Wir haben nun auch einen deutschsprachigen Discord-Server für Neverwinter, schaut vorbei:
https://discord.gg/zXcRR97

technische Spielprobleme

Optionen
gleichgewichtnw
gleichgewichtnw Beiträge: 1,493 Abenteurer
bearbeitet Mai 2015 in (PC) Fehlermeldungen
Da der alte Thread geschlossen wurde frage ich mal hier nach. Wie ist NWO aktuell bei euch spielbar? Nicht nur die alten Gebiete, sondern allgemein.

Dies soll kein Hatethread werden , sondern der Austausch von Erfahrungen und vielleicht neuen Tipps sein.


Ich habe heute 18:00 zum Feierabend begonnen. Launcher lief soweit gut. IG gab es fuchtbares Delay in den neuen Gebieten. Was ich so aber erwartet hatte.

Dann 20:00 Abendessen für ein halbes Stündchen. Eingeloggt, Lancher ging. Aber IG ging plötzlich gar nichts mehr. Chatserver war für mich offline und Gegner haben sich nicht bewegt. Nach kurzer Rücksprache im TS, dass das Problem nur mich betrifft und andere sogar ganz ohne Probleme die neuen Gebiete spielen können wollte ich mich jetzt frisch einloggen. Aber der Launcher öffnet nicht mehr.

Wie damals, als es so schlimm war. Aber da war es so dass der Launcher kaum ging, wenn man aber mal IG war lief alles relativ flüssig.


Ich würde echt gern auf 70 kommen, um mit den anderen Gildies die Dungeons zu begutachten. Geht aber nicht. Die EU-Proxy habe ich raus- und wieder reingenommen. Kein Unterschied. VPN oder wie das heißt will ich auf meinem Rechner nicht. sonst irgendwelche Tipps? Bzw betrifft euch das auch (so krass) oder liegt es nur an mir?


Zum Schluss möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass der Thread bitte nicht "ausartet" und von den Mods geschlossen wird. :)
...doch in den gefrorenen, wilden Ländern behauptet sich eine Bastion der Zivilisation. Die Stadt Niewinter, das Juwel des Nordens.

https://www.dei-ex-machina.de/forum
Post edited by gleichgewichtnw on
«1

Kommentare

  • gex#0505
    gex#0505 Beiträge: 840 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Ne es ist großteil insbesonders in Dungeons unspielbar, ich musste etliche Runs aufgrund Sekundem langem Einfrieren Rubberbanding und co. abbrechen. (Diese Lags haben sich auch immer durch die komplette Gruppe gezogen, also völlig egal aus welchem Land der Spieler stammte)

    Es macht auch keinen Unterscheid wenn ich mich per VPN über andere Länder einwähle.
  • celleslays
    celleslays Beiträge: 304 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Gestern einwandfrei heute bin ich nicht über den Launcher hinausgekommen. Halbe Stunde versucht, kein zusatzprog oder sonstiges hat geholfen. Wird wieder eine reine Glückssache bei manchen ;)

    *Crowdfunding für nen guten Server wer ist dabei ^^
  • yalaia
    yalaia Beiträge: 272 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    heute abend ohne VPN/Proxie sehr bescheidene Verbindung in die neuen Gebiete. " /Netgraph 1 " zeigt mir immer wieder lag spitzen. Neue Gebiete so nur schwer spielbar da man viel antizipieren muss. Geht langesam voran und ist kein Spaß grad...

    Fazit: Überlebbar, aber ohne das gewohnte Movement.
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Mod 6 - epischer Grauwolfbau => https://www.youtube.com/watch?v=GI1LWjPXbC4
  • catnight812
    catnight812 Beiträge: 87 ✭✭
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Ich habe erstaunlciherweise keinen einzigen Lag (mit ner 2K-Leitung), bin aber erst Level 30 und daher noch nicht in den End-Gebieten unterwegs. Nur einmal bin ich aus dem Spiel geflogen (urplötzlich, ohne vorngehenden Lag oder sonst was) und fand meinen Charakter auf den Stand von 5min zuvor vor, der Fortschritt war einfach gelöscht. Treten diese Lags nur in den neuen Gebieten bei euch auf, oder auch in älteren (oder Protectors Enklave)?
    Ansonsten eine wage Vermutung: Könnte es eventuell sein, dass mit dem neuen Modul die Grafikanforderungen gestiegen sind und dass wenn viele Spieer dargestelt werden müssen, diiese nicht mehr hinterherkommt? Seit ich meine neue habe, habe ich keinen einzigen Lag mehr gehabt.
    Es gibt doch bestimmt ne Tastenkombi, um Spieler auszublenden, oder? Probiert mal aus, ob sich dadurch was bessert. Wenn ja, und wenn eure Leitung ansonsten sehr schnell ist, liegt das Problem höchstwahrscheinlich bei eurer Grafikkarte.
  • reaperhammer
    reaperhammer Beiträge: 5
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    :)
    catnight812 schrieb: »
    Ich habe erstaunlciherweise keinen einzigen Lag (mit ner 2K-Leitung), bin aber erst Level 30 und daher noch nicht in den End-Gebieten unterwegs. Nur einmal bin ich aus dem Spiel geflogen (urplötzlich, ohne vorngehenden Lag oder sonst was) und fand meinen Charakter auf den Stand von 5min zuvor vor, der Fortschritt war einfach gelöscht. Treten diese Lags nur in den neuen Gebieten bei euch auf, oder auch in älteren (oder Protectors Enklave)?
    Ansonsten eine wage Vermutung: Könnte es eventuell sein, dass mit dem neuen Modul die Grafikanforderungen gestiegen sind und dass wenn viele Spieer dargestelt werden müssen, diiese nicht mehr hinterherkommt? Seit ich meine neue habe, habe ich keinen einzigen Lag mehr gehabt.
    Es gibt doch bestimmt ne Tastenkombi, um Spieler auszublenden, oder? Probiert mal aus, ob sich dadurch was bessert. Wenn ja, und wenn eure Leitung ansonsten sehr schnell ist, liegt das Problem höchstwahrscheinlich bei eurer Grafikkarte.

    Das hat mit der Grafikkarte oder der Hardware nichts zu tun, habe einen high end gaming pc mit gtx titan ist für mich gebaut worden, ein freund von mir ist it programierer,ich kann jedes spiel auf ultra spielen mit meinem pc und einer 16er leitung,außer 2 games( sind beide f2p ),eines davon ist NW,rubberbandings ect. haben nichts mit hardware zu tun.habe alles prüfungen machen lassen und selbst mehrmals überprüft,liegt dev. an NW,Vermutung, wer sich auskennt,es soll absichtlich,unspielbar gemacht werden,wäre nicht das erste von pwi.Mich hat pwi egal was da noch kommt auch an neuen spielen verloren,gehe wie es auch die meisten erfahrenen und enga. gamer machen zu einem vernünftigen Buy to Play spiel,davon habe ich schon einige und noch niemals probleme gehabt.Diese probleme scheinen nach ca. 1,5 jahren bei f2p üblich zu sein.Mein Tip s Schluß mit den Maßen an unsinnigen f2p,statt dessen weniger ber vernünftige hochwertige b2p oder abo.Erfahrung zeigt das ein f2p richtig gespielt ein vielfaches teuerer ist als ein b2p oder ab.Wenn ich in einem b2p 8 chars frei habe und hier nur 2 dann hier 6 kaufen muß,habe ich ein b2p schon raus,wobei ein b2p alles enthält was hier teuer erkauft werden muß.Einfach mal offen und objektiv sein auch für neues,dann wird man zu diesem Ergebnis kommen. Es ist schade für NW, es ist gut gedacht und gemacht,aber wie immer wenn der Umsatz und Gewinn bei PWI und Cryptic nicht stimmt,kommt die trickkiste,das mit Umsatz und Gewinn stammt nicht von mir,kann man im Internat nachlesen unter Börsennachrichten 4, Quartal 2014,daraus resultiert,das NW jetz so ist wie es ist.Kop hoch,umdenken und in etwas vernünftiges investieren. Hobbys kosten Geld logisch, aber man kann auch mit einmalzahlung von ca 60Euro sehr sehr lange spaß an einem spiel haben,da der trend sowieso zeigt das f2p Zeit vorbei ist. Einfach akzeptieren und sich eine alternative suchen und sich nicht für etwas sinnlosem aufregen und wertvolle Zeit verlieren.Viele Grüße,Take ist or leave it,have fun!
  • egxtau
    egxtau Beiträge: 201 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Es gibt doch bestimmt ne Tastenkombi, um Spieler auszublenden, oder? Probiert mal aus, ob sich dadurch was bessert. Wenn ja, und wenn eure Leitung ansonsten sehr schnell ist, liegt das Problem höchstwahrscheinlich bei eurer Grafikkarte.
    Bei Grafikproblemen werden Frames übersprungen man hat unflüssige Animation (Ruckeln). Die meisten sprechen hier von Rubberbanding, hier wird der Charackter einfach paar Schritte zurück versätzt. Das schaft keine Grtafikkarte der Welt und wird durch die Verbindung zum Server verursacht (Lag). Dazu kommen die ständigen "Server not responding" Anziegen wo das ganze Spiel "steht".

    Aktuell vermischen sich zwei Probleme:

    1. Das schon ewig bei vielen bestehende Problem zwischen eigenem Provider und PW Rechenzentrum meist ab 20:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr. Hierbei hälfen VPN Tools um über andere Länder zu PW zu verbinden. Hier sollte sich jedoch jeder selbst Fragen wie es mit der Sicherheit auschaut. Man weiß nie was so ein Tool alles auf dem Rechner macht. Um das Problem zu lösen muss PW aktiv mit den Providern sprechen, meist kostet es zusätlzich damit die Daten priorisiert übertragen werden.

    2. Die aktuelle Auslastung der Server. In neuen Gebieten sieht es meist sehr schlecht aus. Das Spiel fühlt sich unrund, meist gehen Skills nicht durch was das Spiel mit dem aktuellen Schwierigkeitsgard schon sehr schwer macht.

    Ich habe bis ca. 0:00 Uhr viel mit Lags zu kämpfen. Danach wird es besser. Morgens gegen 9:00 Uhr ist das Spiel sehr flüssig bei mir.
  • spideymt
    spideymt Beiträge: 1,741 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    egxtau schrieb: »
    Aktuell vermischen sich zwei Probleme:

    1. Das schon ewig bei vielen bestehende Problem zwischen eigenem Provider und PW Rechenzentrum meist ab 20:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr. Hierbei hälfen VPN Tools um über andere Länder zu PW zu verbinden. Hier sollte sich jedoch jeder selbst Fragen wie es mit der Sicherheit auschaut. Man weiß nie was so ein Tool alles auf dem Rechner macht. Um das Problem zu lösen muss PW aktiv mit den Providern sprechen, meist kostet es zusätlzich damit die Daten priorisiert übertragen werden.

    2. Die aktuelle Auslastung der Server. In neuen Gebieten sieht es meist sehr schlecht aus. Das Spiel fühlt sich unrund, meist gehen Skills nicht durch was das Spiel mit dem aktuellen Schwierigkeitsgard schon sehr schwer macht.

    Richtig. Es fängt auch in den alten Drachengebieten ab und zu mal an zu laggen. Aber das liegt auch nur an den Massen von Spielern. Da geben die Quests nämlich noch über 5k EP und nicht wie in den neuen Gebieten teilweise nur knapp über 1700...sowieso unverständlich.
    reaperhammer schrieb: »
    *Verschwörungstheorie vom Feinsten aber hat ja nen Freund der Programmierer ist..

    Deine Prüfungen würden mich mal interessieren. Der Rest von deinem Untergangsszenario ist schon etwas mehr als fragwürdig. Was für F2P Games kennst du die man absichtlich nach 1,5 Jahren an die Wand fuhr?
  • suffocatex
    suffocatex Beiträge: 287 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    spideymt schrieb: »
    Der Rest von deinem Untergangsszenario ist schon etwas mehr als fragwürdig.

    +1 :D
    egxtau schrieb: »
    2. Die aktuelle Auslastung der Server. In neuen Gebieten sieht es meist sehr schlecht aus. Das Spiel fühlt sich unrund, meist gehen Skills nicht durch was das Spiel mit dem aktuellen Schwierigkeitsgard schon sehr schwer macht.

    Unterschreib, und daran ist imho auch nichts zu rütteln. Das ist wirklich Fakt

    Ansonsten bin ich einer der wenigen, die nahezu gar keine Probleme haben. 1x in ein bis zwei Tagen vlt. ein "server not responding" oder umherglitchen, aber das liegt dann eher an meiner Leitung. Auch zu den Stoßzeiten ist alles flüssig, und da kenne ich mehrere. (Allerdings, und das ist die Kehrseite, auch zu viele, bei denen es gar nicht läuft. Aber die Diskussion muss man hier an dieser Stelle nicht wieder starten)
    Goodness is about character - integrity, honesty, kindness, generosity, moral courage, and the like.
    More than anything else,
    it is about how we treat other people
    - Remember my Name -
  • leander21278
    leander21278 Beiträge: 1,035 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    egxtau schrieb: »
    Hier sollte sich jedoch jeder selbst Fragen wie es mit der Sicherheit auschaut. Man weiß nie was so ein Tool alles auf dem Rechner macht.

    Haha, da kann ich ja nur lachen und du weißt was ARC und die div. Spieleportale auf deinem Rechner machen (die sind viel schlimmer, komisch woher die deine Spielegewohnheiten kennen)?
    Das VPN Tool stellt nur eine Verbindung zu den Servern in den Ländern her, mit einer Oberfläche, wenn du es nicht installieren möchtest geht das auch über Win interne Tools.
  • gleichgewichtnw
    gleichgewichtnw Beiträge: 1,493 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Echt lustig. Heute Gewölbe-Dienstag mit VT. Angeblich der erste Teil der schwerste, Valindra dann einfacher. Tja....wenn die Seelengefäße wegen Delay erst nach 3 Sekunden klicken reagieren und dann trotzdem Gruftschrecken ausspucken...und das ganze 45 Minuten am Stück bei allen Versuchen. Jo, wären die Server flüssig gelaufen, wir hätten sie locker geschafft. Jetzt waren es halt 2 Stunden umsonst ein Gewölbe.


    Ich bleibe sachlich und schreibe noch in einem freundlichen Ton: Das Spiel regt mich an diversen Stellen auf. Aber wenn in einem actionorientieren MMO - das bewegungsortientiert ist und bei dem Reflexe/Milliskeunden wichtig sind - die Bosskämpfe Delay haben und man allein deshalb den Boss nicht schafft, welchen Sinn hat es dann noch? Ja klar, ich könnte paar Wochen bis Monate warten und hoffen dass nach dem ersten Spieleransturm alles besser wird. Aber (und auch das ist eine rein sachliche Beobachtung in freundlichem Ton) PWE hat jetzt in 6 Modulen nichts gelernt. Aus der Sicht eines Spielers ohne Hintergrundwissen bleibt in diesem Spiel momentan keine Hoffnung mehr.


    Eingefleischte MMOler sehen das vielleicht anders. Aber ich habe jetzt 2 Stunden meines Feierabends umsonst verbraten, in denen ich hätte ein Nickerchen machen können, etwas soziales mit der Familie oder anfallende Hausarbeit. Es trifft mich gefühlsmäßig hart, dass VT so ein Fail war.

    Was Positives: Ins Spiel bin ich wunderbar gekommen, Launcher lief flüssig und rausgehauen wurde ich kein einziges mal.
    ...doch in den gefrorenen, wilden Ländern behauptet sich eine Bastion der Zivilisation. Die Stadt Niewinter, das Juwel des Nordens.

    https://www.dei-ex-machina.de/forum
  • celleslays
    celleslays Beiträge: 304 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    2 Tag ich komme nicht über den Launcher. Normalerweise bin ich hart in nehmen, hab mich ja damit schon öfters rumgeschlagen und so einiges probiert. Aber das ich jetzt das neue Modul was ich so toll finde, und extra mein kleinen Schatz aufgewertet habe nicht spielen kann stimmt mich traurig.
  • jetli377
    jetli377 Beiträge: 137 ✭✭✭
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Seit gestern gings bei mir los. 3-4 Rauswürfe, sekundenlange Verzögerungen. Heute komme ich nicht mehr ins Spiel. Time outs, Anmeldeserver nicht erreichbar etc.

    Sehr schade.

    Update: Hab bisher über Steam gestartet. Habe mir grad den ARC-Launcher gezogen, da kann ich mich nicht mal anmelden. Keine Verbindung......
  • bush65
    bush65 Beiträge: 31 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    es geht seit tagen NICHTS, es gibt kein forum für paladine hier antwortet niemand der verantwortlichen, hab die nase langsam mehr als voll ... :mad:
  • egxtau
    egxtau Beiträge: 201 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    leander21278 schrieb: »
    Haha, da kann ich ja nur lachen und du weißt was ARC und die div. Spieleportale auf deinem Rechner machen (die sind viel schlimmer, komisch woher die deine Spielegewohnheiten kennen)?
    Das VPN Tool stellt nur eine Verbindung zu den Servern in den Ländern her, mit einer Oberfläche, wenn du es nicht installieren möchtest geht das auch über Win interne Tools.
    Wenn es um Sicherheit geht sollte man nie lachen, sonst nimmt man das Thema nicht ernst. Jedes weitere Tool steigert die Gefahr.

    Dir ist schon klar, dass mit solchen OpenVPN Tools der gesamte Traffic Deines Rechners über einen unbekannten Server umgeleitet wird?
    Dort wird alles aufgezeichnet, wo und was im Netz eingekauft wird, welche USK 18 Inhalte du konsumierst, welche Bank benutzt wird usw. usw. Zwar sind die Daten verschlüsselt aber nicht die Serveradressen / URLSs zu denen man sich verbindet. Zudem hat fast jedes Land seine eigenen Datenschutzgesetze wenn nicht in EU, obwohl auch hier gibt es viele Unterschiede. Da gibt man keine Spielgewohnheiten Preis sondern sein gesamtes Online verhalten. Hast Du kostenpflichtiges Abo mit Adresse, dann sind die Daten schon sehr viel wert. Das sollte jeder selbst entscheiden ob er das möchte.
    Man kann nur drauf hinweisen, da viele keine Ahnung von diesen Sachen haben. openVPN kann man für NW aktivieren und dann wieder deaktivieren, wird aber immer dran gedacht?

    Zudem gibt es noch die Unsicherheit bei den Wrappern für OpenVPN das dort noch zusätzlich spy Code enthalten sein kann.

    Ich selber nutze kein Arc für NW noch irgendwelche andere Louncher. Aber genug OT.
  • jetli377
    jetli377 Beiträge: 137 ✭✭✭
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    was für möglichkeiten gibt es denn, NW ohne Arc oder Steam zu starten?
  • egxtau
    egxtau Beiträge: 201 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Es gibt 2 Möglichkeiten:
    1. NW-Ordner suchen und dort von der Neverwinter.exe Verknüpfung auf Desktop erstellen, danach diese starten, da öffnet sich der alte Launcher

    2. http://download.perfectworld.com/nw/neverwinter_setup.exe alten Installer herunterladen, installieren. Patchen abbrechen und die Spiel-Daten von der Arc/Steam Installation rüberkopieren

    Methode 2 ist gefährlich, wenn man sich nicht auskennt, kann es schnell in die Hose gehen. Da bleibt dann nur volles patchen (herunterladen) übrig.
  • minamietz
    minamietz Beiträge: 257 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Den Launcher aufn Desktop packen.
    LG

    Rechtschreibfehler sind die Spezialeffekte meiner Tastatur B)
  • leander21278
    leander21278 Beiträge: 1,035 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    egxtau schrieb: »
    Dir ist schon klar, dass mit solchen OpenVPN Tools der gesamte Traffic Deines Rechners über einen unbekannten Server umgeleitet wird?
    Ja ist mir klar und genau das möchte ich und unbekannt sind mir die Server nicht, sie gehören zum cyberghost-Netzwerk.
    egxtau schrieb: »
    Dort wird alles aufgezeichnet, wo und was im Netz eingekauft wird, welche USK 18 Inhalte du konsumierst, welche Bank benutzt wird usw. usw. Zwar sind die Daten verschlüsselt aber nicht die Serveradressen / URLSs zu denen man sich verbindet. Zudem hat fast jedes Land seine eigenen Datenschutzgesetze wenn nicht in EU, obwohl auch hier gibt es viele Unterschiede. Da gibt man keine Spielgewohnheiten Preis sondern sein gesamtes Online verhalten. Hast Du kostenpflichtiges Abo mit Adresse, dann sind die Daten schon sehr viel wert. Das sollte jeder selbst entscheiden ob er das möchte.
    Man kann nur drauf hinweisen, da viele keine Ahnung von diesen Sachen haben.

    Zudem gibt es noch die Unsicherheit bei den Wrappern für OpenVPN das dort noch zusätzlich spy Code enthalten sein kann.

    Ich selber nutze kein Arc für NW noch irgendwelche andere Louncher. Aber genug OT.

    https://support.cyberghostvpn.com/index.php?/CGVPNDE/Knowledgebase/Article/View/201/0/speichern-wir-logs-nein

    Das Tool kann man auch bar im Handel kaufen. Von mir wollte niemand Daten haben und mir gehts auch nicht um Anonymisierung sondern um lagfreies spielen.
    Deshalb nutze ich es nur für NW, youtube für Musik nebenbei ist in den Ausnahmen zur Umleitung drin und man kann es jederzeit an und ausschalten.
    egxtau schrieb: »
    openVPN kann man für NW aktivieren und dann wieder deaktivieren, wird aber immer dran gedacht?
    Ja weil Webseiten die man mit aktiviertem VPN in der Landessprache des aktuellen Servers angezeigt werden, bei z.B. imdb ziemlich blöd alles in spanisch ;) .
  • egxtau
    egxtau Beiträge: 201 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Der Anbieter kommt aus Rumenien. Die bekommen es nicht mal mit den Menschenrechten auf die Reihe und Du willst mir erzählen das es da mit Datenschutz besser ist?
    Es ist so als würde ich meinen A8 in Polen zu Werkstatt fahren:)

    Das nichts protokolliert wird ist schon aus Sicherheitsgründen Schwachsinn und nicht galubwürdig, dazu wäre es eine Oase für alle Hacker.

    Das die Tools helfen können steht außer Frage, nur hier sollte jeder selber abwiegen ob es ihm das ganze Wert ist.
  • moonkopp
    moonkopp Beiträge: 8 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Also ich brauch mich seit 4 Tagen abends garnicht mehr einloggen! Da geht nix...hab ständig "server not responding"! Früh komm ich noch zum durchbeten, das wars dann aber auch! und bis spät in die Nacht kann ich leider nicht immer warten! Da soll es ja dann auch besser werden habe ich gehört! Ich habe lange Zeit für viele Probleme oder "features" Verständnis aufbringen können, aber was seit M6 mit den Servern abgeht finde ich eine riesengroße Frechheit!!! Ich hab schon ne Menge Zeit und Geld investiert und kann das Spiel nicht mehr spielen! Gute Arbeit Jungs! Hauptsache die Kasse stimmt!!! Weiß grad garnicht wohin mit meinem Frust! Versteh auch nicht warum man keine Lösung findet, obwohl es sehr vielen Leuten so geht! Werd mich im Netz mal nach anderen Spielen umschauen müssen! unfassbar... :(
  • leander21278
    leander21278 Beiträge: 1,035 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    egxtau schrieb: »
    Der Anbieter kommt aus Rumenien. Die bekommen es nicht mal mit den Menschenrechten auf die Reihe und Du willst mir erzählen das es da mit Datenschutz besser ist?
    Es ist so als würde ich meinen A8 in Polen zu Werkstatt fahren:)

    Das nichts protokolliert wird ist schon aus Sicherheitsgründen Schwachsinn und nicht galubwürdig, dazu wäre es eine Oase für alle Hacker.

    Das die Tools helfen können steht außer Frage, nur hier sollte jeder selber abwiegen ob es ihm das ganze Wert ist.

    Was willst du denn von mir? Is doch egal wo der Hersteller sitzt und wenns Timbuktu is.
    Hab ich irgendwo was von Datenschtz geschrieben oder warst du das.
  • gleichgewichtnw
    gleichgewichtnw Beiträge: 1,493 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Und gleich kommen die Mods um den Thread dichtzumachen, weil es nur noch darum geht ob VPN gut oder schlecht ist, und nicht mehr um den Austausch von Erfahrungen und Tipps wegen Laggs und Delay...
    ...doch in den gefrorenen, wilden Ländern behauptet sich eine Bastion der Zivilisation. Die Stadt Niewinter, das Juwel des Nordens.

    https://www.dei-ex-machina.de/forum
  • egxtau
    egxtau Beiträge: 201 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Das mit VPN-proxy gehört schon zum Thema, dadurch kann man einiges verbessern. Jedoch sollte man es nicht so verharmlosen. Hier sollt man sich gut Informieren.

    @leander21278: ich von Dir? Du hast hier angefangen Deinen Anbieter zu verteidigen ohne das ich diesen erwähnt habe. Wenn Du nicht mal weiß was Du für Links postet und was sich dahinter verbirgt, dann macht die ganze Diskussion keinen Sinn. Protokollierung hat sehr viel mit Datenschutz zu tun. Warum Du dich da angegriffen fühlst verstehe ich nicht. Können es gerne per PN klären.
  • spideymt
    spideymt Beiträge: 1,741 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Guten Morgen egxtau und leander,

    eine kleiner Hilfeversuch von mir wegen CG: CG hat seine Server in Rumänien. Davor hatten sie ihre Server in Deutschland. Der "Umzug" nach Rumänien wurde vollzogen, als bei uns in Deutschland die Vorratsdatenspeicherungsdiskussion richtig los ging und in Rumänien die Vorratsdatenspeicherung 2009 verboten wurde. Der Umzug war also nur ein Weg von CG seine Nutzer noch mehr zu schützen. OB CG loggt oder nicht, weiß nur der Anbieter. Aber CG ist so "unsicher" das es von Chip.de/Heise/anonoews usw. immer wieder empfohlen wird. Will man aber 100%ige Sicherheit im Netz, dann hilft nur Stecker ziehen. Und zwar alle. ^^

    Will damit keine Werbung machen für CG, aber ich kenne bisher niemanden der mit CG Ärger hatte. Im Endeffekt will leander nur helfen mit seinen Tips. Ob und wie jemand CG nutzen will soll jeder für sich selbst entscheiden. Klar wäre es am Schönsten wenn man der Game Anbieter uns erst gar nicht dazu "nötigen" würde uns selbst mit Fremdmitteln zu helfen. Aber das kann wohl noch etwas dauern. Infos diesbezüglich werden auch hier von den Offies in keinster Form gegeben...leider.
  • egxtau
    egxtau Beiträge: 201 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Kann er doch helfen. Ich habe nicht gesagt das er das nicht darf oder das es nicht funktioniert.
    Mein Hinweis war allg. da es massig solche Tools gibt und nicht nur GC. Er hat sich hier eingeklinkt, das ganze verharmlost, ausgelacht und Werbung für GC gemacht. Dadurch entstand die unnötige Diskussion.
    Ob und wie jemand CG nutzen will soll jeder für sich selbst entscheiden.
    Nichts anderes habe ich geschrieben.
  • spideymt
    spideymt Beiträge: 1,741 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    egxtau schrieb: »
    Nichts anderes habe ich geschrieben.

    Naja..ich lese da etwas mehr als das, aber ich denke ihr beiden ( der Vorschlag kam ja von dir. thumbs up) klärt das am besten per PN.
  • gleichgewichtnw
    gleichgewichtnw Beiträge: 1,493 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Das Delay besteht leider weiterhin. Auch an "guten" Tagen. Es ist nicht viel, aber als GF stört es gewaltig.

    Um Fähigkeiten zu aktivieren muss ich auch in Mod6 meinen Block kurz runternehmen. Oder auch wenn Lostmauth mal kurz Luft holt, um den Block bisschen aufzuladen. Da die Gegner jetzt so viel Schaden machen ist Delay tödlich für mich. An sich finde ich eLoL schön knackig (leichter als die Skorpione, wo einige Attacken nicht zu blocken sind), aber mit Delay ist es ein Glücksspiel.

    Für DPS-Klassen ist es vielleicht nicht so schlimm, denke ich mal ganz ketzerisch. ^^
    ...doch in den gefrorenen, wilden Ländern behauptet sich eine Bastion der Zivilisation. Die Stadt Niewinter, das Juwel des Nordens.

    https://www.dei-ex-machina.de/forum
  • kolo7kol9
    kolo7kol9 Beiträge: 2,023 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Nach Modul 5 konnte ich mich viele Wochen lang Abends nicht einlogge. Dann wurde es besser und die letzten 7-9 Wochen vor Modul 6 konnte ich jeden Abend ohne irgendwelche Probleme spielen.
    Nun ist es wieder so, daß ich morgens zwischen 6 und 10 wunderbar spielen kann. Abends ab 19 ist es ein Glücksspiel, ob ich durchloggen kann. In der Hauptsache "server not responding", immer bis zu über 100 Sekunden lang, dann kann ich kurz hüpfen und dann gehts von vorne los^^.
    Hin und wieder Disconnects, gefolgt von erschwertem einloggen von wegen Zeitüberschreitung. Das ist i.d.R. der Punkt, an dem ich lesen gehe^^.

    Aber: Ich hab den Eindruck, wenn irgendein Event läuft, klappt es besser mit dem spielen am Abend.

    Die kleine Edith: Ich muss dazu sagen, das ich bisher noch nicht in den neuen Gebieten war und der einzige Dungeon, den ich gelaufen bin ist Cragmire. Da hatte ich nur einmal einen kompletten Freeze mit anschliesendem Disconnect.
  • kisakee
    kisakee Beiträge: 1,152 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    kolo7kol9 schrieb: »
    WallOfText

    Und deswegen versuche ich dich seit Wochen dazu zu bringen, Cyberghost zu nutzen.^^ Mittlerweile konnte ich einige meiner Gildies davon überzeugen und sie sind mehr als zufrieden.
  • kolo7kol9
    kolo7kol9 Beiträge: 2,023 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen