Wir haben nun auch einen deutschsprachigen Discord-Server für Neverwinter, schaut vorbei:
https://discord.gg/zXcRR97

Und wann ist mal mit Bug-Behebung zu rechnen?

Optionen
aequinoks
aequinoks Beiträge: 20
bearbeitet April 2015 in (Xbox One) Feedback
Eins Vorweg : wenn der Herr Admin jetzt wieder meint er müsse einen Spruch Marke "Bugs lassen sich nicht vermeiden" loszulassen, so darf er sich das gerne sparen, denn Bugs müssen NICHT sein und schon gar nicht die vorhanden. (und sollte dieser Thread {ohne irgendwas unterstellen zu wollen} aus unerfindlichen Gründen auf einmal weg sein {was in der MMO-Landschaft leider viel zu oft vorkommt bei solchen Themen} so sei darauf hingewiesen das weder die Forenregeln noch sonstiges durch meinen Post missachtet wurden und ich gerne auch woanders Kopien erstellen kann.) Es werden hier nur nachweisbare Tatsachen genannt und weder Üble Nachrede oder irgendwelche unbewiesenen Behauptungen.

Aber zum Toppic :
1. Kein plan ob wirklicher Bug aber : im Ah grade mal ne anzeige von 400 Items ist wohl der Witz schlechthin. Sowas wäre ja noch Ok wenn nicht diverse Gegenstände einfach mehrere Stärken hätte und die mittlere dann einfachen Zusatz hat, aber beispielsweise eine "schwächere Schriftrolle der Identifikation" ist es mass im AH zu finden die "normale" Version hingegen verschwindet aufgrund des Preises im Nirvana weil die Suchfunktion zwangsweise immer die "schwächere" preislich niedriger ist und unter die 400 fällt
2. Es ist ja toll das es eine "Qualitätsstufe" der Items gibt und diese vor allem im AH Verwendung findet, WENN sie denn funktionieren sollte. Und wenn da jemand behauptet das das niemanden aufgefallen wäre, dann muss man sich wirklich fragen wer da bitte schön mal die Qualitätskontrolle gemacht hat, denn das das einem nicht aufgefallen wäre ist ein Ding der Unmöglichkeit.
3. Andauernde Disconnect zu Europäischen Abendzeiten bei Gefechten und Gewölben nach Gruppenbeitritt und "portens" zum Ort des Geschehens. Und nein, es liegt nicht an der eigenen Verbindung oder Konsole, denn dann wären nicht nur beim Gebietswechsel und vor allem würde es nicht so so vielen Leuten vorkommen, denn da bin ich keine Ausnahme.
4. Das Aktuelle Event : Ganz ehrlich? Das schlägt dann heut den Fass aus dem Boden.
Das man fast befürchten muss das man fast wegen Inaktivität vom Server gekickt wird bevor auch nur mal der Hacken in der Warteschleife gesetzt wird, und das sage und schreibe über 10 Minuten später mal die Meldung kommt "ihr seid bereits in der Warteschleife für xxxx", dazu noch sich eine komplette Gruppe findet, dort auch alle Annehmen und dennoch die "Begegnung" nicht stattfindet weil anscheinend die entsprechende Instanz nicht zu laden ist und dann noch so ein dämlicher Spruch wie "Bereit zum Spielen" kommt dessen einziger Effekt es ist das man aus sämtlichen Wartelisten rausfliegt und dann wieder nur hoffen kann nicht vom Server gekickt zu werden bis der Hacken neu gesetzt wird, ist einfach nur noch mehr als Peinlich. Zumal die Systemmeldung man hätte angeblich nicht innerhalb der erforderlichen Zeit bestätigt obwohl die Bestätigung auf dem eigenen Bildschirm erfolgte und alle Gruppenteilnehmer dies auch taten eh schon dem Hohn wieder Entspricht.

Generell muss man sagen das der Rest vom PVE, und auch PVP, durchaus Spielbar ist (zumindest bis Helms Hold, weiter bin ich noch nicht) und eigentlich auch hätte Spass machen können, wenn hallt nicht besagte, für ein MMO eigentlich essentielle Bestandteile dermassen verbuggt wären. Sowas, grade wie das mit der "seltenheitsstufe" im AH wäre ja schon bei einem neuem MMO peinlich, aber bei einem was schon seit länger Existiert, wenn auch nicht auf der Xbox One, ists in meinen Augen einfach nur berechnende Absicht und nichts wofür man Verständnis haben müsste.

Also wurde hier entweder in der Qualitätssicherung extremst geschlampt (nicht entschuldbar), oder uns Xbox'lern (und 'innen) mit Voller Absicht ein Beta-Produkt vor die Nase gesetzt nur um irgendeine zeitliche Releaseankündigung wieder einzuhalten (was genauso unentschuldbar wäre) oder aber die Serverkapazitäten sind mal wieder komplett aufs Minimum gesetzt worden obwohl sich jeder hätte denken können das sie nicht reichen.

Und die Sache mit den Zen-Preisen von wegen "angepasst" spreche ich jetzt mal nur kurz an, da gibt's schließlich schon n Thread zu mit entsprechenden Kommentaren und dadurch habt ihr eh schon vermutlich n paar Tausend Spieler und 'innen verloren wegen.

Also bitte ich doch mal um eine EHRLICHE und vor allem KONSTRUKTIVE Antwort wann denn mal mit der Behebung dieser Bugs? zu rechnen ist, geschweige denn ob überhaupt irgendwas dran getan wird und vor allem wieso es überhaupt so sowas gekommen ist.
Post edited by aequinoks on

Kommentare

  • xrazyel87x
    xrazyel87x Beiträge: 18
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    eins vorneweg, für die rechtschreibung würde ich dir ne 6 geben (ist ja schön dass du auf groß- und kleinschreibung achtest, aber versuchs hin und wieder mal mit nem deutschen satzbau)
    BTT: was die bugs etc. angeht da geb ich dir recht, es ist unmöglich was zur zeit in dem spiel abgeht und der satz, das spiel ist jung und entschuldbar zieht hier nicht mehr, nach 9 tagen hat es bisher jede firma geschafft wenigstens ein 1MB patch rauszubringen was hier noch garnicht passiert ist
  • matti7403
    matti7403 Beiträge: 17 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Das Event gabs genauso schon bei der Beta. Komischerweise liefs da wenigstens. Ich glaube die Macher sind unterbesetzt. Sie müssen ja auch noch die PC Version vernünftig zum laufen bekommen, da mit Modul 6 momentan auch viele Bugs es fast unspielbar machen.
  • xrazyel87x
    xrazyel87x Beiträge: 18
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    hätten die mal mit dem mitarbeiter-feuern noch n paar wochen gewartet :D
  • colossus556
    colossus556 Beiträge: 7
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Dem kann ich nur beipflichten. Ich mag das Spiel, aber ständig aus dem Spiel zu fliegen, was unter anderem sehr nervig ist, dämpft den Spielspaß ungemein. Vor der letzten Wartung lief das Spiel wesentlich besser bei mir.
  • aequinoks
    aequinoks Beiträge: 20
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    also mal ganz ehrlich : man lästert nicht über anderer rechts, links oder welcher auch immer schreibung wenn selbst nichts davon hällt. :)
  • xrazyel87x
    xrazyel87x Beiträge: 18
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    ich läster nicht, das war nur ne bemerkung ;) aber ich musste mich schon anstrengen dein text zu verstehen, auch gut möglich dass die neue deutsche rechtschreibung so ist, die ändert sich ja eh alle paar stunden sodass man nicht mehr mit kommt ,in dem fall bekommst ne gute 3 :P

    ich frag mich grade ob bei der firma das Mitarbeiter-rauswurf-event wenigstens ohne bugs und reibungslos verlaufen ist :confused:
  • kolo7kol9
    kolo7kol9 Beiträge: 2,023 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    LOL.

    Herzlich willkommen in Neverwinter :)

    Das Alles ist für die PCler nix Neues^^ aber schön, das wir nicht alleine leiden müssen^^

    Tante Edith: Bug-behebung? Wahahahaaa *Träne aus den Augen wisch*
  • xrazyel87x
    xrazyel87x Beiträge: 18
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    :D kann doch nicht angehen dass wir ohne bugs spielen dürfen :p;)
  • yalaia
    yalaia Beiträge: 272 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    zunächst verstehe ich deinen Unmut als PC Spieler.

    zu 1. Ist halt so
    zu 2. wenn du die Qualität auswählst, muss ich auch die richitge "Kategorie" ausgewählt haben, sonst geht es auch auf dem PC nicht (immer)
    zu 3. tjy, was soll ich sagen. Beim PC auch so, aber jetzt kann Leander dir ja keinen VPN andrehen (oder doch auch für XBox Leander :) )?

    Macht bitte viel Lärm um die Leitung, uns hat man nicht gehört, da wir ja "ausweichen" können, aber ihr solltet kämpfen ...
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Mod 6 - epischer Grauwolfbau => https://www.youtube.com/watch?v=GI1LWjPXbC4
  • nerialy
    nerialy Beiträge: 24 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Ich denke nicht das es was bringen wird. Die warten bis der Staub sich gelegt hat. Ich spiele auch nicht mehr weil ständiges rausfliegen oder Server nicht gefunden und die teuren Shop preise. Ich hab darauf echt keine lust mehr.
  • leander21278
    leander21278 Beiträge: 1,035 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    yalaia schrieb: »
    zu 3. tjy, was soll ich sagen. Beim PC auch so, aber jetzt kann Leander dir ja keinen VPN andrehen (oder doch auch für XBox Leander :) )?
    Ich wurde gerufen? Klar geht das, man benötigt aber einen PC dafür, gibt dafür Anleitungen im Netz. Suchbegriffe: vpn xbox one cyberghost

    :):)
  • nerialy
    nerialy Beiträge: 24 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    ich glaube das eine VPN nix mehr retten wird weil die Server von denen in der Hölle rechts gleich neben das AH Suchsystem steht.
  • enushar
    enushar Beiträge: 35 ✭✭
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Das Auktionshaus ist in der Tat auf 400 Gegenstände begrenzt. Mittels der Auswahl für Kategorie und Qualität kann man die Suche eingrenzen. Ebenfalls funktionieren Schlagworte in der Suchleiste. Wenn du Beispielsweise epische Alchemisten-Großmeister suchst dann reicht es aus wenn du "Alch" eintippst und als Qualität episch wählst und die entsprechende Kategorie in den Berufen (Beruf->Alchemie).

    Was die abendlichen Verbindungsprobleme im europäischen Raum betrifft so liegen sie weder an den Spielern noch an den Servern sondern an Leitungsproblemen bzw. einer Leitungsübergabe zwischen verschiedenen Providern.

    Was den Fehler und die Probleme beim XBox Event angeht so habe ich diese aufgenommen. Generell freuen wir uns über Feedback solange dieses auch sachlich bleibt und möchten das ihr dieses auch weiterhin im Forum tut. Sollten euch Fehler/Bugs auffallen so oder ihr anderweitig Probleme im Spiel haben so lasst es uns wissen indem ihr einen Beitrag im jeweiligen Forum hinterlasst. Bei schwerwiegenden Problemen die euren Charakter oder Account betreffen wendet euch bitte an den Support.
    Beste Grüße

    Enushar
    Community Team

    [ Allgemeines Regelwerk | Forenregeln ]
    Stay Connected: [ Facebook & Twitter ]
    Aktuelle Videos: [ Neverwinter Youtube-Channel ]
  • nerialy
    nerialy Beiträge: 24 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    tu mir einen gefallen enushar log dich ein suche eine blaue Rüstung (body) kleriker lvl 20+ und dann erzähl mir noch mal das das alles super dubi ist. Und wenn die Providern schuld sind warum funzen alle andere Games ? nur neverwinter nicht ? dissen die euch oder wie ? ist nicht das erste mmo das kam auf einer box die müssten ja dann auch Probleme haben aber die funzen.
  • aequinoks
    aequinoks Beiträge: 20
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Echt jetzt? Ernsthaft? Wir reden hier Beide vom selben Spiel?
    enushar schrieb: »
    .... Mittels der Auswahl für Kategorie und Qualität kann man die Suche eingrenzen.
    Inkorrekt! Die Kategorie geb ich Dir Recht, die ist anwählbar, aber die Qualitätsstufe nicht, ich empfehle doch mal es selbst auszuprobieren :)
    Dein genanntes Beispiel führt dazu das sowohl der "grüne" Alchemist wie auch der "blaue" Alchemie-Meister angezeigt werden die beide wohl definitiv nicht Episch sind.

    enushar schrieb: »
    .... Was die abendlichen Verbindungsprobleme im europäischen Raum betrifft so liegen sie weder an den Spielern noch an den Servern sondern an Leitungsproblemen bzw. einer Leitungsübergabe zwischen verschiedenen Providern....
    Und leider nochmal Inkorrekt. Würde man sich näher mit Routing beschäftigen so würde man herausfinden das von Dir geschilderte Problem so in der Art nicht wirklich existent ist. Als Anbieter einer datenintensiven Dienstleitung bezahlt man einen festgesetzten Betrag dafür das ihre Daten entsprechend bevorzugt routingtechnisch behandelt werden und somit bei uns Spielern ankommen genauso wie unseren Daten in diesem Vertrag entsprechend bevorzugt behandelt werden das sie beim Anbieter ankommen.
    Nun ist es aber so, das falls dieses Kontingent verbraucht ist, oder aber ein Knotenpunkt Probleme bereitet, dies generell als Problem auftritt. Würde also bedeuten das die betreffenden Personen generell Probleme hätten und dies nicht ausschließlich nur Gefechte und Gewölbe betreffen würden, außer diese sollten natürlich auf einer komplett an einem anderem Standort ausgelegten Serverfarm existieren, was ich aber um ehrlich zu sein doch stark bezweifle. Und selbst wenn dies so wäre, so wäre da immer noch eine Sache die beim Anbieter, in dem fall also wohl Perfect Wrold? und den enstprechenden Zwischenschalstellen liegt.
    Natürlich wäre es ebenfalls möglich das der ein oder andere Provide auch seine Probleme hat, aber da dieses Problem nunmal komplett Providerunabhängig existiert ist dies auch auszuschließen.
    Hinzu kommt dann noch die klitzekleine Tatsache das ihr heute Abend anscheinend sämtliche Warteschlangen zeitweilig abgeschaltet habt und dummerweise nachträglich wieder eingeschaltet. Als NUR die Gefechte aktiviert waren, klappte alles einwandfrei, sobald aber auch die Gewölbe wieder in der Liste vertreten waren, genau das selbe Problem wieder von vorne angefangen hat, sprich, Häckchen dauern ewig bis sie evtl mal erkannt werden, Eintritt wegen angeblichem Timeout nicht möglich.
    Wäre es also wirklich ein reines Routingproblem wie du sagst, so würden die entsprechenden Spieler kompeltt davon betroffen sein, und nicht nur mit Teilaspekten des Spiels und dazu immer mit den selben. Sie wären also nicht mal in der Lage überhaupt in irgend ein Gebiet einzutreten ohne rauszufliegen und selbst wenn sie dann drin wären gäbs entsprechende timeouts.
    Ich verweise da mal ganz denzent mit nem ganzen Gartenzaun auf "unbekannte Entität" in Verbindung mit einem gewissen MMO mit 3 Buchstaben vor 8 oder 10 jahren. Dort wars das Routing Problem und nachdem man Wochenlang alles auf die Spieler geschoben hatte hat man dann ganz klammheimlich doch zugeben müssen das es an den eigenen Verträgen lag und dem verursachten Traffic. Aber das dies nicht der Fall ist, hat ja wie erwähnt der heutige Abend gezeigt mit der Abschaltung der Warteschlange und dem nachträglichen Funktionieren als es langsam wieder hochgefahren wurde.
  • valveli
    valveli Beiträge: 18
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    enushar schrieb: »
    Was die abendlichen Verbindungsprobleme im europäischen Raum betrifft so liegen sie weder an den Spielern noch an den Servern sondern an Leitungsproblemen bzw. einer Leitungsübergabe zwischen verschiedenen Providern

    :rolleyes:

    Also erstens geht das von morgens bis Abends, oblwohl es gegen Abend schlimmer wird.

    Und zweitens: Es haben also alle Neverwinter Spieler "europaweit" Provider Internetz Probleme aber an Perfect World (Publisher) liegt keine Schuld ?
    Ich habe mit keinem Anbieter und/oder Spiel "Provider Internetz Probleme" ausser mit Neverwinter ...

    Also sind andere Schuld, das mit dem miesen Netcode oder an der miesen Programmierung oder den billig Servern mit der Kapazität einer Kaffedose oder oder oder.
    Es gibt Tausend Gründe warum das Problem bei PW liegen muss, aber nicht einen Grund warum es an ALLEN Providern liegt!

    Noch eine Anmerkung am Rande: Ich hatte damals den Start von Neverwinter Online auf dem PC mitgemacht, da hattet ihr WOCHENLANG die gleichen Probleme.
    Und was ich so aus meinem Bekanntenkreis hören muss, hat das Spiel immer noch Probleme.

    Das sind meine Gedanken dazu.

    MfG
  • spideymt
    spideymt Beiträge: 1,741 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Alles weg...da Spidey zu dumm war zu sehen, das es um die Überraschungsbox geht, die er nicht hat ^^.
  • zwergenschubser
    zwergenschubser Beiträge: 1,715 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    :D /10zeichen
    free the bearchaser
    _______________________________________________________________________________________
    [Mitteilung] Von [Brienne von Tarth]: ach du bist der klugscheißer aus dem forum, wird ja immer schöner xD
    [Mitteilung] an [Brienne von Tarth]: ja genau der bin ich
    [Systemmeldung] Brienne von Tarth ignoriert Sie.
    [Mitteilung] an [mich selbst]: pvp ist schon geil
  • aequinoks
    aequinoks Beiträge: 20
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Tja, wie sollte es auch anders sein? Einen Tag später, das Event wird einfach mal erben wieder abgesagt, und kaum wird Abend sind Gefechte etc wieder quasi unspielbar aufgrund andauerndes vom Server fliegens oder "Server not responding"
    Was bleibt also zu sagen?
    Wenn ihr keine Kundschaft haben möchtet empfehle ich doch einfach erst gar kein Spiel anzubieten.
    Für meinen Teil wars das jetzt definitiv erstmal. Wenn ihr nicht mal ansatzweise einen einwandfreien Spielfluss in allen Belangen des Spiels hinbekomm, dann hallt nicht. Gibt ja schlieslich genug andere Spiele die einwandfrei laufen und wo man sein Geld lassen kann :)
  • stosi1
    stosi1 Beiträge: 2
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Hallo!
    enushar schrieb: »

    Was die abendlichen Verbindungsprobleme im europäischen Raum betrifft so liegen sie weder an den Spielern noch an den Servern sondern an Leitungsproblemen bzw. einer Leitungsübergabe zwischen verschiedenen Providern.

    Wie wäre es mit EU-Servern?

    Das beim Routing von 8000Km - 10000Km kleinere Problemchen auftreten, dürfte wohl logisch sein.
    Aber das man teilweise über eine Minute kein Connect hat, das liegt sicherlich nicht am Routing.
    Kleinere Lags lassen sich noch ertragen, aber was auf der Xbox teilweise an "Server not responding",
    Crashes und andere Unzulänglichkeiten stattfinden, ist nicht mehr feierlich.

    Auch die Framerate ist unterirdisch schlecht, teilweise geht es für mehrere Minuten bis auf ca. 5 FPS runter.
    Komplette Hänger von 5-10 Sekunden (mitten im Kampf) und diverse Bugs, wie:
    Dungeon nicht betretbar, Questpfad nicht sichtbar, Quest nicht abschließbar, Quests nicht vorhanden, Texturfehler, Lags, Crashes, Disconnects, Framdrops usw.
  • xxwarzonexxde
    xxwarzonexxde Beiträge: 30 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    stosi1 schrieb: »
    Hallo!



    Wie wäre es mit EU-Servern?

    Das beim Routing von 8000Km - 10000Km kleinere Problemchen auftreten, dürfte wohl logisch sein.
    Aber das man teilweise über eine Minute kein Connect hat, das liegt sicherlich nicht am Routing.
    Kleinere Lags lassen sich noch ertragen, aber was auf der Xbox teilweise an "Server not responding",
    Crashes und andere Unzulänglichkeiten stattfinden, ist nicht mehr feierlich.

    Auch die Framerate ist unterirdisch schlecht, teilweise geht es für mehrere Minuten bis auf ca. 5 FPS runter.
    Komplette Hänger von 5-10 Sekunden (mitten im Kampf) und diverse Bugs, wie:
    Dungeon nicht betretbar, Questpfad nicht sichtbar, Quest nicht abschließbar, Quests nicht vorhanden, Texturfehler, Lags, Crashes, Disconnects, Framdrops usw.

    Wie unter Fehlern schon gesagt ist dies nicht haltbar und taugt so nicht zum spielen. Getrente Server sind da schon ein muss. Ich hab z.b eine 150 mb Leitung und habe nur Probleme. Alle andern Games gehen aber
    Menschen helfen ist eine Kunst, aber die Kunst auszuüben eine Echte Herausforderung.
  • xogc6685x
    xogc6685x Beiträge: 12
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Vielleicht sollten wir uns geschlossen bei Microsoft beschweren die wollen bestimmt nicht das schlechte nachrichten uber ein spiel auf ihrer konsole verbreitet werden
  • derheissenick
    derheissenick Beiträge: 1
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    schön zu lesen das ich nicht alleine das problem habe :-D
    behebt endlich das ständige rein und rausfliegen vom surfer wenn man spielt das geht einem ja sowas von auf den keks.... irgendwann ist einfach nicht mehr lustig und neverwinter wird sterben echt.... schönes game aber wir bitten um etwas geduld ist echt alle .... sogar wenn man durch eine tür geht wir man vom surfer gekikt was soll das??????? zu dumm um ein program richtig zu schreiben??? dann sucht euch richtige programierer... das könnte helfen... :mad:
  • salgus
    salgus Beiträge: 1
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Geht mal ins STO Forum da steht das selbe drinne. Rubberbanding, Timeout ...

    Ich bin an der stelle wo ich das hier lese einfach nur sprachlos.
  • xogc6685x
    xogc6685x Beiträge: 12
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Also fazit eine Woche warte ich noch wenn nicht wird das spiel gelöscht werden noch andere mmo's für die Konsole kommen also wenn man als Entwickler so krasse Serverprobleme nicht innerhalb von drei -vier Wochen in den Griff kriegt hat man irgendwann seinen Beruf verfehlt, das ist nicht mehr tragbar:mad::mad::mad:
  • matti7403
    matti7403 Beiträge: 17 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Momentan siehts doch so aus das wir auf der XBox nur zweitrangig behandelt werden. Das Spiel zeitnah rauszubringen mit Modul6 fürn PC war nicht klug. Ich spiele es auch auf dem PC und da gibts auch noch viele Probleme aktuell und dauernd kommen neue Patches. Ich glaube nicht das Sie soviele Mitarbeiter haben das alle Probleme gleich gelöst werden können. Der Hauptgrund wird sein das Neverwinter so schnell auf der Xbox veröffentlicht wurde das es eine gute Einnahmequelle ist. Ich will nicht wissen wieviele Leute sich für Zen Pakete oder Schlüssel gekauft haben für Echtgeld (mich eingeschlossen).
  • scalesoldat
    scalesoldat Beiträge: 17
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Ich kann die Motive des Publishers nicht verstehen wäre nett wenn das mal einer von den Admins erklärt.
    Wenn ich als Publisher ein unfertiges Produkt auf den Markt werfe dann gehe ich ein enormes Risiko ein.
    Welches Risiko? Leute wenn Ihr den Spielern mit so einem verbuggten Kram kommt erinnern sich alle an Euch wenn es darum geht wo der Kunde nichts mehr kauft! Da könnt Ihr machen was Ihr wollt, am Ende erinnert sich der Spieler nur an die Grande Katastrophe und den miesen Support. Wenn Ihr so weitermacht wie bisher wird neverwinter in den Köpfen der Spieler nur negative Erinnerungen hervorrufen.
    Dann wird aus einem MMORG ganz schnell ne Eintagsfliege an die sich niemand in einem halben Jahr noch erinnern möchte.
    Wenn das Euer Ziel ist seit Ihr auf dem besten Weg in die Fußstapfen von Publishern zu treten die sich Ihren Ruf ruiniert haben und von denen heute kein Mensch mehr ein Spiel kauft. Der Markt und die Kunden regeln das dann für Euch!
    MfG
  • vitamincvienna
    vitamincvienna Beiträge: 14
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    Falls es mal die Entwickler interessiert wie so ein (unspielbarer) Kampf aussieht.....

    http://xboxclips.com/VitaminCVienna/b98f9527-546e-4180-946b-9fd0c620611a/embed

    und ich habe eine tolle Highspeedanbindung und kein anderes Game macht Probleme... also Provider ist es definitv nicht...

    ich sage nur: 6 Wochen bis ein anderes MMORPG erscheint....

    PS: Zum Video möchte ich anmerken das vieles - OHNE mein Zutun - passiert da das Game erst irgendwann auf Eingaben willkürlich reagiert...
    _________________________________________________________________________________
    https://facebook.com/LdaGamerZ * https://twitter.com/LdaGamerZ * League of Xtraordinary GamerZ
  • kalindra
    kalindra Beiträge: 674 Abenteurer
    bearbeitet April 2015
    Optionen
    valveli schrieb: »
    :rolleyes:

    Also erstens geht das von morgens bis Abends, oblwohl es gegen Abend schlimmer wird.

    Ich kommt ja Werktags erst Abends zum Spielen, aber zwischen Sieben und Zehn ist es wirklich oft unspielbar.

    Und zweitens: Es haben also alle Neverwinter Spieler "europaweit" Provider Internetz Probleme aber an Perfect World (Publisher) liegt keine Schuld ?
    Ich habe mit keinem Anbieter und/oder Spiel "Provider Internetz Probleme" ausser mit Neverwinter ...

    Ja, klingt zuerst merkwürdig, aber ich habe auch bei Jade Dynasty und Forsaken World diese Probleme nicht.
    Vermutlich hat PW den Laden aufgekauft, ohne deren Produkte in ihre Infrastruktur zu integrieren; die gehören jetzt wohl zum Konzern, wurschtel aber relativ unabhängig weiter vor sich hin, mit dem alten Server in der Garage in der Provinz und dem *SQUEEEK*-ISP, dem sie keinen Premium-Service bezahlen...
    Noch eine Anmerkung am Rande: Ich hatte damals den Start von Neverwinter Online auf dem PC mitgemacht, da hattet ihr WOCHENLANG die gleichen Probleme.
    Und was ich so aus meinem Bekanntenkreis hören muss, hat das Spiel immer noch Probleme.

    ...immer mehr.
    Naja, sie entlassen Leute, und ich möchte wetten, die erfahrensten Entwickler, die noch ein bißchen Einblick in das Produkt haben, statt die verantwortlichen PMs - wo soll da die Verbesserung herkommen?
    Wenigstens gibt es jetzt einen neuen, erfahrenen Game Designer an der Spitze, vielleicht wendet sich damit wenigstens an dieser Front etwas zum besseren.