Wir haben nun auch einen deutschsprachigen Discord-Server für Neverwinter, schaut vorbei:
https://discord.gg/zXcRR97

Kampagnen nicht mehr solo spielbar ... gewollt ? ... und noch mehr

Optionen
stprmpain
stprmpain Beiträge: 7 Abenteurer
bearbeitet April 2015 in (PC) Allgemeine Diskussion
Ist es wirklich gewollt das man die Kampagnen nicht mehr solo machen kann ?
Sobald man dort hingeht ist man 70 und wird von den Mobs mit 2 Schlägen gekillt wenn das wirklich gewollt ist dann ist das ne sehr schlechte Änderung.
Klar manche freuen sich weil sie mit Gildenleuten kloppen gehen können aber nicht jeder hat da Lust drauf ....

Dann noch das mit den neuen Wachaufgaben wo man pro Tag 100x die selben Sachen machen muss und nur minimal EXP bekommt das kanns nicht sein ...
Ich will nicht sofort 70 werden aber etwas abwechslung sollte schon drinne sein denn so macht das Spiel im Moment kein Spaß mehr und ist mehr als langweilig geworden.

Stehe mit der Meinung sicher alleine da aber musste das einfach mal schreiben, ich finde das neue Modul ist nen reinfall und macht das Spiel mehr als langweilig für mich und für viele andere (wie man im Chat lesen kann)

Hoffe da wird noch einiges geändert sonst werden denke ich mal viele abspringen.


Grüße
Post edited by stprmpain on
«1

Kommentare

  • jetli377
    jetli377 Beiträge: 137 ✭✭✭
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Hab ich auch direkt gedacht, als mich der erstbeste Zombie im Ring des Grauens direkt umgelegt hat.

    Die Kampagne hatte ich erstmal abgeschrieben, bis ich auf lvl70 bin. Gleich danach habe ich aber mehrere grüne Items gefunden, die besser als meine lila waren ;).

    Die Kampagnenaufgaben sind alle zu 2. lösbar, auch wenn man nicht lvl70 ist. Einen Partner findet man schnell in jeder Gegend, denn all haben das gleiche Problem. Nach dem anfänglichen Entsetzen freue ich mich sogar, das die gelangweilt heruntergeleierte Kampagnenrunde nun wieder nachdenken und kämpfen erfordert.
  • spideymt
    spideymt Beiträge: 1,741 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    stprmpain schrieb: »
    Stehe mit der Meinung sicher alleine da aber musste das einfach mal schreiben, ich finde das neue Modul ist nen reinfall und macht das Spiel mehr als langweilig für mich und für viele andere (wie man im Chat lesen kann)

    Hoffe da wird noch einiges geändert sonst werden denke ich mal viele abspringen.


    Grüße

    Natürlich stehst du nicht alleine da. Aber leider sind das meist Leutchen die sich keinen Dunst informieren. Du wirst zwar auf 70 gestuft, aber hast weiterhin 60er Zeug an. Würdest du leveln, dir z.B. das blaue 61er Zeug in Drachenbrunnen holen usw. dann würdest du auch in Ring weiter solo laufen können. Level doch erst mal und tausche dein Eqipp aus. Das epische 60er Euipp ist nichts mehr.
  • pazoki
    pazoki Beiträge: 11 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    kann spideymt, nur zustimmen!

    Das Modul ist endlich mal eine challange, und das ist auch gut so, klar das ein oder andere hätte man besser lösen können, jedoch ist es der richtige weg.

    Die die herum heulen, die sollten vielleicht versuchen sich successive zu verbessern, rein gehen und los kaufen um dann alles solo zu machen ist nicht mehr.

    evtl. vielleicht mal 70 werden und dann step by step sich das Gear zu erarbeiten, um dann höheres zu grinden. So wie überall, anstatt sich zu beschweren.
  • flepset
    flepset Beiträge: 103 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Ich meine gerade das macht es doch Interessant? Oh mein gott, ich kann mal nicht alles abfarmen mit 2ß392´40438034ß23402´ß483403482´^4923´4294´chars sondern muss leveln & muss evt. auch mal dodgen. Die mobs kassieren genauso gut wie du selbst & gerade das ist doch mal was anderes. Als ständig, easy one hit und du hast full life. Es dauert länger und? (kannst halt mal keine 20 chars spielen) Es ist weiterhin solo machbar, leute haben mit 60 RDG zumindest den turm gemacht, dann wipest du mal und? Das ist nen spiel, möchtest du in Spiel einfach durchlaufen und sagen easy?.

    Wie die leute sagen, leveln leveln leveln danach wirds sowieso wieder "leichter" ich hoffe jedoch es bleibt schwer. Denn mit 60 in das Gebiet gehen, war recht lustig, auch wenn man stirbt. ^^
  • kalindra
    kalindra Beiträge: 674 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Ich war nie ein Freund des unbedingten mitlevelens.
    Gut, in einem optionalen Dungeon ist das okay, aber in "normalen" Spielinhalten verliert man die Möglichkeit als schwacher Spieler später als die anderen doch noch erfolgreich zu sein, als starker Spieler, Inhalte zu überspringen, unbalancierte Aufgaben mit Hilfe höherstufiger Freunde zu meistern und später, mächtiger nochmal in früheren Gebieten Revanche zu nehmen.
    Zudem scheißt es die Hierarchie der Mobs / NPCs durcheinander, was dem Suspension of Disbelief schadet.
  • ilona1302
    ilona1302 Beiträge: 11 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Apropo Kampagnen. Bei mir erscheint bei jedem lv-up (außer neue Kraft und neues Talent) neue Aufgaben in Sharandar und Ring des Grauens. Wenn ich die Fenster aber anklicke steht da nur Auf Wiedersehen ( oder so ähnlich)
  • lordalderan
    lordalderan Beiträge: 25 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Leider muss ich stprmpain recht geben. Auch ich bin von dem Modul6 schwer enttäuscht. Ich spiele NW nun schon von Anfang solo, da ich schon etwas älter bin und eine gemächliche Spielweise vorziehe. Hektisches in der Gegend rumgelaufe und -gekloppe liegt mir nicht. Bis jetzt konnte ich fast alle Inhalte, bis auf weinge Ausnahmen (Dungeons, Verstecke) auch solo spielen. Mit Modul 6 ist das nun in den alten Gebieten nicht mehr möglich. Als Beispiel nur der Drachenbrunnen. Der Drachenrun war immer zu schaffen. Jetzt kloppen ca. 30 Leute auf den weissen Drachen und schaffen den nur sehr selten. Die kleinen Drachen pusten nur einmal ihr grünes Gift und mindestens 3 Leute liegen im Dreck. Dass kann es doch nicht sein.
    Schafft euch neue Rüstung an, aber wie denn, wenn ich keine abgebrochenen Drachezähne mehr bekomme, da ich die Questen im Drachebrunnen nicht mehr machen kann.
    Neue Gebiete sind Solo zu spielen, aber nach kurzer Spielzeit langweilig. 5 mal die gleiche Höhle durchspielen, um verschiedene Quest zu erfüllen nervt gewaltig.
    Meine Vermutung, mit Modul 6 werden viele Spieler aus NW verschwinden. Ich bin auch schon am überlegen.
  • jetli377
    jetli377 Beiträge: 137 ✭✭✭
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    lordalderan schrieb: »
    Meine Vermutung, mit Modul 6 werden viele Spieler aus NW verschwinden. Ich bin auch schon am überlegen.

    Hier und wie in jedem anderen Spiel auch...... sofort nach einem Patch beginnt das Rumgeheule und die Prophezeiung, das nun das Spiel erledigt ist. Im World of Tanks Forum gibt es einen interessanten Thread, der sich "Frusttherapie" nennt. Vielleicht würde das hier auch helfen....
  • chicagobulls123
    chicagobulls123 Beiträge: 2
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    sry dass ich unter einer anderen frage etwas frage aber wie kann man selber fragen stellen bin schon die ganze zeit am versuchen eine frage zu stellen aber nirgendwo steht beitrag verfassen oder frage stellen oder so
  • lordalderan
    lordalderan Beiträge: 25 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    jetli377 schrieb: »
    Hier und wie in jedem anderen Spiel auch...... sofort nach einem Patch beginnt das Rumgeheule und die Prophezeiung, das nun das Spiel erledigt ist. Im World of Tanks Forum gibt es einen interessanten Thread, der sich "Frusttherapie" nennt. Vielleicht würde das hier auch helfen....

    Superbeitrag. Dann geh doch mal *45 in den Drachenbrunnen und versuche einen Drachen zu killen. Anschliessend schleichst du garantiert zu WoT zur Frusttherapie. Darauf mein Siegel
  • apanasios
    apanasios Beiträge: 318 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Hmm es ist wirklich belustigend zu sehen wie schon weder rumgeheult wird.

    Noobs mit **** equip wollen gleich dmg machen....finde den Fehler

    In diesem Mod wurde es richtig gemacht. Kein Spieler mit underequip schafft höheres.
    Das habe ich vor allem in T1 bzw in den neuen T2 Dungeons gesehn.

    Mit Sicherheit wird jeder undergeared Spieler rumjammern, dass T2 nicht machtbar ist, ohne daran zu denken, die grp RICHTIG zusammen gestellt zu haben und darauf zu achten, dass jeder das T1 equip hat. (Das T1 equip kann man über Scharzeis-Berufe auch noch einmal verbessern).

    Ich Hoffe inständig, dass die Entwickler nicht auf diese Jammerlappen hören, sondern eher nur einen Threat erstellen, in dem den Kindergartenkindern erzählt wird, welche Items sie sich nacheinenader wo holen müssen um xyz zu schaffen.

    P.S.: Man kann auch schneller leveln indem man nur Monster grindet und nicht die quests erledigt.
  • ordenskrieger
    ordenskrieger Beiträge: 10
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Es hätte mich ja echt gewundert wenn sich niemand findet der sich darüber aufreg das er mit lvl 60 nicht mehr in einer lvl 70 Gegend durch rushen kann.

    Leute. Lvl 60 vs. Lvl 70. ist nur ein unterschied von 10 Level.
    Hallo ist irgend einer von euch auf die IDee beim Level gekommen ALLEIN mit lvl 10 ins Lvl 20 Gebeit zu gehen.
    wohl kaum oder???

    Aber hauptsache rummheulen.
    mim miiiimi Kinder.

    Ich bin froh das Sie die alten End Content Gebiete auf Lvlk 70 Gesturft haben.
    Stell euch vor die würden auf lvl 60 bleiben und ihr müssst die Gebiete mit lvl 70 abfarmen um die SEgen zu bekommen.

    LANGWEILIG.

    Das ihr jetzt mit lvl 60 in 70 Gebiet eine auf die Fresse bekommt ist nur mehr als gut.

    Bezüglich Drachen.
    Kann mir nicht vorstellen das schon so viele 70 mit T1 besser T2 Ausrüstung gibt die dann die Drachen easy abfarmen können.

    Das wird sich wahrscheinlich eh in 2-3 wochen wieder ändern wenn genug leute T2 haben mit Hochgelevelten Artefakt wafffen.

    Beführte eh das die durch diese ganze rumgeheule das spiel so weit abnerven das es keinerlei Anspruch bitte.

    Deswegen eine Bitte an die DEV - PM nerft es nicht zu Tote nur weil hier gleich wieder die ganzen Heuler rumjammern.

    Und an euch Heuler.
    Lasst dem Speil doch mal ein bar Tag Zeit spiel mal hoch wartet auf das grosse Update das noch ende April kommen soll.
    Bevor ihr da wie kleinkinder rumheult.

    Tschuldig ich kann das rumheulen einfach nicht mehr hören und hab viel zu viele Spiele mit angesehen die durch euch Heulsussen ruiniert worden sind.
  • zapaschl
    zapaschl Beiträge: 2
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Scheinbar verwechseln hier einige rumheulen mit Kritik anbringen.

    Ich bin von Anfang an dabei, spiele aber nicht täglich stundenlang. Es kann einfach nicht sein das mit jedem Modul das komplette System umgekrempelt wird.
    Vor dem Modul war es für mich möglich mir Gegenstände und Erfolge zu erarbeiten. ist ja jetzt quasi unmöglich die Kampange wie gewohnt Abzuschließen. Wie schon erwähnt kommt man jetzt ja kaum mehr aus dem Lager in den entsprechenden Gebieten und ist schon tot. Herausforderungen sind gut aber so gut wie unmöglich ruft automatisch Frust hervor.
    Meine Ausrüstung war gut. Hatte als Glaubenskleriker zwar hier und da Schwierigkeiten, aber es war machbar.
    Wenn einige scheinbar solo selbst schwierige Dungeons usw. bewältigen können aber einige gar nicht, ist das wohl eher ne Sache des Klassenbalance.
    Schön das mit jedem Modul neue Gegenstände dazu kommen. Aber es kann nicht sein das es dann die Gegenstände und Sets gar nicht mehr gibt und einfach ersetzt werden durch andere. Oder es wird verändert wie man an die Gegenstände heran kommt bzw. sie kauft. WTF!?

    Beispiel:
    PvP Sets - Ich wollte mir ein Düsteres Set erarbeiten, gibts nicht mehr, ersetzt durch ein anderes. Hätte ich mir schon Teile davon geholt, die es ja jetzt nicht mehr gibt um es zu vervollständigen, meine letzte Aktion wäre gewesen mich abzumelden.

    Ich sage nur: Klasse Perfect World/Arc Games! Versucht mal das Rad nicht immer neu erfinden zu wollen und es damit zu verschlimmbessern.
  • spideymt
    spideymt Beiträge: 1,741 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Die letzten beiden Beiträge bringen es auf den Punkt.
    Keine Ahnung warum Spieler mit Level 60 einloggen, zum Drachenbrunnen rennen ( dabei aber übersehen das sie immer noch 60er Zeug, also 10 bis 12 Level unter den Mobs, anhaben...) und dann sich wundern permanent eine aufs Mowl zu bekommen. Logik hilft da nicht mehr, oder?
  • stprmpain
    stprmpain Beiträge: 7 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Also hier wurde denke ich mal einiges falsch verstanden ....
    Es sollte hier kein rumgeheule sein sondern eher Kritik also reagiert doch nicht immer gleich so als wenn ihr die größten Fanboys von NW seit die das Spiel um alles in der Welt gutreden müssen.
    Ich finde es nunmal nicht gut das man nun *gezwungen* wird unbedingt die Kampagne usw. mit anderen zu machen jedesmal wenn nen Modul kommt wird alles neu gemacht.
    Klar ist es für viele schön das man nun mehr zusammen spielen muss wäre für mich selber auch kein Problem nur laufen im Spiel leider mehr *SQUEEEK* rum als normale Spieler und da macht es nach ner Zeit einfach kein Spaß mehr mit solchen Leuten zusammen zu spielen.
    Daher hätten sie trotzdem eine Möglickeit machen können das man iwie auch alleine manche Sachen erledigen kann von mir aus 2 Queste pro Tag oder was weiß ich aber doch nicht alles auf einmal umstellen und sagen *Ab heute zwingen wir euch zusammen zu spielen* sowas geht nicht.

    Nun können die NW Beschützer uns weiter fertig machen weil wir Kritik zum Spiel gesagt haben =)

    Have Fun
  • jetli377
    jetli377 Beiträge: 137 ✭✭✭
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    lordalderan schrieb: »
    Superbeitrag. Dann geh doch mal *45 in den Drachenbrunnen und versuche einen Drachen zu killen. Anschliessend schleichst du garantiert zu WoT zur Frusttherapie. Darauf mein Siegel

    Danke, Deine Antwort auf meinen Beitrag trifft den Nagel auf den Kopf.

    Rumheulen, weil sich was verändert hat -> Uneinsichtigkeit -> noch mehr Rumheulen
  • ordenskrieger
    ordenskrieger Beiträge: 10
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Vielleicht liegt das daran das die Änderungen gerade mal 3 Tag drausen sind und sich über dinge beschwert werden wo ich mir denk.
    what da.

    Hallo lasst doch mal ein bar Tage vergehen.
    Derzeit ist das Spiel nun mal nicht gerade gut Spielbar.
    Wodurch das frustlevel recht hoch ist.

    Spielbar mein ich damit das die Gebiet überfüllt sind.
    noch der ein oder andere Bug auftritt.
    Server abraucht.
    Logging nicht funktionier
    etc...

    einfach weil jetzt wieder sehr viele Spiele das Spiel spielen und in den neune Gebieten rumlaufen.

    Wer sagt das man mit lvl 70 und dem entsprechen equip nicht erst wieder alleine alles machen kann.
    Das es mit 60 nicht geht sollte für jeden nachvollziehbar sein.

    Sorry aber darüber Kritik zu üben ist nicht Kritik sondern mmimimmimi.

    Versteh unter Kritik folgendes:

    Wo Baiss Daten sind.
    Bin 70. (Classe, orientierung)
    ausrüstung T1 oder T2 (70) .

    Wenn man dann nichts mehr alleine machen kann sondern zu Gruppen Spiel gezwungen wird.
    Denk ich ist dies eine nachvollziehbare Kritik.


    Mit freundlich Grüßen.
    ein erfahrener MMORPG Spieler der schon so manches gesehen hat.

    oder wie hiers auch genannt eine NW Beschützer.
  • spideymt
    spideymt Beiträge: 1,741 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    stprmpain schrieb: »
    Nun können die NW Beschützer uns weiter fertig machen weil wir Kritik zum Spiel gesagt haben =)

    Have Fun

    Kritik die auf sachliche basierten Fakten beruht, wird ( also von mir) auch sachlich beantwortet. Aber was schreibst du denn sachlich und basiert? Nichts. Du wunderst dich das du mit 60er Equipp pseudo aufgelevelt auf 70 in Drachenbrunnen wurdest und dich 72er Mobs umhauen? Noch einmal:
    Schon mal versucht zu leveln und dein 60er Zeug gegen höher wertigeres ( biete dir dazu mal an mit Level 61 beim Drachenbrunnenhändler vorbei zu schauen und dir mal das blaue Zeug anzusehen) auszutauschen und dann nochmal los zu laufen?

    Zum Thema Kampagnen und wie schwer jetzt es auch ist für 30er Raids die Drachen zu klopfen:
    Welche Kampagne sagt mir denn bitte, das ich Drachen klopfen soll? Für welche Kampagne muss ich heroische Encounter umhauen?
    Hier wird nach 3 !!!!! Tagen wegen einem!!! Gebiet sich massiv beschwert, anstatt das man sich erst mal hinstellt, levelt und sich neu equipped um dann in die 70er Gebiete zu laufen und da weiter zu machen. Du willst nur nicht verstehen, das du mit Level 60 Equipp da nichts verloren hast. Nimm dir neues Equipp und level mal ein wenig. Dann kommst du in Drachenbrunnen auch locker zurecht. Mein GWF hat es doch tatsächlich auf Level 61 geschafft gestern. Dann zum Händler marschiert und Kriegsavatar (RIP) getauscht gegen blaues Set. Dann zum "Spass" ne Mob Grp mit 4 Mobs angegriffen. Ging ohne Sterben oder Probleme. Man muss sich auch mit dem neuen Lifesteal/RP/Def noch anfreunden und ggf. seine Spielweise ändern. Aber warum denn? Nein. Da heult man lieber rum und behauptet einfach alles ist zu schwer....sry, dafür habe ich kein Verständnis. Beschäftigt euch erst mal mit den neuen Dingen. Sammelt Erfahrungen und DANN postet.
  • weltenwanderer14
    weltenwanderer14 Beiträge: 152 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Naja, das mit neuen Cap schwere sachen kommen ist eine Sache, aber über Nacht/quasi durch die Hintertür bestehende Sache unerreichbar zu machen ist eine ganz andere. Vor dem Patch noch Dailies in div Gebieten gemacht, heut nicht mal mehr aus dem Lager gesund rauskommen - das ist es was stört. Das neue Gebiet die schwerer sind einen (zunächst) vor Probleme stellen ist normal, aber das die ausgetreten Pfade plötzlich tödlich sind ist schon häßlich!

    Auch das neu Gear ist seltsam, normal ist das alte Top Gear idR nur vom aktuellen Topgear abzulösen, wenn man aber schon bei normalen Drops Besseres bekommen soll ist das mehr als gewöhnungsbedürftig und macht mit einem Schlag alle vorherigen Bemühungen zunichte! Sonst sind Dropps und NPc Items unter dem Top Gear angesiedelt, damit auch nicht so toll Ausgerüstete weiter machen können. Und sich damit auch automatisch von den Setskills trennen zu müssen, nur weil die neuen Teile die erzwungenen LP Buffs haben, finde ich schon mächtig bitter und enttäuschend.
    Lymiria (WW/HR) - Wanderer aus Dere - ein Pfeil zur rechten Zeit erspart Hauen und Stechen.
  • lordalderan
    lordalderan Beiträge: 25 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    spideymt schrieb: »
    Schon mal versucht zu leveln und dein 60er Zeug gegen höher wertigeres ( biete dir dazu mal an mit Level 61 beim Drachenbrunnenhändler vorbei zu schauen und dir mal das blaue Zeug anzusehen) auszutauschen und dann nochmal los zu laufen?

    Guter Ratschlag.Wenn du mir jetzt noch verräts wie ich an die abgebrochenen Drachenzähne komme, spendiere ich dir ein virtuelles Bier.
    Mein Char fällt nämlich unter den bis heute nicht gefixten Bug, dass er im Drachenbrunnen keine Quest annehmen kann, weil ich die Einführungsquest nicht in einem Zug durchgespielt habe. Das Versteck hatte ich auf den nächsten Tag verschoben, weil ich es mit meinem Sohn spielen wollte. Ein gravierender Fehler. Die Quest war weg und bis heute kann ich sie nirgends annehmen auch keine anderen Quest. Also konnte ich im Drachenbrunnen nur den Drachenrun und Tiamat spielen, um mir ein paar Linus zusammen zu kratzen. Leider haben die Dropps nicht gereicht um auch die wöchentliche Belohnungsquest zu machen.
    Keine Quest=keine Drachenzähne=keine blaue 61er Rüstung=angeschissen auf der ganzen Linie.
  • deebone11
    deebone11 Beiträge: 14 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Ich bin mit meinen Kleri LVL 60 ins minidungeon Todesschmiede gegangen. War sehr überrascht wie schwer die Gegner geworden sind. Allerdings war ich Positiv überrascht, da die Kämpfe eine große herausforderung waren. Gut, den Endgegner Jawbone habe ich nicht geschafft, hatte auch nur zwei Anläufe, danach war es mir zu spät. Ich will damit sagen, das man durchaus aufpassen muss was man tut und vor allem wie, auf LVL 60 bringt das dumpfes raufhauen nichts.

    Gruss

    Thorak
  • reaperhammer
    reaperhammer Beiträge: 5
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Für die ach so neun mal Klugen,wer von mmos und ander wirklich Ahnung hat und etliche bis endcontent und weiter gespielt hat,der weiß wie es geht.
    Wer PWI und andere kennt und sich mal schlau macht,der wird merken,das alles jetzt darauf hinaus läuft entweder bis zum abwinken zu grinden,schwarzeis zu sammeln,oder später im ah haus zen shop zu kaufen.Dies jetzt ist ein der normale Fall,ohne Echtgeld geht hier richtig nichts mehr.Die Leute werden animiert zu kaufen, man sieht es ja an der ständigen Werbung für Zen Shop, und wie die unsinnigen Schatzladen. Was jetzt abgeht ist noch schnell abzocken,bis das Top Secret Projekt ( Neues Spiel ) fertig ist,und wie in der heutigen Zeit interessiert dann Neverwinter niemanden mehr. Siehe, Perfekt World, Forsaken World,Jade Dynasty,Swordsman, Star T. usw, habe sie nur zur Info selber alle bis max gespielt.Ich hoffe das mal ein paar Augen geöffnet werden. Selbst ein Bann für mich wegen Krtik ist egal Hauptsache es wird mal gedacht und entwickelt für die Community und nicht nur abzocken,denn ohne uns sind sie Nichts.Echtgeld steckt jeder gerne rein wenn es sich lohtn. Anregung,ein vernüftiges Spiel,ordentliche Serverwartung,Weiterentwicklung, mit der Community zusammen und dann " Buy To Play".Der ganze Free to Play Mist ist nur reine Geldmacherei sonst nichts.Wers nicht glaubt der sollte mal etwas mehr lesen und sich informieren,dann kommt man auch zu dem Resultat. Free to Play Spiele haben eine sehr kurze Lebensdauer ( wer sich auskennt ).Also besser weg mit den hunderten Free to Play ( kann sowieso niemand soviel spielen ) und vernünftige Buy to Play oder Abo. Wer rechnen kann der sieht das Free to Play sogar ein vielfaches teuere sind als abo oder By to Play. Beisp. wenn ich wie bei Buy to Play 4-8 Char zur Verfügung habe,und hier die kaufe,habe ich schon ein komplettes Buy to Play Spiel im Wert von 50-70 Euro,wers nicht glaubt nachrechnen und recherchieren in Game Magazinen,dort kann man es asuführlich nachlesen,und die können ( alles unterschiedliche Magazine gleiches Resultat ) sich ja nicht alle irren. Erst lesen informieren und dann reden. Zum Schluß " Wir leben in einer Demokratie mit freier Meinungsäußerung ".
  • yalaia
    yalaia Beiträge: 272 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Kann ich auch das Bier bekommen? Die simple Lösung ist leveln, da bekommt man sogar blaue Rüstungen mit höherem Rang, die noch besser als die 61 sind...

    Manchmal verstehe ich euch nicht, warum nicht mal weiter gedacht wird...
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Mod 6 - epischer Grauwolfbau => https://www.youtube.com/watch?v=GI1LWjPXbC4
  • gleichgewichtnw
    gleichgewichtnw Beiträge: 1,493 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Weiß nicht, ob es schon erwähnt wurde. Aber wegen dem Argument "mit 60er Equip in ein 70er gebiet gehen" möchte ich euch auf nur eine Sache hinweisen.


    Was gibt es im 70er Gebiet? 61er blaue Items, die man nur da über diese Währung bekommt. Wenn ihr meint, es wäre Unsinn, mit 6x in den Drachenbrunnen zu gehen, dann fragt mal die Entwickler warum sie ausgerechnet da die einzige Möglichkeit eingebaut haben während des Levelns blaue Items zu erhalten. Es droppen nämlich in den Gebieten rein gar keine mehr. Da bleiben nur noch die Questbelohnungen und die Hoffnung, dass die zum Build passen und auf einem brauchbaren Level sind und nicht 3 Level hinterherhinken.
    ...doch in den gefrorenen, wilden Ländern behauptet sich eine Bastion der Zivilisation. Die Stadt Niewinter, das Juwel des Nordens.

    https://www.dei-ex-machina.de/forum
  • yalaia
    yalaia Beiträge: 272 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Gleichgewicht, schau mal ins AH. Bin zwar nur mit dem mobile im Gateway gewesen, aber da find ich welche. Ansonsten nimm ne 65 grüne...
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Mod 6 - epischer Grauwolfbau => https://www.youtube.com/watch?v=GI1LWjPXbC4
  • zapaschl
    zapaschl Beiträge: 2
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Naja, das mit neuen Cap schwere sachen kommen ist eine Sache, aber über Nacht/quasi durch die Hintertür bestehende Sache unerreichbar zu machen ist eine ganz andere. Vor dem Patch noch Dailies in div Gebieten gemacht, heut nicht mal mehr aus dem Lager gesund rauskommen - das ist es was stört. Das neue Gebiet die schwerer sind einen (zunächst) vor Probleme stellen ist normal, aber das die ausgetreten Pfade plötzlich tödlich sind ist schon häßlich!

    Auch das neu Gear ist seltsam, normal ist das alte Top Gear idR nur vom aktuellen Topgear abzulösen, wenn man aber schon bei normalen Drops Besseres bekommen soll ist das mehr als gewöhnungsbedürftig und macht mit einem Schlag alle vorherigen Bemühungen zunichte! Sonst sind Dropps und NPc Items unter dem Top Gear angesiedelt, damit auch nicht so toll Ausgerüstete weiter machen können. Und sich damit auch automatisch von den Setskills trennen zu müssen, nur weil die neuen Teile die erzwungenen LP Buffs haben, finde ich schon mächtig bitter und enttäuschend.

    Genau so seh ich das auch. Hart erarbeitete Sets sind auf einmal nichts mehr wert.
    Und bis vor den großen Patch war es möglich die Quests in den jetzt LVL 70 Gebieten zu erledigen. Jetzt plötztlich nicht mehr. Schöner shice...
  • aeo077
    aeo077 Beiträge: 5
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Ich bin ja noch nich so lange bei NW dabei, aber schon lange bei ARC games, und hab da schon einige gespielt, NW hatte mich von anfang an begeistert, aber das was da mit M6 zum leveln kam, dieser stumpsinnige schrott mit den täglichen quests in den 3 gebieten is ja mal wirklich nich das was ich erwartet hätte, soll man jetz wirklich von 60 auf 70 mit dem misst leveln und das für nen witz an XP, nach einer stunde hirnlosem metzeln in dem ersten gebiet was die Blackdagger ruinen 60+ sind, hatte ich im XP-Balken kaum nen fortschritt. Ich habs echt nich eilig auf 70 zu kommen aber der öde schwachsinn is mir zu doof. 3 bzw 5 leute dungeons über die warteliste bringen auch kaum was und die guten alten gefechte sind auch aus irgend einem grund bei mir aus der warteliste verschwundibus.
  • celleslays
    celleslays Beiträge: 304 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Ich habs echt nich eilig auf 70
    Du widersprichst dir hier selber, hirnloses Metzeln? Spielst du die Story überhaupt? Liest du? Da kommen massig Event´s hast du die übersehen, und überhaupt in welchen RP geht es nicht darum Monster zu töten um Quest´s zu lösen? Dann kauf dir XP Booster wenn es dir nicht schnell genug geht, oder such dir eine Gilde um gemeinsam zu metzeln dann geht es schneller. Die Dungeon´s die die Epic Rüstungen fallen lassen kommen noch schnell genug.
  • aeo077
    aeo077 Beiträge: 5
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    mit hirnlosem metzeln mein ich zB die eine quest in Portal nach turen die ich mal sinngemäß wieder geb. Gehe in die eine höhle und schlache 25 stück von denen, questgeber Nr.2 hat im prinzip die selbe quest nur das die monster in höhle Nr.2 anders aussehen und heißen. toll. nach dem man geschlagene 3 stunden in portal nach tueren war will ich wenigstens nen fortschrritt sehn und nich drauf zurückblicken das ich in 3 stunden rein garnichts erreicht hab, und das hat garnix damit zu tun das ichs eilig hab
  • leander21278
    leander21278 Beiträge: 1,035 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    aeo077 schrieb: »
    mit hirnlosem metzeln mein ich zB die eine quest in Portal nach turen die ich mal sinngemäß wieder geb. Gehe in die eine höhle und schlache 25 stück von denen, questgeber Nr.2 hat im prinzip die selbe quest nur das die monster in höhle Nr.2 anders aussehen und heißen. toll. nach dem man geschlagene 3 stunden in portal nach tueren war will ich wenigstens nen fortschrritt sehn und nich drauf zurückblicken das ich in 3 stunden rein garnichts erreicht hab, und das hat garnix damit zu tun das ichs eilig hab

    Da die Orte auf der Map noch falsch beschriftet sind ist dies nicht das Portal nach Tuern!
    Mach doch einfach die alten Drachenquests oder packt auf die Unterstützungsplätze Azurbrandzeichen ;) , da sieht man Fortschritt.