Wir haben nun auch einen deutschsprachigen Discord-Server für Neverwinter, schaut vorbei:
https://discord.gg/zXcRR97

Begleiter PvP

jodaohr
jodaohr LeibeigenerBeiträge: 7
bearbeitet März 2014 in (PC) Feedback
Ich fänd ein PvP für Begleiter super, in dem man einzelne oder sein 5er team an begleiter gegen die anderer spieler antreten lassen kann.
Dadurch würden einige begleiter wieder etwas interessanter denke ich.
Ob und in wie weit man auf den Kampf einwirken kann (direkte steuerung oder nur KI) sollen ruhig die programmierer entscheiden.
ich würde nur gerne meine begleiter gern als team in aktion sehen :D
Post edited by jodaohr on

Kommentare

  • frontenstuermer
    frontenstuermer Leibeigener Beiträge: 151 ✭✭✭
    bearbeitet März 2014
    Bin ich dagegen.
    Wenn du ein Begleiter brauchst, gebe einen Wunsch auf einen Beschwörer ab ;)
    Die haben auch Pets.
    Gibt hier schon soviele Probleme mit dem Balancing.
  • kalindra
    kalindra Leibeigener Beiträge: 674 Abenteurer
    bearbeitet März 2014
    ...gäbe es mehr als 1,5 Modi, könnte man für einen von diese ja die Submodi "mit Begleitern" und "ohne Begleiter" einrichten...
    ...aber wenn dann mit allen fünfen, damit es auch rockt.
    (Wenn das Balancing zum noch größeren Problem als bisher wird, werden die Spieler schlich fernbleiben, es gibt ja andere PvP-Modi.)
  • jodaohr
    jodaohr Leibeigener Beiträge: 7
    bearbeitet März 2014
    da wurde ich wohl nicht ganz verstanden. ich meinte kein pvp "mit" den eigenen begleitern. sondern ein pvp in dem "nur" die begleiter gegeneinander antretten. man selbst soll nur zuschauer bzw koordinator sein.
  • frontenstuermer
    frontenstuermer Leibeigener Beiträge: 151 ✭✭✭
    bearbeitet März 2014
    Da bin ich noch mehr dagegen, wozu.
    Die Begleiter taugen eh nichts, wenn man 60 ist, außer vielleicht die Ionensteine die aber quasi passiv sind.
    Ressourcen für so etwas zu verschwenden, ne sorry.
  • thialein
    thialein Held des Nordens Beiträge: 186 Abenteurer
    bearbeitet März 2014
    Ich habe gerade ein Bild vor Augen, in dem 10 Ionensteine rumschwirren, nix tun (da ja passive Verteile) und irgendwann jemand leavt, wodurch die gegnerische Mannschaft automatisch gewinnt :cool:

    Ernsthaft: Welcher Begleiter nutzt denn was im Highlvl? Lillend, eventuell das Rehkitz - die meisten, die auf 60 ernsthaft spielen, haben doch einen Ionenstein. Da ist nichts mit "Begleiterkämpfe". Und die wenigen nicht-Ionensteine auf dem Level heilen sich dann gegenseitig tot oder was? ;)
    Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet.
    Wenn die erste Rede zensiert,
    der erste Gedanke verboten,
    die erste Freiheit verweigert wird,
    sind wir alle unwideruflich gefesselt."
    (Erik Satie)
  • karakla1
    karakla1 Unbesiegbar Beiträge: 713 Abenteurer
    bearbeitet März 2014
    Wäre auch für Begleiter PvP. Wieder so ein schönes Minispiel in einer Arena das man über den Gateway spielen kann.
    Wenn man gewinnt erhält man etwas Ruhm (nicht enorm viel, vielleicht so 10% wie vom normalen Spiel).

    Schön wäre eine Ladder.
    Mit dem älter werden kommt die Erkenntnis wie unbedeutend das eigene Leben und das jeden einzelnen Menschen auf diesem Planeten ist, den jede Entscheidung die ein jeder Mensch trifft ist im angesicht des großen Gleichmachers unbedeutend da du vergisst und vergessen seien wirst und während dir dies bewusst wird, wirst du dir einer anderen viel wichtigeren Frage bewusst: Bist du wirklich frei?