberufe also für kleine Gilden uninteressant.
    Der Einfluss- und der Juwelensammler sind interessant, aber nicht zwingend erforderlich, da sie jetzt auch nicht die Massen reinbringen. Der Goldsammler ist komplett uninteressant, da Goldprobleme echt kein Problem sind gerade für Chars die es lange gibt. Und zu guter letzt der mystiriöse Händler ist sowas von unnötig und teuer das ihn keiner braucht.
    Ja sie sind eine Erleichterung, nehmen dir aber nicht das Farmen ab.
    Alle 12 oder 24 Stunden nur abschöpfen, sry da können sie auch gleich nen Händler hinstellen wie auf dem Preview wo man sich alle Resourcen abholen kann. Die Festung ist nun mal eine Menge Arbeit und eher auf Gilden mit 20+ mehr Spieler ausgelegt.

  • strunzstrunz1
    strunzstrunz1 Leibeigener Beiträge: 960 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2017
    Bei deiner Einschätzung das die Festung weiterhin auf 20+ Spieler ausgelegt ist und deiner Bewertung -Goldproduktion überflüssung- würde ich dir zustimmen drakostar83 . Im übrigen bestätigt es nur meine Aussage, das man mit Rang 1/2/3 Sägewerk z.B. nicht das in einer Woche nachproduzieren kann, was die Errichtung der temporären Gebäude verschlingt.

    Zur Aussage von xxdarkdiamantxx:
    Also strunzstrunz1

    [/b]!!!! Man kann halt nicht alles mit Geld kaufen!!

    nur soviel: du kannst Festungsstärkungspakte mit ZEN kaufen, du kannst die auch mit ADs im AH kaufen, du kannst Gutscheine im AH kaufen, du kannst Schatzladenschlüssel kaufen und Schatzladen öffnen in denen Gutscheine sind ... also kaufen... ja kaufen kann man fast alles hier....

  • dravendrow76
    dravendrow76 Leibeigener Beiträge: 738 Abenteurer
    ...eben, wo ist dann das Problem?
    Ich bin der Geist, der stets verneint! - Und das mit Recht;
    denn alles, was entsteht, ist wert, daß es zugrunde geht;
    Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
    So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
    Mein eigentliches Element.

    Ich bin ein Teil des Teils, der anfangs alles war.
    Ein Teil der Finsternis, die sich das Licht gebar
    Das stolze Licht, das nun der Mutter Nacht - den alten Rang, den Raum ihr streitig macht
  • kcdynet8989
    kcdynet8989 Leibeigener Beiträge: 524 Abenteurer
    dravendrow76 schrieb: »
    ...eben, wo ist dann das Problem?

    Fragte ich mich auch wo ich den sinnlosen dreck gelesen habe ,will er damit sagen das strunzi ein casher ist und kein farmer oder meint er das wir pc´ler uns alles erkaufen .... hmmmm.....
    Wie gut dass das neue GS system eingeführt würde und man daran krass sieht wer cash und kaum erfahrung oder wer doch sich die zeit nimmt und seine klasse/kamp. durch zuspielen xD.

    MFG

    Kc




    Neverwinter Support: [email protected]







    Twitch Channel


    Twitter





  • dravendrow76
    dravendrow76 Leibeigener Beiträge: 738 Abenteurer
    nein, glaub ich nicht, und so meinte ich es auch nicht.
    Ich versteh immer generell das Problem nicht, es wird immer von "Großen" Gilden gesprochen und das nur die Erfolg und Vorteile haben. Gibt ja sogar schon welche die in mehreren Gilden spielen damit sie endlich mal was reißen in ihrem NW Leben. Arm sowas. Aber darum solls ned gehen.
    Man kann auch als "kleine" Gilde vorankommen mit Disziplin, bissi Selbstlosigkeit, nem Plan, und KnowHow.
    Alle die immer jammern sie wären mit 20 Aktiven ned fähig was zu reißen, da kann ich nur drüber lachen.
    Wir haben mit 2-5 Leuten unsere Gilde jetzt auf GH13 Tendenz 14.
    Und das mit Spass, Freude, Teamgeist naja bei 2-5 Leuten ned schwer xD und das ohne zu "cashen".
    Aber da dreht sich wieder mal alles im Kreis, die Faulen schreien Casher und kein Leben usw... die fleißigen schütteln amüsiert über die faulen den Kopf.
    War so und wird immer so bleiben.

    Ich bin der Geist, der stets verneint! - Und das mit Recht;
    denn alles, was entsteht, ist wert, daß es zugrunde geht;
    Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
    So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
    Mein eigentliches Element.

    Ich bin ein Teil des Teils, der anfangs alles war.
    Ein Teil der Finsternis, die sich das Licht gebar
    Das stolze Licht, das nun der Mutter Nacht - den alten Rang, den Raum ihr streitig macht
  • kcdynet8989
    kcdynet8989 Leibeigener Beiträge: 524 Abenteurer
    dravendrow76 schrieb: »
    nein, glaub ich nicht, und so meinte ich es auch nicht.
    Ich versteh immer generell das Problem nicht, es wird immer von "Großen" Gilden gesprochen und das nur die Erfolg und Vorteile haben. Gibt ja sogar schon welche die in mehreren Gilden spielen damit sie endlich mal was reißen in ihrem NW Leben. Arm sowas. Aber darum solls ned gehen.
    Man kann auch als "kleine" Gilde vorankommen mit Disziplin, bissi Selbstlosigkeit, nem Plan, und KnowHow.
    Alle die immer jammern sie wären mit 20 Aktiven ned fähig was zu reißen, da kann ich nur drüber lachen.
    Wir haben mit 2-5 Leuten unsere Gilde jetzt auf GH13 Tendenz 14.
    Und das mit Spass, Freude, Teamgeist naja bei 2-5 Leuten ned schwer xD und das ohne zu "cashen".
    Aber da dreht sich wieder mal alles im Kreis, die Faulen schreien Casher und kein Leben usw... die fleißigen schütteln amüsiert über die faulen den Kopf.
    War so und wird immer so bleiben.

    True !




    Neverwinter Support: [email protected]







    Twitch Channel


    Twitter





  • gwhryr
    gwhryr Beiträge: 223 Abenteurer
    verstehe die Aufregung um die Gebäude nicht wirklich.....es ist eine zusätzliche Möglichkeit bestimmte Ressourcen zu erhalten, trotzdem wird mehr oder weniger geschimpft....wenn man der Meinung ist, dass diese Gebäude keinen Mehrwert haben, dann sollte man sie halt nicht setzen und mit dem Cap (beim Einfluss) bzw mit der Wahl eigene Ausrüstung oder Mimiker (bei den Juwelen) leben.....allen kann es eh nicht recht gemacht werden :)
  • strunzstrunz1
    strunzstrunz1 Leibeigener Beiträge: 960 Abenteurer
    bin ich mit "faul" gemeint @kcdynet8989 , @dravendrow76 ?
  • spidey#3367
    spidey#3367 Beiträge: 1,401 Abenteurer
    Ich denke Draven meint damit alle, die keine Lust haben zu farmen und etwas ingame zu tun für die Gilde.
    Du willst Spass und dich über Inkontinenz unterhalten? Dann weißt du ja, wo du hin musst.
  • dravendrow76
    dravendrow76 Leibeigener Beiträge: 738 Abenteurer
    strunzstrunz1 schrieb: »
    bin ich mit "faul" gemeint @kcdynet8989 , @dravendrow76 ?

    ? weis ich doch ned, kenn dich doch gar ned ?
    aber wer immer sich angesprochen fühlt, muss das mit sich selber ausmachen, ned mit mir
    Ich bin der Geist, der stets verneint! - Und das mit Recht;
    denn alles, was entsteht, ist wert, daß es zugrunde geht;
    Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
    So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
    Mein eigentliches Element.

    Ich bin ein Teil des Teils, der anfangs alles war.
    Ein Teil der Finsternis, die sich das Licht gebar
    Das stolze Licht, das nun der Mutter Nacht - den alten Rang, den Raum ihr streitig macht
  • strunzstrunz1
    strunzstrunz1 Leibeigener Beiträge: 960 Abenteurer
    die Behauptung, die ihr Beiden ja aufstellt oder für richtig anseht:
    dravendrow76 schrieb: »
    die Faulen schreien Casher und kein Leben usw... die fleißigen schütteln amüsiert über die faulen den Kopf.
    War so und wird immer so bleiben.

    ist eine Behauptung und hat mit der Realität rein garnichts zu tun.
    Wahrscheinlich verbringe ich mehr Zeit im Spiel als ihr beiden zusammen. Ich kritsiere auch weiterhin das es sehr sehr schwer ist sich etwas zu erspielen ohne relevanten Geldeinsatz, das ist in diesem Spiel weiterhin der Fall.
    Allerdings ist das auch ein komplett anderes Thema und gehört eigendlich nicht zu : Neue Gebäude in der Gildenfestung
  • dravendrow76
    dravendrow76 Leibeigener Beiträge: 738 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2017
    strunzstrunz1 schrieb: »
    die Behauptung, die ihr Beiden ja aufstellt oder für richtig anseht:
    ist eine Behauptung und hat mit der Realität rein garnichts zu tun.

    Keine Behauptung - Fakt!!

    strunzstrunz1 schrieb: »
    Wahrscheinlich verbringe ich mehr Zeit im Spiel als ihr beiden zusammen.

    Warum beziehst du Stellung/verteidigst dich? Niemand hat dich angegriffen, wie oben erwähnt, wer sich angegriffen fühlt usw....
    aber schon lustig das du dich da gleich benannt fühlst xD

    strunzstrunz1 schrieb: »
    Ich kritsiere auch weiterhin...
    Jup wie immer wenns etwas ned geschenkt gibt.... (ned gleich wieder aufgehen, drüber nachdenken!)

    strunzstrunz1 schrieb: »
    Allerdings ist das auch ein komplett anderes Thema und gehört eigendlich nicht zu : Neue Gebäude in der Gildenfestung
    Gehört sehr wohl dazu. Genau darum gehts. Manche machen sich Gedanken wie man so ein Angebot gewinnbringend für seine Gilde einsetzen kann und tun das dann auch. (geht unabhängig vom Gildenlevel), andere sehen anscheinend ned wie hilfreich neue Angebote sein können, wenn man fähig ist einen Taschenrechner zu benutzen und Probleme zu Lösungen transferieren kann.

    Die Aussage von dir: gut gewollt, schlecht gemacht ist schlicht und einfach falsch.
    Es sei denn man will wieder mal ein FeatureX das man für NULL Aufwand kriegt und das für NULL Aufwand pushed.

    Kritik ist hier nicht angebracht.

    Von mir ein Daumen hoch an die Entwickler für diese neuen Möglichkeiten. Danke
    Ich bin der Geist, der stets verneint! - Und das mit Recht;
    denn alles, was entsteht, ist wert, daß es zugrunde geht;
    Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
    So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz, das Böse nennt,
    Mein eigentliches Element.

    Ich bin ein Teil des Teils, der anfangs alles war.
    Ein Teil der Finsternis, die sich das Licht gebar
    Das stolze Licht, das nun der Mutter Nacht - den alten Rang, den Raum ihr streitig macht
  • strunzstrunz1
    strunzstrunz1 Leibeigener Beiträge: 960 Abenteurer
    bearbeitet Mai 2017
    1. ich verfasse hier keine Schleimbeiträg,
    2. ich verfasse keine gekauften Stellungnahmen,
    3. ich verfasse aus meiner Einschätzung heraus,
    4. ich stimme nur dem zu, was ich für richtig erachte,
    5. ich schreibe nie >alles Blöd< >alles Super< sondern differenziere, etwas kann für eine Spielergruppe ein Vorteil und offensichtlich für eine andere ein Hinderniss sein,
    6. ich arbeite, wo möglich, mit konkreten Angaben (Mengen, Zeiten, Zahlen),
    7. ich melde Buggs , Laggs, Fehler usw.,
    8. ich schreibe nicht nur >gut< oder >schlecht< wenn es zu meinem >persönlichen Vorteil< >persönlichen Nachteil< ist, sondern versuche auch weiterhin den Interessen >der gesammten Spielerschaft< und nicht nur einem Teil davon gerecht zu werden. Casual und Pay ist weiterhin ein riesen Unterschied.
    9. Ob Kritik angebracht ist oder nicht entscheide ich für mich allein, ich beziehe Rückmeldungen aus meiner Freundesliste/Gilde/Allianz etc. mit ein.
    10. Beiträge einiger (bekannter Forennutzer) lassen sich leider nicht ignorieren, bitte gebt uns endlich dieses Forumswerkzeug!, daher werden auch weiterhin, diskussionsbeiträge, in Troll-Manier, bewußt unleserlich und kaputt gemacht.
    11. Diese miesen Anmachen und diskreditieren von Personen schrecken viele, sehr viele Leute ab etwas hier im Forum zu verfassen, das höre ich jede Woche mehr als einmal.

    mfg Fleur

    PS: konkretes Beispiel: mit Holzproduktionsgebäude Rang 1/2/3/4 kann man nicht permanent Juwelen und Einfluss zusätzlich produzieren.
    Die Aussage steht, kann mit Zahlen belegt, und daher nicht in Frage gestellt werden. Somit gehen die Kritikanten - meiner Person, auch nicht drauf ein PUNKT.
  • drakostar83
    drakostar83 Leibeigener Beiträge: 424 Abenteurer
    Diese Gebäude sind rein optional, um evtl einige Nadelöhre in Hinblick auf Einfluss und Juwelen auszugleichen. Sicherlich sind die Preise für diese Gebäude sehr hoch, aber wenn du sie alle 2 Wochen bauen kannst, lässt sich es doch ganz gut damit leben.
    Ansonsten hätten sie auch permanente Gebäude daraus machen können. Dann bräuchte man nur noch regelmäßig abschöpfen müssen und fertig jede Gilde ist irgendwann auf 20.
    Ich denke die Preise sind durchaus angemessen und auch für kleinere Gilden erfarmbar auch wenn sie diese nicht permanent bauen können.