Wir haben nun auch einen deutschsprachigen Discord-Server für Neverwinter, schaut vorbei:
https://discord.gg/zXcRR97

Celestsche Münzen wurden doch gelöscht(jedenfalls für die von Dragon) Beweis:

critme
critme Ritter der FeywildBeiträge: 202 Abenteurer
bearbeitet Dezember 2013 in (PC) Fehlermeldungen
Hallo.
Laut
http://nw-forum.de.perfectworld.eu/showthread.php/59472-quot-Celestische-M%C3%BCnzen-quot-noch-vor-dem-09-10-2013-ausgeben?p=487302#post487302
wuden die celestischen Münzen bei einigen doch nicht gelöscht.

Warum dann bei mir? Ich war grade mal paar Tage weg.
Und ich bin nichmal auf einem Shard, der mit auf den Hauptserver weitergeleitet wurde. Weil ich schon vorher auf Dragon war. Kann mir das wer erklären, warum das jedes mal, wenn PW(E/I)
irgendwas macht, so derartig vermasselt wird?


Und es laggt schonwieder übel auf Dragon. Dann ist der Gruppensuche - Kanal wieder mit der komplett grammatisch falsch übersetzten "Übersetzung" `Gruppe suchend´

Dann fliegt man fast ständig mitten in Instanzen aus dem Spiel(sogar beim Bosskampf etc.).
Und das immer und überall.

Die Bosskämpfe schaukeln sich auch durch leaks und lagspikes lagtechnisch immer weiter "hoch" bis nuirnoch eine Diashow da ist.
Welche mysteriöser Weise mit dem Tod des Gegners wieder normal wird.

An meinem PC kann es zu 100% nicht liegen. Der ist schnell genug und grafiktechnisch etc. optimiert.

Fehler und falsche Übersetzungen brauchen jetzt schon 2 - 3 Monate pro Wort und ca. 4 Monate pro Fehler um "behoben" zu werden.

Nur , um dann, beim nächsten "update" durch "qualifiziertes" Personal wieder durch die fehlerhaften Daten ersetzt zu werden.

Das Autktionshaus wird immer mehr verhunzt und es werden immer neue Betrugsmöglichkeiten eingebaut(es ist mittlerweile so, dass eine Vielzahl der Käufer da ohne wissen des Verkäufers[ja klar.. man kann das ja provozieren] geprellt bzw.betrogen werden).

Statt "Behebung dieser Fehler" hart man wohl "einbauen Dieser Fehler" übersetzt.
Den Patchnotes darf man auch nicht vertrauen.

Eine Vielzahl der Informationen da ist schlichtweg erfunden oder komplett falsch übersetzt.

Na gut. es gibt eine Hand voll korrekter Angaben. Deren Anzahl ist allerdings überschaubar.

Des weiteren wird es Goldsellern weiterhin ermöglicht, eine Webseite als Namen zu nehmen(www Seitenname Seitenendung). Dieses "Feature" wurde erst vor paar Monaten zuerst im Chat bemerkt und es ist einem ja wohl nicht zuzumuten, Einen Namensfilter, der Sinn macht, einzubauen.


Für seine ca. 3500 britischen Pfund(grob geschätzt. Kann varieren) , die man als Gamemaster verdient muss man ja wohl seinen Job auch nicht richtig machen.

Ja ich weis, wieviel man so in London etc. als Verantwortliche/-r verdient.

Brauch mir keiner , der nicht selbsständiger Webseitendesigner ist, zu sagen, dass das wenig ist.


Wird sich ja eh nichts dran ändern.


Bestes Zitat(kein Scherz! Es wurde wirklich live im offiziellem Neverwinter Livestream gesagt):
[etwas leicht abgewandelt aber Inhaltlich 1:1 so, wie es rüber kam]


"Wer so dumm ist und hier zahlt ist doch selber Schuld. Zahlende Leute haben keinerlei Anspruch auf ein fuktionierendes Spiel oder sich irgendwo aufzuregen, dass mit dem hart verdientem Geld nichts getan wird".

abgewandeltes Zitat Ende.


Boah regt das "Gesamtpaket", was man als zahlender Kunde hier bekommt auf.

MFG.:


Atreidus.


ps.: wer den Sarkasmus und die Ironie findet, der darf se gerne behalten und geniessen.
Post edited by critme on

Kommentare

  • avasss
    avasss Wächter von Neverwinter Beiträge: 408 Abenteurer
    bearbeitet Oktober 2013
    critme schrieb: »
    Hallo.
    Laut
    http://nw-forum.de.perfectworld.eu/showthread.php/59472-quot-Celestische-M%C3%BCnzen-quot-noch-vor-dem-09-10-2013-ausgeben?p=487302#post487302
    wuden die celestischen Münzen bei einigen doch nicht gelöscht.

    Warum dann bei mir? Ich war grade mal paar Tage weg.

    genau deswegen.
    :oZitat: "Es gibt schon einen Thread zu diesem Thema, bitte produziert euch dort.":o
  • warzenmann1234
    warzenmann1234 Leibeigener Beiträge: 63 Abenteurer
    bearbeitet Oktober 2013
    *** dein Problem ist das die celestischen Münzen alle 30 Stunden weiter"erbetet" werden müssen, sonst verfallen sie...

    Über Lags und ähnliches wurde schon seeeehr häufig geschrieben..Liegt meist am Provider oder an den Knotenpunkten die dort angesteuert werden

    Und wenn du so unzufrieden dann musst du halt gehen..Hält dich ja keiner auf :)
  • bearchaser4
    bearchaser4 Banned Beiträge: 1,162 ✭✭✭
    bearbeitet Oktober 2013
    League of Legends (LoL)

    Das Spiel zählte im Oktober 2012 über 70 Millionen Accounts. Zu Spitzenzeiten wird das Spiel von über 5 Millionen Spielern gleichzeitig gespielt.

    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/League_of_Legends

    Selbst LoL ein beliebtes Spiel das viele spielen hat seit Wochen Server Probleme. Das ist jetzt nicht so als wäre es nur bei Neverwinter, weil Neverwinter schlecht ist. Viele Spiele haben solche Probleme.
  • noheronwo
    noheronwo Gänsehaut Autor Beiträge: 587 Abenteurer
    bearbeitet Oktober 2013
    critme schrieb: »
    ...
    Boah regt das "Gesamtpaket", was man als zahlender Kunde hier bekommt auf.
    Hiho.

    Mir war doch so, das du letzens überhaupt nicht mehr von dem kostenlosen Parkplatz am Strassenrand wegzubekommen warst, weil du ja unbedingt die Parkuhr suchen wolltest, da deiner Meinung nach diese Parkfläche dann dein eigen Grund und Boden wäre, mit Anspruch auf tägliche Schaumreinigung mit Unterbodenschutz und Motorinspektion.

    Auch die mehrfachen Hinweise des Stammesschamanen dort (war halt ne abgelegene Ecke^^), das ein Obulus für die Parkplatznutzung nicht von Nöten sei und das eine Parkuhr im Umkreis von mehreren hundert Meilen keinesfalls existent wäre, konnten dich nicht von deiner, mittlerweile krankhaft anmutenden, Suche nach der lustigen Münzschluckmechanik abbringen.

    Junge, Junge. Das du das überhaupt überlebt hast ist unglaublich.
    Ich meine nicht jeder steckt 6 Wochen ergebnislose Parkuhrsuche in der Mitteltasmanischen Tundra, ohne Wasser und Nahrung so männlich weg wie du und celebriert dann, auf der anderen Seite der blauen Murmel, so eine Sinn- u. Fehlerfreie Tirade aufs Thread-Papier ..... Respekt!

    Und deinen "Beweis" kann ich in ähnlicher Form sogar bestätigen.

    Ich kann beweisen das Nordkorea das Hühnerfleisch vergiftet!
    Man konnte sich dort vor einiger Zeit über I-Net, frisch geschlachtetes Hühnerfleisch bestellen.
    Dazu wurde via Webcam, live in den Hühnerstall i.d. Nähe von Pjöngjang geschaltet.
    Dann wählte man das Exemplar aus das dem eigenen Stoffwechselhaushalt zugeführt werden sollte und wurde umgehend Augenzeuge einer Ablation des Gallina Collum.
    Danach wurde schnell das Federkleid und die Innereien entfernt, um mittels Gewichtsreduzierung die Frachtkosten im akzeptablen Rahmen zu halten und der, so schon fast verzehrbare, Grillkandidat in einen völlig leeren, aber mit Luftlöchern versehenen Schukarton gelegt, dessen ursprüngliche Aufgabe wohl einmal der Transport gefälschter Markenware eines bekannten Fussballschumodells mit drei Streifen gewesen sein mochte.

    Auf dem Weg zum Hafen war leider keine Liveübertragung per Webcam möglich (und hier müssen die wohl das Fleisch vergiftet haben!!!!), wohl aber wieder dann, als der Hühnerfleischverkäufer den Karton auf dem Dach der Kapitänskajüte des Containerschiffs verzurrte.
    Mit den Worten: "Wild luftgetlocknet. Is gut denn in Seeluft keine Autoabgase. Nix chemisch belastest. Du wissen?!?" verabschiedete sich der freundliche kleine Mann von mir und die Anker wurden gelichtet.

    Als ich nach 6 Monaten die Frachtpapiere vom Hafenmeister bekam und ich somit wusste das mein Essen endlich angekommen war, bin ich sofort hin und hab voller Vorfreude und mit Speichelumflossenen Gaumenzäpfchen den Karton auf dem Kajütendach vorgefunden, den Kartondeckel aufgerissen und ........ alles Grünlichblau verschleimt!!!

    Da haben die echt auf der nicht Kameraüberwachten Fahrt zum Hafen, einfach das Fleisch vergiftet .... die Welt ist wirklich schlecht -.-

    DAS war Sarkasmus und Ironie, mit einer gönnerhaften Prise "Durch die Blume gesagt" ;)

    Aber geniessen und behalten wirst du das nicht können, da du sie wohl nicht finden wirst :p

    sarkastische
    Grüße und so :cool:
  • sheydrale
    sheydrale Tante für alle Belange Beiträge: 1,402 Community Moderator
    bearbeitet Oktober 2013
    Guten Abend critme,

    Wir sind bemüht euch in diesem Forum eine Anlaufstelle für Feedback und Verbesserungen zu ermöglichen, aber Texte in solch einem Ton sind weder angebracht, noch erlaubt. Wenn Du etwas auf dem Herzen hast bzgl. eines Problemes kann man das auch in einem normalen Ton äußern. Ich bitte Dich darum das zu berücksichtigen.

    Wie Dir bereits geantwortet wurde:

    avasss schrieb: »
    genau deswegen.

    Celestische Münzen müssen erneuert werden, ansonsten verfallen sie. Nicht zu verwechseln mit den feurigen Münzen. Du hast demnach die Zeit für die Erneuerung überschritten und somit die erbetenen Münzen verloren.

    Bezüglich Deiner Aussagen zu den Übersetzungen/Patchnotes gab es bereits einmal eine Antwort:

    Anachronex schrieb: »
    Es sind Menschen die miteinander kommunizieren und verschiedenste Mentalitäten und Kulturen die hier bei uns miteinander arbeiten. Das es da ab und an zu Fehlern kommt ist ebenso unvermeidlich wie der Regen der vom Himmel fällt.

    Auch wir sind nicht vor Fehlern gefeit, aber trotzdem bemühen wir uns euch das Spiel so angenehm wie möglich zu gestalten. Und dazu braucht es eben auch die Rückmeldungen von Spielern, wenn mal etwas nicht rund laufen sollte.

    Wenn Du demnach etwaige Probleme - in welcher Richtung auch immer - hast, dann melde sie und beschreibe kurz, um welche Komplikation es sich handelt. Wir werden versuchen schnellstmöglich diese aus dem Weg zu schaffen, aber es sollte klar sein, dass der Kern der Ursache erst einmal gefunden werden muss, um ihn beheben zu können.

    critme schrieb: »

    Das Autktionshaus wird immer mehr verhunzt und es werden immer neue Betrugsmöglichkeiten eingebaut(es ist mittlerweile so, dass eine Vielzahl der Käufer da ohne wissen des Verkäufers[ja klar.. man kann das ja provozieren] geprellt bzw.betrogen werden).

    Wie kommst Du auf diese Aussage?
    Beste Grüße

    Sheydrale
    Community Team


    [ Allgemeines Regelwerk | Forenregeln | Schreibt mir eine E-Mail: [email protected] ]

    Stay Connected: [ Facebook & Twitter ]
    Aktuelle Videos: [ Neverwinter Youtube-Channel ]

    Aktuelle Vorschau und Info: [ Erweiterung 12: Tomb of Annihilation ]
    Aktuelle Fehler: [ [Tomb of Annihilation] Bekannte Fehler,- und Problemberichte ]
    Aktuelles Feedback: [ [Tomb of Annihilation] Feedback ]

    Aktuelles Gildenspotlight: [ Die Kolonie der Atlanter - Best of ]
    Aktuelles Foundryspotlight: [ - ]

    i332wyod.png
  • critme
    critme Ritter der Feywild Beiträge: 202 Abenteurer
    bearbeitet Oktober 2013
    *** dein Problem ist das die celestischen Münzen alle 30 Stunden weiter"erbetet" werden müssen, sonst verfallen sie...

    Über Lags und ähnliches wurde schon seeeehr häufig geschrieben..Liegt meist am Provider oder an den Knotenpunkten die dort angesteuert werden

    Und wenn du so unzufrieden dann musst du halt gehen..Hält dich ja keiner auf :)

    Zum Donnerwetter: Daran kann es nicht liegen.
    Ich will mich zwar nicht aufregen über euer sch.,. Inet. Ich ahbe den besten Provider Europas (nicht Tcom etc.)
    Und über den Rest wurde ich NIE informiert.Früher waren die auch noch nach 2 Tagen da.

    Soviel dazu.
  • critme
    critme Ritter der Feywild Beiträge: 202 Abenteurer
    bearbeitet Oktober 2013
    noheronwo schrieb: »
    Hiho.

    Mir war doch so, das du letzens überhaupt nicht mehr von dem kostenlosen Parkplatz am Strassenrand wegzubekommen warst, weil du ja unbedingt die Parkuhr suchen wolltest, da deiner Meinung nach diese Parkfläche dann dein eigen Grund und Boden wäre, mit Anspruch auf tägliche Schaumreinigung mit Unterbodenschutz und Motorinspektion.

    Auch die mehrfachen Hinweise des Stammesschamanen dort (war halt ne abgelegene Ecke^^), das ein Obulus für die Parkplatznutzung nicht von Nöten sei und das eine Parkuhr im Umkreis von mehreren hundert Meilen keinesfalls existent wäre, konnten dich nicht von deiner, mittlerweile krankhaft anmutenden, Suche nach der lustigen Münzschluckmechanik abbringen.

    Junge, Junge. Das du das überhaupt überlebt hast ist unglaublich.
    Ich meine nicht jeder steckt 6 Wochen ergebnislose Parkuhrsuche in der Mitteltasmanischen Tundra, ohne Wasser und Nahrung so männlich weg wie du und celebriert dann, auf der anderen Seite der blauen Murmel, so eine Sinn- u. Fehlerfreie Tirade aufs Thread-Papier ..... Respekt!

    Und deinen "Beweis" kann ich in ähnlicher Form sogar bestätigen.

    Ich kann beweisen das Nordkorea das Hühnerfleisch vergiftet!
    Man konnte sich dort vor einiger Zeit über I-Net, frisch geschlachtetes Hühnerfleisch bestellen.
    Dazu wurde via Webcam, live in den Hühnerstall i.d. Nähe von Pjöngjang geschaltet.
    Dann wählte man das Exemplar aus das dem eigenen Stoffwechselhaushalt zugeführt werden sollte und wurde umgehend Augenzeuge einer Ablation des Gallina Collum.
    Danach wurde schnell das Federkleid und die Innereien entfernt, um mittels Gewichtsreduzierung die Frachtkosten im akzeptablen Rahmen zu halten und der, so schon fast verzehrbare, Grillkandidat in einen völlig leeren, aber mit Luftlöchern versehenen Schukarton gelegt, dessen ursprüngliche Aufgabe wohl einmal der Transport gefälschter Markenware eines bekannten Fussballschumodells mit drei Streifen gewesen sein mochte.

    Auf dem Weg zum Hafen war leider keine Liveübertragung per Webcam möglich (und hier müssen die wohl das Fleisch vergiftet haben!!!!), wohl aber wieder dann, als der Hühnerfleischverkäufer den Karton auf dem Dach der Kapitänskajüte des Containerschiffs verzurrte.
    Mit den Worten: "Wild luftgetlocknet. Is gut denn in Seeluft keine Autoabgase. Nix chemisch belastest. Du wissen?!?" verabschiedete sich der freundliche kleine Mann von mir und die Anker wurden gelichtet.

    Als ich nach 6 Monaten die Frachtpapiere vom Hafenmeister bekam und ich somit wusste das mein Essen endlich angekommen war, bin ich sofort hin und hab voller Vorfreude und mit Speichelumflossenen Gaumenzäpfchen den Karton auf dem Kajütendach vorgefunden, den Kartondeckel aufgerissen und ........ alles Grünlichblau verschleimt!!!

    Da haben die echt auf der nicht Kameraüberwachten Fahrt zum Hafen, einfach das Fleisch vergiftet .... die Welt ist wirklich schlecht -.-

    DAS war Sarkasmus und Ironie, mit einer gönnerhaften Prise "Durch die Blume gesagt" ;)

    Aber geniessen und behalten wirst du das nicht können, da du sie wohl nicht finden wirst :p

    sarkastische
    Grüße und so :cool:

    Sag mal gehts noch? Du Clown!
    Ich ZAHLE auch noch dafür, dass solche Minimalgeister , wie du mich voll machen und nichtmal lesen oder verstehen können?
    Ich haben noch mindestends 2 Seiten an solcher Kritik.
  • critme
    critme Ritter der Feywild Beiträge: 202 Abenteurer
    bearbeitet Oktober 2013
    sheydrale schrieb: »
    Guten Abend critme,

    Wir sind bemüht euch in diesem Forum eine Anlaufstelle für Feedback und Verbesserungen zu ermöglichen, aber Texte in solch einem Ton sind weder angebracht, noch erlaubt. Wenn Du etwas auf dem Herzen hast bzgl. eines Problemes kann man das auch in einem normalen Ton äußern. Ich bitte Dich darum das zu berücksichtigen.

    Wie Dir bereits geantwortet wurde:




    Celestische Münzen müssen erneuert werden, ansonsten verfallen sie. Nicht zu verwechseln mit den feurigen Münzen. Du hast demnach die Zeit für die Erneuerung überschritten und somit die erbetenen Münzen verloren.

    Bezüglich Deiner Aussagen zu den Übersetzungen/Patchnotes gab es bereits einmal eine Antwort:




    Auch wir sind nicht vor Fehlern gefeit, aber trotzdem bemühen wir uns euch das Spiel so angenehm wie möglich zu gestalten. Und dazu braucht es eben auch die Rückmeldungen von Spielern, wenn mal etwas nicht rund laufen sollte.

    Wenn Du demnach etwaige Probleme - in welcher Richtung auch immer - hast, dann melde sie und beschreibe kurz, um welche Komplikation es sich handelt. Wir werden versuchen schnellstmöglich diese aus dem Weg zu schaffen, aber es sollte klar sein, dass der Kern der Ursache erst einmal gefunden werden muss, um ihn beheben zu können.




    Wie kommst Du auf diese Aussage?

    Einfach mal lesen und das mal testen. Ist denn das so schwer?
    Ich bin seit der closed Beta dabei. Und nicht allein mit diesem Problemen.

    Des weiteren gebe ich euch so viele Tipps doch alles wird mit Füssen getreten.

    Auch der Support antwortet nie bis garnicht.
    Celestische Münzen müssen erneuert werden? Selten so gelacht Es gab NIE so eine Information.
    Wurden wenigstends meine feurigen Münzen, die von euch gesperrt wurden, inzwischen entsperrt?
    Hatte da so 37. Durfte aber nichtmal 15 ausgeben.


    Also ich melde jedes MAl sowas. Nur wird es imemr ignoriert oder gleich in den Papierkorb gegeben.

    PW ist halt bekannt für sowas.

    Auch das Statement von dem speziellem Typen kenne ich gut. Und er ist hier aktiv als .. sag ich bessr nicht oder euch wird schlecht.
  • breitiling
    breitiling Leibeigener Beiträge: 329 Abenteurer
    bearbeitet Oktober 2013
    critme schrieb: »
    Ich ZAHLE auch noch dafür, dass solche [...] , wie du mich voll machen und nichtmal lesen oder verstehen können?

    Du warst nicht schon beim schreiben des Startpostes strunzig bis über beide Ohren? ER hat Dich erst HIER im Forum abgefüllt?
    critme schrieb: »
    Ich haben noch mindestends 2 Seiten an solcher Kritik.

    Bitte erspare Dir die Tipparbeit - dem Form weitere derartige "Bereicherungen". Nüchter erst mal aus...
    Då svallar vårt vikingablod - Auf Facebook: https://www.facebook.com/marcus.keune
  • pyrondir
    pyrondir Wächter von Neverwinter Beiträge: 215 Abenteurer
    bearbeitet Oktober 2013
    Celestische Münzen müssen erneuert werden? Selten so gelacht Es gab NIE so eine Information.

    Aha? Das ja komisch...also wenn man inGame über die Münzen fährt, da wo man die "Ausgeben" kann (bei x/7) steht....

    Sie erhalten eine celestische Münze, wenn sie das erste mal an einem Tag ihre Anrufungsfertigkeiten einsetzten. Wie bei den Göttern selbst ist die Form der celestischen Münzen vergänglich und sie müssen jeden Tag erneuert werden, um in der sterblichen Welt bestand zu haben.

    Wenn nicht rechtzeitig eine erneute Anrufung erfolgt, gehen sie verloren.

    Anzahl der celestischen Münzen, die ihr Charakter maximal auf einmal besitzten darf: 7

    ...


    TADAAA......sieh an....es steht da....und das schon seit der Closed Beta..... :P
  • smoerebroetchen
    smoerebroetchen Leibeigener Beiträge: 319 ✭✭✭
    bearbeitet Oktober 2013
    critme schrieb: »
    ....
    Celestische Münzen müssen erneuert werden? Selten so gelacht Es gab NIE so eine Information.
    Wurden wenigstends meine feurigen Münzen, die von euch gesperrt wurden, inzwischen entsperrt?
    Hatte da so 37. Durfte aber nichtmal 15 ausgeben.
    .

    wenn du seit der Open Beta spielst und erst 37 feurige Münzen hast, dann sollte es dir eigentlich schon desöfteren so gegangen sein das deine celestischen Münzen weg waren - den von den feurigen bekommst du jeden Tag beim Beten eine.

    Gib doch dem Spiel nicht die Schuld für dein eigenes Verschulden - es kann einem halt nicht alles vorgekaut und mundgerecht serviert werden.

    http://nw-forum.de.perfectworld.eu/showthread.php/37101-celestial-coins?highlight=celestische+M%C3%BCnzen
    http://nw-forum.de.perfectworld.eu/showthread.php/15321-Celestische-M%C3%BCnzen?highlight=m%C3%BCnzen+verschwinden
    http://nw-forum.de.perfectworld.eu/showthread.php/33801-Fragen-an-die-Profis!?highlight=m%C3%BCnzen+verschwinden

    Der beste Beweis für intelligentes Leben außerhalb unserer Hemisphäre ist der, das noch
    niemand versucht hat Kontakt mit uns aufzunehmen............

  • pyrondir
    pyrondir Wächter von Neverwinter Beiträge: 215 Abenteurer
    bearbeitet Oktober 2013
    jupp 37 ist auch ein Witz....man müsste so um die 170+ von den feurigen Münzen haben..... und was heisst bitte "gesperrt"? Wer sperrt hier überhaupt warum feurige Münzen?
  • spideymt
    spideymt Leibeigener Beiträge: 1,741 Abenteurer
    bearbeitet Oktober 2013
    breitiling schrieb: »
    Du warst nicht schon beim schreiben des Startpostes strunzig bis über beide Ohren? ER hat Dich erst HIER im Forum abgefüllt?

    Auch wenn ich in der Regel kein Freund unseres "irgendwas um die 50 Spielers, der sich teure Uhren leisten kann" bin, hat er hier Recht, critme.
    Dein Post strotzt leider so von Halbwissen und Anschuldigungen/Annahmen, die falsch sind, das es schon fast weht tut, den zu lesen.
    "Am PC kanns nicht liegen.." Hier rate ich dir, dich mal wirklich intensiv mit dem Problem von Ingame Lags zu beschäftigen. Evtl. wirst du dann schnell heraus finden, warum man über dieses Argument nur schmunzeln kann.
    "Habe den besten Provider Europas" Evtl. hast du mal nen Link für so was. Ich habe lange gesucht und keine Top 10 der I-Net Provider Europas gefunden...aber ist auch egal, da dies auch nicht der Grund für die Lags ist. Hier mal u.a. unter Knotenpunkte suchen in google.
    Sachliches Feedback hilft Allen weiter. Der Com, dem Entwickler, der Com Betreuung.
    Aber weil du auf Grund von Halb/Falschwissen etwas nicht raffst, musst du nicht denken, das man dann noch sachlich sich deiner "Probleme" annimmt, wenn du so einen (sry, für die Wortwahl..) Troll Post verfasst.
    Ich möchte mich hier meinem geschätzten Freund des ehemaligen Borduhrenlieferanten der Royal Air Force anschliesen und bitte dich, dich erstmal etwas hinzulegen und nüchtern zu werden.
    Danke
  • critme
    critme Ritter der Feywild Beiträge: 202 Abenteurer
    bearbeitet Dezember 2013
    @Breitling: Der einzige der abgefüllt war bist du gewesen. weil du es nicht hin bekommen hast auch nur ein vernünftiges bzw. sinngemässes Wort hinzukrakeln.
    @ alle anderen Dummschwätzer:
    Da sieht man dass ihr nicht einen Deut nüchterner seit als Breitling.

    Einen anderen schecht dastehen zu lassen nur weil man selbst Minderwertigkeitskomplexe hat ist einfach nur das Allerletzte.

    Versteckte Beleidigungen könnt ihr euch auch schenken.

    Eine stinkige Weihnacht euch.

    Eine schande dass ich das erst jetzt gelesen hab.

    /edit: die Sachen waren halt Fakt damals.
    Und einiges hat sich bis heute nicht geändert.